Womanizer - Wenn ich dich liebe
 - Katy Evans - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

LYX
Frauenromane
310 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0760-5
Ersterscheinung: 28.09.2018

Womanizer - Wenn ich dich liebe

(24)

Ein Mann so heiß wie die Hölle
Das Praktikum bei Carma Inc. ist für Olivia Roth die Chance ihres Lebens. Denn sie weiß, was sie will, wann sie es will – und niemand kann sie davon abbringen. Als sie jedoch zufällig einem verflucht heißen Typen in die Arme läuft, wirft sie all ihre perfekt ausgearbeiteten Pläne um. Olivia will diesen Kerl, koste es, was wolle. Auch wenn er sich als Callan Carmichael herausstellt – CEO von Carma Inc. und bester Freund ihres Bruders. Callan ist ein eiskalter Geschäftsmann, der die Frauen reihenweise in sein Bett kokettiert. Mehr als einmal wurde Olivia vor ihm gewarnt. Doch wie viel Schaden kann eine einzige Nacht schon anrichten? 
"Das Buch ist heiß. HEISSHEISSERAMHEISSESTEN!!!! Einfach berauschend!" Angie’s Dreamy Reads

Rezensionen aus der Lesejury (24)

Sarih151 Sarih151

Veröffentlicht am 03.04.2020

süße und kurzweilige Unterhaltung

„Womanizer – Wenn ich die liebe“ ist der vierte Band in der „Saint“-Reihe von Katy Evans.
In diesem stehen der milliardenschwere Unternehmer und Herzensbrecher Callan Carmichael und die ambitionierte Praktikantin ... …mehr

„Womanizer – Wenn ich die liebe“ ist der vierte Band in der „Saint“-Reihe von Katy Evans.
In diesem stehen der milliardenschwere Unternehmer und Herzensbrecher Callan Carmichael und die ambitionierte Praktikantin Olivia im Mittelpunkt.

Callan hat keineswegs geplant, es seinen Freunden nachzumachen, und eine Frau fürs Leben zu finden.
Doch bereits bei der ersten Begegnung mit Olivia fliegen die Funken zwischen ihnen.
Dabei wollte sich Olivia voll und ganz auf ihr Praktikum konzentrieren,
um sich später mit einem eigenen Unternehmen ihren Traum erfüllen zu können.
Callan und seinem Sexappeal kann sie jedoch nicht widerstehen.
Allerdings wird die Sache zwischen ihnen noch komplizierter,
als sie herausfinden, dass Olivias Bruder Tahoe der beste Freund von Callan ist
und ihre Beziehung damit tabu sein sollte …

Nach Malcom und Tahoe musste ich nun auch unbedingt noch Callans Story lesen.
Der einfache Schreibstil machte es mir einfach, durch die Geschichte zu fliegen.
Manchmal jedoch hatte ich das Gefühl,
dass die Story auch hier wieder ziemlich oberflächlich erzählt wird.
Hauptsächlich erlebt man diese aus den Augen von Olivia.

Auch wenn ich nicht das Gefühl hatte einen sehr tiefgründigen Einblick von Olivia und Callan gewonnen zu haben, mochte ich beide doch ganz gern.
Er ist ganz der sexy Geschäftsmann.
Etwas dominant und anmaßend,
und mit einer unwiderstehlichen und verführerischen Ausstrahlung.
Olivia ist zielstrebig und wissbegierig.
Sie weiß genau, was sie im Leben will.

Die Grundidee der Handlung mag nichts Neues sein,
dennoch finde ich sie immer wieder unterhaltsam.
So auch hier.
Die Story war sowohl süß, manchmal auch witzig und sinnlich.
Ab und an, hätte ich mir zwar ein bisschen mehr Inhalt gewünscht,
vor allem, da sich Callan und Olivia auch oft zwischen den Laken wiederfinden,
dennoch habe ich das Geschehen sehr gerne verfolgt.
Einzig die ständige Anspielung aufs Rauchen, fand ich komplett unnötig.
Im Grunde genommen, hat mit Callans und Olivias Geschichte aber gar besser gefallen,
wie die von Tahoe und Gina.

Eine ganz süße und kurzweilige Story für zwischendurch,
bei der man einfach mal abschalten kann und unterhalten wird.

4 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sera2007 Sera2007

Veröffentlicht am 08.11.2019

Ein Boss zum verlieben....

Die Story:

Olivia Roth bekommt aufgrund Ihres Bruders ein Praktikum bei Carma INC. und möchte ihre Eltern, ihre Omi und ihren Bruder stolz machen. Sie hat einen Lebensplan. Karriere und mit 28 sesshaft ... …mehr

Die Story:

Olivia Roth bekommt aufgrund Ihres Bruders ein Praktikum bei Carma INC. und möchte ihre Eltern, ihre Omi und ihren Bruder stolz machen. Sie hat einen Lebensplan. Karriere und mit 28 sesshaft werden. Sie hat nicht mit dem attraktiven Postboten gerechnet, den sie auf der Dachteressa ihrer Arbeitsstelle trifft. Oder ist es vielleicht gar nicht der Postbote.....?! ;)

Meine Meinung:

Die bisher von mir gelesenen Bücher von Katy Evans haben mir alle samt gut gefallen. Dieses hier hat mir sogar bisher am besten gefallen. Das liegt wohl daran, dass immer mal Momente in dem Buch aufgetaucht sind, an denen ich an meine Familie denken musste. Manchmal schmunzelnd und manchmal auch leider weinend. Es war für mich hin und wieder doch emotional. Gerade was ihre Omi an geht. Bei mir ist es allerdings nicht meine Oma, die mich an Olivias Omi erinnert, sondern meine Uroma. Diese ist allerdings 98 Jahre alt, aber von der Beschreibung her, genau wie Olivias Omi :)
Was mich besonders überzeugt hat, dass ich so einfach und unkompliziert in die Geschichte reingekommen bin. Es ist ein flüssiger Schreibstil und die Ich-Perspektive gefällt mir eh immer am besten. Das Buch ist hauptsächlich aus der Perspektive von Olivia geschrieben. Ich dachte ja, dass meine vorherigen Bücher wenig Drama enthalten haben, aber dieses Buch kommt wirklich ohne Drama aus. Es ist dadurch aber überhaupt nicht langweilig. Im Gegenteil. Alles was passiert, bezeichne ich nicht als Drama. Es ist eben wie das Leben so spielt. Keine Dramen um andere Frauen, keine großen Liebeskummerattacken. Einfach das Leben.
Das Cover ist gut, da man sich dadurch Callan sehr gut vorstellen kann. :)

Fazit:

Das Buch ist toll. Die Geschichte ist nicht langweilig. Für mich war es an vielen Ecken emotional.
Ich kann euch nur eine eindeutige Lese- und Kaufempfehlung aussprechen. Und wünsche euch viel Spaß beim Lesen :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Blueberry87 Blueberry87

Veröffentlicht am 21.09.2019

Die Praktikantin und der CEO

Katy Evans "Womanizer - Wenn ich dich liebe" ist der 5. Band der Reihe "Saint". Leider habe ich die Vorgängerbände nicht gelesen. Super ist aber, dass man die Bände unabhängig von einander lesen kann. ... …mehr

Katy Evans "Womanizer - Wenn ich dich liebe" ist der 5. Band der Reihe "Saint". Leider habe ich die Vorgängerbände nicht gelesen. Super ist aber, dass man die Bände unabhängig von einander lesen kann. Ich werde sicherlich auch noch andere Bücher der Autorin lesen.

Die Geschichte wird aus Olivias Sicht erzählt. Besonders spannend waren die Abschnitte von Callan. Toll, dass man ihn auch zu Wort kommen lassen hat.

Livvy ist eine wahnsinnig starke und ehrgeizig Frau. Ich bewundere, dass sie sich so einen strikten Plan für ihr Leben aufgestellt hat. Leider hemmt sie das auch und es ist eine vortreffliche Wendung das Callan ihre Pläne durcheinander wirbelt.

Die Autorin schreibt locker leicht und die erotischen Intermezzos waren heiß und prickelnd. Einfach hervorragend, wie sich die beiden Protagonisten an einander annähernd und sich kennen lernen.

Hervorragend fand ich die Art wie Katy Evans uns am Arbeitsleben eines CEOs teil haben lässt. Es ist interessant, dass bei diesem Roman nicht nur die Liebesgeschichte an sich im Vordergrund steht, sondern auch die Abläufe und die Interna einer solchen Firma.

Fazit: Ein prickelnder Roman, der kurzweilig ist und mich großartig unterhalten hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

danceprincess danceprincess

Veröffentlicht am 26.08.2019

Wirklich schön

Die Geschichte hat mir super gut gefallen. Ich kam sofort gut in das Buch rein und konnte mich von vorne rein von den Geschehnissen mit ziehen lassen. Das lag auch an dem angenehmen und ruhigen Schreibstil ... …mehr

Die Geschichte hat mir super gut gefallen. Ich kam sofort gut in das Buch rein und konnte mich von vorne rein von den Geschehnissen mit ziehen lassen. Das lag auch an dem angenehmen und ruhigen Schreibstil der Autorin. Dieser hat mich direkt gefangen und hat mir eine sehr schöne Auszeit bereitet.

Die Handlung an sich fand ich super schön und gut ausgearbeitet.
Es handelt sich um ein typisches, aber dennoch sehr schönes, New Adult Buch.
Es ist die typische Chef und Praktikantin bzw. bester Freund des großen Bruders Story. Die Autorin hat quasi zwei Klischees zusammen geworfen und direkt zwie Fliegen mit einer Klappe beschlagen. Viele halten das jetzt vermutlich für ausgelutscht und immer das selbe, für mich war es aber absolut perfekt und hat sehr gut zusammen gepasst.
Natürlich kamen auch Themen wie Freundschaft, Familie, Leidenschaft und gewisse Ziele im Leben nicht zu kurz. Das gewisse Maß an Drama machte die Story dann perfekt.

Die Protagonisten waren mir total sympatisch.
Olivia ist eine aufgeweckte und fröhliche junge Frau. Sie ist wahnsinnig ehrgeizig und weiß was sie im Leben will. Da viele nicht an sie glauben, möchte sie es allen zeigen und kämpft dafür, das sie ernst genommen wird. Ich habe großen Respekt vor ihr und gönne ihr definitiv jeden Erfolg.
Auch Callan ist klasse. Er ist in einigen Situationen knallhart, kann aber auch super einfühlsam und lieb sein. Ich fand es sehr spannend mit der Zeit beide Seiten an ihm kennen und schätzen zu lernen.
Auch die restlichen Charaktere mochte ich super gerne. Sie waren alle super lieb und haben alles für einander getan.

Der Schreibstil war wie schon gesagt sehr angenehm. Die Autorin hat mich in ihren Bann gezogen und konnte mich so mit überzeugen.

Fazit:

Eine super Schöne New Adult Geschichte, die ich wirklich gerne gelesen habe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sabrinchenchen Sabrinchenchen

Veröffentlicht am 25.03.2019

solide übliche Liebesgeschichte um farbig beschriebene sympathische Charaktere

Zu diesem Buch habe ich gegriffen da ich schon einige Bücher von Katy Evans gelesen habe und daher weiss was mich erwartet.

Der leicht zu lesende Schreibstil und die kurzweilige Erzählweise machen diese ... …mehr

Zu diesem Buch habe ich gegriffen da ich schon einige Bücher von Katy Evans gelesen habe und daher weiss was mich erwartet.

Der leicht zu lesende Schreibstil und die kurzweilige Erzählweise machen diese Geschichte zu einem sinnlichen, witzigen Leseerlebnis.
Die 230 Ebookseiten habe ich in kürzester Zeit konsumiert und wurde humorvoll und mit niveauvoller Erotik gut unterhalten.

Die Protagonisten Olivia und Callan sind farbig beschrieben.
Erzählt wird aus der Ich Perspektive von Olivia das dabei aber auf so intensive Weise damit auch Callans Gefühle gut nachvollziehbar sind.
Zwar wird das Rad mit dem Thema zur Liebesgeschichte nicht neu erfunden aber es ist sehr unterhaltsam mitzuerleben.

Ich werde immer wieder etwas von Katy Evans lesen und vergebe hier 4 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Katy Evans

Katy Evans - Autor
© Katy Evans

Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mehr erfahren
Alle Verlage