Love You Tonight
 - Samanthe Beck - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

LYX
Zeitgenössischer Liebesroman
239 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1202-9
Ersterscheinung: 01.10.2019

Love You Tonight

Übersetzt von Frauke Lengermann

(29)

Er soll ihr zeigen, wie sie ihre große Liebe erobern kann – und verliert sein Herz
Dr. Ellie Swan hat einen Plan: Ihre Praxis im kleinen Städtchen Bluelick, Kentucky eröffnen, damit sie ein Auge auf ihren kranken Vater haben kann, und das Herz ihres Jugendschwarms Roger Reynolds erobern. Ihr Problem: Ellie ist zu Ohren gekommen, dass Roger in Sachen Sex experimentierfreudig ist. Daher sucht die schüchterne Ärztin Hilfe bei Tyler Longfoot, der in ihrer Schuld steht. Der Bad Boy und Frauenheld soll ihr alles beibringen, was sie braucht, um ihren Traum wahr werden zu lassen. Doch Ellie merkt schnell, dass sie sich mehr und mehr auf ihre Treffen mit Tyler freut und ihr eigentliches Ziel aus den Augen verliert …

"Ich liebe dieses Buch über alles! Es ist lustig, sexy und fesselt an die Seiten." ALVES

Der Auftakt zu einer neuen romantischen Serie von Bestseller-Autorin Samanthe Beck
  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (29)

bromer65 bromer65

Veröffentlicht am 13.10.2019

Love you tonight ... and forever

Das Cover ist für dieses Genre typisch, mir gefällt es trotzdem sehr gut.

Inhaltsangabe:
Er soll ihr zeigen, wie sie ihre große Liebe erobern kann - und verliert sein Herz
Dr. Ellie Swan hat einen Plan: ... …mehr

Das Cover ist für dieses Genre typisch, mir gefällt es trotzdem sehr gut.

Inhaltsangabe:
Er soll ihr zeigen, wie sie ihre große Liebe erobern kann - und verliert sein Herz
Dr. Ellie Swan hat einen Plan: Ihre Praxis im kleinen Städtchen Bluelick, Kentucky eröffnen, damit sie ein Auge auf ihren kranken Vater haben kann, und das Herz ihres Jugendschwarms Roger Reynolds erobern. Ihr Problem: Ellie ist zu Ohren gekommen, dass Roger in Sachen Sex experimentierfreudig ist. Daher sucht die schüchterne Ärztin Hilfe bei Tyler Longfoot, der in ihrer Schuld steht. Der Bad Boy und Frauenheld soll ihr alles beibringen, was sie braucht, um ihren Traum wahr werden zu lassen. Doch Ellie merkt schnell, dass sie sich mehr und mehr auf ihre Treffen mit Tyler freut und ihr eigentliches Ziel aus den Augen verliert ...

Meine Meinung:
Samanthe Beck hat es mit ihrer Geschichte um Ellie und Tyler geschafft, mich bestens zu unterhalten. Beide Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen, wobei mir Tyler von Anfang an sehr gut gefallen hat, bei der etwas kppfgesteuerten Ellie hat es ein bisschen gedauert, sie kam mir am Anfang etwas naiv vor. Lustig war Ellies Idee, nach Lehrbuch vorzugehen, wobei sich Tyler nur bedingt daran hält und auf diese Art und Weise Ellies Vorhaben mehr und mehr "untergräbt".
Die Erotik hält sich in diesem Buch zurück, es gibt nur einige wenige, sehr ansprechend geschriebene Szenen, ich finde das passt so sehr gut zur Story.

Alles in allem ist die Geschichte sehr kurzweilig und unterhaltsam und bekommt von mir 4,5 Sterne, aufgerundet auf 5 Sterne. Die Autorin hat mich überzeugt und ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die von Melody und Chief Bradley erzählt und am 1.12.19 erscheint.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rheinmaingirl Rheinmaingirl

Veröffentlicht am 13.10.2019

Ellie erhält Nachhilfe von Tyler

Mir das Buch gut gefallen, denn war schnell und flüssig zu lesen. Eigentlich hat die Ärztin Ellie Interesse an Roger. Hier kommt es Ihr gerade recht, dass Tyler Ihre Hilfe benötigt und Ihr dann einen Gefallen ... …mehr

Mir das Buch gut gefallen, denn war schnell und flüssig zu lesen. Eigentlich hat die Ärztin Ellie Interesse an Roger. Hier kommt es Ihr gerade recht, dass Tyler Ihre Hilfe benötigt und Ihr dann einen Gefallen schuldet. Sie möchte von Ihm Sex-Nachhilfe und er lässt sich darauf ein. Nachhilfe nach Lehrplan ist nicht immer erfolgreich, aber hier scheint es mit einigen Abwandlungen zu klappen.
Die Handlung lässt sich früh erahnen,. aber trotzdem unterhält der Schreibstil sehr angenehm und man kann das Buch schnell und flüssig lesen und möchte gerne die Personen um Ellie und Tyler noch besser kennen lernen, insbesondere Roger.
Vielleicht ja in einem weiteren Teil der Serie?

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

CICI_loves_books CICI_loves_books

Veröffentlicht am 13.10.2019

Gefühle pur!

Zuerst einmal vielen Dank an das Lesejury-Team für die Möglichkeit Teil dieser Leserunde zu sein.

Bereits die Leseprobe hat mich überzeugt und zum Weiterlesen verlockt, deshalb habe ich mich entschlossen, ... …mehr

Zuerst einmal vielen Dank an das Lesejury-Team für die Möglichkeit Teil dieser Leserunde zu sein.

Bereits die Leseprobe hat mich überzeugt und zum Weiterlesen verlockt, deshalb habe ich mich entschlossen, meine Teilnahme einzureichen und wurde sogar gewählt. Was mich extrem gefreut hat! Und ich muss sagen, ich wurde vom Buch nicht enttäuscht!

Inhalt:
Das Buch handelt von Dr. Ellie Swan, die in ihr Heimatstädtchen Bluelick zurückkehrt, um näher bei ihrem Vater zu sein, da dieser krank ist und somit Hilfe benötigt. Doch dort angekommen erfährt sie, dass ein alter Schulkollege, der auch über viele Jahre ihr Schwarm war bzw. immer noch ist, Roger, sich von seiner High-School-Freundin getrennt hat. Sie belauscht ein Gespräch dieser Ex-Freundin und erfährt, dass die Trennung damit zu tun hat, dass Roger in Sachen Sex experimentierfreudig ist. Ellie sieht darin ihre Chance, um sich Roger, ihren Traummann, zu schnappen. Doch zuerst möchte sie Erfahrungen im Bett sammeln, um mit Roger mithalten zu können. Deshalb schließt sie eine Abmachung mit Tyler Longfoot, der Frauenheld des kleinen Städtchens, der ihr alles beibringen soll. Die beiden Treffen sich immer wieder und führen „Unterrichtstunden“ durch. Jedoch wird es nur bei diesen Unterrichtseinheiten bleiben? Und sind keine Gefühle im Spiel?

Meinung:
Ich muss wirklich sagen, ich hatte dieses Buch in wenigen Tagen völlig verschlungen. Die Geschichte hat mich so in ihren Bann gezogen und ich konnte bzw. wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Deshalb tat es mir auch sehr Leid und habe es Schade gefunden, dass dieses Buch nur so eine geringe Seitenanzahl besitzt. Was natürlich auch daran liegt, dass nicht viel Zeit mit der Schilderung nebensächlicher Handlungen verbracht wurde, was einerseits irgendwie cool war, jedoch auch alles sehr schnell gehen ließ.

Der Schreibstil hat mich völlig in den Bann gezogen und war leicht verständlich. Es ist einfach so dahin gerieselt und war leicht „verdaulich“. Mit dem Cover und dem Klappentext wurde auch große Überzeugung geleistet, da man sofort weiß, wo man dran ist und was man vom Buch erwarten kann.

Die Charaktere muss ich ebenfalls zugeben, waren sehr ausgeklügelt und sie fühlten sich sehr real und echt an, als wäre man schon seit einer Ewigkeit miteinander befreundet. Mit Ellie konnte ich mich besonders gut identifizieren, da sie schüchtern und gleichzeitig extrem eine willensstarke und durchsetzende Persönlichkeit hat. Und Tyler ist einfach göttlich. Mit seiner Beschreibung schmilzt man einfach so dahin und trotz dem ganzen Badboy-Image hat er ein so weiches Herz, was einfach köstlich ist .

Im Ganzen muss ich wirklich sagen, hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es jedem Weiterempfehlen, da es einfach und lustig zu lesen ist. Vor allem wenn man Liebes- bzw. Erotikromane mag sollte man es gelesen haben. TOP!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ulli71 Ulli71

Veröffentlicht am 13.10.2019

Macht süchtig und lässt dich nicht mal nach der letzten Seite los

Das Cover hat nicht zu viel versprochen. Ein gut geschriebenes, sinnliches Buch, das dich sofort gefangen nimmt. Weglegen geht nur im Notfall. Die Protagonisten - alle sehr sympathisch und zum Greifen ... …mehr

Das Cover hat nicht zu viel versprochen. Ein gut geschriebenes, sinnliches Buch, das dich sofort gefangen nimmt. Weglegen geht nur im Notfall. Die Protagonisten - alle sehr sympathisch und zum Greifen nah. Selbst Roger, den man anfangs am liebsten auf den Mond schießen möchte ist doch ein netter Kerl.
Die Wortwahl deutlich, ohne Umschweife und durch die Blume Gerede und trotzdem nicht unangenehm.
Ellie hat sich da ordentlich in etwas verrannt, was dem Leser gleich schon zu Beginn der Story missfällt und man setzt die ganze Hoffnung auf Tyler, mit dem man mithofft und mitleidet. Da kommt einem die Wendung bei Roger doch mehr als gelegen und trotzdem scheint die Sache noch schief zu gehen.

Das Ende des Buches kommt viel zu schnell, man denkt noch gar nicht ans zur Seite Legen und wünscht sich mindestens hundert weitere Seiten.

Da entschädigt nur die Aussicht auf eine baldige Fortsetzung, die ich schon sehnlichst erwarte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 09.10.2019

Supi Auftakt

Love You Tonight
von Samanthe Beck 

Sex nach Plan... na ob das mal gut geht.
Ellie kehrt als frischgebackene Ärztin in ihre Heimat zurück und eröffnet dort eine Praxis. Berufsmäßig hat sich ihr Traum ... …mehr

Love You Tonight
von Samanthe Beck 

Sex nach Plan... na ob das mal gut geht.
Ellie kehrt als frischgebackene Ärztin in ihre Heimat zurück und eröffnet dort eine Praxis. Berufsmäßig hat sich ihr Traum erfüllt, jetzt fehlt nur noch ihr privat Leben. Dazu legt die sich mächtig ins Zeug, denn sie wittert ihre Chance bei Roger Reynolds in den sie schon früher verschossen war. Da ihr zu Ohren gekommen ist das er in Sachen Sex sehr erfahren ist und auf besondere Praktiken steht, beschließt sie Nachhilfe zu nehmen. Als Lehrer kommt nur Bad Boy Tyler in Frage, da er zum einen in ihrer Schuld steht und zum anderen Erfahrung auf den Gebiet hat. Folglich stellt Ellie einen Lehrplan für ihn auf und ab da lacht man sich als Leser schlapp. Einfach herrlich wie ich hier die Seele baumeln lassen könnte. Dieser ausgezeichnete Roman ist wirklich was für Herz und Seele. Erzählt wird er in der dritten Person aus Sicht beider Protagonisten. Diese sind so sehr mit einer Lebendigkeit behaftet die phänomenal ist. Zudem durfte ich einen angenehmen, flüssig und wahnsinnig geschmeidigen Schreibstil erleben der dieses Buch zu einem erstklassigen Gesamtpaket macht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Samanthe Beck

Samanthe Beck - Autor
© Caraluna Photography

Die Weinliebhaberin und Schlaf begeisterte USA Today Bestsellerautorin von modernen, sexy Liebesromanen, Samanthe Beck lebt in Malibu, Kalifornien, zusammen mit ihrem langmütigen, aber extrem liebenswerten Ehemann und ihrem Turbosohn. Dazu kommen noch eine pelzige Ninja namens Kitty und Bebe, der fluchende Chihuahua. Sie können sich das Chaos vorstellen.

Mehr erfahren
Alle Verlage