Wenn der Frost dein Herz berührt
 - Brittainy C. Cherry - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
441 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2087-1
Ersterscheinung: 28.03.2024

Wenn der Frost dein Herz berührt

Band 2 der Reihe "Coldest Winter"
Übersetzt von Katia Liebig

(47)

In diesem Augenblick verlor ich mich selbst. In diesem Augenblick fand er mich

Als Starlet Evans ihren Freund ausgerechnet an ihrem einundzwanzigsten Geburtstag beim Fremdgehen erwischt, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie will nur vergessen und flieht auf eine Collegeparty und in die Arme eines geheimnisvollen Fremden, der sie mit seinen tiefgrünen traurigen Augen sofort in seinen Bann zieht. Starlet beschließt, für diese eine Nacht jegliche Vernunft hinter sich zu lassen, ohne Namen und Verpflichtungen – bis sie sich im Klassenzimmer wiederbegegnen. Denn Starlet ist Milos neue Nachhilfelehrerin! 

»Durch Brittainy C. Cherry habe ich die Liebe zum Lesen entdeckt und gleichzeitig meine Lieblingsautorin gefunden. Ihre Worte sind Seite für Seite, Satz für Satz etwas ganz Besonderes und gehen tief unter die Haut.« CELINESBUCHBLOG

Band 2 der neuen Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Rezensionen aus der Lesejury (47)

jackyszeilen jackyszeilen

Veröffentlicht am 12.07.2024

Eine Achterbahn der Gefühle!

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich bin ein riesiger Fan der Autorin und da war es für mich klar, dass ich auch dieses Buch von ihr lesen muss. Danke an Netgalley und allen Beteiligten ... …mehr

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich bin ein riesiger Fan der Autorin und da war es für mich klar, dass ich auch dieses Buch von ihr lesen muss. Danke an Netgalley und allen Beteiligten für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Um was geht es?
Starlet erwischt ihren Freund in flagranti mit einer anderen Frau, und das an ihrem 21. Geburtstag, wo sie einen Antrag von ihm erwartet hat! Sie ist am Boden zerstört und das einzige, was hilft, ist, mit ihrer Mitbewohnerin auf eine Studentenparty zu gehen. Dort trifft sie auf einen attraktiven jungen Mann, mit dem sie die Nacht verbringt. Sie tauschen danach keine Kontaktdaten aus, da es eine einmalige Sache sein soll.
Starlet studiert Lehramt, um in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und bekommt einen Job als Nachhilfelehrerin an einer Highschool angeboten, wo sie auch ihr Praktikum absolviert. Ihr Schüler soll niemand anderes sein als Milo, der Mann, mit dem sie den One-Night-Stand auf der Party hatte.
Sie wissen, sie dürfen ihren Gefühlen nicht nachgeben, aber ob das so gut klappen wird?

Meine Meinung
Ganz große Liebe an diese Geschichte und mein neues Lieblingsbuch der Autorin!
Es wird aus der Ich-Perspektive aus Starlets und Milos Sicht erzählt, was ich toll finde, weil ich mich so richtig gut in die Charaktere hineinversetzen konnte.
Ich fand es schön, wieder eine Schule als Setting zu haben; hatte ich zu lange schon nicht mehr.
Der Trope "Forbidden Love" wurde unglaublich gut umgesetzt, da es nachvollziehbar und so herzzerreißend erzählt wurde, dass man gar nicht anders konnte, als von Anfang bis Ende mit den ProtagonistInnen mitzufiebern.
In diesem Buch werden einige sensible Themen angesprochen, die ihren Platz in der Triggerwarnung gefunden haben. Ich habe nicht nur ein Mal mit den Tränen kämpfen müssen, so sehr hat es mich teilweise mitgenommen.
Ich habe sowohl Starlet als auch Milo sehr schnell in mein Herz geschlossen. Sie sind so liebevoll, empathisch und die Dynamik zwischen ihnen war voller knisternder Spannung gewesen!
Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit beendet und geliebt und freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin!

Lieblingszitate
"Für alle, die vom Weg abkamen und kämpfen mussten, um wieder nach Hause zu finden. Dieses Buch ist für euch."
"Es sind wohl die wichtigsten Menschen im Leben - die dich in deinen schlimmsten Momenten kannten und immer noch um sich haben wollen."
"Ich teile ein paar meiner Narben mit dir, damit du dich sicher genug fühlst, um deine eigenen mit mir zu teilen."
"Vielleicht ist das einfach so, wenn sich etwas verändert. Vielleicht muss es eine Weile chaotisch sein, bevor es wieder besser werden kann."
"Doch letztlich waren unsere Eltern auch nur Menschen, und ihre Herzen hatten vermutlich schon weit mehr Schläge erleben müssen als unsere."
"Wir müssen keine wandelnde Erfolgsstory sein, um anderen sagen zu können: >Sehr ihr? Ich bin genauso gut wie ihr! Ich kann das auch alles!< Denn du bist ein Mensch, du bist gut so, wie du bist, und du brauchst niemandem etwas zu beweisen."
"Manchmal schenkt das Leben Trost, wenn man ihn am dringendsten braucht."
"Es ist nie zu spät, das eigene Leben zu ändern. Im Grunde ist es sogar sehr mutig."
"Aber ich denke auch, das die besten Frauen auf dieser Welt alle ein wenig verrückt und sehr mutig sein mussten, um das zu bekommen, was sie wollten."
"Ich glaube fest daran, dass wir kein perfektes Leben führen müssen, um glücklich zu sein. Wir müssen nur ein echtes Leben führen."

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nina_kreativ Nina_kreativ

Veröffentlicht am 13.06.2024

Die beiden haben mein Herz gestohlen ❤️

Ja, was soll ich sagen?! Starlet und Milo haben mir mein Herz gestohlen. Das ist so eine ergreifende und zuckersüße Liebesgeschichte! Die beiden gingen mir lange nach dem Lesen noch nicht aus dem Kopf. ... …mehr

Ja, was soll ich sagen?! Starlet und Milo haben mir mein Herz gestohlen. Das ist so eine ergreifende und zuckersüße Liebesgeschichte! Die beiden gingen mir lange nach dem Lesen noch nicht aus dem Kopf. Der Schreibstil ist ganz nach meinem Geschmack. Ich habe mir direkt mehrere Bücher der Autorin bestellt, da mir diese beiden Bände so gut gefallen haben. Ich werde definitiv mehr von Brittainy C. Cherry lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookaddictedblog bookaddictedblog

Veröffentlicht am 12.06.2024

Milos & Starlet

Ich liebe liebe liebe BBC’s Bücher und natürlich musste diese Reihe folgen und auch bei mir einziehen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich. So poetisch und wunderschön. Man hat immer wieder Spaß ... …mehr

Ich liebe liebe liebe BBC’s Bücher und natürlich musste diese Reihe folgen und auch bei mir einziehen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich. So poetisch und wunderschön. Man hat immer wieder Spaß an ihren Büchern, weil man sich in jeden einzelnen Charakter perfekt einfühlen kann.

Starlet erwischt ihren Freund beim Fremdgehen. Eine Welt bricht für sie zusammen und sie macht sofort Schluss. Um sich abzulenken, um abzulenken geht sie auf eine College Party und trifft auf einen geheimnisvollen Mann. Milos. Es sollte nur etwas einmaliges werden und doch meint das Schicksal ihr einen Streich zu spielen. Milos ist ihr neuer Nachhilfe Schüler.

Kann Starlet ihrem Schüler weiterhin widerstehen oder nähert sie sich der verbotenen Kost ein weiteres mal?

Für jeden Forbidden Love Liebhaber ein absolutes Muss. Ihr werdet die beiden Charaktere und deren Entwicklung absolut lieben!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesekraenzchen Lesekraenzchen

Veröffentlicht am 11.06.2024

Eine wundervolle und berührende Geschichte mit Tiefgang!

Die Zeit macht die Trauer nicht einfacher, nur leiser!

Inhalt:
Starlet Evans hat einen genauen Plan von ihrem Leben. Doch dieser bekommt erste Risse, als sie ihren Freund in flagranti erwischt und das ... …mehr

Die Zeit macht die Trauer nicht einfacher, nur leiser!

Inhalt:
Starlet Evans hat einen genauen Plan von ihrem Leben. Doch dieser bekommt erste Risse, als sie ihren Freund in flagranti erwischt und das auch noch an ihrem Geburtstag. Wann, wenn nicht jetzt, wird es Zeit für eine Party? Starlet will alles vergessen, alles riskieren und lässt sich fallen in die Arme eines fremden Mannes, dem sie schneller wieder begegnet als gedacht…


Meine Meinung:
„Wenn der Frost dein Herz berührt“ ist der zweite Band der Coldest Winter Reihe, kann aber völlig unabhängig gelesen werden.
Schon der Prolog hat mich tief berührt, da wusste ich, diese Geschichte wird ganz besonders. Die Autorin ist eine Meisterin der Worte. Sie lässt mich beim Lesen alles fühlen, lässt mich ein Teil werden, lässt mich lachen, weinen und lieben und das macht ihre Bücher so magisch. Aus der Sicht von Starlet und Milo erlebe ich kleine und große Momente, die ans Herz gehen. Wie sie aufeinander achten, zusammen mutig sind, sich sehen, ohne die Augen zu öffnen, all das lässt kein Auge trocken.

Mit Starlet und Milo treffe ich zwei Protagonisten, deren Liebe verboten ist, ein Fehler, aber ein Fehler, der sich gut anfühlt. Beide haben in ihrem Leben einen schweren Verlust erlitten, wissen, wie es schmerzt und kompensieren ihre Trauer auf unterschiedliche Arten. Starlet folgt gerne dem Weg der Sicherheit, auf dem sie sich geschützt bewegen kann, während Milo einmalige Frauengeschichten eingeht, um zu vergessen. Bis Starlet in sein Leben kommt, die seine Traurigkeit, seine Angst, seine Wut und all seine dunklen Seiten sieht. In ihrer Gegenwart wird Milo lebendig, fühlt wieder etwas.
Doch Starlet vergisst sich selber, fokussiert sich zu stark auf Milo und verliert ihre Ziele und Träume aus den Augen. Denn Herzen hören nur selten zu, wenn der Kopf ihnen befiehlt, sich zu benehmen…

Ich kann Euch dieses Buch so sehr empfehlen. Lasst Euch Euer Herz brechen und es Stück für Stück wieder zusammensetzen❣️

Fazit:
Manchmal schenkt das Leben einem Trost, wenn man ihn am dringendsten braucht❣️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rici91 Rici91

Veröffentlicht am 10.06.2024

Eine große Ladung Emotionen kommen auf uns zu

Starlet ist eine Musterstudentin und hat ihr ganzes Leben schon durchgeplant. Was sie beruflich machen will, wann sie heiraten will und wann das erste Kind kommen soll. Doch als sie ihren Freund mit einer ... …mehr

Starlet ist eine Musterstudentin und hat ihr ganzes Leben schon durchgeplant. Was sie beruflich machen will, wann sie heiraten will und wann das erste Kind kommen soll. Doch als sie ihren Freund mit einer anderen erwischt, rückt der Plan in weite Ferne. Als Ablenkung geht sie zu einer Party, was sonst gar nicht ihr Ding ist, lernt Milo kennen und verbringt eine Nacht mit ihm. Als sie wenige Tage später ihr Praktikum in einer Schule startet, trauen die beiden ihren Augen nicht. Starlet ist Milos Lehrerin und als wäre das nicht schlimm genug, ist sie nachmittags auch noch seine Nachhilfelehrerin. Damit ist das Chaos perfekt, erst recht als klar wird, dass beide die gemeinsame Nacht nicht vergessen können und die Anziehung noch immer da ist.
Während die beiden sich immer besser kennenlernen und wissen, dass eine Affäre oder gar Beziehung verboten ist, können sie irgendwann die Finger nicht mehr voneinander lassen. Doch dann ereilen Milo mehrere Schicksalsschläge und Starlet ist die Einzige, die ihm helfen kann. Doch wie soll das gehen, wenn man sich privat nicht treffen darf? Wenn die Angst immer da ist, erwischt zu werden?

Dieses Buch ist für mich ein richtiges Highlight und hat mir noch viel besser gefallen als Band 1. Diese Chemie zwischen den beiden … das kann ich mit eigenen Worten gar nicht erklären, dafür muss man das Buch gelesen haben. Starlet und Milo sind sich teilweise so ähnlich. Zusammen sind sie eins und das ist es, worauf es in dieser Geschichte ankommt. Durch Milo lernt Starlet, dass man nicht in allem perfekt sein muss, dass man sein Leben auch leben darf und es nicht nur auf gute Noten ankommt. Milo hingegen lernt, dass sein Herz nicht tot war, sondern lediglich eingefroren. Starlet hat es wieder aufgetaut und ihm aus seiner schlimmsten Zeit herausgeholfen. Und steht ihm auch bei seinen weiteren Problemen und Sorgen zur Seite. Ich liebe die beiden Charaktere und wie sie ausgearbeitet sind. Die Emotionen spielen eine große Rolle und man fliegt bei dem leichten, lockeren Schreibstil nur so durch die Seiten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage