Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht
 - Avery Flynn - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
273 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1318-7
Ersterscheinung: 01.05.2021

Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht

Band 3 der Reihe "Ice Knights"
Übersetzt von Ralf Schmitz

(14)

Es sollte nur eine Nacht sein ...
Nach einem Skandal flieht Eishockeystar Ian Petrov in eine einsame Hütte, um der Presse zu entkommen. Er will alleine sein und seine Wunden lecken. Umso entsetzter ist er, als er feststellen muss, dass er nicht der einzige Bewohner ist. Ausgerechnet hier trifft er auf Shelby Blanton. Shelby, die ihn in der Öffentlichkeit bloßgestellt hat, Shelby, die sich von seiner grummeligen Art nicht einschüchtern lässt – Shelby, die sein Herz schneller schlagen lässt. Für eine Nacht geben sie der Anziehungskraft nach und sind nicht darauf gefasst, was sie am nächsten Tag erwartet ...
Mr Perfect für eine Nacht ist eine wunderbare, humorvolle und äußerst romantische Liebesgeschichte!“ Reading between the sheets
Band 3 der sexy Sports-Romance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn
  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (14)

I-absolutely-heart-books I-absolutely-heart-books

Veröffentlicht am 15.07.2021

Heiss auf Eis 😂

Ich liebe Avery Flynn Schreibstil, Witz, die frechen/kecken Dialoge und die tollen Protas in ihren Stories.



Eishockey an und für sich war bei mir als Sport nie ein Thema, daher war auch die ganze Ice ... …mehr

Ich liebe Avery Flynn Schreibstil, Witz, die frechen/kecken Dialoge und die tollen Protas in ihren Stories.



Eishockey an und für sich war bei mir als Sport nie ein Thema, daher war auch die ganze Ice Knights Atmosphäre zu Beginn Neuland, aber hier bei diesem Band der Reihe war vieles schon vertrauter.

Toll ist, dass zwar Personen aus den anderen Büchern vorkommen, aber jedes Buch in sich abgeschlossen ist. Man muss die anderen nicht lesen, aber ich persönlich fände es schade wenn nicht 😉



Auch Ian's und Shelby Geschichte liest sich leicht, fluffig. Ein klarer Aufbau mit unglaublich witzigen Elementen.



Die beiden Protas gefallen mir sehr, da sie beide Ecken und Kanten haben. Ian, der grummlige, verletzte Eishockeyspieler, der trotz seines Platzes im Team das Gefühl hat, immer nur im Schatten seines perfekten Vaters zu stehen, plötzlich konfrontiert mit einem unehelichen Bruder. Und das nur wegen Shelby. Puh, ganz grosse Gefühlsimplosion.

Shelby die sehr selbstsicher wirkt, es dennoch nicht wirklich ist. Eine Bloggerin mit Talent. Und dennoch ist sie aufgrund ihrer Vergangenheit selbstkritisch und wirkt unsicher. Vor allem wenn so ein grosser, grummliger Typ wie Ian so gar nicht gut auf sie zu sprechen ist.



Zu viel sei hier nicht verraten, lest selbst 😋 Ich habs geliebt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Claudia83 Claudia83

Veröffentlicht am 29.05.2021

Emotionale Lovestory mit ernster Thematik

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In Ice Knights – Mr. Perfect für eine Nacht geht es ... …mehr

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In Ice Knights – Mr. Perfect für eine Nacht geht es um Ian und Shelby. Ian Petrov erfährt durch die Presse, dass Alex sein Halbbruder ist. Als dann auch noch eine Verletzung dazu kommt flüchtet er in eine einsame Hütte. Dort trifft er ausgerechnet auf die Person, die für seinen „Skandal“ verantwortlich ist. Auch Shelby benötigt Abstand von dem Shitstorm, der gerade auf sie niederprasselt. Dabei wollte sie das gar nicht veröffentlichen, sondern wurde nur belauscht. Durch einen Schneesturm müssen sie 3 Tage Zusammenaushalten. Doch es sprühen nicht nur die Schneeflocken, sondern auch die Funken. Nach ihrer gemeinsamen Nacht vereinbaren sie, sich nie wieder zu begegnen. Doch alles kommt anders als sie denken.

