Rock'n'Hope
 - Jayne Frost - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

5,99

inkl. MwSt.

LYX
Zeitgenössischer Liebesroman
540 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1379-8
Ersterscheinung: 01.06.2020

Rock'n'Hope

Übersetzt von Cécile G. Lecaux

(8)

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!
Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten Verrat seines Lebens. Er hinterging seine große Liebe Anna – was er auch vier Jahre später noch immer tief bereut. Eine zufällige Begegnung mit Anna lässt Sean hoffen, seinen Fehler wiedergutzumachen und Anna zurückzugewinnen. Aber ist Anna nach all der Zeit wirklich bereit, ihm eine zweite Chance zu geben? Kann sie ihm etwas, das sie jahrelang für unverzeihlich hielt, doch vergeben?
"Ich habe Sean und Anna tief ins Herz geschlossen. Wenn sie verletzt waren, war ich es auch. Wenn sie glücklich waren, war ich es umso mehr! Mein Lieblingsbuch der Reihe." BRITTANY AND ELIZABETHS BOOK BOUTIQUE 
Band 3 der romantisch-heißen ROCK’N’LOVE-Reihe von Bestseller-Autorin Jayne Frost

  • eBook (epub)
    5,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (8)

Laraundluca Laraundluca

Veröffentlicht am 22.06.2020

Rock'n'Hope

Inhalt:

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!

Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er ... …mehr

Inhalt:

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!

Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten Verrat seines Lebens. Er hinterging seine große Liebe Anna - was er auch vier Jahre später noch immer tief bereut. Eine zufällige Begegnung mit Anna lässt Sean hoffen, seinen Fehler wiedergutzumachen und Anna zurückzugewinnen. Aber ist Anna nach all der Zeit wirklich bereit, ihm eine zweite Chance zu geben? Kann sie ihm etwas, das sie jahrelang für unverzeihlich hielt, doch vergeben?

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist locker und flüssig, schnell und leicht zu lesen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, ich war direkt mittendrin im Geschehen.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Sean und Anna erzählt, so dass man sich gut in beide hineinevrsetzen und sie verstehen kann.

Die Handlung udn deren Verlauf haben mir gut gefallen, eine Geschichte zum Genießen und Abschalten. Ich habe die Protagonisten sehr gerne begleitet. Nach und nach werden Geheminisse gelüftet, kommt man hinter die Vergangenheit.

Das Buch hat mich gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert.

Fazit:

Eine schöne und bewegende Liebesgeschichte. Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kotori99 kotori99

Veröffentlicht am 18.06.2020

Bisher der beste Band

Das Cover:
Passt in die Reihe, auch wenn sonst nicht viel hermacht. Leider passt es nur bedingt zum Inhalt und zu den beschriebenen Charakteren.

Meine Meinung:
Auf diese Geschichte habe ich mich wirklich ... …mehr

Das Cover:
Passt in die Reihe, auch wenn sonst nicht viel hermacht. Leider passt es nur bedingt zum Inhalt und zu den beschriebenen Charakteren.

Meine Meinung:
Auf diese Geschichte habe ich mich wirklich gefreut. Sean und Anna haben eine gemeinsame Geschichte, eine Vergangenheit und das versprach schon mal interessant zu werden.

Ich wurde nicht enttäuscht. Als die Geschichte beginnt, spielt sie vier Jahre vor den eigentichen Ereignissen und wir erfahren in einem Rückblick wie es zum Durchbruch von "Caged" kam und wieso Sean und Anna sich getrennt haben.
Nun vier Jahre später, treffen die beiden sich wieder und die alten Gefühle flammen schnell wieder auf. Doch Anna ist nicht mehr dieselbe und so stehen mehr als eine Hürde im Weg der beiden.

Sean empfand ich als Charakter sehr gebrochen, er wollte Anna damals nicht verletzten und verlassen, hat dann aber Trost bei vielen Frauen gesucht um zu vergessen. Seine Beziehungen, besonders zu seiner Familie, seinem besten Freund Logan und auch zu Anna wurden beleuchtet. Mehr als einmal musste Sean sich fragen, was er wirklich will und was ihm wichtig ist. Und dabei auch mal die Blickwinkel von anderen einnehmen. Das fand ich sehr gelungen.

Anna war ebenfalls ein toller CHarakter, ihrer Zerissenheit, ihre Wut und Trauer, aber auch die Liebe waren sehr gut dargestellt. Sie wollte Sean verzeihen, aber es stand viel zwischen ihnen.
Beide Charaktere haben sich während der Geschichte geöffnet, weiter entwickelt und ihre Beziehungen reflektiert und erwachsen angegangen.

Besonders die Gespräche zwischen Sean und Logan und die angedeuteten Konflikte, die noch kommen werden, habe ich sehr gut gefunden.

Ein kleiner Wehrmutstropfen war, dass ein gewisser Charakter für mich zu wenig Zeit bekam. Zu wenig Zeit sich an alles zu gewöhnen und zu wenig Zeit eine Beziehung aufzubauen. Mehr kann ich nicht sagen ohne zu spoliern, aber ich hätte mir hier noch mehr von der Verletzlichkeit und Tiefe gewünscht, die Sean bei Anna gezeigt hat.

Mein Fazit:
Ein toller, wenn nicht sogar der beste Band bisher. Hier kommen endlich auch mal die Schattenseiten des Rockstar Lebens zur Geltung und die Charaktere haben Raum sich zu entwickeln.

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 17.06.2020

Kann die Vergangenheit auch die Zukunft sein?

Sean ist Mitglied einer relativ bekannten Band und ist dafür bekannt nichts anbrennen zu lassen. Doch was keiner ahnt ist, dass er noch seiner Jugendliebe Anna nachtrauert. Nach dem Tod von Anna‘s Großmutter, ... …mehr

Sean ist Mitglied einer relativ bekannten Band und ist dafür bekannt nichts anbrennen zu lassen. Doch was keiner ahnt ist, dass er noch seiner Jugendliebe Anna nachtrauert. Nach dem Tod von Anna‘s Großmutter, kommen sich beide wieder näher. Schnell findet Sean heraus, dass Anna eine Tochter hat. Sobald er ihren Namen erfährt, weiß er, was Anna die letzten 4 Jahre vor ihm geheim gehalten hat. Nun da Sean eine Tochter hat, ändert sich sein ganzes Leben. Nicht mehr die Musik und eine mögliche Tournee sind seine Zukunft, sondern Anna und seine Tochter. Aber Anna kann Sean nicht vertrauen. Denn es muss einen Grund geben, weshalb Sean sie damals verlassen hat, da das Einzige, dass sich geändert Willow ist und Anna nicht nur wegen der gemeinsamen Tochter mit Sean zusammen sein will.

Das Cover passt sehr gut zu der Buchreihe. Allerdings habe ich mir Sean ein bisschen anders vorgestellt. Trotzdem ist es ein gelungenes Cover. Die Geschichte wird abwechselnd aus Anna‘s und Sean‘s Sichtweise geschildert. Dadurch erhält man einen sehr guten Einblick in die unterschiedlichen Wahrnehmungen.

Auch dieser Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Ich mag, dass man sich sehr gut in die Geschichten hineinversetzen kann. Und was gibt es besseres als Rocker, die sich verlieben und ihre romantische Seite zeigen? Die Antwortet ist wohl ein Rocker, der Vatergefühle entwickelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MarleyThompson MarleyThompson

Veröffentlicht am 09.06.2020

Mitreißend

Dies ist Band drei der Reihe. Ich habe die beiden Vorgänger nicht gelesen, dies muss man jedoch auch nicht da man gut in die Geschichte findet.
Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext, nur so viel: ... …mehr

Dies ist Band drei der Reihe. Ich habe die beiden Vorgänger nicht gelesen, dies muss man jedoch auch nicht da man gut in die Geschichte findet.
Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext, nur so viel: Sean hat Anna vor Jahren verletzt. Er konnte sie jedoch nie vergessen und versucht alles, sie wieder zurück zu bekommen.
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen doch einen Minuspunkt gibt es: Sie hat sich für mich zu lange gezogen. Manchesmal dachte ich mir, warum sich die Protagonisten nicht einfach aussprechen. Es gibt teilweise ein hin und her was für mich das Buch in die Länge gezogen hat. Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen.
Sprachlich und von der Schreibweise her ist das Buch sehr flüssig und rund zu lesen. Auch hat mich die Autorin neugierig auf Logan´s Geschichte gemacht, die ich sicher lesen werde. Ich möchte ja wissen, was mit ihm passiert :-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Anni61092 Anni61092

Veröffentlicht am 08.06.2020

Ein Drummer fürs Herz

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!
Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten ... …mehr

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!
Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten Verrat seines Lebens. Er hinterging seine große Liebe Anna – was er auch vier Jahre später noch immer tief bereut. Eine zufällige Begegnung mit Anna lässt Sean hoffen, seinen Fehler wiedergutzumachen und Anna zurückzugewinnen. Aber ist Anna nach all der Zeit wirklich bereit, ihm eine zweite Chance zu geben? Kann sie ihm etwas, das sie jahrelang für unverzeihlich hielt, doch vergeben?
"Ich habe Sean und Anna tief ins Herz geschlossen. Wenn sie verletzt waren, war ich es auch. Wenn sie glücklich waren, war ich es umso mehr! Mein Lieblingsbuch der Reihe." BRITTANY AND ELIZABETHS BOOK BOUTIQUE
Band 3 der romantisch-heißen ROCK’N’LOVE-Reihe von Bestseller-Autorin Jayne Frost
Das Cover passt gut zu den anderen der Reihe. Jayne Frost hat eine tollen Schreibstil der in jedem Band ihrer Reihe überzeugend ist. Die Geschichte von Sean und Anna war am Anfang mit Geheimnissen überfüllt, die erst nach und nach aufgelöst werden. Sean war mir zu schon aus den vorherigen E-Books und war mir sympathisch, Anna fand ich am Anfang etwas schwierig für mich ihr Verhalten war sehr zwiegespalten. Das Buch war eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen Glück, Traurigkeit, Wut und Lachen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Jayne Frost

Jayne Frost kommt aus Kalifornien und träumte immer davon Rockstar zu werden. Als sie herausfand, dass sie überhaupt nicht singen konnte, entschied sie sich für das Naheliegende: Liebesgeschichten über heiße Rockstars und die Frauen, die ihre Herzen brechen, zu schreiben. Seitdem kann sie sich nicht mehr vorstellen, jemals etwas anderes zu tun.

Mehr erfahren
Alle Verlage