Love, You - Ein Buch für dich
 - Kai Spellmeier - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
LGBTQIA+
304 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1829-8
Ersterscheinung: 26.05.2023

Love, You - Ein Buch für dich

(25)

Dein Wegweiser durch eine queere Welt 

Wer bin ich? Zu wem fühle ich mich hingezogen? Was hat es mit Coming-Outs auf sich? Wie funktioniert queerer Sex? Was ist die queere Community und wie kann ich mich für queere Rechte einsetzen? Vielleicht hast du dir genau solche Fragen schon einmal gestellt, oder du kennst jemanden, der sich mit ihnen beschäftigt. Dieses Buch möchte dich auf dem Weg begleiten, deine eigenen Antworten zu finden, und dir dabei helfen, die großartige Vielfalt rund um Queerness und LGBTQIA+ kennen und verstehen zu lernen. Es möchte dir Mut machen und ein Wegweiser sein, wobei die wichtigste Botschaft bleibt: Du bist nicht allein und du wirst deinen Weg finden!

»Kein Buch ersetzt den Weg, den wir gehen müssen, um herauszufinden, wofür und für wen unser Herz schlägt. Aber das Richtige kann ermutigen und helfen, dass wir uns dabei verstanden fühlen. Diese Art von Buch ist LOVE, YOUANNE PÄTZOLD

Sachbücher bei LYX – authentisch, empathisch, einfühlsam

Pressestimmen

„Spellmeier schreibt verständlich, aus einer persönlichen Perspektive und ist dabei sehr nah an seiner jungen Leserschaft. Das Buch ist gut strukturiert, mit vielen Verweisen auf Organisationen und Vereine, wo man mehr erfahren oder Hilfe bekommen kann.“

Rezensionen aus der Lesejury (25)

Jecke Jecke

Veröffentlicht am 12.12.2023

✎ Kai Spellmeier - Love, You: Ein Hörbuch für dich

Als ich das schlichte Cover sah, dachte ich zuerst, es handele sich um einen Liebesroman.
Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich, dass dies ein wichtiges Werk sein würde.

Queerness war ... …mehr

Als ich das schlichte Cover sah, dachte ich zuerst, es handele sich um einen Liebesroman.
Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich, dass dies ein wichtiges Werk sein würde.

Queerness war schon immer da. Früher war vielleicht dieser Begriff nicht so bekannt, doch heutzutage weiß (fast) jede*r, was gemeint ist, wenn man "queer" sagt. Trotzdem gibt es unter diesem Begriff ganz viele Ausdrücke, die noch nicht so etabliert sind. Und dazu bedarf es solcher Literatur wie der vorliegenden.

Kai Spellmeier wendet sich in erster Linie an Jugendliche, die vielleicht noch gar nicht wissen, wohin ihre Reise geht; die eventuell unsicher sind, was genau denn nun auf sie zutrifft; die sich fragen, welche Vielfältigkeit auf unserem Planeten lebt.

Einfühlsam und aus einer persönlichen Sichtweise heraus nimmt er Lesende an die Hand, spricht sie direkt an. Das gibt ein Wir-Gefühl.

Individuell wird das Werk durch "Stimmen aus der Community" - queere Personen, die ihre Erfahrungen teilen. Sie klingen authentisch und vor allem ehrlich.
Abgerundet wird das Ganze durch viele Tipps zu Literatur, Podcasts, Webseiten, Anlaufstellen, ...

Ob ich Betroffene*r, Angehörige*r oder Interessierte*r bin, spielt keine Rolle. Dieses Buch wurde für ALLE geschrieben - und ganz besonders ist es ein Mutmacher für all diejenigen, dich sich erst noch finden müssen. Ihr seid nicht allein! Ihr seid gut so wie ihr seid! "Queersein ist wunderschön." (Zitat von Kai Spellmeier)

©2023 Mademoiselle Cake

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jackysbookworld jackysbookworld

Veröffentlicht am 08.11.2023

Tolle Aufklärung

4,5 - 5 Sterne!
Ich fand das Buch einfach super interessant und super Lehrreich! Man taucht in eine Queere Welt und lernt super viel wichtiges neues dazu. Kann das Buch einfach jedem Empfehlen der noch ... …mehr

4,5 - 5 Sterne!
Ich fand das Buch einfach super interessant und super Lehrreich! Man taucht in eine Queere Welt und lernt super viel wichtiges neues dazu. Kann das Buch einfach jedem Empfehlen der noch nicht so extreme Berührungspunkte und Erfahrungen mit dem Thema hatte, vielleicht auf für Eltern interessant bei dem das Kind ein Outing gemacht hatte! ❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ourbooksoflife Ourbooksoflife

Veröffentlicht am 29.06.2023

Das Buch ist der ideale Begleiter für alle, die sich noch in der queeren Welt zurecht finden müssen, aber auch für Personen, die sich mit dem Thema beschäftigen und auseinandersetzen wollen.

BUCHTITEL: Love, You - Ein Buch für dich
AUTOR: Kai Spellmeier
VERLAG: LYX
ISBN: 9783736318908
SEITENZAHL PRINT: 304

KLAPPENTEXT:
Dein Wegweiser durch eine queere Welt

Wer bin ich? Zu wem fühle ich ... …mehr

BUCHTITEL: Love, You - Ein Buch für dich
AUTOR: Kai Spellmeier
VERLAG: LYX
ISBN: 9783736318908
SEITENZAHL PRINT: 304

KLAPPENTEXT:
Dein Wegweiser durch eine queere Welt

Wer bin ich? Zu wem fühle ich mich hingezogen? Was hat es mit Coming-Outs auf sich? Wie funktioniert queerer Sex? Was ist die queere Community und wie kann ich mich für queere Rechte einsetzen? Vielleicht hast du dir genau solche Fragen schon einmal gestellt, oder du kennst jemanden, der sich mit ihnen beschäftigt. Dieses Buch möchte dich auf dem Weg begleiten, deine eigenen Antworten zu finden, und dir dabei helfen, die großartige Vielfalt rund um Queerness und LGBTQIA+ kennen und verstehen zu lernen. Es möchte dir Mut machen und ein Wegweiser sein, wobei die wichtigste Botschaft bleibt: Du bist nicht allein und du wirst deinen Weg finden!

»Kein Buch ersetzt den Weg, den wir gehen müssen, um herauszufinden, wofür und für wen unser Herz schlägt. Aber das Richtige kann ermutigen und helfen, dass wir uns dabei verstanden fühlen. Diese Art von Buch ist LOVE, YOU.« ANNE PÄTZOLD

Sachbücher bei LYX - authentisch, empathisch, einfühlsam

MEINE MEINUNG:
Das Thema "Queerness" und "LGBTQIA+" ist zur heutigen Zeit eigentlich ja normal. Das es dann aber doch nicht so normal ist, merkt man schnell, wenn man sich ein wenig in seiner eigenen Umgebung umschaut bzw. sich mit dem Buch hier beschäftigt.

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt, z. B. Sprache, Coming-Out & Inviting-In, Beziehungen, Geschichte,
Beratungs- und Anlaufstellen, ...

Bei dem Kapitel "Sprache" war ich dann schon sehr überrascht, da ich den ein oder anderen Begriff schon mal gehört habe, aber es definitiv auch welche dabei waren, die ich vorher noch nicht gekannt habe.

Bei den anderen Kapiteln war es nicht anders, da auch da viel genannt wurde, was mir vorher gar nicht so bewusst war.

Der Autor lässt aber auch immer wieder andere Personen aus der queeren Community zu Wort kommen, so dass man beim Lesen merkt, es ist eine große Familie mit einem großen Zusammenhalt!

Besonders gut hat mir auch gefallen, das immer wieder andere Bücher und Filme genannt werden, die sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigen.

Der Schreibstil von Kai Spellmeier ist sehr angenehm zu lesen. Er hat es geschafft ein Sachbuch zu schaffen: welches informativ und zugleich gesellig statt trocken und langweilig ist!

Folgende Zitate sind mir besonders in Erinnerung geblieben:

"Wenn jemand deinen Kopf unter Wasser hält, darf sich niemand beschweren, dass du nicht atmest."

"Eine Familie ist eine Gruppe von Menschen, die aus verschiedenen Gründen eng miteinander verknüpft ist und sich gegenseitig liebt, pflegt, schützt, unterstützt und miteinander wächst."

"Sich Hilfe zu holen ist eine Stärke - keine Schwäche. Vergiss nie: Selbst wenn die Lage manchmal hoffnungslos aussieht, gibt es immer Hoffnung."

Das Buch ist der ideale Begleiter für alle, die sich noch in der queeren Welt zurecht finden müssen, aber auch für Personen, die sich mit dem Thema beschäftigen und auseinandersetzen wollen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bluetenzeilen bluetenzeilen

Veröffentlicht am 23.06.2023

Das perfekte Buch rund um alle queeren Themen

_"Wenn wir uns davon lösen, das wir das Geschlecht jedes Menschen in einem Wort kategorisieren müssen, dann wird klar, dass Identität grenzenlos ist."_


Titel: Love, you - Ein Buch für dich
Autor: Kai ... …mehr

_"Wenn wir uns davon lösen, das wir das Geschlecht jedes Menschen in einem Wort kategorisieren müssen, dann wird klar, dass Identität grenzenlos ist."_


Titel: Love, you - Ein Buch für dich
Autor: Kai Spellmeier
Verlag: LYX
Preis: 18,00€
Seitenanzahl: 304 Seiten


*Inhalt: *

Wer bin ich?
Zu wem fühle ich mich hingezogen?
Was hat es mit Coming-Outs auf sich?
Wie funktioniert queerer Sex?
Was ist die queere Community und wie kann ich mich für queere Rechte einsetzen?

Vielleicht hast du dir genau solche Fragen schon einmal gestellt, oder du kennst jemanden, der sich mit ihnen beschäftigt. Dieses Buch möchte dich auf dem Weg begleiten, deine eigenen Antworten zu finden, und dir dabei helfen, die großartige Vielfalt rund um Queerness und LGBTQIA+ kennen und verstehen zu lernen. Es möchte dir Mut machen und ein Wegweiser sein, wobei die wichtigste Botschaft bleibt: Du bist nicht allein und du wirst deinen Weg finden!


*Meine Meinung: *

Das Cover ist unglaublich schön. Es ist sehr schlicht und doch ein direkter Blickfang. Vor allem liebe ich es, wie die Farben der Linie einen Regenbogen ergeben und durch den weißen Hintergrund hervorragend hervorsticht. Allerdings ist für mich das Highlight des Covers sogar der Titel. Er besteht nur aus zwei Worten und doch ist er absolut ausdrucksstark.

Auch die innere Gestaltung muss ich hier unbedingt erwähnen. Jedes Kapitel hat seine ganz eigene Farbe bekommen, mit der dann bestimmte Wörter oder Sätze hervorgehoben, wichtige Aspekte untermalt wurden oder es Kästchen in der jeweiligen Farbe gab, die einen bestimmten Punkt noch mehr verdeutlichen sollten. Nachdem die einzelnen Kapitel so auch einen Regenbogen ergeben haben, gab es zum Schluss auch noch ein komplettes Regenbogenkapitel, das für mich das Buch, nicht nur von der Gestaltung her, sondern auch vom Inhalt, sehr gut abgerundet hat.

Was den Inhalt betrifft, so muss ich sagen, dass mein liebstes Kapitel im Buch sogar das allererste war, in dem es um die Sprache ging. Ich persönlich versuche immer so gut es geht mich damit auseinanderzusetzen, muss aber zugeben, dass ich dennoch oftmals das Gefühl habe, nicht genug darüber zu wissen.

Für mich war dieses Buch einfach eine perfekte Hilfe und ein gutes Nachschlagewerk für alles rund um das Thema LGBTQIA+. Ich versuche mich persönlich immer so gut es geht weiterzubilden und einfach ein gutes Wissen darüber zu haben, da ich Angst habe etwas falsch zu machen. Da ich auch auf gar keinen Fall die Gefühle von jemandem verletzen möchte. Dennoch habe ich oft das Gefühl, dass ich nie alles irgendwo kompakt zusammengefasst finde. Meistens sind es immer einzelne Artikel über ein bestimmtes Thema. Somit war "Love, You" für mich die perfekte Zusammenfassung und dabei war es nicht einmal so, dass es sehr kurz war. Kai Spellmeier geht hier sehr in die Tiefe, beginnt am Anfang, erklärt alles ganz genau und gibt mir so die Möglichkeit mehr zu lernen.

Kai Spellmeier deckt in diesem Buch so aber auch ein breites Spektrum an queeren Themen ab, von Beziehungen, zu queerer Gesundheit, Sex bis hin zur Geschichte und Politik, sowie vieles mehr. Alle Kapitel sind dabei spannend, bewegend und geben auf gewisse Weise auch unglaublich viel Mut, denn queere Menschen gab es schon immer und wird es auch immer geben, nur wie die Gesellschaft diese behandelt, ist das Einzige, was sich noch weiter zum besseren ändern muss.

Der Schreibstil von Kai Spellmeier ist leicht, flüssig und trifft zugleich auch oftmals den richtigen ernsthaften Ton, mit dem einem schwierige Themen rübergebracht werden. Nach seinem Roman "Sonnenkönig, Pechrabe" war ich bereits ein großer Fan des Schreibstils des Autors. Doch in einem Sachbuch ist der Schreibstil noch einmal anders und so war ich sehr gespannt, wie der Autor dies nun machen wird. Aber da hätte ich mir überhaupt keine Sorgen machen müssen. Das Buch war absolut großartig recherchiert, mit anderen queeren Personen, die auch zu Wort gekommen sind und vielen wichtigen und aktuellen Themen.

Kai Spellmeier hat hier bewiesen, dass er in mehreren Genres unterwegs sein kann und dies vor allem auf eine Weise, die mich schnell begeistern kann. Somit freue ich mich schon sehr auf alles was als nächstes von dem Autor kommen wird und bin gespannt in welche Richtung dann dieses Buch gehen wird.

"Love, You" ist ein Buch für jeden der mehr über Queere Themen und LGBTQIA+ lernen möchte, für jeden der sich nicht ganz sicher ist was seine Orientierung ist, aber auch für jeden der auf der Such nach einem Buch ist, dass einen Antworten auf Fragen gibt, die man sich vielleicht nicht traut laut auszusprechen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jutta1608 jutta1608

Veröffentlicht am 11.06.2023

Ein Highlight

Für mich ist dieses Buch die perfekte Möglichkeit sich auf eine tolle und einfühlsame Art und Weise über diese Community zu informieren und sein Wissen zu erweitern. Man bekommt verschiedene Geschichten ... …mehr

Für mich ist dieses Buch die perfekte Möglichkeit sich auf eine tolle und einfühlsame Art und Weise über diese Community zu informieren und sein Wissen zu erweitern. Man bekommt verschiedene Geschichten und Sichtweisen präsentiert, die einem eine neue Perspektive verschaffen. Für mich war es ein absolutes Highlight.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Kai Spellmeier

Kai Spellmeier - Autor
© Kai Spellmeier

Kai Spellmeier studierte Literatur und Englisch in Berlin und Edinburgh. Wenn er nicht selbst mit dem Kopf in einem Buch steckt, findet man ihn online, wo er seit 2015 über Literatur bloggt und den queeren Buchclub "Das Pinke Sofa" co-leitet. Forever our beginning ist Kais Debüt bei ONE.

Mehr erfahren
Alle Verlage