Das Cover passt perfekt zur Reihe und die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Wie in den vorherigen Bänden besticht Avery Flynn durch ihren flüssigen und leichten Schreibstil. Ich konnte sofort in die Story eintauchen. Man hat das Knistern zwischen den beiden Hauptprotas auf jeder Seite gespürt. Außerdem musste ich bei den witzigen Dialogen zwischen den beider öfter schmunzeln. Ian und Shelby sind 2 wundervolle authentische Charaktere, die es nicht leicht im Leben haben. Ian leidet sehr unter der Art seines Vaters. Er steht schon immer in seinem Schatten und wird ständig von ihm demotiviert. Auch Shelby hatte keine leichte Vergangenheit – sie hat der Lebensstil ihrer Mutter sehr geprägt. Avery Flynn vereint Humor, Leidenschaft und Emotionen mit ernsten Themen (Alkoholismus). Der Einstieg in dieses Buch war bereits sehr rasant und mit kurzen Rückblicken gespickt. Die Dynamik konnte die Autorin über das komplette Buch halten und hat so eine tolle und fesselnde Story geschaffen. Man sollte immer hinter die Fassade schauen, denn Ian ist nicht der oberflächliche Hockeyspieler, sondern ein wundervoller Mann, der sehr unter der Missachtung seines Vaters leidet.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen. Eine wundervolle Enemy-to-Lovers Story., die mich komplett berührt und gefesselt hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 25.05.2021

Wunderschön

Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht

von Avery Flynn

Was für eine zauberhafte, unterhaltsame Geschichte. Shelby und Ian treffen in einer einsamen Berghütte aufeinander, dabei wollten sie eigentlich ... …mehr

Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht

von Avery Flynn

Was für eine zauberhafte, unterhaltsame Geschichte. Shelby und Ian treffen in einer einsamen Berghütte aufeinander, dabei wollten sie eigentlich vor dem Chaos das sie miteinander verbindet fliehen. Denn Shelby hat einen Stein ins rollen gebracht der Ian komplett aus seiner Spur gebracht hat. Die Autorin versteht es glänzend ihren Protagonisten Leben einzuhauchen und ihre Leser gleich in den Bann zu ziehen. Ich konnte vollkommen abtauchen und habe mit Spannung die Geschehnisse verfolgt. Der Schreibstil ist gewohnt durchgehend geschmeidig, modern und hervorragend zu lesen. Gefühlvoll wurde ich mitgerissen und temporeich unterhalten. Geschickt platzierte Wendungen fesseln immer wieder aufs Neue und versetzen mich in manches Aha Erlebnis . Zudem werden die Emotionen wunderschön über den Zeilenrand hinaus getragen. Ein absolut brillanter Roman der mich perfekt unterhalten hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 15.05.2021

Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht / amüsante und spannungsreiche Lovestory

In " Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht " ist durch eine Unachtsamkeit von Shelbys Seite aus, ein Geheimnis aus Ian Petrovs Leben in die Öffentlichkeit gedrungen, von dem Ian selbst keine Ahnung hatte. ... …mehr

In " Ice Knights - Mr Perfect für eine Nacht " ist durch eine Unachtsamkeit von Shelbys Seite aus, ein Geheimnis aus Ian Petrovs Leben in die Öffentlichkeit gedrungen, von dem Ian selbst keine Ahnung hatte.
Um sich den Shitstorms zu entziehen sucht Shelby die Einsamkeit einer Berghütte auf. Das Ian die gleiche Idee hatte und letztendlich in der selben Hütte mit Shelby landet, mag ein Scherz des Universums sein. Denn wenn er jeden sehen wollte, dann bestimmt nicht die Person, die dafür verantwortlich ist, dass sein Leben Kopf steht.
Doch wegen eines Schneesturms sind beide tagelang darin eingesperrt. Dabei wird die Wut über das Geschehene von der Anziehung zueinander abgelöst.
Aber kann es für beide unter diesen Umständen überhaupt eine Chance geben?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Shelby und Ian mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für Shelby und Ian ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alia-S Alia-S

Veröffentlicht am 12.05.2021

Ein weiteres originelles und urkomisches Highlight

Ian Petrov, Spieler der Ice Knights, wurde unfreiwillig zum Mittelpunkt eines Skandals. Durch ein Leck bei einer Bloggerin erfährt er, dass sein bester Freund und Teamkamerad Alex Christensen sein Halbbruder ... …mehr

Ian Petrov, Spieler der Ice Knights, wurde unfreiwillig zum Mittelpunkt eines Skandals. Durch ein Leck bei einer Bloggerin erfährt er, dass sein bester Freund und Teamkamerad Alex Christensen sein Halbbruder ist. Schlimm genug, aber dass Alex das schon seit Jahren wusste, empfindet er als besonders hinterhältig. Eine Verletzung gibt ihm den Rest und er will sich für einige Tage in einsamen Hütte erholen. Dumm nur, dass diese Hütte bereits belegt ist - nämlich von Shelby Blanton, besagter Bloggerin. Ein Schneesturm zwingt beide gemeinsam zum Ausharren weitab der Zivilisation. Dabei hat Shelby das Debakel nicht willentlich herbeigeführt. Eine Klatschreporterin wurde Zeugin eines Telefonats und hat umgehend eine Nachricht daraus gemacht.

Natürlich ist das kein neuer Plot für eine Romanze des Genres Feinde-zu-Liebenden. Aber was
Avery Flynn daraus macht, ist mal wieder ein Meisterstück in Sachen Humor und Erotik. Beide Protagonisten entsprechen nicht dem üblichen Schönheitsideal. Shelby ist keine kurvige Sexbombe und Ian ist ein grummeliger Redemuffel, der neuerdings seinen Platz imTeam anzweifelt. Dabei tragen beide Altlasten mit sich, die sie geprägt haben.

Flynn spricht dabei - neben allem Amüsement - wichtige und ernste Themen an. Shelby ist trockene Alkoholikerin und muss fortwährend gegen die Versuchungen des Alkohols ankämpfen. Zudem belasten sie die unzähligen Ehen ihrer Mutter. Ian dagegen fühlt sich klein im Schatten seines Vaters, der als Eishockeyspieler überaus erfolgreich war. Muss er sich jetzt auch noch mit seinem Halbbruder messen? Und kann der Riss in seiner Freundschaft zu Alex unter diesen Bedingungen gekittet werden?

Nach einer heißen gemeinsamen Nacht wollen sich Ian und Shelby künftig aus dem Weg gehen, allerdings ist das kaum möglich, da beiden für denselben Verein tätig sind. Die Leser*Innen dürfen sich also auf weitere Szenen voller Situationskomik und hinreißendem Wortwitz freuen. Ich habe, wie immer bei Avery Flynn, immer mal wieder hysterisch gelacht und mich köstlich amüsiert. Als Shelby einmal schlafwandelt, konnte ich vor lauter Lachtränen kaum weiterlesen.

Einmal mehr bin ich total begeistert von Avery Flynns ganz eigenem Stil. Originell, trocken und saukomisch - so muss eine gute romantische Komödie sein. Nun hoffe ich auf Alex’ eigene Geschichte und auf weitere Bücher der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Avery Flynn

Avery Flynn - Autor
© Annie Ray

Avery Flynn ist eine USA-Today-Bestseller-Autorin und schreibt über Männer, denen die Welt gehört, und Frauen, die sie in die Knie zwingen. Sie liebt ihre drei Kinder und ihren Eishockey fanatischen Ehemann. Weitere Informationen unter: www.averyflynn.com

Mehr erfahren
Alle Verlage