All for You – Verlangen
 - Meredith Wild - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
348 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0630-1
Ersterscheinung: 27.04.2018

All for You – Verlangen

Übersetzt von Nina Restemeier, Sabine Neumann

(27)

"In jedem reichen Mädchen schlummert ein böses, das nur darauf wartet, dass der richtige Kerl es zum Spielen auffordert. Und dieser Kerl bin ich."
Olivia Bridge hat immer getan, was andere von ihr erwartet haben. Doch damit ist jetzt Schluss! Liv will endlich etwas riskieren und ihr Leben in vollen Zügen genießen. Da kommt ihr der Umzug nach New York gerade recht. Doch sie hat nicht mit dem charismatischen Investor Will Donovan gerechnet, der sie schon bei ihrer ersten Begegnung in seinen Bann zieht. Will entfesselt ein bisher unbekanntes Verlangen in ihr und entführt sie in eine Welt voller Sehnsucht, Leidenschaft und bedingungsloser Hingabe. Eine Welt, die außer Kontrolle gerät, als Wills bester Freund Ian in das erotische Spiel einsteigt und Liv sich zwischen zwei Männern widerfindet, die keine Regeln zu kennen scheinen …
Abschlussband der Erfolgsreihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild

Rezensionen aus der Lesejury (27)

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 09.10.2018

Sexy as hell!

Olivia Bridge war immer ein "gutes"Mädchen. Sie hatte in der Schule stets gute Noten, gute Freunde und einen guten Job, den sie ihren wohlhabenden Eltern verdankte. Doch nun sehnt sich Olivia nach einem ... …mehr

Olivia Bridge war immer ein "gutes"Mädchen. Sie hatte in der Schule stets gute Noten, gute Freunde und einen guten Job, den sie ihren wohlhabenden Eltern verdankte. Doch nun sehnt sich Olivia nach einem anderen Leben und beschließt, zu ihren zwei Brüdern nach New York zu ziehen, um sie bei ihren Geschäften zu unterstützen. Angekommen in der neuen Stadt, trifft Olivia auf den unheimlich gutaussehenden Investor Will, der sie verführt und ihr den Kopf ziemlich verdreht. Beide beginnen eine heiße Affäre, die noch impulsiver wird, als Wills bester Freund in die Affäre einsteigt und Olivia plötzlich zwischen zwei Männern steht....


Der dritte Band der All for You-Trilogie von Meredith Wild hat mir persönlich sehr viel besser gefallen,als der schwache erste Band. Den zweiten Band dieser Reihe habe ich (noch) nicht gelesen.

Die Liebesgeschichte zwischen Olivia,Will und Ian ist sexy as hell, spannend und unterhaltsam. Der Schreibstil ist (wie gewohnt von Meredith Wild) flüssig und einfach! Ich bin nur so durch diesen Roman geflogen und hatte das Buch innerhalb weniger Stunden durch!
Die erotischen Szenen sind hier sehr sexy, sinnlich und heiß!Diese Liebesgeschichte war für mich einmal etwas komplett Neues! Natürlich habe ich schon des öfteren Dreiecksgeschichten gelesen, aber diese hier war dann doch nochmals etwas anders! Diese Liebe von Olivia zu gleich zwei Männern ist impulsiv, aufregend, spannend und heiß! Es hat schon was, wenn man liest, wie eine scheinbar normale Frau, von gleich zwei unglaublich gutaussehenden, jungen Männern begehrt und verehrt wird! Die Autorin schafft es unglaublich gut, diese unkonventionelle Beziehung von Olivia,Will und Ian zu beschreiben und zu erzählen.

Olivia und Will haben von der ersten Begegnung an eine besonders starke Chemie, obwohl das erste Date der beiden nicht so gut verlief. Doch je mehr Zeit die beiden verbringen und je näher sie sich kommen, desto leidenschaftlicher wird ihre Affäre. Ian stoßt dann zu der Affäre dazu und recht schnell ist Olivia zwischen zwei Männern gefangen. Ian und Olivia verbindet auch etwas und man fühlt Olivias Liebe zu beiden Männern in jeder Szene, in der die drei Figuren auftauchen!


Für mich ein durchaus gelungener Erotikroman, mit viel heißen Szenen und einer einmal etwas anderen, unkonventionellen Geschichte, die sicherlich nicht für jeden etwas ist!
Gute vier von fünf Sternchen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LilyJ LilyJ

Veröffentlicht am 04.10.2018

anders

Die Story kommt mir sehr bekannt vor, es passt eigentlich gar nicht zu der Olivia die man aus den anderen Büchern kennt. …mehr

Die Story kommt mir sehr bekannt vor, es passt eigentlich gar nicht zu der Olivia die man aus den anderen Büchern kennt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Yazocan Yazocan

Veröffentlicht am 25.09.2018

Eine etwas andere Liebesgeschichte

Wo soll ich anfangen, entweder man liebt dieses Buch oder nicht. Ich gehöre definitiv zu der ersteren Sorte. Es ist ein heikles Thema welches angesprochen wird und vor allem keine 08/15 Liebesromanze. ... …mehr

Wo soll ich anfangen, entweder man liebt dieses Buch oder nicht. Ich gehöre definitiv zu der ersteren Sorte. Es ist ein heikles Thema welches angesprochen wird und vor allem keine 08/15 Liebesromanze. Ich finde es wirklich toll wie die Autorin diese Geschichte hat enden lassen und muss sagen es am Ende auch keine Fragen offen lässt. Habe auch andere Bücher zu 3er Beziehungen gelesen, aber dieses war am authentischsten. Daumen Hoch

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Missi Missi

Veröffentlicht am 24.08.2018

Zusammen schafft man alles

Olivia führt ein recht normales Leben, sie ist weder glücklich noch unglücklich. Als Liv auf den Investor Will trifft fühlt sie eine magische Anziehungskraft.
Will ist von Liv hin und weg ihr schlagfertigkeit ... …mehr

Olivia führt ein recht normales Leben, sie ist weder glücklich noch unglücklich. Als Liv auf den Investor Will trifft fühlt sie eine magische Anziehungskraft.
Will ist von Liv hin und weg ihr schlagfertigkeit beeindruckt ihn, wie sie an Sachen ran geht.
Nach einem gemeinsam essen macht er ihr ein unmoralisches Angebot.
Sie nimmt es an, trifft dabei auf den Freund ihres Bruders Ian.
Will und er Teile oft die frauen um keine ernsthafte Beziehung einzugehen.
Nur haben beide männer nicht mit Tornado Liv gerechnet.


Die Geschichte zwischen den drein war sehr erfrischend, ich hab noch nicht oft solche Bücher gelesen. Ob weinen, lachen oder streiten in allen Punkten war ich voll dabei.

Liv und die Jungs sind großartig zusammen, auch wenn ich mit ihr gelitten haben als Ian sie verlassen hat. Nur konnte ich mich auch gut in seine Lage versetzen das kam alles so plötzlich, wer würde sich da nicht hintergangen fühlen.

Ende gut alles gut es war ein wunderbares Buch. Leider muss jede Geschichte zu Ende gehen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kathi_88 Kathi_88

Veröffentlicht am 10.08.2018

sexy

Nachdem mir die ersten beiden Teile der Bridge-Reihe schon sehr gut gefallen haben, war ich sehr gespannt auf den Abschluss der Reihe. Liv hat mir schon in den ersten Teilen sehr gut gefallen und ich habe ... …mehr

Nachdem mir die ersten beiden Teile der Bridge-Reihe schon sehr gut gefallen haben, war ich sehr gespannt auf den Abschluss der Reihe. Liv hat mir schon in den ersten Teilen sehr gut gefallen und ich habe mich schon sehr auf ihre Geschichte gefreut. Ich habe sehr schnell gemerkt das Liv auch anders sein kann als die Liv die ich in den ersten beiden teilen kennen gelernt habe.

Normalerweise bin ich kein Fan von Dreiecks-Beziehungen und bin dann sehr schnell genervt von dem hin und her. Aber die Dreiecks- Beziehung von Liv, Will und Ian hat mir ausnahmsweise mal gefallen. Soll heißen: ich war nicht ganz so genervt wie normalerweise. Während ich Liv als Protagonistin wirklich überzeugend fand, so sind die Herren leider etwas flach rüber gekommen. Die Beziehung der drei fand ich wirklich sehr erotisch und sexy, leider sind die Gefühle doch erst recht spät ins Spiel gekommen.

Dennoch fand ich die Story im allgemein wirklich gut gelungen. Ich hätte mir nur ein wenig mehr Tiefgang und ein bisschen mehr Gefühle gewünscht. Wenn ich überlege welchen Tel der Bridge-Reihe am besten fand, finde ich für mich wirklich keine Antwort. Ich fand alle drei Bücher gleich gut. Daher ist der letzte Teil für mich auch kein großer Abschluss, es passt lediglich zu den Vorgängern.

Meredith Wild hat mich mit ihrem Schreibstiel wieder einmal sofort gefesselt. Das Cover passt zu der Reihe und ich mag die Gestaltung der Cover wirklich sehr. Ich bin schon sehr gespannt darauf mehr von der Autorin zu lesen.


Fazit

Eine sexy Dreiecks-Beziehung im Meredith Wild – Style

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Meredith Wild

Meredith Wild - Autor
© Edna Kiss Photography 2017

Meredith Wild ist die New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin der HARD-Reihe. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern in New Hampshire. Sie bezeichnet sich selbst als Techniknarr, Whiskey-Kennerin und eine hoffnungslose Romantikerin. Wenn sie nicht in der Fantasiewelt ihrer Charaktere lebt, trifft man sie meistens auf Facebook an.

Mehr erfahren
Alle Verlage