Forever Tuesday
 - Whitney G. - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
271 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0954-8
Ersterscheinung: 01.10.2021

Forever Tuesday

Übersetzt von Michaela Link

(15)

An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.
An einem Dienstag sind wir beste Freunde, dann Liebhaber geworden.
Und an einem Dienstag haben wir uns verloren …

 
Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, der lieber zu Hause bleibt, als auf Partys zu gehen. Als Charlotte erfährt, dass sie Graysons Tutorin für Literatur sein soll, denkt sie deshalb, dass das niemals gut gehen kann. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto heftiger knistert es zwischen ihnen. Charlotte wagt zu glauben, dass sie und Grayson füreinander bestimmt sein könnten – bis ein Ereignis alles verändert …
An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.
An einem Dienstag wurden wir alles, dann nichts.
Und an einem Dienstag, sieben Jahre später, sehen wir uns nun endlich wieder …

Eine heiße Second-Chance-Romance von der New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Whitney G.!

"Fans der OFF-CAMPUS-Reihe von Elle Kennedy werden dieses Buch wahrscheinlich lieben. Grayson macht süchtig." UNDER THE COVERS BOOK BLOG




 


Rezensionen aus der Lesejury (15)

Ela2010 Ela2010

Veröffentlicht am 21.10.2021

Wow❤️❤️❤️

Wow. Was für ein schönes Buch. Die Geschichte von Charlotte und Grayson ist wunderschön. Charlotte und Grayson lernen sich kennen. Der Dienstag ist ein besonderer Tag in dieser Geschichte. Beide lernen ... …mehr

Wow. Was für ein schönes Buch. Die Geschichte von Charlotte und Grayson ist wunderschön. Charlotte und Grayson lernen sich kennen. Der Dienstag ist ein besonderer Tag in dieser Geschichte. Beide lernen sich an einem Dienstag kennen, beide werden beste Freunde an einem Dienstag, an einem Dienstag sind sie Liebhaber geworden, an einem Dienstag haben sie sich verloren und nach 7 Jahren treffen beide wieder an einem Dienstag aufeinander. Was passiert nach 7 Jahren? Weitere Informationen zum Buch findet ihr im Klappentext. Wow. Ich habe das Buch verschlungen. Die Geschichte von Charlotte und Grayson hat mich vollkommen in den Bann gezogen. Charlotte und Grayson sind zwei wundervolle Charaktere. Ich habe beide sofort ins Herz geschlossen. Auch wenn beide auf den ersten Blick aus unterschiedlichen Welten kommen, so merkt man, wie tief die Verbindung zwischen den beiden ist. Für mich hat das Buch alles was man sich wünscht. Das Cover ist toll und passt perfekt zum Buch. Das Buch wird aus der Sicht von Charlotte und Grayson erzählt. Ich liebe die unterschiedlichen Perspektiven, da man sich so super in die Charaktere hineinversetzen kann. Der Schreibstil der Autorin ist absolut fesselnd und mitreißend. Danke für die tollen Lesestunden. Absolute Leseempfehlung. ❤️❤️❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 18.10.2021

Immer wieder Dienstags

Forever Tuesday

von Whitney G.

Immer wieder Dienstags!! Eine großartige Geschichte um zweite Chancen, große Gefühle und ein Schicksal dem man nicht ausweichen kann. Wunderschön übertragen sich die Emotionen ... …mehr

Forever Tuesday

von Whitney G.

Immer wieder Dienstags!! Eine großartige Geschichte um zweite Chancen, große Gefühle und ein Schicksal dem man nicht ausweichen kann. Wunderschön übertragen sich die Emotionen auf den Leser und dies in einem harmonisch, fokkusierten und herausragenden Schreibstil der feinsinnig im Fluss ist. Ebenso verwöhnt die Autorin wundervoll mit Lebendigkeit und Authentizität, da startet gleich zu Beginn des Lesen ein Feuerwerk der Bilder im Kopf. Ich war so sehr gefesselt und wurde mit jedem gelesenen Kapitel stärker in die Geschichte hinein gezogen, ja ich wurde regelrecht beflügelt dieses Buch in einem Durchlauf zu lesen. Temporeich, beeindruckend und dynamisch ohne jegliche langweilige Längen. Gelungen und intensiv unterhaltsam, ganz klare fünf Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung für diesen hinreißenden Roman.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Janine295 Janine295

Veröffentlicht am 15.10.2021

Witzig aber auch Tiefsinnig

Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, ... …mehr

Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, der lieber zu Hause bleibt, als auf Partys zu gehen. Als Charlotte erfährt, dass sie Graysons Tutorin für Literatur sein soll, denkt sie deshalb, dass das niemals gut gehen kann. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto heftiger knistert es zwischen ihnen. Charlotte wagt zu glauben, dass sie und Grayson füreinander bestimmt sein könnten - bis ein Ereignis alles verändert ... An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen. An einem Dienstag wurden wir alles, dann nichts. Und an einem Dienstag, sieben Jahre später, sehen wir uns nun endlich wieder ...

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselt sehr schnell. Durch die wechselnden Sichtweisen zwischen den beide Hauptprotagonisten lernt man diese viel besser kennen und kann so manche Handlung besser nachvollziehen. Auch die Sprünge durch die Zeit haben dem Buch verdammt gut getan.

Ich habe Charlottes wiederständige Art geliebt und hätte Grayson total anders vermutet als er es am Ende war.

Das einzige was man evtl. hätte verbessern können war das Ende, da es doch alles recht schnell ging. Sonst war aber alles super.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 11.10.2021

Wenn es sich zu kämpfen lohnt

Grayson war früher der Footballstar an seiner Uni. Damit er noch rechtzeitig seinen Abschluss bekommt, ist er auf die Tutorin Charlotte angewiesen. Doch Charlotte ist nicht das, womit er gerechnet hat. ... …mehr

Grayson war früher der Footballstar an seiner Uni. Damit er noch rechtzeitig seinen Abschluss bekommt, ist er auf die Tutorin Charlotte angewiesen. Doch Charlotte ist nicht das, womit er gerechnet hat. Sie schaut sehr gut aus und zeigt ihm die kalte Schulter. Ihre Art fasziniert ihn, weshalb er versucht alles über sie zu erfahren. Doch Charlotte hat nur ihren Abschluss im Kopf und hat es nicht auf den Star der Uni abgesehen. Doch Grayson gibt nicht auf und versucht alles, um ihre Nummer zu bekommen. Während er sich darum kümmern muss, wie seine Karriere aussehen muss, muss ihre Beziehung zurückstecken. Bis sie schließlich damit endet, dass keiner sich mehr bei dem anderen meldet. 7 Jahre später treffen sie wieder aufeinander. An einem Dienstag, begann ihre Geschichte und dienstags wuchs ihre Beziehung und an einem Dienstag begegnen sie sich wieder. Grayson versucht alles um wieder Kontakt mit Charlotte zu erhalten, da er sie die 7 Jahre nicht vergessen hat. Aber Charlotte kann den Schluss ihrer Beziehung nicht verzeihen. Während Grayson also immer wieder dienstags Kontakt zu Charlotte sucht, wird beiden klar, dass es nicht an ihnen lag, dass die Beziehung endete…

Das Cover und der Titel gefallen mir richtig gut. Auch sehr gut gefällt mir, dass die Geschichte aus Charlottes und Graysons Sicht erzählt wird. Allerdings finde ich teilweise die Sprünge aus der Vergangenheit in die Gegenwart und zurück verwirrend. Ich glaube mir hätte es besser gefallen, wenn erst die Vergangenheit und dann die Gegenwart erzählt werden würde.

Alles in allem ein ganz tolles Buch, dass ich auf einmal verschlungen habe. Ich liebe die Charaktere und wie sich deren Beziehung entwickelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

alia-lia alia-lia

Veröffentlicht am 19.10.2021

Grayson zeigt uns, das es sich lohnt um die Liebe seines Lebens zu kämpfen

Es ist schon etwas länger her, das ich ein E-Book gelesen habe. Doch an "Forever Tuesday" konnte ich nicht vorbei gehen.

Es war mein erstes Buch von Whitney G, aber es wird definitiv nicht mein Letztes ... …mehr

Es ist schon etwas länger her, das ich ein E-Book gelesen habe. Doch an "Forever Tuesday" konnte ich nicht vorbei gehen.

Es war mein erstes Buch von Whitney G, aber es wird definitiv nicht mein Letztes sein. Schon einmal vorab, ihr Schreib-und Erzählstil ist wirklich der Wahnsinn. Ich habe ihr jeden Dialog abgenommen, ich habe mich als ein Teil der Geschichte gefühlt. Sowas hatte ich lange nicht mehr und ich freue mich, das es endlich mal wieder jemand geschafft hat mich auf so einer tiefen Ebene zu berühren.

Kurz zum Inhalt/ Klappentext:

An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.
An einem Dienstag sind wir beste Freunde, dann Liebhaber geworden.
Und an einem Dienstag haben wir uns verloren ...

Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, der lieber zu Hause bleibt, als auf Partys zu gehen. Als Charlotte erfährt, dass sie Graysons Tutorin für Literatur sein soll, denkt sie deshalb, dass das niemals gut gehen kann. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto heftiger knistert es zwischen ihnen. Charlotte wagt zu glauben, dass sie und Grayson füreinander bestimmt sein könnten - bis ein Ereignis alles verändert ...

An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.
An einem Dienstag wurden wir alles, dann nichts.
Und an einem Dienstag, sieben Jahre später, sehen wir uns nun endlich wieder ...

Die Charaktere:

Grayson ist so ein toller Mann. Deshalb konnte ich am Anfang nicht verstehen warum sich Charlotte so vehement gegen ihn gestellt hat. Wahrscheinlich hatte sie einfach nur Angst verletzt zu werden, doch irgendwie hatte ich das Gefühl sie wollte es nicht. Das muss ich zum Beispiel auch am Anfang kritisieren. Grayson hat sich so viel Mühe gegeben und Charlotte hat ihn aus meiner Sicht, ohne eine große Begründung auf Distanz gehalten. Hätte sie das alles begründet, dann wäre das ok gewesen, aber irgendwie hatte ich nicht das Gefühl, dass das der Fall war.
Wie auch immer, im Laufe des Buches wird Charlotte viel offener und wir lernen sie auch sehr viel besser kennen.

Die Handlung:

Die Handlung ist toll. Vor allem der Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart gab mir so einen guten Einblick in die ganze Geschichte. Ich habe mitgeführt, mitgelacht und mitgeweint. Vor allem ein Thema hat mich sehr hart getroffen. Die Umsetzung mit diesem Thema war einfach nur toll. Es ist schwierig eine solche Thematik aufzuarbeiten, aber Whitney G hat es super gut gelöst.

Fazit:

Ich bin total begeistert von dem Buch und ich bin total froh es gelesen zu haben. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Whitney G.

Whitney G. ist Ende zwanzig und durch und durch eine Optimistin. Sie liebt es, zu reisen, und kann ohne Tee und guten Kaffee nicht leben. Sie ist die Autorin mehrerer New-York-Times- und USA-Today-Bestseller. Wenn sie nicht mit ihren Lesern auf Facebook chattet (https://www.facebook.com/AuthorWhitneyG), trifft man sie höchstwahrscheinlich auf ihrer Homepage (http://www.whitneygbooks.com) oder auf Instagram an (@whitneyg.author).

Mehr erfahren
Alle Verlage