Playboy - Wenn du dich verlierst
 - Katy Evans - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
351 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1147-3
Ersterscheinung: 27.03.2020

Playboy - Wenn du dich verlierst

Band 5 der Reihe "Saint-Reihe"
Übersetzt von Michaela Link

(21)

Ein gefährliches Spiel
Als Wynn Watson das Herz gebrochen wird, scheint ihr Traum von der großen Liebe für immer zerplatzt. Sie schwört, all ihre Gefühle von nun an auf Eis zu legen – bis sie eines Abends auf den erfolgreichen Pokerspieler Cullen "Playboy" Carmichael trifft. Es knistert gewaltig zwischen ihnen, und sie lassen sich auf eine Wette ein, die sie mit Haut und Haaren verschlingt. Tief in ihrem Innern weiß Wynn jedoch, dass sie noch immer nach der wahren Liebe sucht. Aber lässt sich Cullens ewige Jagd nach dem Glück mit ihrer Sehnsucht vereinbaren?
"Katy Evans’ Bücher sind wie Achterbahnfahren! Die Aufregung, die Spannung bringen mich immer wieder zurück zu ihren grandiosen Liebesromanen!" KYLIE SCOTT, SPIEGEL-Bestseller-Autorin
Band 5 der MANWHORE-Serie
  • eBook (epub)
    8,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (21)

snowjoggen snowjoggen

Veröffentlicht am 19.06.2020

Geniales Buch

Ein gefährliches Spiel

Als Wynn Watson das Herz gebrochen wird, scheint ihr Traum von der großen Liebe für immer zerplatzt. Sie schwört, all ihre Gefühle von nun an auf Eis zu legen - bis sie eines Abends ... …mehr

Ein gefährliches Spiel

Als Wynn Watson das Herz gebrochen wird, scheint ihr Traum von der großen Liebe für immer zerplatzt. Sie schwört, all ihre Gefühle von nun an auf Eis zu legen - bis sie eines Abends auf den erfolgreichen Pokerspieler Cullen "Playboy" Carmichael trifft. Es knistert gewaltig zwischen ihnen, und sie lassen sich auf eine Wette ein, die sie mit Haut und Haaren verschlingt. Tief in ihrem Innern weiß Wynn jedoch, dass sie noch immer nach der wahren Liebe sucht. Aber lässt sich Cullens ewige Jagd nach dem Glück mit ihrer Sehnsucht vereinbaren?
Wynn hat immer an die große Liebe geglaubt, doch dann geht ihr Traum in die Brüche, da ihr das Herz gebrochen wurde. Wynn möchte das nicht noch einmal erleben, daher schört sie sich ihre Gefühle nicht mehr zu zulassen. Doch dann eines abends trifft sie auf Cullen Carmichael, ein Playboy der Poker spielt. Was soll Wynn machen? Sie lässt sich mit Cullen auf eine Wette ein und nicht nur das, denn bei beiden Knistert es ganz schön. Was Wynn allerdings noch hat, auch wenn sie sich abgeschworen hat, dass es die große Liebe tatsächlich gibt, sie will sie doch noch finden und leben. Cullen jedoch möchte nichts mehr als Poker spielen und spaß haben. Wird Cullen merken, dass es hier um die große Liebe geht?
Ein fantastisches Buch, ich kann es wirklich nur empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buchnefolio Buchnefolio

Veröffentlicht am 17.05.2020

Glück im Spiel...

Vielen Dank an die liebe Simone, dass ich dieses Buch lesen durfte!
Es hat ein bisschen gedauert, aber ich habe mich erst gar nicht rann getraut... :)
Jetzt bereue ich das ein bisschen, weil das Buch einfach ... …mehr

Vielen Dank an die liebe Simone, dass ich dieses Buch lesen durfte!
Es hat ein bisschen gedauert, aber ich habe mich erst gar nicht rann getraut... :)
Jetzt bereue ich das ein bisschen, weil das Buch einfach unendlich gut ist!

Es geht um Wynn. Die ist seit kurzem von ihrem Freund getrennt und kommt mit dieser Trennung zwar ganz okay klar, aber irgendwie bekommt sie ihn doch nicht aus ihrem Kopf. Und was macht man da? Man lenkt sich mit anderen Männern ab.
Deshalb trifft sie sich eines Abends mit einem, der sie zu einer abgelegenen Lagerhalle bringt. Dort wird Poker gespielt.
Als diese Lusche von Mann (Sorry, aber da fällt mir echt nichts anderes dazu ein) am Ende dann kein Geld mehr hat und droht zu verlieren, setzt er Wynn.
Tja und ihr könnt es euch bestimmt schon denken, er verliert. Er verliert gegen den besten Spieler. Alle nennen ihn nur Playboy.
Als Wynn abrupt die Halle verlässt und er ihr hinterher läuft merkt sie, dass es sich um Cullen Carmichael handelt. Der Bruder des Mannes ihrer besten Freundin.
Die beiden treffen sich auf dieser Hochzeit wieder und wetten um ihre Jobs. Welcher ist der interessantere und wichtigere? Kunst oder Spiel?
Aus der Wette wird aber bald schon mehr, aber stimmt der Spruch tatsächlich, Glück im Spiel, Pech in der Liebe, oder ist das alles nur Aberglaube?

Ich habe dieses Buch verschlungen!!! Regelrecht verschluuuuungen!!!!
Anfangs war es ein bisschen zäh... Das lag aber nicht an der Story selbst, sondern eher an den Namen... Cullin´s Bruder heißt nämlich Callan... Das war super verwirrend... Witzig fand ich aber, dass SIE Wynn heißt und das dann so ausgesprochen wird wie das Englische Wort für Gewinnen.

Aber jetzt erstmal zum Cover, es ist super ansprechend und passt perfekt zum Buch. Denn der Mann ist genauso undurchschaubar wie Cullen es ist.
Toll fand ich dann auch, dass die Kapitel Namen hatten. Also nicht einfach nur Kapitel 1 und so weiter, sondern es gab richtige Titel wie zum Beispiel "Flush" oder "Einsatz erhöhen".
War eine klasse Idee!

Die Charaktere haben einen tierisch großen Wandel durchgemacht finde ich.
Wynn ist die starke, die nichts runter bringen kann. Sie ist weder naiv noch leicht zu haben, aber dennoch hat man gemerkt, wie verletzt sie anfangs einfach noch von ihrem Ex war.
Mit jedem Kapitel ist sie stärker geworden und hat an Selbstvertrauen dazugewonnen. Ihre Entwicklung zu sehen war wirklich spannend.
Aber noch spannender war zu sehen, wie sich Cullen langsam verändert. Er wird zu erst so hingestellt, als wäre er aus Eis und Schnee, als könnte er das Wort Gefühle nicht mal Buchstabieren, weil er nicht weiß, was es bedeuten soll.
Aber wie sagt man so schön? Harte Schale, weicher Kern. Und das trifft sowas von auf ihn zu! Ich hab glaube ich noch nie einen Charakter kennen gelernt, bei dem dieser Spruch so gut gepasst hat!

Viele Nebencharaktere waren jetzt nicht im Spiel (Achtung Wortwitz ;) )
Klar, ihre Freundinnen, sein Bruder und seine Mutter kam mal vor, aber das war jetzt nicht wirklich viel.
Aber es gab eine Person, die so zur Hälfte dazu kam, die möchte ich euch aber noch nicht verraten, dafür müsst ihr das Buch lesen, aber ich kann euch sagen, dass es absolut spannend ist! Und ich vor allem unbedingt wissen möchte, wie es mit dieser Perso(h)n noch weiter gehen wird.

Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen! Meine Kollegin hat es sich auch direkt bestellt und da wusste sie noch gar nicht so viel, da war ich erst auf Seite 100 :)
Aber sie ist genauso begeistert wie ich über das Buch! Es geht zwar um einen sehr dominanten Mann, aber auch um eine sehr starke Frau, die mal nicht so mega naiv ist und alles mit sich machen lässt.
Genau das ist es, was mir an einer Beziehung in Büchern immer gut gefällt. Wenn beide mal das sagen haben und nicht nur einer immer seinen Willen bekommt.

Von mir bekommt dieses Buch auf jeden Fall 5/5 Sterne!!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Salti_79 Salti_79

Veröffentlicht am 29.04.2020

Keine 0815 Geschichte

Inhalt:

Als Wynn Watson das Herz gebrochen wird, scheint ihr Traum von der großen Liebe für immer zerplatzt. Sie schwört, all ihre Gefühle von nun an auf Eis zu legen - bis sie eines Abends auf den erfolgreichen ... …mehr

Inhalt:

Als Wynn Watson das Herz gebrochen wird, scheint ihr Traum von der großen Liebe für immer zerplatzt. Sie schwört, all ihre Gefühle von nun an auf Eis zu legen - bis sie eines Abends auf den erfolgreichen Pokerspieler Cullen "Playboy" Carmichael trifft. Es knistert gewaltig zwischen ihnen, und sie lassen sich auf eine Wette ein, die sie mit Haut und Haaren verschlingt. Tief in ihrem Innern weiß Wynn jedoch, dass sie noch immer nach der wahren Liebe sucht. Aber lässt sich Cullens ewige Jagd nach dem Glück mit ihrer Sehnsucht vereinbaren?

Meine Meinung:

Dies ist der Band 5 der MANWHORE-Serie von Bestsellerautorin Katy Evans und hat mich 100% überzeugt. Die Autorin schafft es mit viel Charme und Witz eine emotionale Geschichte zu erzählen, der ich als Leser jedes Wort glaube und vollends darin abtauchen kann. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, gradlinig und flüssig, ohne langes drum herumreden. Viele Emotionen runden die Geschichte ab und hinterlassen ein gutes Gefühl.

Einzig das Cover gefällt mir persönlich nicht so gut, aber das ist ja zum Glück Geschmackssache!

Fazit:
Eine aufregende Liebesgeschichte mit einem Schuss Dramatik, wobei die Emotionen nicht zu kurz kommen. Eine großartige Geschichte, die ich gerne weiterempfehle

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 25.04.2020

Liebevoll, leidenschaftlich, berührend, WOW...

Wynn wurde von ihrem Exfreund verlassen und versucht mit einem Date sich abzulenken. Doch das Date verläuft nicht wie erhofft, er nimmt sie mit zu einer illegalen Pokerrunde mit und verspielt sie als Date. ... …mehr

Wynn wurde von ihrem Exfreund verlassen und versucht mit einem Date sich abzulenken. Doch das Date verläuft nicht wie erhofft, er nimmt sie mit zu einer illegalen Pokerrunde mit und verspielt sie als Date. Der glückliche Gewinner ist Cullan. Am Ende des Abends erfährt, sie dass er der Bruder des Zukünftigen ihrer besten Freundin ist und so treffen sie sich am nächsten Tag auf deren Hochzeit wieder. Beide reizen sich gerne gegenseitig und schließlich kommt es zu einer Wette. Welche Welt ist schöner? Die eines Pokerspielers oder die der Kunst? Wer gewinnt?!

Das Cover gefällt mir tatsächlich nicht ganz so gut. Die anderen Cover dieser Reihe haben mir wesentlich besser gefallen und ich finde auch nicht, dass es so gut in die Reihe passt. Dafür hat mir der Erzählstil sehr gut gefallen. Die Geschichte wird aus beiden Blickweisen, von Wynn und Cullan, erzählt. Dadurch erfährt man viel über die Persönlichkeiten und Gefühle der beiden Hauptcharaktere.

Eine unfassbar tolle und fesselnde Geschichte. Ich liebe Cullan‘s Charakter! Er ist Wynn vom ersten Moment an verfallen und will ihr alle Wünsche erfüllen. Das Buch erzählt eine Liebesgeschichte, wie jede es verdient!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Blubb0butterfly Blubb0butterfly

Veröffentlicht am 23.04.2020

Glück im Spiel und in der Liebe? ;) Wie ich diese Reihe liebe!

Die Frau

Wynn
„Ist das hier nicht gefährlich?“, frage ich, als mein Date seinen Wagen neben einem Dutzend anderer Autos parkt.
Die Wagen sind alle zu elegant für diese Gegend.
Meine Finger zittern, als ... …mehr

Die Frau

Wynn
„Ist das hier nicht gefährlich?“, frage ich, als mein Date seinen Wagen neben einem Dutzend anderer Autos parkt.
Die Wagen sind alle zu elegant für diese Gegend.
Meine Finger zittern, als ich die Tür öffne und in die unheimliche Stille trete. Dann beobachte ich, wie mein Date aus dem Wagen hüpft und ein Selfie von sich neben einem königsblauen Sportwagen knipst. Ich runzle verwirrt die Stirn. Was macht der da?
Oh Gott. Bin ich wirklich auf einem Date mit diesem Typen? Wirklich?
„Entspann dich, das wird Spaß machen.“ Er deutet auf eine riesige, bedrohlich aufragende Lagerhalle. Mein Herz hämmert ängstlich schneller, doch ich gehe mit.

Eckdaten
eBook
262 Seiten
Roman
LXY digital Verlag
Übersetzung: Hans Link
Saint-Reihe
Band 5
2020
ISBN: 978-3-7363-1147-3

Cover
Sehr ansprechend. Es ist, als würde er mir tief in meine Seele blicken wollen. 😉

Inhalt
Nachdem der dreißigjährige Galeristin Wynn Watson das Herz gebrochen wurde, beschließt sie, Beziehungen ein für alle Mal aus dem Weg zu gehen. Sie will sich nur noch ihrer Passion, der Kunst, widmen und Männern nicht mehr als eine heiße Nacht zugestehen. Als Wynn sich auf ein mittelmäßiges Date einlässt, das sie zu einem fragwürdigen Pokerspiel führt, trifft sie auf den geheimnisvollen und gut aussehenden Cullen Carmichael – auch bekannt als „Playboy“. Cullen ist ein erfolgreicher Glücksspieler, der ganz genau weiß, was er will und wie er es bekommen kann. Sofort knistert es zwischen den beiden, und als sie sich auf der Hochzeit ihrer besten Freundin wiedersehen, ist die Anziehung noch genauso stark. Doch ihre Lebenswelten sind einfach zu verschieden. Beide gehen eine verruchte Wette ein, bei der sie den Beruf des anderen kennenlernen und bewerten sollen. Kunst gegen Spiel. Vernunft gegen Risiko. Mit seinen eisig silbernen Augen zieht Cullen die junge Galeristin in seinen Bann, und Wynn ist ohnehin nur darauf aus, sich etwas Ablenkung zu gönnen. Was dürfte also mehr Spaß versprechen als ein solch brandheißes Spiel? Doch für Wynn könnte es allerdings gefährlicher werden als sie es je hätte ahnen können. Denn der Einsatz ist hoch – und beide haben viel zu verlieren…

Autorin
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans‘ große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman Real – Nur für dich landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Meinung
Ich liebe diese Reihe! 😊 Kann es daher kaum erwarten, all die Bände zu lesen! Daher stürze ich mich mit großer Begeisterung auf diesen Teil. Ich weiß schon, dass ich nachher noch die anderen Bände verschlinge werde und den hier auch noch einmal. 😉 Ich kann nichts dafür. Diese Autorin macht einfach süchtig. 😉
Wynn ist mit den Protagonistinnen der letzten Bände eng befreundet und ist insgeheim neidisch auf deren Glück. Denn sie alle sind verheiratet oder auf dem besten Wege dahin. Nur sie scheint Pech mit den Männern zu haben. Ihr jetziger Ex sollte der Mann fürs Leben gewesen sein, doch dieser hegte andere Pläne. Am Boden zerstört schwört sie sich, sich nur noch auf belanglose One-Night-Stands einzulassen. Was Männer können, kann sie schon lange. 😉 Ihre wahre Leidenschaft soll nur ihrer Arbeit und der Kunst zugutekommen. Gibt es doch eh keinen Mann, der ihre Passion wirklich wertschätzt. Schon gar nicht Cullen Carmichael.
Cullen ist der ältere Bruder von Callan Carmichael, dem Protagonisten des letzten Bandes, der eine von Wynns besten Freundinnen heiratet. Er ist ein Glücksspieler und solche Menschen haben nicht gerade den besten Ruf. Sind wir doch mal ehrlich? Wem würden wir mehr vertrauen – einem Spieler oder einem Bankier? Die Antwort ist doch von vornherein eindeutig. So ist es also auch nicht verwunderlich, dass Wynn nicht gerade das Beste von ihm hält. Doch sie kennt ihn nicht und außerdem hat sie gerade eine schlimme Trennung hinter sich gebracht. Ein wenig Ablenkung tut ihr da sicherlich gut. Zudem ist da noch diese übermächtige Anziehung zwischen ihnen, die mit jedem Treffen stärker wird. Wie wird das verruchte Glücksspiel zwischen ihnen am Ende ausgehen? Denn wie heißt es doch so schön? Glück im Spiel, Pech in der Liebe – oder war es andersherum? 😉
Ich kann nur eines sagen: Ich liebe die Autorin! 😊 Einfach atemberaubend, was sie hier wieder fabriziert hat. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Mit dieser Geschichte tauchen wir in die faszinierende Welt des Glücksspiels und der Kunst ein. Zwei völlig verschiedene Welten und so sind es auch die Protagonisten. Doch je weiter die Handlung voranschreitet, desto besser lernen sich die beiden kennen und verstehen die andere Sichtweise. Finden sogar Gefallen daran. Eine tolle Entwicklung und es wurde immer besser! Der epische Epilog hat alles dann noch einmal getoppt! Nun frage ich mich, ob hiermit diese Reihe zu Ende geht oder es noch mehr Bände geben wird. Nichtsdestotrotz werde ich mir in der Zwischenzeit das Warten mit anderen Werken der Autorin versüßen. 😉

♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Katy Evans

Katy Evans - Autor
© Katy Evans

Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mehr erfahren
Alle Verlage