Worlds Collide
 - Anabelle Stehl - PB
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

LYX
Paperback
New Adult
567 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1663-8
Ersterscheinung: 17.03.2022

Worlds Collide

Band 1 der Reihe "World-Reihe"

(117)

Wenn Welten aufeinanderprallen

Fiona hat es geschafft: Sie ist eine der erfolgreichsten Beauty-YouTuber:innen Englands, reist von Event zu Event und wird schon bald eine eigene Make-up-Linie herausbringen. Aber ihr Leben war nicht immer so glamourös. Aufgewachsen in einer finanziell schwachen Familie, nutzt sie jetzt ihre Reichweite, um anderen zu helfen. Ihr gutes Image gerät allerdings ins Wanken, als YouTuber Demian einen Skandal aufdeckt, in den Fiona unfreiwillig verwickelt ist. Auf einer Convention will sie ihren guten Ruf retten – doch dann sitzt bei dem Panel ausgerechnet Demian neben ihr ...

"WORLDS COLLIDE zu lesen, war so berührend, eindrucksvoll und mitreißend, wie die Sterne zu beobachten. Ich liebe es." AVA REEDSPIEGEL-Bestseller-Autorin

Auftaktband der WORLDS-Reihe rund um junge Influencer:innen in London von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Anabelle Stehl

Rezensionen aus der Lesejury (117)

Lara_9 Lara_9

Veröffentlicht am 29.01.2023

Ein mega gutes Buch!

Ich fand dieses Buch mega gut. Besonders wie sich die Beziehung von Demian und Fiona entwickelt hat. Ich fand es auch mal schön ein Buch ohne spice zu lesen. Das Buch ist slowburn was mir eigentlich nicht ... …mehr

Ich fand dieses Buch mega gut. Besonders wie sich die Beziehung von Demian und Fiona entwickelt hat. Ich fand es auch mal schön ein Buch ohne spice zu lesen. Das Buch ist slowburn was mir eigentlich nicht so gut gefällt weil meist alles in die Länge gezogen wird aber diese Story wurde spannend aufgebaut mit vielen Ereignissen wie zum Beispiel der Convention oder dem Fernsehauftritt von Demian. Man hat einfach mit den Protagonisten mitgefiebert. Deshalb hat dieses Buch definitiv 5 Sterne verdient!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jennspie Jennspie

Veröffentlicht am 26.01.2023

Berührend und tiefgründig

Eine eigene Make-up Linie, genau auf diesem Moment hat Fiona seit Jahren hingearbeitet. Doch genau jetzt scheint ein einfaches Video zu reichen um ihr Image zu zerstören. Denn Demian deckt einen Skandal ... …mehr

Eine eigene Make-up Linie, genau auf diesem Moment hat Fiona seit Jahren hingearbeitet. Doch genau jetzt scheint ein einfaches Video zu reichen um ihr Image zu zerstören. Denn Demian deckt einen Skandal auf in dem Fiona unfreiwillig verwickelt ist. Nun braucht sie alle Kraft um sich gegen die Vorwürfe zu verteidigen. Das bei einem wichtigen Panel dann ausgerechnet Damian neben ihr sitzt verspricht jedoch nichts Gutes.

Fiona ist herzensgut. Sie hat sich ein Leben aufgebaut, und allen getrotzt. Sie hat durchgezogen und ist jedes Mal wieder aufgestanden um weiterzukämpfen und ihre Traum zu verwirklichen.
Demian hingegen kämpft zwar für Gerechtigkeit, aber eigentlich steckt ein wahrer Nerd in ihm. Astronomie ist seine Leidenschaft, genauso wie die Royal Academy in der er vor zwei Jahren abgelehnt wurde.

_„Wenn dir jemand das Gefühl gibt, dass du es nicht wert bist, geliebt zu werden, ist diese Person im Umkehrschluss vielleicht deiner Liebe nicht würdig.“_

Fiona und Demian treffen aufeinander und aus zwei Fremden werden zuerst einmal fast Feinde. Fiona ist inspirierend mit ihrer Liebe zu ihrer Arbeit und dem Ehrgeiz mit dem sie Projekte angeht. Das Thema rund um sie und ihre Mutter hat mich berührt. Manchmal glaubt man nicht das so etwas möglich sein kann, und wenn es schon schlimm ist, schlimmer geht immer. Mein Mitgefühl für Fiona hat mich mit jeder Seite hoffen lassen das es besser wird und sie nicht aufgibt und unter der Last zusammenbricht. Demian‘s Sichtweise hat teilweise mehr Licht in die Handlung gebracht und es war einfach unmöglich ihn nicht zu mögen. Die Handlung und das Thema sind nicht ala Friede, Freude, Eierkuchen, und auch ganz dementsprechend tiefgründig. Genau das hat mich auch so berührt und nicht losgelassen. Daher auch meine Leseempfehlung für dieses Buch, das zwar nicht so heiter, aber unglaublich gut ausgearbeitet ist.

_„Ein Zuhause ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf.“_

Ein sehr tiefgründig, berührendes NA-Buch mit vielschichtigen Charakteren und einer Storyline die einen nicht so schnell loslässt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Neleduerkop Neleduerkop

Veröffentlicht am 25.01.2023

Highlight!

Ich habe „Worlds Collide" so so so sehr geliebt Definitiv ein Herzensbuch und ein Jahreshighlight für mich.
Der Schreibstil von Anabelle ist einfach nur traumhaft!
Das Buch hat sich so so toll lesen lassen ... …mehr

Ich habe „Worlds Collide" so so so sehr geliebt Definitiv ein Herzensbuch und ein Jahreshighlight für mich.
Der Schreibstil von Anabelle ist einfach nur traumhaft!
Das Buch hat sich so so toll lesen lassen und es fiel mir immer sehr schwer, das Buch nach dem gelesenen Abschnitt beiseite zu packen.
Das Setting in London war einfach traumhaft schön und ich hab es so gemocht. Das Thema Social Media spielt in dem Buch eine sehr große Rolle und ich finde das wurde hier von der Autorin wirklich super umgesetzt. Es wurden einem die positiven Seiten aber auch die Schattenseiten von Social Media näher gebracht.
Die Protagonisten Fiona und Demian hab ich geliebt. Die Beziehung der beiden hat sich in dem Buch einfach so toll entwickelt und vor allem die Entwicklung von Fiona, die wirklich viele Packchen zu tragen hat fand ich total gelungen!
Aber auch Demian hat sich für meinen Geschmack absolut ins positive entwickelt &.
Fionas beste Freundin Kaycee ist einfach die treuste Seele, die man sich als Freundin wünschen kann und meiner Meinung nach brauchen wir alle eine Kaycee in unserem Leben!
Zwischendurch gab es wirklich ein paar unerwartet Wendungen wo ich schonmal schlucken musste, weil ich teilweise wirklich geschockt war und dachte da kann man nicht noch ne Schippe rauflegen. Anabelle war anderer Meinung. Insgesamt ein Highlight!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

KeineAHNUNg09 KeineAHNUNg09

Veröffentlicht am 24.01.2023

Ein Buch mit ganz großen Gefühlen!

Der Schreibstil der Autorin hat mich zu 100% überzeugt. Genauso wie die Geschichte mit den Charakteren. Zusammen lassen sie einen die Zeit vergessen und man fliegt nur so durch die Seiten. Für einen Roman ... …mehr

Der Schreibstil der Autorin hat mich zu 100% überzeugt. Genauso wie die Geschichte mit den Charakteren. Zusammen lassen sie einen die Zeit vergessen und man fliegt nur so durch die Seiten. Für einen Roman schien es mir Anfangs noch sehr dick und ich dachte mir, dass es sich sicher an einigen Stelen ziehen würde, doch damit behielt ich zum Glück nicht Recht. Besonders gut konnte ich mich in Fiona hineinversetzten, die oft von Selbstzweifeln geplagt wird und nicht stolz auf sich sein kann. Dies geht mir oftmals auch so, weshalb ich mich komplett in ihr verloren habe und sie mir gezeigt hat, wie Stark man sein kann, wenn man endlich an sich selbst glaubt. Damian kam mir wie der typische Nerd vor, der sich stundenlang vor dem PC verschanzt. Doch wenn es drauf an kam hat er genug Urteilsvermögen gehabt, um zu wissen wann man etwas zu unrecht getan hat.
Diese Kombination aus allem hat es zu einem meiner neuen Lieblingsbücher gemacht!

Ein Buch, dass ich am liebsten jedem in die Hand drücken würde, damit jeder lernt ein Teil von Fiona und Damian in sich zu tragen ;)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

marlene_s_buecherwelt marlene_s_buecherwelt

Veröffentlicht am 16.01.2023

Super schöne Story Enemies to Lovers

Ich habe die Story total geliebt! Die Protas sind dreidimensionale und liebenswerte Charaktere, die durch ein Missverständnis zu Beginn der Geschichte nicht besonders gut aufeinander zu sprechen sind. ... …mehr

Ich habe die Story total geliebt! Die Protas sind dreidimensionale und liebenswerte Charaktere, die durch ein Missverständnis zu Beginn der Geschichte nicht besonders gut aufeinander zu sprechen sind. Ich mochte die Distanz der beiden zu Beginn und wie sie mit der Zeit jedoch lernen, dass sie die andere Person falsch eingeschätzt haben. Generell das Widerlegen von Vorurteilen war ein schönes Thema der Story, gerade Vorurteile gegen Femininität und Beauty. Die Liebesgeschichte ist wunderschön und ich habe die beiden total gestippt, eine große Empfehlung für Lesende, die Slowburn und soft Romantik so gerne mögen wie ich!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Anabelle Stehl

Anabelle Stehl - Autor
© Marie Burghardt

Anabelle Stehl wurde 1993 in Bad Kreuznach geboren und liebt Bücher seit frühester Kindheit. Für ihr Germanistikstudium zog sie nach Leipzig und anschließend für den Master in Linguistik nach Irland. Mittlerweile lebt, schreibt und arbeitet Anabelle in ihrer Lieblingsstadt Leipzig. Weitere Informationen auf Instagram unter @anabellestehl

Mehr erfahren
Alle Verlage