Mister Park Lane
 - Louise Bay - eBook
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
351 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1714-7
Ersterscheinung: 28.10.2022

Mister Park Lane

Band 4 der Reihe "Mister-Reihe"
Übersetzt von Wanda Martin

(22)

Wenn dein Teenagerschwarm dein neuer Mitbewohner ist

Als Ärztin Hartford Kent aus einem Auslandseinsatz zurück nach London kommt, braucht sie dringend eine Wohnung. Dass ihre Eltern sie im Luxusapartment von Joshua Luca einquartieren, gehörte allerdings so gar nicht zu ihrem Plan. Als Teenager war der beste Freund ihres Bruders der Traum ihrer schlaflosen Nächte. Bis ein schlimmer Unfall sie ihre Zukunft kostete und sie ihr altes Leben – und Joshua –  hinter sich lassen musste. Ihre Gefühle für ihn sind Geschichte. Dass der mittlerweile millionenschwere Geschäftsmann ihr neuer Mitbewohner ist, macht keinen Unterschied. Oder dass er immer noch dieses charmante Lächeln besitzt. Hartford ist komplett über ihn hinweg. Oder doch nicht?

"Bisher war wirklich jeder Roman von Louise Bay ein wahres Lesevergnügen!" BOOK_HEART_LOVE

Band 4 der MISTER-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Louise Bay

Rezensionen aus der Lesejury (22)

alles_aber_ich alles_aber_ich

Veröffentlicht am 26.11.2022

unbewusste Veränderung

Dieses Buch handelt von Joshua Lucas und Hartford Kent. Sie kennen sich seit ihrer Kindheit, haben sich aber seit über 10 Jahren nicht mehr gesehen. Jetzt ist Hartford Arzt und reiste um die Welt und ist ... …mehr

Dieses Buch handelt von Joshua Lucas und Hartford Kent. Sie kennen sich seit ihrer Kindheit, haben sich aber seit über 10 Jahren nicht mehr gesehen. Jetzt ist Hartford Arzt und reiste um die Welt und ist jetzt zurück in London. Damals war sie sehr in Joshua verknallt und sagt sich, dass sie kein Interesse mehr an ihm hat. Als Freund der Familie sagt Joshua ihrer Mutter, dass sie die nächsten Monate bei ihm bleiben kann, bis sie ihren eigenen Platz gefunden hat. Sie fingen an, viel Zeit miteinander zu verbringen und all ihre Gefühle kamen zurück. Aber dieses Mal scheinen sie nicht einseitig zu sein.

Ich war so aufgeregt, Joshuas Buch endlich zu lesen, und Louise hat uns nicht enttäuscht! Ich habe diese Geschichte geliebt und für mich fühlte es sich wie ein langsames Brennen an! Joshua ist so ein süßer Mann, ich liebe ihn einfach! Für mich ist Hartford eine so starke und unabhängige Frau und bewundernswert für das, was sie in ihrem Alter getan und archiviert hat. Außerdem finde ich ihren Namen wirklich einzigartig, wie die Person, die sie ist. Ich fand es toll, dass sie zuerst wieder Freunde wurden (da sie seit Ewigkeiten nicht mehr miteinander gesprochen haben) und ihre Beziehung aufbauten, die sich später zu einem Liebespaar entwickelte.

Louise weiß, wie man all diese Charaktere aus den anderen Büchern dieser Serie zurückbringt, weil sie immer noch in jedem Buch eine große Rolle spielen. Die Freundschaft zwischen all diesen Herren ist alles! Obwohl Mr. Park Lane eigenständig ist, tauchen Charaktere aus dem vorherigen Buch auf.

Viel Spaß beim Lesen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 23.11.2022

So schön zu lesen

Mister Park Lane

von Louise Bay

Dies ist der vierte Band der Mister Reihe und mir persönlich gefällt er bisher am besten. Eine köstlich amüsante Geschichte, die mich völlig verzaubert hat. Die Protagonisten ... …mehr

Mister Park Lane

von Louise Bay

Dies ist der vierte Band der Mister Reihe und mir persönlich gefällt er bisher am besten. Eine köstlich amüsante Geschichte, die mich völlig verzaubert hat. Die Protagonisten sind vielschichtig,sympathisch, liebenswert und voller Charme. Beide haben mich vollkommen mitgerissen und und unfassbar gut unterhalten. Die Geschichte selbst ist dynamisch, fabelhaft unterhaltsam und hinreißend rund. Der Schreibstil ist gewohnt durchgehend geschmeidig, modern und bildlich zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BooksHeaven BooksHeaven

Veröffentlicht am 20.11.2022

Hat mich positiv überrascht

<b>Inhalt:</b>

Wenn dein Teenagerschwarm dein neuer Mitbewohner ist

Als Ärztin Hartford Kent aus einem Auslandseinsatz zurück nach London kommt, braucht sie dringend eine Wohnung. Dass ihre Eltern sie ... …mehr

<b>Inhalt:</b>

Wenn dein Teenagerschwarm dein neuer Mitbewohner ist

Als Ärztin Hartford Kent aus einem Auslandseinsatz zurück nach London kommt, braucht sie dringend eine Wohnung. Dass ihre Eltern sie im Luxusapartment von Joshua Luca einquartieren, gehörte allerdings so gar nicht zu ihrem Plan. Als Teenager war der beste Freund ihres Bruders der Traum ihrer schlaflosen Nächte. Bis ein schlimmer Unfall sie ihre Zukunft kostete und sie ihr altes Leben – und Joshua – hinter sich lassen musste. Ihre Gefühle für ihn sind Geschichte. Dass der mittlerweile millionenschwere Geschäftsmann ihr neuer Mitbewohner ist, macht keinen Unterschied. Oder dass er immer noch dieses charmante Lächeln besitzt. Hartford ist komplett über ihn hinweg. Oder doch nicht?
Quelle: luebbe.de

<b>Meinung:</b>

<i>Mit neunundzwanzig Jahren hatte ich als Ärztin einige der trostlosesten Orte der Welt bereist und dort gearbeitet, aber allein der Gedanke an Joshua Luca ließ mich meine schwitzigen Handflächen an meiner Jeans abwischen und wünschen, ich bekäme meinen rasenden Herzschlag unter Kontrolle.</i>

Das Cover gefällt mir gut, ich bin ein Fan von Männern in Anzügen ohne Gesicht auf Covern, also war es klar, dass ich mir dieses Buch genauer anschauen würde.

Der Schreibstil der Autorin war wirklich super zu lesen. Man liest das Buch aus Sicht von Joshua und Hartford, wodurch man beide besser kenn lernen kann. Es gab immer wieder witzige Szenen, die nicht zu gewollt geschrieben waren und die mich zum Schmunzeln gebracht haben.

Zu Beginn lernt man Hartford kennen, die zurück nach London kommt und bei Joshua einziehen soll, bis sie etwas Eigenes gefunden hat. Joshua ist ihr Schwarm aus Teenie-Jahren und als sie ihn sieht, muss sie ihr Abwehrschild hochfahren.

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, was vor allem an den Charakteren und dem Schreibstil liegt. Eigentlich hatte ich erwartet, dass Joshua ein richtig arschiger CEO oder sowas ist, aber dabei ist er ein netter Kerl, der die Arbeit auch mal ruhen lassen kann. Das hat ihn mir sofort sympathisch gemacht und Hartford mit ihrer offenen und freundlichen Art machte es mir ebenso leicht sie sofort zu mögen. Ich war also gespannt, was sich da zwischen den beiden noch entwickeln würde.

Hartford ist Ärztin und war jetzt lange im Ausland. Durch einen Unfall wurde sie nach Hause geschickt und fängt nun in London in einem Krankenhaus an. Ihre Begeisterung für ihren Job fand ich toll, obwohl sie ein typischer Workaholic ist. Ich hätte gerne noch mehr von ihrem Arbeitsalltag gelesen, so bekommt man hauptsächlich Gespräche mit ihrem Chef. Hartford wird als hübsch, aber nicht wie ein Model beschrieben, ich habe sie mir immer wie eine normale, schöne Frau vorgestellt.

Joshua hat mich positiv überrascht. Er ist bei weitem kein Bad Boy und sobald Hartford gegenüber von ihm einzog hat er auch alle Bettgeschichten eingestellt. Zwar merkt man, dass er nicht bereit für eine Beziehung ist und noch Wunden aus der Vergangenheit hat, aber trotzdem ist er lieb zu Hartford und kümmert sich um sie. Obwohl er eine Firma leitet geht er ganz normal mit seinen Angestellten um und bemüht sich, dass sie alle ihre Jobs behalten, außerdem ist er nicht nur auf Profit aus. Sein Charakter hat mir sehr gut gefallen.

Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen. Die Liebesbeziehung zwischen den beiden entwickelt sich eher langsam, obwohl von Hartford schon vorher Gefühle da waren. Sie drängt sich Joshua nicht auf und möchte wirklich nur eine gute Freundschaft mit ihm. Bei ihm kommen die Gefühle erst langsam und ich fands richtig schön zu lesen, wie er sich immer mehr in Hartford verliebt hat.

Man kann sehr schnell erahnen, was das Drama am Ende sein wird. Hartford kämpft mir ihrem Chef gegen die Zulassung eines Medikaments und Joshua bereitet einen Marketing-Pitch für ein neues Medikament vor. Ist offensichtlich, aber ich finde, dass das alles sehr gut gepasst hat und es wurde auch nicht überdramatisiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich so eine Szene auch im echten Leben abspielen kann. Das Wichtigste aber ist, dass die beiden miteinander reden, vielleicht nicht immer sofort, aber sie sprechen über ihre Probleme und das passiert ganz ruhig und ohne Geschrei. Ich bin wirklich ein Fan von sowas.

Da dies der vierte Teil einer Reihe ist, wird man eventuell leicht zu den Vorgängern gespoilert, aber ich kannte die anderen Teile nicht und fand es voll ok. Zwar habe ich Joshuas Freunde immer verwechselt, aber das ist nicht so schlimm.

Mich hat das Buch positiv überrascht, denn Joshua und Hartford kleben nicht aneinander, machen auch noch andere Sachen und kommen dann am Abend immer zusammen, da sie Nachbarn sind. Der gesamte Aufbau des Buches war einfach toll und jetzt habe ich richtig Lust auf die anderen Teile der Reihe!

<b>Fazit:</b>

Ich kannte schon andere Bücher die Autorin, die mir oft zu viel waren, aber hier hatte ich wirklich viel Spaß beim Lesen und als ich fertig war, sind die restlichen Teile der Reihe erstmal auf meine Wunschliste gewandert. Joshua und Hartford sind herrlich und ich mochte es echt gerne. Zwar war schnell klar, welches Drama sich am Ende abspielen würde, aber es hat alles so gut gepasst und war gar nicht übertrieben. Ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

jublo jublo

Veröffentlicht am 16.11.2022

Selbstbewusste junge Frau sucht Wohnung, Hobby .. und die Liebe

Louise Bay – Mister Park Lane
(Mister Reihe, Band 4)


Selbstbewusste junge Frau sucht Wohnung, Hobby .. und die Liebe


Meine Meinung / Bewertung:
Ich mag die Bücher von Louise Bay. Punkt. Mal begeistern ... …mehr

Louise Bay – Mister Park Lane
(Mister Reihe, Band 4)


Selbstbewusste junge Frau sucht Wohnung, Hobby .. und die Liebe


Meine Meinung / Bewertung:
Ich mag die Bücher von Louise Bay. Punkt. Mal begeistern mich ihre Geschichten mehr, mal weniger. Und dieses Mal muss ich sagen, dass sie es mit „Mister Park Lane“ noch einmal toppt!
Hartford – ein für mich zunächst gewöhnungsbedürftiger Frauenname – war als Ärztin ohne Grenzen unterwegs und zeiht aufgrund einer Verletzung nach London, wo sie eine neue Arbeit gefunden hat. Ihre Mutter besorgt ihre eine Unterkunft für den Übergang – bei Joshua, dem früheren besten Freund ihres Bruder, auf der Park Lane. Die Lebensstile der Ärztin, die lange in einfachsten Verhältnissen gelebt hat, und des erfolgreichen Geschäftsmanns, der sich keinerlei Gedanken über Geld macht, könnten nicht unterschiedlicher sein. Dies sorgt für einige amüsante Szenen. Auch dass die Protagonisten sich erstmal neu kennenlernen müssen, fand ich absolut authentisch.
Irgendwann war ein Punkt in der Geschichte erreicht, an dem für mich klar war auf welche Schwierigkeit die beiden stoßen würden. Die Lösung bzw. der Weg zur Lösung des Problems hätte ich nicht unbedingt gebraucht und hat mich ein wenig mit den Augen rollen lassen. Doch ich bin bereit großzügig darüber hinwegzusehen, da mir das Buch ansonsten mit seiner spritzigen, modernen Art wirklich gut gefallen hat.

Mein Fazit:
Ein absolut amüsanter Roman, der mir noch besser gefallen hat, als die vorherigen Bücher der Mister-Reihe!


Sterne: 5 von 5!


Viel Spaß beim Lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LustamLesen LustamLesen

Veröffentlicht am 16.11.2022

EINFACH ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

Gleich zwei Bücher einer Autorin, deren Geschichten ich SEHR LIEBE, in kurzem Abstand hintereinander. PERFEKT!
Mit MISTER PARK LANE geht es in die 4. Runde der MISTER-REIHE von LOUISE BAY. Eine GROßARTIGE ... …mehr

Gleich zwei Bücher einer Autorin, deren Geschichten ich SEHR LIEBE, in kurzem Abstand hintereinander. PERFEKT!
Mit MISTER PARK LANE geht es in die 4. Runde der MISTER-REIHE von LOUISE BAY. Eine GROßARTIGE REIHE, die mir persönlich RICHTIG GUT GEFÄLLT. Die MISTER und ihre besseren Hälften (soweit schon vorhanden) sind einfach immer mehr eine große FAMILIE und man hat das Gefühl, ganz nah dabei zu sein.
Die PROTAGONISTEN dieser Geschichte sind diesmal JOSHUA LUCA und HARTFORD KENT. Auf JOSHUAS Geschichte war ich WIRKLICH NEUGIERIG, denn richtig viel hat man im Vorfeld noch nicht über ihn erfahren. Enttäuscht wird man definitiv nicht! Über HARTFORD bin ich ziemlich gestolpert. Was für ein Name! Die PROTAGONISTIN an sich finde ich aber auch wieder RICHTIG KLASSE.
Der SCHREIBSTIL von LOUISE BAY fesselt mich eigentlich in allen ihren Geschichten, auch hier habe ich das Buch fast in einem Rutsch gelesen. MISTER PARK LANE bietet erneut eine EINGÄNGIGE Geschichte, die LOCKER und LEICHT zu lesen ist.
Auch in diesem Buch bietet LOUISE BAY wieder die PERSPEKTIVEN BEIDER PROTAGONISTEN. Die WECHSEL sind problemlos nachvollziehbar und deutlich gekennzeichnet.
Mir haben die Vorgängerbücher alle SEHR GUT gefallen und auch dieses steht ihnen in nichts nach. Ich bin SCHWER BEGEISTERT, LOUISE BAY trifft einfach immer wieder VOLL MEINEN GESCHMACK. Wer also ein KURZWEILIGES LESEVERGNÜGEN sucht, ist mit dieser Reihe RICHTIG GUT BEDIENT. Ich bin allerdings nach wie vor der Meinung, dass man die Geschichten der Reihe, auch wenn jeder Teil ein anderes Paar behandelt, nicht losgelöst voneinander lesen sollte. Die männlichen Protagonisten haben von Beginn an ein sehr enges Verhältnis, sie sind selbstgewählte Familie und einander sehr wichtig und verbunden. Und auch bei den weiblichen Protagonistinnen gibt es teilweise Verbindungen über die Geschichte hinaus. Man nimmt sich einiges, wenn man nur einzelne Geschichten herausgreift.
MISTER PARK LANE von LOUISE BAY ist ERNEUT eine GROßARTIGE GESCHICHTE. Mir hat das Lesen wieder SEHR VIEL FREUDE bereitet und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Teil der Reihe. Im Februar geht es mit ANDREW BLAKE weiter. MISTER PARK LANE bekommt von mir SEHR, SEHR GERNE 5 von 5 STERNEN.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Louise Bay

Louise Bay ist eine erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage