Love You Tonight
 - Samanthe Beck - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

LYX
Zeitgenössischer Liebesroman
239 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1202-9
Ersterscheinung: 01.10.2019

Love You Tonight

Übersetzt von Frauke Lengermann

(42)

Er soll ihr zeigen, wie sie ihre große Liebe erobern kann – und verliert sein Herz
Dr. Ellie Swan hat einen Plan: Ihre Praxis im kleinen Städtchen Bluelick, Kentucky eröffnen, damit sie ein Auge auf ihren kranken Vater haben kann, und das Herz ihres Jugendschwarms Roger Reynolds erobern. Ihr Problem: Ellie ist zu Ohren gekommen, dass Roger in Sachen Sex experimentierfreudig ist. Daher sucht die schüchterne Ärztin Hilfe bei Tyler Longfoot, der in ihrer Schuld steht. Der Bad Boy und Frauenheld soll ihr alles beibringen, was sie braucht, um ihren Traum wahr werden zu lassen. Doch Ellie merkt schnell, dass sie sich mehr und mehr auf ihre Treffen mit Tyler freut und ihr eigentliches Ziel aus den Augen verliert …

"Ich liebe dieses Buch über alles! Es ist lustig, sexy und fesselt an die Seiten." ALVES

Der Auftakt zu einer neuen romantischen Serie von Bestseller-Autorin Samanthe Beck
  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (42)

steffi_the_bookworm steffi_the_bookworm

Veröffentlicht am 26.01.2020

Ganz nett

Den Klappentext und die ersten Kapitel zu "Love me tonight" fand ich sehr vielversprechend und war daher sehr gespannt auf die Geschichte. Leider konnte das Buch meine Erwartungen nicht ganz erfüllen.

Zu ... …mehr

Den Klappentext und die ersten Kapitel zu "Love me tonight" fand ich sehr vielversprechend und war daher sehr gespannt auf die Geschichte. Leider konnte das Buch meine Erwartungen nicht ganz erfüllen.

Zu Beginn fand ich die Geschichte sehr unterhaltsam und die Funken zwischen Ellie und Tyler waren spürbar, so dass ich eine prickelnde Geschichte erwartet habe. Leider ging mir Ellie im Laufe des Buches immer mehr auf die Nerven. Sie kam sehr distanziert rüber und ihre analytische Art an alles heranzugehen, habe ich als sehr anstrengend empfunden. Tyler hingegen fand ich wirklich sympathisch und er war ein netter und bodenständiger Kerl. Ich habe mich wirklich oft gefragt was er an Ellie findet. Insgesamt muss ich aber dennoch sagen, dass beide Hauptfiguren sehr blass und oberflächlich geblieben sind, obwohl es Potential für Tiefe gab.

Die Geschichte selbst kratzt in vielerlei Hinsicht nur an der Oberfläche und hätte mit ein paar mehr Seiten noch besser sein können.
Das Buch war eine kurzweilige Unterhaltung, die mich aber dennoch nicht ganz mitreißen konnte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lina-Tweety Lina-Tweety

Veröffentlicht am 15.12.2019

Nachhilfe der etwas anderen Art

Als Ellie mitbekommt, dass ihr Jugendschwarm endlich wieder Single ist, will sie es unbedingt schaffen, ihn für sich zu gewinnen. Doch da gibt es ein Problem. Gerüchten zufolge steht Roger auf etwas Ausgefalleneres… ... …mehr

Als Ellie mitbekommt, dass ihr Jugendschwarm endlich wieder Single ist, will sie es unbedingt schaffen, ihn für sich zu gewinnen. Doch da gibt es ein Problem. Gerüchten zufolge steht Roger auf etwas Ausgefalleneres… und das kann Ellie ihm nicht bieten. Aber für alles gibt es eine Lösung – und ihre heißt Tyler. Der Bad Boy der Stadt erklärt sich bereit, ihr Nachhilfe zu geben. Doch was, wenn sich der Lehrer plötzlich zu sehr für seine Schülerin und ihren Unterricht interessiert?
Das Buch überzeugt von vorn bis hinten. Es hat tolle, liebenswürdige Charaktere und damit sind nicht nur Ellie und Tyler gemeint. Auch die Nebenfiguren wachsen einem ans Herz – der eine mehr, der andere weniger. Alle Personen wurden mit viel Liebe aufgebaut und man erkennt bei jedem eine Macke. Das zieht einen richtig ins Buch hinein und macht es realistischer.
Der Schreibstil war sehr leicht zu lesen, die Seiten flogen nur so dahin. Ich musste so oft lachen und habe mitgefiebert, wie die beiden immer wieder ihre Auf und Ab‘s hatten.
Insgesamt kann ich dieses Buch sehr empfehlen, da es einfach eine schöne und vor allem lustige Lektüre für Zwischendurch ist. Ich freue mich sehr auf Band zwei mit Melody und ihrem Feuerwehrmann.
Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LustamLesen LustamLesen

Veröffentlicht am 15.12.2019

Kurzweilig, witzig, charmant!!

Dies war mein erstes Buch von SAMANTHE BECK. Ich hatte in den sozialen Medien schon viel von der Autorin gehört, aber bisher noch nicht die Gelegenheit ihre Werke kennenzulernen. Nach der Lektüre von LOVE ... …mehr

Dies war mein erstes Buch von SAMANTHE BECK. Ich hatte in den sozialen Medien schon viel von der Autorin gehört, aber bisher noch nicht die Gelegenheit ihre Werke kennenzulernen. Nach der Lektüre von LOVE YOU TONIGHT werde ich das ganz bald nachholen.
Mir hat dieses Buch der Autorin SEHR GUT gefallen.
Ein ` VORFALL' lässt TYLOR LONGFOOT nach Mitternacht auf der Türschwelle von DR. ELLIE SWAN auftauchen. Diese ist erst vor kurzem in ihren Heimatort BLUELICK zurückgekehrt. In ihrer Schuld stehend, soll TYLOR der jungen Ärztin nun Nachhilfe in Sachen Sex geben.
ELLIE ist ENTSCHLOSSEN und WILLENSSTARK, aber manchmal auch etwas NAIV.
TYLOR ist einfach UNGLAUBLICH und ganz anders, als man zunächst erwartet. Er ist definitiv nicht mehr der, der er zu Schulzeiten war. Für Menschen, die ihm wichtig sind, tut er alles und setzt sich für wirklich bedeutsame Dinge ein.
Der Verlauf der Geschichte ist an vielen Stellen vorhersehbar, aber SAMANTHE BECK hat dem romantischen Teil der Geschichte eine Menge HUMOR und DAMPF zugefügt. Ich mag es sehr wie ELLIE mit sich kämpft und immer mehr das, was sie denkt das sie es will im Konflikt mit dem steht was sie wirklich braucht.
ÜBERRASCHEND war für mich wie sich MELODY in der Geschichte entwickelt. Am Anfang des Buches dachte ich wirklich sie hassen zu müssen ;-).
Das Buch ist flüssig zu lesen. Der Schreibstil gefällt mir wirklich gut.
Das COVER finde ich toll.
Alles in allem hat mir das Lesen dieses Buches wirklich Spaß gemacht! Ich habe an so einigen Stellen LAUT GELACHT.
LOVE YOU TONIGHT ist LUSTIG, SÜẞ, HEIẞ und CHARMANT. Ich freue mich sehr auf den 2. Band der Reihe, der schon im Dezember erscheint.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MarleyThompson MarleyThompson

Veröffentlicht am 21.11.2019

Ein tolles Buch für vergnügliche Lesestunden

Ellie kehrt in ihre Heimat zurück, um sich um ihren Vater zu kümmern. Als ihr der BadBoy Tyler über den Weg läuft, schmiedet sie einen Plan: Sie möchte ihren heimlichen Schwarm von sich überzeugen und ... …mehr

Ellie kehrt in ihre Heimat zurück, um sich um ihren Vater zu kümmern. Als ihr der BadBoy Tyler über den Weg läuft, schmiedet sie einen Plan: Sie möchte ihren heimlichen Schwarm von sich überzeugen und wer könnte ihr dabei besser helfen als Tyler?
Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Ellie ist eine liebenswerte, junge Person die ihr ganzes Leben gekämpft hat. Die Autorin lässt dabei hinter die Kulisse blicken und beschreibt Ellie wirklich authentisch. Auch Tyler war mir von Anfang an sympathisch. Er mag zwar ein Bad Boy sein doch er ist nicht ganz so bad, wie man vielleicht glaubt. Auch hier konnte ich mich sehr gut in ihn hineinversetzen.
Die beiden gemeinsam sind ein explosives Duo aber vor allem habe ich eines: ich habe sehr viel gelacht. Romantisch, witzig und spritzig begleiten wir die beiden auf ihrem Weg. Dabei wurde auch nicht an der Entwicklung der beiden Charaktere gespart. Auch die Nebencharaktere spielen in diesem Buch eine tolle Rolle.
Alles in Allem ein tolles Buch für vergnügliche Lesestunden!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SamyM89 SamyM89

Veröffentlicht am 18.11.2019

Ein wirklich süßes Buch

Mir hat der Klappentext wirklich gut gefallen deswegen wollte ich das Buch lesen, als ich es dann lesen konnte habe ich auch direkt damit angefangen. Was soll ich sagen ich hatte ein bisschen was anderes ... …mehr

Mir hat der Klappentext wirklich gut gefallen deswegen wollte ich das Buch lesen, als ich es dann lesen konnte habe ich auch direkt damit angefangen. Was soll ich sagen ich hatte ein bisschen was anderes erwartet aber das buch hat mir dann richtig gut gefallen. Vom Cover her hatte ich mehr Erotik erwartet war dann aber positiv überrascht als dann doch wirklich viel Handlung in der Geschichte war und weniger Erotik als ich dachte. Mir hat es gut gefallen wie die Autorin schreibt. Es ist alles sehr flüssig und gut beschrieben, so kann man den Roman flüssig und in einem Rutsch gut lesen. Da es auch nicht soviele Seiten sind hatte ich den Roman auch recht schnell durch. Trotzdem hatte das buch überraschende Wendungen die mir zugesagt haben, das Buch war wenig vorhersehbar im Detail. Natürlich konnte man die art der Handlung vorhersehen aber im Detail kam es dann anders als man erwartet hat.

Ellie ist eine sehr sympatische Person und sie wächst einem direkt ans Herz. Mir hat es gefallen wie sie denkt und das sie nicht dieses hau drauf Mäschen ist. Sie ist zurückhaltend und macht vieles wenn sie mehrmals drüber nachdenkt. Tyler ist ein typischer Bad Boy den man im Buch einfach unterschätzt beim Lesen. Das hat mir gefallen und auch wenn er ein draufgänger ist so find ich ihn für dieses Buch einfach perfekt. Ellie und Tyler sind einfach interessant zusammen. Er bringt alles durcheinander und auch für Ellie stellt sie Tyler als anderer Mensch herraus als er eigentlich ist. Mir aht das gefallen und war nicht so stark vorherzusehen wie bei anderen Bücher.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Samanthe Beck

Samanthe Beck - Autor
© Caraluna Photography

Die Weinliebhaberin und Schlaf begeisterte USA Today Bestsellerautorin von modernen, sexy Liebesromanen, Samanthe Beck lebt in Malibu, Kalifornien, zusammen mit ihrem langmütigen, aber extrem liebenswerten Ehemann und ihrem Turbosohn. Dazu kommen noch eine pelzige Ninja namens Kitty und Bebe, der fluchende Chihuahua. Sie können sich das Chaos vorstellen.

Mehr erfahren
Alle Verlage