Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch
 - Brittainy C. Cherry - PB
Coverdownload (300 DPI)

14,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
399 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1485-6
Ersterscheinung: 27.11.2020

Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch

Band 2.2 der Reihe "Chances-Reihe"
Übersetzt von Katia Liebig

(154)

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns. 

Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder.
 
"Dieses Buch ist nicht einfach nur ein Liebesroman. Es geht um Trauer, Verlust, Neuanfänge und so viel Liebe. Dieses Buch ist echt!" BOOKARTIQUE über WIE DIE RUHE VOR DEN STURM

Zweiter Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Rezensionen aus der Lesejury (154)

LeilaAnne LeilaAnne

Veröffentlicht am 18.09.2023

Sehr fesselnde Story um Landon und Shay!

#Zum Cover/Stil:#

Das Cover zu *Wie die Stille vor dem Fall 2. Buch* finde ich sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt! Der Schreibstil war auch diesmal wieder sehr angenehm zu lesen. Ich fand es spannend ... …mehr

#Zum Cover/Stil:#

Das Cover zu *Wie die Stille vor dem Fall 2. Buch* finde ich sehr passend zum Titel sowie zum Inhalt! Der Schreibstil war auch diesmal wieder sehr angenehm zu lesen. Ich fand es spannend vom Anfang bis zum Ende. Ich fand einige Charaktere sympathisch und andere eher wiederum nicht.

#Zum Inhalt des Buches:# ACHTUNG :SPOILER:

Es geht weiter mit Shay Gable und Landon Harrison.

Eine zeitlang sah es so aus als wären Landon und Shay endlich ein Paar. Doch es sollte noch nicht sein. Denn er wollte vor Shay nicht zugeben das die Aussagen seines Vaters in der Klinik ihn doch getroffen haben. Auch wenn Shay im sagte er solle es nicht an sich heranlassen, er tat es leider doch.

Ich mochte den Vater von Landon überhaupt nicht, der war mir zu gefühlskalt.

Leider konnte Landon das gesagte nicht vergessen und geriet immer tiefer in eine Depression wo er jeden von sich stieß und sogar Shay weh tat mit seinem Verhalten. Sie konnte ja nicht ahnen das ihn etwas sehr belastet.

Er setzte am liebsten eine Maske bzw Pokerface auf damit ihm niemand ansehen kann wie es ihm wirklich geht. Und versuchte einfach weiter zu machen in dem er die Therapie abbrach und die Tabletten absetzte. Aber ich fand das es ein Fehler war das zu tun.

Als Shay ihren Freund Sam inflagranti mit einer anderen erwischte, hatte sie erstmal genug von Männern. Kurz danach kam es zu einem Iced Café Latte Fiasko an ihrer Arbeitsstelle in einem Café! Und da leider auch andere zugegen war wie zum Beispiel Landon und Presseleute, ging das viral was Shay getan hatte. Somit hatte sie dann fortan Probleme einen Job zu finden! Und Shay empfindet immer noch was für Landon, hat aber nun Angst vor der Liebe und erneut verletzt zu werden. Das kann man auch irgendwie verstehen.

Wer nun wissen will ob die beiden zusammen gekommen sind, möge das Buch lesen.

#Mein Fazit:#

Mir hatte das Buch sehr gut gefallen und empfehle es deshalb weiter!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LaureenSanoo LaureenSanoo

Veröffentlicht am 11.09.2023

Es schlägt noch..

Worum geht es? Es geht in diesem zweiten Teil weiterhin um die Geschichte zwischen Shay und Landon. SPOILERWARNUNG!: Nachdem Shay und Landons ihre Beziehung am Ende von Teil 1 pausiert haben, geht es in ... …mehr

Worum geht es? Es geht in diesem zweiten Teil weiterhin um die Geschichte zwischen Shay und Landon. SPOILERWARNUNG!: Nachdem Shay und Landons ihre Beziehung am Ende von Teil 1 pausiert haben, geht es in dieser Fortsetzung um das Verarbeiten von deren bestehenden Problemen und das Zueinander finden nach einer langen Zeit. Ich konnte das Buch ebenfalls nicht aus der Hand legen und habe die Geschichte förmlich verschlungen. Zwischendurch hat es sich etwas gezogen, da man als Leser die ganze Zeit auf ein Happy End wartet.

Fazit: Alles in allem finde ich Band 2 einen würdigen Abschluss der Reihe

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rici91 Rici91

Veröffentlicht am 24.08.2023

Absolutes Herzensbuch

Die Geschichte geht weiter und wir haben wieder einiges zum Nachdenken bekommen. Denn Landon hat weiterhin mit seinen psychischen Problemen zu kämpfen und der Kontakt zwischen ihm und Shay bricht immer ... …mehr

Die Geschichte geht weiter und wir haben wieder einiges zum Nachdenken bekommen. Denn Landon hat weiterhin mit seinen psychischen Problemen zu kämpfen und der Kontakt zwischen ihm und Shay bricht immer weiter ein. Weil er einfach nicht mehr antwortet. Die Gedanken, er sei nicht gut genug für sie, sind einfach zu laut. Sie übertönen sein Herz, das immer weiter schlägt – und das nur für Shay. Er verkriecht sich in seine Schauspielkarriere und merkt nicht, wie er immer mehr kaputt geht.

Shay hingegen wohnt in einer WG und ist mit ihrem Studium sehr glücklich. Sie schreibt weiterhin Drehbücher, doch keins findet die Anerkennung, die es verdient. Eines Tages steht Landon ohne Vorwarnung bei ihr vor der Tür und sie lässt ihn in ihr Leben und in ihr Bett. Und man kann ihr keinen Vorwurf machen, denn Shay ist einfach verliebt und die Hoffnung stirbt zuletzt. Doch nach einigen Monaten ist sie irgendwann an einem Punkt, wo sie Landon aus ihrem Leben streicht. Doch kann sie ihn auch aus ihrem Herzen streichen?

Es ist einfach eine tolle Geschichte, die viele Themen behandelt. Am wichtigsten natürlich die Depressionen von Landon. BCC behandelt das Thema in beiden Teilen sehr sanft und zeigt, wie man einen Weg findet, damit umzugehen. Man braucht nur die richtigen Menschen um sich. Ich bin wieder nur so durch die Seiten geflogen, denn der Schreibstil ist locker und angenehm, wie man es von der Autorin kennt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Theonlyeva Theonlyeva

Veröffentlicht am 09.07.2023

Tolles Buch

Schon den ersten Teil von „wie die Stille vor dem Fall“ habe ich einfach geliebt. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und musste direkt diesen Band weiterlesen.

Die Geschichte ist einfach unglaublich ... …mehr

Schon den ersten Teil von „wie die Stille vor dem Fall“ habe ich einfach geliebt. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und musste direkt diesen Band weiterlesen.

Die Geschichte ist einfach unglaublich und ich habe die Charaktere alle so geliebt. Sie waren so authentisch und wundervoll geschrieben.

Aber auch der Schreibstil von Brittainy C. Cherry ist wundervoll. Ihre Bücher lassen sich sehr leicht und einfach lesen. Das Lesen macht hier richtig Spaß.

Ich kann dieses Buch also absolut Empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sophiegkp Sophiegkp

Veröffentlicht am 21.01.2023

wow

ich habe den ersten teil schon unfassbar geliebt aber diese fortsetzung ihrer geschichte hat mir den rest gegeben um shay für immer in mein herz zu schließen nur zu empfehlen. …mehr

ich habe den ersten teil schon unfassbar geliebt aber diese fortsetzung ihrer geschichte hat mir den rest gegeben um shay für immer in mein herz zu schließen nur zu empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Amanda Evans Photography

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage