Hades' Hangmen: Zwei Novellas in einem E-Book
 - Tillie Cole - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
179 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1609-6
Ersterscheinung: 01.05.2021

Hades' Hangmen: Zwei Novellas in einem E-Book

Band 1.5 der Reihe "Hades-Hangmen-Reihe"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(13)

Zwei Novellas zur Hades'-Hangmen-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Tillie Cole
Seit Mae zurück in Styx' Leben ist, hat der berühmt-berüchtigte Anführer der Hades' Hangmen nur noch einen Wunsch: Mae heiraten und sie für immer glücklich machen. Doch je näher der Hochzeitstag rückt, desto größer wird ein Problem. Ein Problem, das Styx sein Leben lang aus der Welt schaffen wollte, wenn er doch nur die Worte dafür finden könnte ...
Shane "Tank" Rutherford war gerade einmal siebzehn Jahre alt, als er alles verlor und auf die schiefe Bahn geriet. Er ist allein und auf sich gestellt, bis er am Wegesrand eine wunderschöne junge Frau in einem pinken Abendkleid aufliest. Beauty hat genug von ihrem Leben als Schönheitskönigin und der Zukunft, die ihre Mutter sich für sie ausgemalt hat. Sie will nichts wie weg und alles hinter sich lassen – ohne zu ahnen, dass sie dafür ihr Herz an einen tätowierten Biker mit düsterer Vergangenheit verlieren wird...
"Diese Geschichten sind der Beweis dafür, wie großartig die Hades'-Hangmen-Reihe ist!" Talia, Goodreads

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (13)

Lesemietze Lesemietze

Veröffentlicht am 14.05.2021

Kurz aber toll

An Hades Hangmen komme ich einfach nicht vorbei.
Zwar handelt es sich hier um 2 Kurzgeschichten, aber immer her damit.

Die erste handelt von Mae und Styx kurz vor ihrer Heirat und wie gern Styx an diesen ... …mehr

An Hades Hangmen komme ich einfach nicht vorbei.
Zwar handelt es sich hier um 2 Kurzgeschichten, aber immer her damit.

Die erste handelt von Mae und Styx kurz vor ihrer Heirat und wie gern Styx an diesen Tag gerne reden würde. Dabei ist dies Mae völlig egal, sie braucht nur seine Liebe.
Nochmal bei den beiden einzutauchen hat natürlich direkt an den ersten Band erinnert und was die beiden schon alles geschafft haben.
Die Liebe und Verbundenheit zwischen den beiden ist einfach nur schön. Sie ist trotz der kurzen Seiten zum greifen nah.

In der zweiten Geschichten geht es um Tank und Beauty. Man bekommt die wichtigsten Ereignisse in ihren Leben mit. Die Punkte die wichtig sind, die dazu geführt haben bei den Hangmen zu landen. Hier hätte ich echt gern mehr gelesen. Das erste Treffen der beiden ist einfach nur genial und auch witzig. Man kann sich die Szene einfach gut vorstellen.

Der Schreibstil ist wie immer einfach nur flüssig und die Seiten sind wieder super schnell vorbei. Ich hoffe bald auf neues Lesefutter von den Hangmens. Ich hätte da noch 2-3 Favoriten, die ich gern lesen würde.
Davon ab freue ich mich jedes mal über die Playliste am Ende. Bei Spotify habe ich schon meine eigene Liste mit allen Liedern, die ich dort finden konnte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sarah_Booksanddreams Sarah_Booksanddreams

Veröffentlicht am 12.05.2021

großartige Kurzgeschichten zur Hades-Hangmen-Reihe - ein Muss für Fans!

Dieses eBook bereichert die Hades'-Hangmen-Reihe von Tillie Cole um zwei wundervolle Kurzgeschichten.
Um der Handlung folgen zu können, ist zumindest das Lesen von Band 1 (Hades' Hangmen – Styx) Pflicht.

Für ... …mehr

Dieses eBook bereichert die Hades'-Hangmen-Reihe von Tillie Cole um zwei wundervolle Kurzgeschichten.
Um der Handlung folgen zu können, ist zumindest das Lesen von Band 1 (Hades' Hangmen – Styx) Pflicht.

Für Styx & May ist die erste Shortstory ein erweitertes Happy End.
Mit den beiden begann nicht nur die Reihe, sondern auch meine Liebe zu ihr.

In der zweiten Kurzgeschichte erfährt man, wie die Liebe von Tank & Beauty ihren Anfang nahm, und wie sie ein fester Teil der Hangmen wurden.

Auf nicht einmal 200 Seiten, ist es Tillie Cole erneut gelungen, mich in die Welt der Hades' Hangmen zu ziehen und zu begeistern.
Und vor allem hat sie wieder einmal bewiesen, dass auch in einer düsteren Welt,
die Liebe existiert und bestehen kann.

Wer die Reihe liebt, sollte sich diese Novellen nicht entgehen lassen.
5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ascora Ascora

Veröffentlicht am 11.05.2021

Eine tolle Ergänzung der Serie

Der Klappentext: „Seit Mae zurück in Styx' Leben ist, hat der berühmt-berüchtigte Anführer der Hades' Hangmen nur noch einen Wunsch: Mae heiraten und sie für immer glücklich machen. Doch je näher der Hochzeitstag ... …mehr

Der Klappentext: „Seit Mae zurück in Styx' Leben ist, hat der berühmt-berüchtigte Anführer der Hades' Hangmen nur noch einen Wunsch: Mae heiraten und sie für immer glücklich machen. Doch je näher der Hochzeitstag rückt, desto größer wird ein Problem. Ein Problem, das Styx sein Leben lang aus der Welt schaffen wollte, wenn er doch nur die Worte dafür finden könnte ...
Shane "Tank" Rutherford war gerade einmal siebzehn Jahre alt, als er alles verlor und auf die schiefe Bahn geriet. Er ist allein und auf sich gestellt, bis er am Wegesrand eine wunderschöne junge Frau in einem pinken Abendkleid aufliest. Beauty hat genug von ihrem Leben als Schönheitskönigin und der Zukunft, die ihre Mutter sich für sie ausgemalt hat. Sie will nichts wie weg und alles hinter sich lassen - ohne zu ahnen, dass sie dafür ihr Herz an einen tätowierten Biker mit düsterer Vergangenheit verlieren wird... “

Zum Inhalt: Die Serie der Hades' Hangmen von Tillie Cole umfasst mittlerweile acht Bände, jeder widmet sich einem anderen Biker und seiner Old Lady und sind in sich abgeschlossen, haben aber eine übergreifende Rahmenhandlung, so dass ich es schon sinnvoll finde die Teile alle gelesen zu haben. Hier werden nun zwei Novellen aus der Welt der Hades' Hangmen präsentiert. Die erste Geschichte dreht sich um Styx und Mae, dem Paar aus dem ersten Band. Styx ist Stotterer und spricht nicht oder nur kaum, er will aber sein Ehegelübde laut aussprechen. Mae hingegen geht ganz in den Hochzeitsvorbereitungen auf, spürt aber, dass Styx etwas beschäftigt. Für mich war diese Novelle eine Fortsetzung des ersten Bandes, wie ein ausführlicher Epilog. Bei der zweiten Geschichte erfährt man wie Tank Beauty fand und zu den Hangmen kann. Die beiden kommen in allen Teilen der Serie vor und es war schön zu lesen, wie sich Tank vom Clan befreite und zu den Hangmen wechselte.

Meine Meinung: Die Autorin Tillie Cole beweist, dass sie auch auf wenigen Seiten eine funktionierende und runde Geschichte erzählen kann. Wie immer ist ihr Schreibstil mitreißend und flüssig, die Sprache modern und durchaus unverblümt, fast brutal. Es wird immer aus der Perspektive der jeweiligen Protagonisten in der Ich-Form erzählt. Und ihre männlichen Protagonisten sind alles andere als Heilige, es sind kriminelle Biker bzw. Mitglieder des Ku-Klux-Klans, ihre Taten sind rau, gewalttätig und blutig, aber sie lieben ihre Frauen bedingungslos. Es gibt übrigens auch hier ein Glossar, das die wichtigsten Begriffe und Titel der Sekte und des Motorradclubs erklärt.

Mein Fazit: Für mich waren diese Novellen eine schöne Ergänzung zu der süchtig machenden Serie rund um die Hades' Hangmen.

Ich danke dem LYX.digital Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar, meine Meinung wurde davon natürlich nicht beeinflusst.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Mybooks13 Mybooks13

Veröffentlicht am 07.05.2021

Schöne Kurzgeschichten

Rezension zu Hades Hangmen Novellas

Inhalt:

Seit Mae zurück in Styx' Leben ist, hat der berühmt-berüchtigte Anführer der Hades' Hangmen nur noch einen Wunsch: Mae heiraten und sie für immer glücklich ... …mehr

Rezension zu Hades Hangmen Novellas

Inhalt:

Seit Mae zurück in Styx' Leben ist, hat der berühmt-berüchtigte Anführer der Hades' Hangmen nur noch einen Wunsch: Mae heiraten und sie für immer glücklich machen. Doch je näher der Hochzeitstag rückt, desto größer wird ein Problem. Ein Problem, das Styx sein Leben lang aus der Welt schaffen wollte, wenn er doch nur die Worte dafür finden könnte ...

Shane "Tank" Rutherford war gerade einmal siebzehn Jahre alt, als er alles verlor und auf die schiefe Bahn geriet. Er ist allein und auf sich gestellt, bis er am Wegesrand eine wunderschöne junge Frau in einem pinken Abendkleid aufliest. Beauty hat genug von ihrem Leben als Schönheitskönigin und der Zukunft, die ihre Mutter sich für sie ausgemalt hat. Sie will nichts wie weg und alles hinter sich lassen - ohne zu ahnen, dass sie dafür ihr Herz an einen tätowierten Biker mit düsterer Vergangenheit verlieren wird...


Meine Meinung:

Cover:

Das Cover ist wie immer gleich gehalten. Man sieht wieder einen Oberkörper freien Mann von Hinten der ein Mitglied der Hades Hangmen wieder spiegelt.

Schreibstil:

Ich kannte den Schreibstil der Autorin schon von den anderen Büchern der Reihe und wusste, dass es bei ihr grober zu geht. Auch dieses Mal ist die Autorin ihrem Schreibstil komplett treu geblieben. Der Club und seine Mitglieder sind sehr herb drauf, aber trotzdem immer für einander da.
Was ich aber gut fand war, dass die Kapitel wieder in beiden Sichten von den Hauptprotagonisten geschrieben wurde.
Da es sich hier um Zwei Novellas handelt gab es eine kleine Kurzgeschichte zu Styx und Mae aus Band Eins und deren Hochzeit.
Der andere Teil war um den alteingesessenen Hangemen Tank und seine Old Lady Beauty als sie noch Jung waren bzw. ihre Geschichte und wie sie in den Club kamen.

Handlung:

Band 1:
Styx und seine Hochschwangere Frau Mae feiern Hochzeit und wollen endlich friedlich zusammen leben. Doch da ist immer noch Styx Sprachbarriere und diese versucht er extra für die Hochzeit zu bekämpfen.

Band 2:
Tank verlässt nach 3 Jahren Knast endlich die Neonazi Gang zu der er unfreiwillig gehörte und traf auf seinem Weg in die Freiheit Susan Lee, welche vor ihrem Leben wegrennt. Seine Beauty und er kommen sich schnell näher und bauen sich ein Leben auf. Doch dann treffen sie den Präsidenten der Hades Hangemen und müssen beweisen, dass sie Mitglieder werden wollen bzw sein können.

Charaktere :

Alle Charaktere waren wieder vereint.
Schön war dieses Mal jedoch, da Tank und Beauties Geschichte schon eine ganze Zeit in der Vergangenheit spielte auch andere Charaktere kennen gelernt zu haben. Wie zb als noch Styx Vater der Präsident der Hades Hangmen war.

Fazit:

Ich fand die Kurzgeschichten richtig toll und hätte gerne noch mehr über Tank und Beauty gelesen bzw das sie vielleicht ein eigenes Buch bekommen hätten, denn die Novelle war zwar sehr schön, aber ich hätte gerne noch mehr gelesen.
Wieder einmal eine große Empfehlung.

5 Sterne!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

hapedah hapedah

Veröffentlicht am 06.05.2021

Wunderbare Zusatzgeschichten aus dem Hangmen-Universum

Die erste Novella dreht sich um die Hochzeit von Mae und Styx. Obwohl der Anführer der Hades´ Hangmen endlich seine Traumfrau gefunden hat und auch bald heiraten wird, ist er unglücklich. Denn er möchte ... …mehr

Die erste Novella dreht sich um die Hochzeit von Mae und Styx. Obwohl der Anführer der Hades´ Hangmen endlich seine Traumfrau gefunden hat und auch bald heiraten wird, ist er unglücklich. Denn er möchte sein Eheversprechen an Mae gern laut aussprechen, doch immer wenn Styx es probiert, ist seine Kehle zugeschnürt und er bringt kein Wort heraus....

Die zweite Geschichte spielt weiter in der Vergangenheit und erzählt, wie Tank seine Beauty kennen gelernt hat und welcher Weg die Beiden schließlich in die Reihen der Hangmen führte.

"Hades´ Hangmen: Zwei Novellas in einem E-Book" von Tillie Cole ist eine wunderbare Ergänzung, über die ich mich, wie wahrscheinlich alle Fans des Hangmen-Universums, sehr gefreut habe. Für Neueinsteiger ist das Buch meiner Meinung nach nicht geeignet, denn gerade vor der ersten Novella sollte man die Geschichte kennen, wie Mae und Styx seinerzeit zusammen gekommen sind. Im Umfeld ihrer Hochzeit treten viele aus den Vorgängerbänden bekannte Personen auf, die ich schon aus den anderen Romanen der Reihe kannte und das Leseerlebnis hat sich wie ein Treffen mit alten Freunden angefühlt. Außerdem hat es mir gefallen, die Dynamik zwischen Styx und Mae zu erleben, ihre Liebe und das gegenseitige Verständnis sind auf die von der Autorin bekannte, berührende Weise dargestellt.

Auch die zweite Novella habe ich sehr gemocht, Tank und Beauty spielen eine große Rolle im Universum der Hangmen und es war schön, ihre Vorgeschichte kennen zu lernen. Tillie Coles Schreibstil habe ich in jedem gelesenen Buch geliebt, auch hier hat mich die Autorin wieder emotional in ihre Geschichten hinein gezogen und gefesselt. Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgesuchtet und war gefühlt viel zu schnell am Ende angelangt. Deshalb spreche ich für Fans der Reihe eine unbedingte Leseempfehlung aus, wer die Hades´ Hangmen noch nicht kennt, sollte allerdings lieber zum ersten Band (Styx) greifen.

Fazit: Wieder einmal ist es Tillie Cole gelungen, mich in die düstere und dennoch romantische Welt der Hades´ Hangmen hinein zu ziehen, das wunderbare Leseerlebnis empfehle ich an Alle weiter, die die Vorgängergeschichten bereits kennen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Tillie Cole

Tillie Cole - Autor
© Tillie Cole

Tillie Cole wuchs in einer Kleinstadt im Nordosten Englands auf und folgte ihrem Ehemann, einem Profi-Rugby-Spieler, viele Jahre um die Welt, bevor sie in Kanada sesshaft wurden und Tillie mit dem Schreiben begann. Sie hat eine Vorliebe für Alpha-Männer und starke Heldinnen, und wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit Tanzen, Singen, Lesen, Reiten, Musik hören oder mit Familie und Freunden.

Mehr erfahren
Alle Verlage