Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch: Special Edition
 - Brittainy C. Cherry - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

22,00

inkl. MwSt.

LYX
Hardcover
New Adult
416 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2166-3
Ersterscheinung: 28.07.2023

Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch: Special Edition

Band 2.1 der Reihe "Chances-Reihe"
Übersetzt von Katia Liebig

(242)

Die Special Edition von WIE DIE STILLE VOR DEM FALL. ERSTES BUCH

- Limitierte Special Edition

- Hardcover mit Schutzumschlag und neuem Cover

- Mit Farbschnitt passend zu den Covern

- Mit Illustrationen auf Vor- und Nachsatzpapier von @german.potato.art

Was macht dein Herz? Es schlägt noch.

Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen – selbst Shay Gable – dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde – bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

„Brittainy C. Cherry ist für mich die Königin der Worte und Emotionen. Niemand kann dich mit seinen Geschichten gleichzeitig so glücklich und traurig machen wie sie.“ berenikes_buecherhimmel

Erster Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (242)

Bookling Bookling

Veröffentlicht am 30.03.2024

Wunderschön geschrieben.

Was soll ich sagen? Die Autorin hat wieder total meinen Geschmack getroffen.

Ich liebe die Charaktere und die Emotionen die sie rüberbringen. Ich liebe den Enemies to Lovers Trope genauso wie Fake Dating. ... …mehr

Was soll ich sagen? Die Autorin hat wieder total meinen Geschmack getroffen.

Ich liebe die Charaktere und die Emotionen die sie rüberbringen. Ich liebe den Enemies to Lovers Trope genauso wie Fake Dating. Ich liebe das Setting. Ich liebe den Schreibstil.... es ist eine so schöne Story über Liebe, Freundschaft, Verrat, die eigenen Dämonen und das Leben mit einer nicht so perfekten Familie.

Es war so fesselnd zu sehen, wie Chick und Satan sich Necken und Anstacheln, bis sie beide einsehen die Wette verloren zu haben. Die Plottwists sind krass und gerade das Ende habe ich noch nicht ganz verarbeitet 😵‍💫.

Wenn ich einen Kritikpunkt finden müsste wäre es wohl die anfängliche Darstellung der Großmutter, die täglich den Kampf ihrer Tochter ausgefochten hat. Ich verstehe das Warum. Und ich finde den Charakter toll. Aber so sollte die Oma nicht in Gegenwart der Enkelin mit deren Vater reden.

Insgesamt aber eine mega süße Geschichte, die ich kaum weglegen konnte. Band 2 wird jetzt direkt hinterher gelesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

anisbooktalk anisbooktalk

Veröffentlicht am 20.03.2024

Wie auch der andere Teil wundervoll!

Wie auch die dazugehörigen Teile handelt es sich hier um einen sehr emotionalen, traurigen und tiefsinnigen Romane, in dem wichtige Tabu-Themen beschrieben werden. Das Buch hat es auch hier mal wieder ... …mehr

Wie auch die dazugehörigen Teile handelt es sich hier um einen sehr emotionalen, traurigen und tiefsinnigen Romane, in dem wichtige Tabu-Themen beschrieben werden. Das Buch hat es auch hier mal wieder geschafft, dass mir Tränen kamen. Das Ganze wurde gefühlvoll, fließend und auch spannend geschrieben. Zudem hat das Buch ein traumhaft schönes Cover und einen sehr gut gemachten Buchschnitt. Und zu guter Letzt gefällt mir bei diesem Buch auch die reife Charakterentwicklung und der gute Umgang mit dem Thema Depressionen. Alles in allem zeigt das Buch wie wichtig es ist, dass wir Menschen in unserem Leben haben auf die wir uns verlassen können und die uns so lieben wie wir sind.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Susannareadsbooks Susannareadsbooks

Veröffentlicht am 15.02.2024

Wundervolle Fortsetzung

Wie die Ruhe vor dem Sturm hat mir so gut gefallen, dass ich natürlich auch die Geschichte von Shay und Landon lesen wollte. Brittainy hat es geschafft mich
gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen zu bringen. ... …mehr

Wie die Ruhe vor dem Sturm hat mir so gut gefallen, dass ich natürlich auch die Geschichte von Shay und Landon lesen wollte. Brittainy hat es geschafft mich
gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen zu bringen. Ich habe selten so eine wundervolle, berührende Story gelesen. Auch die beiden Charaktere die so unterschiedlich sind, aber gleichzeitig sich auch sehr ähnlich sind. Brittainy hat so viele wichtige Themen
wie z.B.Depressionen, Drogenkonsum etc. so
unfassbar gut verpackt und hier auch die Wichtigkeit zu Handeln stark hervor gebracht. lch glaube ich muss gar nicht so viel zu dem Buch sagen, außer lest es und lasst euch in die wunderbare und schmerzhafte Welt von Shay und Landon
hineinziehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lowintausend Lowintausend

Veröffentlicht am 22.12.2023

Einer der emotionalsten Geschichten ever

Mini Rezension
[Genre:New Adult]

F: Hast du dich mal in jemanden verliebt, den du zuerst gar nicht gemocht hast?

In Brittainy C.Cherrys ,,Wie die Stille vor dem Fall- erstes Buch "" geht es um zwei ... …mehr

Mini Rezension
[Genre:New Adult]

F: Hast du dich mal in jemanden verliebt, den du zuerst gar nicht gemocht hast?

In Brittainy C.Cherrys ,,Wie die Stille vor dem Fall- erstes Buch "" geht es um zwei Figuren, die sich zuerst überhaupt nicht leiden konnten und Leute, diese Geschichte ist krass.

Vielleicht gehöre ich zu den letzten Menschen, die im New Adult Bereich es gelesen haben ,aber ich bin einfach unfassbar glücklich, es gelesen zu haben. Die Triggerwarnung sollte man definitiv beachten, es geht um heftige Themen, die die Autorin wunderbar Raum gibt und Tiefe.

Dieser Schreibstil ist göttlich, anders kann ich es nicht sagen ,wie man so schreiben kann, dass man es fühlt, verliebt zu sein und den Schmerz zu spüren.

Ich hätte nicht gedacht dass Shay und Landon noch eine Schippe drauflegen, als Eleanor und Greyson,ihre Geschichte finde ich sehr emotional, aber das hier hat mich einfach sehr mitgenommen wegen Landon.Er ist ..😭
Es tut mir leid, dass ich ihn am Anfang nicht mochte, gerade in Elenors Geschichte, doch jetzt mag ich ihn lieber als Greyson.

3 Jahre lag es auf dem Sub und endlich ist es befreit ,danke Jule, dass ich es mit dir zusammen lesen durfte.
Ich bin so gespannt auf Band 2 ,ich hoffe, dass es ein Happy End gibt!

Einer der gefühlvollsten New Adult Romane, die ich je gelesen habe!

Absolute Empfehlung!

Alles Gute, eure Jassy!


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MareikeUnfabulous MareikeUnfabulous

Veröffentlicht am 28.11.2023

Ich wollte das Buch gar nicht mehr weglegen!

Ich mochte Shay und Landon als Protagonisten in "Wie die Stille vor dem Fall" wahnsinnig gerne und konnte die Probleme und Lasten der beiden sehr gut nachempfinden. Shay und Landon geben sich Halt, während ... …mehr

Ich mochte Shay und Landon als Protagonisten in "Wie die Stille vor dem Fall" wahnsinnig gerne und konnte die Probleme und Lasten der beiden sehr gut nachempfinden. Shay und Landon geben sich Halt, während das Konstrukt "Familie" um sie herum einbricht. Monica hat für das (un)nötige Drama gesorgt, wohingegen man Mima einfach lieben musste. Eleanor wiederum kannte ich bereits aus Teil 1 ("Wie die Ruhe vor dem Sturm"). Ja, in gewissen Teilen ist die Geschichte von Shay und Landon vorhersehbar, aber spätestens im letzten Drittel des Buches überschlagen sich die Ereignisse derart, dass man das Buch als LeserIn gar nicht mehr weglegen möchte.
Übrigens: Die Bücher von Brittainy C. Cherry haben alle einen großen Wiedererkennungswert. Ich denke, ich würde ihre Texte von hundert anderen unterscheiden können. Ich habe bereits ein paar Bücher der Autorin gelesen und viele andere stehen noch auf meiner Wunschliste. Ich lese sie tatsächlich besonders gerne im Winter, weil sie etwas Wohliges mitbringen. Sie haben Tiefgang, berühren emotional auf ganz besondere Art und hinterlassen klitzekleine Spuren in unseren Herzen. Ich persönlich würde die Bücher von Brittainy C. Cherry jederzeit weiterempfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage