True North - Ein Moment für immer
 - Sarina Bowen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Zeitgenössischer Liebesroman
350 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1028-5
Ersterscheinung: 31.07.2019

True North - Ein Moment für immer

Übersetzt von Wanda Martin

(27)

Unsere Liebe ist chaotisch und unvorhersehbar, und ich würde es auch gar nicht anders wollen
Als May Shipley ihre Freundin Daniela beim Fremdgehen erwischt, ist ihr Leben ein einziger Scherbenhaufen. Doch zum Glück ist Barbesitzer Alec Rossi da, um sie aufzufangen. Seine Freundschaft ist wie Balsam für Mays gebrochenes Herz – bis ein Kuss plötzlich alles verändert. Aus einem werden zwei. Aus zwei werden zehn, und Alec weiß augenblicklich, dass er von May niemals genug bekommen wird. Doch das sind Gefühle, die er für sich behalten muss, wenn er ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will …
"Auf die Shipley-Farm zurückzukehren, ist wie endlich wieder nach Hause zu kommen!" Harlequin junkie
Band 5 der gefeierten TRUE-NORTH-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen

Rezensionen aus der Lesejury (27)

Lina-Tweety Lina-Tweety

Veröffentlicht am 18.09.2019

Einfach zum Verlieben

Ich habe mich in Alec verliebt! Sarina Bowen hat ihn einfach wunderbar umgesetzt. Er tut so vieles für seine Mitmenschen und natürlich auch für May. Dabei werden ihm dauernd Steine in den Weg geworfen ... …mehr

Ich habe mich in Alec verliebt! Sarina Bowen hat ihn einfach wunderbar umgesetzt. Er tut so vieles für seine Mitmenschen und natürlich auch für May. Dabei werden ihm dauernd Steine in den Weg geworfen – doch egal was kommt, Alec steht wieder auf und macht weiter. Er kämpft für sein Glück und seine Zukunft und das hat mich beim Lesen ständig seufzen lassen. Alec ist einfach wundervoll! Auch die anderen Charaktere sind wie gewohnt super ausgearbeitet. Man versteht ihre Handlungen und kann mit ihnen in jeder Lebenslage mitfühlen. Diese Emotionen zu übermitteln ist Bowens große Stärke.
Der Band besticht durch seinen Kampfgeist, denn die Geschichte im Hintergrund ist wieder ein ernstes Thema, mit dem aber gut umgegangen wird. Es wird behandelt, aber nicht zu sehr in den Vordergrund gedrängt, sodass den Protagonisten auch eine sehr reelle Chance gegeben wird, am Ende glücklich zu werden. Sie lassen sich von allen Schicksalsschlägen nicht unterkriegen und das ist, finde ich, auch das Motto der gesamten Reihe: Durchhalten und Weitermachen!
Und diese Nachricht geht auch an Sarina Bowen: wir wollen unbedingt mehr von der Shipley-Farm!!!
Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Stefanie_booksweetbook Stefanie_booksweetbook

Veröffentlicht am 10.09.2019

Schöne Story mit kleinen Mankos

Endlich wieder zurück in Vermont um nun Mays Geschichte zu erfahren. Ich rate allen die die anderen Bände nicht gelesen haben, das zu tun , denn sonst könnte es schwierig werden der Geschichte zu folgen ... …mehr

Endlich wieder zurück in Vermont um nun Mays Geschichte zu erfahren. Ich rate allen die die anderen Bände nicht gelesen haben, das zu tun , denn sonst könnte es schwierig werden der Geschichte zu folgen und macht dann nicht so sehr Spaß.
Ich war sehr gespannt auf ihre Geschichte, denn in den anderen Teilen konnte man sie schon gut kennenlernen und auch ihre Beziehung zu Daniela, ihrer Alkoholsucht und die unerwiderte Liebe zu Lark erfahren.
Es geht direkt zur Sache und es kommt zu einem unschönen Moment für May. In ihrer Not steht ihr der Barbesitzer Alec Rossi zur Seite. Nach und nach kommen sich die beiden näher, denn May ist bisexuell und findet gefallen an Alec. Was erst nach nur nach körperlichen Verlangen aussieht, wird nach und nach mehr.
Besonders Alec kann sich der Anziehung zwischen sich und May nicht entziehen und Gefühle entstehen.
Mit Alec und May ging es relativ schnell zur Sache, was ich jedoch okay fand. Ich mochte die beiden zusammen und man merkte, dass May sich wohl, geborgen und verstanden fühlte. Alec ist auch so ein super Typ...ich liebe den Kerl einfach...schmacht...
Ich hatte hier mehr Rückblicke erwartet, denn ich hatte nicht das Gefühl, dass was damals mit Lark und die unerwiderte Liebe, mit Mays Alkoholkrankheit und auch mit Daniela passierte, nicht richtig verarbeitet und aufgearbeitet war. Da hatte ich viel mehr erwartet und das fehlte mir hier um mich besser in May hineinversetzen zu können und ich dadurch auch nicht ganz die Gefühle die sie für Alec hat spüren konnte.
Da fehlte mir die Tiefe die ich eigentlich erwartet hatte.
Trotzdem hat es unglaublichen Spaß gemacht die Geschichte zu lesen, da mir besonders Alec sehr sehr gut gefallen hat. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker, flüssig und es liest sich flott weg. Gebannt und gefesselt war ich auch von der Geschichte. Ich vergebe gerne 4 Sterne und eine Leseempfehlung und warte gespannt auf den nächsten Teil der True North Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

wolkenschloss wolkenschloss

Veröffentlicht am 09.09.2019

Tolle Reihenfortführung!

Bei diesem Band der True North-Reihe handelt es sich bereits um den 5. Band. Ich habe mich wieder sehr über das Buch gefreut und wurde auch nicht enttäuscht. Doch dazu später mehr. Zum Inhalt kann man ... …mehr

Bei diesem Band der True North-Reihe handelt es sich bereits um den 5. Band. Ich habe mich wieder sehr über das Buch gefreut und wurde auch nicht enttäuscht. Doch dazu später mehr. Zum Inhalt kann man sagen, dass es diesmal um Alec geht, der die Bar Gin Mill betreibt und dessen Schwester im letzten Band die Hauptrolle gespielt hat. Alec ist für May da als die herausfindet, dass ihre Freundin fremdgeht und ihr Leben ein Scherbenhaufen ist. Sie kommen sich näher als das bei Freunden der Fall ist und Alec unterdrückt seine Gefühle zu May, um die Freundschaft zu ihr nicht zu gefährden. Doch kann das immer gutgehen und was wird passieren, wenn sie es dann doch mal herausfinden sollte?
Auch dieses Buch war mal wieder spitzenklasse. Sarina Bowen ist eine meiner liebsten Autorin und ich freue mich immer wieder sehr, wenn ein neues Buch von ihr herauskommt! Wie immer hat mich der lockere Schreibstil total überzeugt, ich bin nur so durch die Geschichte geflogen und habe mich gefreut so viele alte Bekannte wiederzutreffen und nun mit Alec und May zu erleben wie sie sich entwickeln und die Personen näher kennenzulernen, weil sie ja bisher immer nur Randfiguren in den Geschichten gewesen sind und es immer toll ist intensivere Beziehungen zu Figuren zu entwickeln. Mal wieder ein Buch der Autorin, welches mich überzeugen konnte!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kathi_88 Kathi_88

Veröffentlicht am 06.09.2019

Ein weiterer wundervoller Teil der Reihe

Ich freue mich immer über ein neues Buch von Sarina Bowen! Bei der True North-Reihe sind wir jetzt schon beim 5. Band und der steht seinen Vorgängern in nichts nach!

May und Alec sind zwei wundervolle ... …mehr

Ich freue mich immer über ein neues Buch von Sarina Bowen! Bei der True North-Reihe sind wir jetzt schon beim 5. Band und der steht seinen Vorgängern in nichts nach!

May und Alec sind zwei wundervolle Protagonisten, die ich schnell ins Herz geschlossen habe. May ist eine starke junge Frau die gleich am Anfang ihre Freundin beim Fremdgehen erwischt. Doch mit Alec an ihrer Seite hat sie einen guten Freund, der sie tröstet und sie immer unterstützt.

Alec ist ein Frauenheld! Doch bei May kommen bei ihm ganz neue Gefühle zum Vorschein wodurch er seinen Frauenheld-Status infrage stellt. Ich fand Alec einfach zum Verlieben!

Die beiden Protagonisten spielen wirklich harmonisch miteinander! Man spürt die Gefühle und die Chemie zwischen den beide von Anfang bis Ende! Die Entwicklungen von Alec und May sind glaubwürdig und bewegend beschrieben. Besonders das Thema „Sucht“ wird meiner Meinung nach gut und glaubwürdig eingebaut.

Die Bücher von Sarina Bowen lassen sich immer schön flüssig lesen, so auch dieses hier! Wie bei vielen Bücherreihen üblich trifft man auch hier wieder auf alte Bekannte aus den vorherigen Teilen, trotzdem kann man die Teile auch einzeln lesen. Das Cover des Taschenbuches finde ich passender und schöner als das Cover vom eBook. Ich verstehe nicht so ganz warum die beiden Ausgaben unterschiedliche Cover haben müssen, aber der Verlag wird sich dabei schon etwas gedacht haben.


Fazit

Ein weiterer wundervoller Teil der True North-Reihe

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 04.09.2019

True North - Ein Moment für immer / aufregende und emotionalsgeladene Story

In " True North - Ein Moment für immer " ist Mia am Boden zerstört, als sie von ihrer Partnerin betrogen wird. Wiedereinmal liegt ihr Leben in Scherben und ausgerechnet Alec hilft ihr und wird ein guter ... …mehr

In " True North - Ein Moment für immer " ist Mia am Boden zerstört, als sie von ihrer Partnerin betrogen wird. Wiedereinmal liegt ihr Leben in Scherben und ausgerechnet Alec hilft ihr und wird ein guter Freund für sie. Bis er sie einmal küsst und Mia mehr von diesen Küssen will, aber nicht nur von den Küssen möchte sie mehr, auch von Alec selbst kann sie nicht genug kriegen.
Dabei ist in ihrem Leben kein Platz für eine neue Liebe. Oder etwa doch?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Mia und Alec mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergiessen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte, ob Alec Mia von sich überzeugen konnte und es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Michael Lake

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren
Alle Verlage