Dirty Headlines
 - L. J. Shen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
416 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1562-4
Ersterscheinung: 30.04.2021

Dirty Headlines

(61)

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss
Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens – und Judes neuer Boss ...
"DIRTY HEADLINES ist eine heiße Enemies-To-Lovers-Romance mit Office-Setting." LAURELIN PAGE

Rezensionen aus der Lesejury (61)

Janine295 Janine295

Veröffentlicht am 14.06.2021

Fesselnd

Inhalt:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein ... …mehr

Inhalt:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

Meine Meinung:

Nachdem ich schon mehrere Bücher der Autorin gelesen hatte, war ich wirklich gespannt auf dieses Buch.

Das Cover ist für mich eindeutig auffällig und hätte mich im Buchhandel sicher angelockt. Das es Ähnlichkeiten mit anderen Bücher hat, finde ich dabei nicht wirklich schlimm.

Der Schriebstil war wie gewohnt sehr flüssig und das Buch hat mich anders als erwartet, da ich mir bei der Story recht unsicher war, durch seinen Spannungsbogen, der wirklich grandios war, direkt gefesselt.

Die Story an sich hätte ich anders erwartet und brachte doch so einige Überraschungen mit sich, die ich sehr gut platziert fand. Auch wenn vielleicht ein oder zwei Fragen über die Charaktere offen bleiben fand ich, dass man sie durch die wechselnde Sichtweise sehr gut kennengelernt hat und man konnte Judes und Célians Handlungen gut nachvollziehen.

Fazit:

Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter, da es eine wirklich fesselnde Story mit sich bringt, die die ein oder andere Überraschung offen hält.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

endlessbookworld endlessbookworld

Veröffentlicht am 13.06.2021

Mal wieder unglaublich fesselnd…

KLAPPENTEXT:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ... …mehr

KLAPPENTEXT:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

MEINE MEINUNG:
Die Bücher von L. J. Shen konnten mich bisher alle immer absolut überzeugen und waren oft klare Highlights für mich! Sie hat eine unglaublich faszinierende und irgendwie süchtig machende Art Liebesgeschichten zu erzählen. Deshalb waren meine Erwartungen an ihren neuen Einzelband auch tatsächlich hoch.
Der Schreibstil der Autorin war wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass ich einen total guten Lesefluss hatte. Ich mag diese direkte und düstere Art, die ihre Bücher haben und wie sie es dadurch schaffen mich in ihren Bann zu ziehen. Die Geschichte wurde aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt, was nochmal mehr Spannung reingebracht hat.
Jude mochte ich als Protagonisten sehr gerne, denn sie hat schon einiges im Leben durchgemacht und hat es auch immer noch nicht leicht. Sie kümmert sich um ihren schwerkranken Vater und man merkt, wie wichtig ihr ihre Liebsten sind.
Was Célian angeht… er verströmt eine wirklich düstere und auf jeden Fall auch abschreckende Aurora. Als nett kann man ihn auch nicht bezeichnen und er macht sich nicht viel aus tieferen Gefühlen. Er ist durch und durch ein gebrochener Charakter, hinter dessen Fassade aber später mehr zu sehen ist als nur der gemeine Typ.
Die Liebesgeschichte der beiden ist absolut explosiv und die Stimmung ist spürbar aufgeladen. Ich habe durchgehend mitgefiebert und habe das Buch durch die spannende Handlung direkt in einem Rutsch durchgelesen. Ich hatte erst Angst, dass mich dieses vorhersehbare Klischee „Boss + Angestellte“ nicht würde überzeugen können aber die Autorin hat aus dieser Geschichte mal wieder etwas überzeugendes gemacht!

FAZIT:
Ich wusste L. J. Shen würde mich nicht enttäuschen! Ich finde ihre anderen Bücher zwar sogar noch besser als dieses aber „Dirty Headlines“ konnte mich trotzdem komplett in seinen Bann ziehen und begeistern.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

dielesebrille dielesebrille

Veröffentlicht am 12.06.2021

Heiße und witzige Office-Romance

Meine Meinung:


Ich muss ja zugeben, ich bin ein absoluter Fan dieser Office-Romance-Geschichten. Kein Wunder also, dass mich der Klappentext dieses Buches direkt ansprach und neugierig machte. Und was ... …mehr

Meine Meinung:


Ich muss ja zugeben, ich bin ein absoluter Fan dieser Office-Romance-Geschichten. Kein Wunder also, dass mich der Klappentext dieses Buches direkt ansprach und neugierig machte. Und was soll ich sagen, es hat nicht zu viel versprochen.

Die Storyline ist leicht erzählt: Judith hat einen ONS, klaut ihm anschließend sein gut gefülltes Brieftäschchen und geht ihrer Wege. Tja, doof nur, dass sie in dem neuen Job, den sie unerwartet ergattert, plötzlich ebenjenem Mann wieder gegenüber steht. Er ist ihr neuer Boss. Eine ziemlich makabere Situation, in der sie da nun steckt. Was nun?


Ihr merkt schon, dass die Grundhandlung einiges verspricht. Was ich persönlich gut fand, war insbesondere der Charakter der Protagonistin. Sie hat es nicht einfach im Leben und man kann ihr Verhalten und ihre Beweggründe gut nachvollziehen. Aber egal, was ist, sie verliert nicht ihren Biss und ihre Stärke und das habe ich unwahrscheinlich bewundert. Ganz davon abgesehen, wie toll sie sich um ihren Vater kümmert. Aber am meisten Spaß haben mit tatsächlich ihre Zusammentreffen mit Celian gemacht. Hier hat es mitunter ganz schön geknallt, aber auch geknistert und dass die beiden sich unwahrscheinlich anziehen ist sowieso nicht zu übersehen. Doch auch er hat nicht unbedingt das perfekte Leben, das man erwarten mag und auch in seinem Leben läuft so einiges nicht ganz rund. Je mehr Einblicke man in diesen toughen Geschäftsmann bekam umso klarer wurde: nicht alles ist Gold, was glänzt. Gewissermaßen finde ich, gibt Judith seinem Leben eine gewisse Leichtigkeit, sie bringt Action rein und ich glaube, genau das hat er gebraucht. Auch, wenn er es nicht gesucht hat. 


Die Geschichte selbst konnte mich durchweg fesseln. Ich war immer wieder gespannt, ob Judith und Celian nun die Finger voneinander lassen können, oder nicht. Oder ob sie gar zueinander finden, oder ob die Welten, die zwischen ihnen liegen, doch zu groß sind. Es war toll, Celians Entwicklung zum Mann mit Herz zu sehen, den er am Anfang ja so gar nicht verkörpert hat. Und das spürte man sowohl bei ihm privat, als auch im Job selbst. Denn auch diese Thematik rund um diesen Nachrichtensender fand ich spannend, obwohl ich damit sonst eher weniger was am Hut habe.

Das Buch kann weiterhin damit punkten, dass man immer wieder Überraschungen erlebt. Es gab die ein oder andere Entwicklung, die einen zunächst hat sprachlos werden lassen. Auch, wenn man das ein oder andere vielleicht zwischendurch erahnen kann, wenn man zwischen den Zeilen liest.


Die Umsetzung der Geschichte ist sehr gut gelungen und es hat unwahrscheinlich Spaß gemacht, sie zu verfolgen. Noch dazu macht es der Schreibstil leicht, sich beim Lesen fallen zu lassen, gelegentlich mal zu schmunzeln oder zu seufzen. Auch der erotische Aspekt kommt nicht zu kurz und ist meiner Ansicht nach genau richtig gesetzt und auch von der Fülle ansprechend. Für mich hat die Autorin hier alles richtig gemacht und aus einer tollen Grundidee eine ebenso tolle Story geschaffen, die mir die tristen Regentage ungemein versüßt hat. Sollte sie je mehr in diese Richtung schreiben, her damit! 


Fazit:

★★★★★

Eine schöne Geschichte, die mit einem angenehmen Prickeln und jeder Menge Witz punkten kann. Ein absolutes Vergnügen, dieses Buch zu lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesefreak95 Lesefreak95

Veröffentlicht am 04.06.2021

Was alles nach einem One-Night-Stand passieren kann...

Judith, kurz Jude, erwacht im Bett ihres One-Night-Stands. Als sie kurzerhand das Geld aus dem Portemonnaie mitgehen lässt und kurz darauf wieder vor ihm steht, ist die geschockt. Denn es stellt sich heraus, ... …mehr

Judith, kurz Jude, erwacht im Bett ihres One-Night-Stands. Als sie kurzerhand das Geld aus dem Portemonnaie mitgehen lässt und kurz darauf wieder vor ihm steht, ist die geschockt. Denn es stellt sich heraus, dass ihr One-Night-Stand ihr neuer Boss ist.

Wie wird es weitergehen mit Jude und Célian?

Judith, kurz Jude, ist zielstrebig und ehrgeizig. Trotz ihres kranken Vaters tut sie alles, um die Rechnungen zahlen zu können. Célian ist ehrgeizig, selbstbewusst und stur. Er lässt Jude jeden Tag spüren, wie sauer er über dem Diebstahl und die Flucht ist.

Das Cover macht neugierig und der Klapptext lässt die Neugier noch weiter steigen. Die Spannung steigt immer mehr an, je weiter man liest. Die Handlung ist super spannend, weshalb man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Auch die Charaktere sind super und realistisch, dadurch kann man sich mit den Charakteren identifizieren.

Ein absolut tolles Buch 😍

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tara01092012 Tara01092012

Veröffentlicht am 29.05.2021

sehr sexy

Inhalt: Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein ... …mehr

Inhalt: Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

Sehr erotisch, spannend und atemberaubend geht es hier zur Sache. Dieses Buch hat es geschafft, mich von der ersten Seite an zu fesseln und von sich zu überzeugen.
Sehr gerne hab ich es gelesen und konnte es auch kaum noch aus den Händen legen.
Spannend, sexy und fesselnd geht es hier zur Sache.
Die Charaktere sind mir jetzt nicht nahe gegangen, aber sie haben mir gut gefallen.
Gute Unterhaltung und auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung meinerseits.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage