Every Beat of My Heart
 - Sabrina Weger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
428 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1716-1
Ersterscheinung: 01.11.2021

Every Beat of My Heart

(13)

Der große Durchbruch ist zum Greifen nah. Aber was, wenn der Erfolg sie entzweit?
Schon seit Jahren ist Drummerin Lilja unglücklich in ihren besten Freund Mika verliebt. Während sie sich nach ihm sehnt, sucht er bei ihr immer mal wieder Trost für eine Nacht. Lilja und Mika verbindet aber nicht nur ihre gemeinsame Vergangenheit, sondern auch ein Traum: Mit ihrer Band Wolvesika endlich den Durchbruch zu schaffen. Als ein Plattenboss auf sie aufmerksam wird, scheinen all ihre Hoffnungen in Erfüllung zu gehen. Aber auf der großen Europatour steigt Mika der Ruhm zu Kopf und er entfernt sich immer weiter von Lilja. Ihr Herz schmerzt – bis sie Jesper, den gut aussehenden Leadsänger ihrer Vorband, kennenlernt, der ihr zeigt, dass Liebe auch anders sein kann.
Eine sexy Rockstar-Romance mit viel Drama und ganz großen Emotionen. 
  • eBook (epub)
    3,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (13)

buch_und_tee_ buch_und_tee_

Veröffentlicht am 29.11.2021

Tolles Buch mit Tiefgang

Ich weiß nicht so ganz, was ich zu dem Buch von @brina_capriolo sagen soll…es hat mich sowas von gepackt, mich emotional an meine Grenzen gebracht und ich bin so froh, dass dieses Buch ein Happy End bekommen ... …mehr

Ich weiß nicht so ganz, was ich zu dem Buch von @brina_capriolo sagen soll…es hat mich sowas von gepackt, mich emotional an meine Grenzen gebracht und ich bin so froh, dass dieses Buch ein Happy End bekommen hat
🔹
Lilja war mir sofort sympathisch. Dabei ist sie so zwiegespalten in ihren Gefühlen für ihren Bandkollegen Mika, dass sie sich selbst vergisst. Sie hat alles für ihn aufgegeben, sogar fast sich selbst, bis sie letztendlich merkt, dass es ihr nicht gut tut. Zum Glück lernt sie Jesper kennen, er ist der Frontsänger der Vorband, er zeigt ihr, was es heißt, jemandem sein Herz zu schenken. Und Jesper ist ihre Rettung

Mika ist gebrochen. Seit er klein war, hat er nicht wirklich Liebe erfahren und das spiegelt sich in seinem Verhalten wider. Aber er wurde auch immer missverstanden oder er hat etwas gutes gemacht, worauf etwas schlechtes gefolgt ist. Leider zieht er damit geliebte Menschen mit in den Abgrund und das passiert bei Lilja ziemlich heftig. Beide können nicht ohne einander, aber auch nicht miteinander.
🔹
Ich hatte eine tolle Rockstar Romance erwartet, aber dieses Buch geht so viel tiefer und nimmt einen mit auf die Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe sehr oft weinen müssen, weil ich mitgelitten habe und das ganze Buch über auf ein Happy End gehofft. Und zwar für alle Parteien. Zum Glück gab es in diesem Buch auch Nebenprotagonisten, die das ganze etwas aufgeheitert haben. Angefangen bei den Bandmitgliedern Niilo und Leevi, die auch Spaß und Witz in das Buch gebracht haben, sowie Jakob, Jespers Bruder, der als Drummer der Vorband mit Lilja auf einer Wellenlänge war

Man sollte sich die Triggerwarnung zu Herze nehmen

Danke an den @lyx_verlag für das Rezensionsexemplar über die Bloggerjury

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 24.11.2021

Mega

Every Beat of My Heart

von Sabrina Weger


Würde ich diese Zeilen auf Papier schreiben, dann würde man sie vor lauter Tränen nicht lesen können. Oh ja ich habe irgendwann aufgehört, die Anzahl der verbrauchten ... …mehr

Every Beat of My Heart

von Sabrina Weger


Würde ich diese Zeilen auf Papier schreiben, dann würde man sie vor lauter Tränen nicht lesen können. Oh ja ich habe irgendwann aufgehört, die Anzahl der verbrauchten Taschentücher, zu zählen. Dieser Roman hat meinen Wasserhaushalt schwer durcheinander gebracht. Habe ich in der einen Minute vor Trauer geweint, flossen im nächsten Moment vor lauter Wut die Tränen. Waren diese gerade getrocknet drehte der Hahn wieder auf und ließ eine unendliche Liebe und Wärme meine Sicht verschwimmen. Einfach grandios diese übertragenen Emotionen, die hautnah miterlebt werden. Die Protagonisten gehen hier tief unter die Haut und schlagen Karabinerhaken ins Herz, dort verweilen sie weit über das Buchende hinaus. Der Roman ist nicht nur unfassbar meisterhaft geschrieben, sondern auch beeindruckend inhaltsreich ohne jedwegliche langweilig Läng. Im Gegenteil, immer wieder präsentierte sich mir neues und ich würde von der nächsten Wendung völlig überrascht. Der Schreibstil ist gewohnt ausdrucksstark, bestechend belebend und fesselnd.
Für mich ein weiteree Highlight meiner Lesezeit!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Aloegirl Aloegirl

Veröffentlicht am 22.11.2021

wunderschönes Buch

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Bitte beachtet unbedingt die Trigger Warnung ... …mehr

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Bitte beachtet unbedingt die Trigger Warnung denn hier geht es um eine sehr toxische Beziehung, die noch dazu eher einseitig ist und Suchtmittel.
Lilja ist eine gute Drummerin und unglücklich in ihren besten Freund Mika verliebt Lilja und Mika hat auch eine Band mit dem Namen Wolvesika. Sie haben auch einen Traum, endlich den Durchbruch zu schaffen. Als es dann endlich so weit ist und sie auf Tour gehen und zwar durch Europa, steigt Mika der Ruhm zu Kopf. Als Lilja dann Jesper kennenlernt der der Leadsänger ihrer Vorband ist, zeigt er ihr wie schön die Liebe sein kann. Doch wird das halten?
Wenn ihr das Wissen wollt und was sonst noch so passiert, dann solltet ihr das Buch lesen. Ich habe das Buch ganz einfach verschlungen. Es ist eine sehr aufwühlende, sehr emotionale und sehr tiefgründige Geschichte die mich sehr mitgenommen hat. Ich habe echt viele Tränen vergossen. Es ist eine Geschichte die zeigt, dass Liebe auch erst wachsen muss. Auch zeigt sie auf wie wichtig es ist sich selbst wichtig zu nehmen und sich selbst mal an die erste Stelle stellt und nicht immer nur die Anderen. Das Buch hat mich regelrecht fasziniert. Ich liebe die Bücher vom LYX Verlag einfach, denn sie haben die schönsten Covers und die schönsten Geschichten. Einmal LYX immer LYX. Ich kann jedem das Buch wirklich sehr ans Herz legen. Aber nicht auf die Taschentücher vergessen. Holt euch das Buch und ihr werdet eine wunderschöne Lesezeit haben. Ich kann das Buch wirklich empfehlen und bekommt dadurch eine volle Leseempfehlung von mir.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Claudia83 Claudia83

Veröffentlicht am 21.11.2021

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Vielen Dank an NetGalley und den LYX – Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde da von in keinster Weise beeinflusst.

In „Every Beat of my Heart“ von Sabrina Weger geht ... …mehr

Vielen Dank an NetGalley und den LYX – Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde da von in keinster Weise beeinflusst.

In „Every Beat of my Heart“ von Sabrina Weger geht es um Lilja und Mika. Bei sind seit Kindertagen beste Freunde und spielen zusammen in einer Band. Sie ist Drummerin und er ist der Leadsänger. Lilja ist in Mika verliebt, doch es handelt sich leider um eine toxische einseitige Liebe. Als ihnen der Durchbruch gelingt und sie von heute auf morgen total angesagt sind muss Lilja mit ansehen wie sich beide durch den Ruhm verändern. Sie sieht aus nächster Nähe wie Mika mit anderen Frauen flirtet und von Bett zu Bett hüpft. Auf ihrer Tour lernt sie Jesper kennen – den Leadsänger der Vorband. Er steht ihr zur Seite und hilft ihr zu sich selber zu finden. Für wen wird sie sich am Ende entscheiden?

Lilja ist eine starke und tolle Person. Sie hat für mich in der Geschichte die beste Entwicklung durchgemacht. Jesper steht ihr dabei immer zur Seite. Ihre Liebe hatte Zeit zu wachsen und entsteht aus Freundschaft. Es war hier nicht die typische Liebe auf den ersten Blick, da Lilja erstmal erkennen musste, dass ihre Liebe zu Mika nicht gesund ist. Sie lernt auch sich selbst zu schätzen und nicht sich über andere zu definieren.

Die Autorin schreibt in der Erzählperspektive. Das fiel mir anfangs schwer, aber ich habe sehr schnell in die Story gefunden und trotz des Schreibstils in der dritten Person bekommt an einen tiefen Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonisten. Die Nebencharaktere wurden ebenfalls super in die Story integriert und geben ihr mehr Tiefe. Die Autorin hat einen sehr angenehmen und leichten Schreibstil. „Every beat of my heart“ in eine wahnsinnig emotionale, gefühlvolle und tiefgründige Geschichte die mich komplett berührt hat.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen, da es mich emotional komplett gepackt hat und ich es nicht aus der Hand legen konnte

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 09.11.2021

Schattenseiten des Ruhms

„Every Beat of My Heart“ von Sabrina Weger ist eine etwas andere Rockstar Romance, die die Schattenseiten des Erfolgs zeigt.
Als Teenager hat Lilja gemeinsam mit ihrem besten Freund Mika die Band Wolvesika ... …mehr

„Every Beat of My Heart“ von Sabrina Weger ist eine etwas andere Rockstar Romance, die die Schattenseiten des Erfolgs zeigt.
Als Teenager hat Lilja gemeinsam mit ihrem besten Freund Mika die Band Wolvesika gegründet und damit die dunkelste Zeit in ihrem Leben überwunden. Mindestens genauso lange ist sie unglücklich in Mika verliebt, der zwar immer wieder ihre Nähe sucht, aber ihre ihr genauso oft mit seinem Verhalten weitere Narben auf der Seele zufügt. Als ein bekannter Plattenboss nach Jahren auf Wolvesika aufmerksam wird, klettern sie plötzlich rasant auf der Erfolgsleiter nach oben. Aber die anstehende Europatour verändert Mika und sorgt für weitere Spannungen.

Dies ist mein erstes Buch der Autorin, aber ganz bestimmt nicht mein letztes. Sabrina Weger hat eine berührende Rockstar Romance voller Emotionen und Drama geschrieben, die sich vom Mainstream deutlich abhebt.
Schauplatz der Story ist Finnland, was ich für den Aufbau der Charaktere und die Authentizität der Geschichte absolut gelungen finde.
Lilja würde für ihren besten Freund, Geliebten und Seelenverwandten Mika alles tun, auch wenn es sie selbst zerstört. Sie dreht sich seit Jahren im Kreis dieser überaus toxischen Beziehung, die ihr mittlerweile die letzte Lebensfreude raubt und von der sie sich trotzdem nicht lösen kann.
Die Handlung wird komplett aus Liljas Perspektive erzählt und fokussiert sich hauptsächlich auf ihre Gefühle und inneren Kämpfe. Manchmal will man sie am liebsten in den Arm nehmen und ihr die Augen öffnen, wenn sie sich erneut Mikas verletzendes Verhalten schönredet. Die Wandlung, die Lilja im Buch durchmacht, ist sehr berührend, dramatisch und selbst beim Lesen fast schon schmerzhaft. Dafür wirkt sie auch schonungslos realistisch und kratzt ein wenig am romantisch verklärten Bild des Rockstarlebens.
Lilja ist ein großartiger und vielschichtiger Charakter, aber auch die Nebenfiguren sind hervorragend ausgearbeitet und ein unverzichtbarer Bestandteil der Story, die mich von Anfang bis Ende fesseln konnte.

Mein Fazit:
Ich gebe eine ganz klare Leseempfehlung und die vollen fünf Sternchen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage