Broken Love
 - L. J. Shen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
454 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0862-6
Ersterscheinung: 29.03.2019

Broken Love

(41)

Vielleicht wird unsere Liebe mich heilen. Vielleicht wird sie mich aber auch endgültig zerstören.
Alles, was ich weiß, ist: Ich bin bereit, das Risiko einzugehen.

Seit drei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eins: zu vergessen. Doch die Erinnerungen an diese eine Nacht, in der sie alles verloren hat, verfolgen sie noch immer. Es vergeht keine Sekunde, in der sie nicht daran denkt, nicht davon träumt. Nur selten verlässt sie die schützenden Wände ihres Zuhauses – am liebsten würde sie sich für immer vor der Welt verstecken. All das ändert sich jedoch, als plötzlich Roman "Bane" Protsenko in ihr Leben tritt und ihr scheinbar aus heiterem Himmel einen Job als Barista in seinem Café sowie seine Freundschaft anbietet. Jesse kennt die Gerüchte, die sich um den stadtbekannten Draufgänger ranken – es heißt, er sei ein Lügner und ein Betrüger, weshalb sie weder Interesse an seinem Angebot hat noch daran, Bane näher kennenzulernen. Doch dieser lässt nicht locker. Stück für Stück beginnt er, Jesses Schutzmauern zu durchbrechen und sie so zurück ins Leben zu holen. Und auch Jesse gelingt es immer mehr, hinter Banes Maske zu blicken. Sie erkennt, dass der Mann, der sich dahinter verbirgt, genauso gebrochen ist wie sie. Dabei ahnt sie nicht, dass der wahre Grund für Banes Annäherung ihr Herz ein für alle Mal zerstören könnte … 
"Ich liebe diese Reihe!" KYLIE SCOTT
Band 4 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen

Rezensionen aus der Lesejury (41)

Kleinbrina Kleinbrina

Veröffentlicht am 05.06.2019

Würdiger Abschluss

Die "Sinners of Saint"-Reihe von L.J. Shen stand schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal, sodass ich den Büchern nun endlich eine Chance geben wollte. Da die Reihe bislang von so viele Lesern hochgelobt ... …mehr

Die "Sinners of Saint"-Reihe von L.J. Shen stand schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal, sodass ich den Büchern nun endlich eine Chance geben wollte. Da die Reihe bislang von so viele Lesern hochgelobt wurde, hatte ich sehr hohe Erwartungen und mich auf unterhaltsame Lesestunden gefreut. Die ersten drei Bände "Vicious Love", "Twisted Love" und "Scandal Love" konnten mich allesamt überzeugen und somit habe ich mich schon sehr auf den vierten und letzten Band "Broken Love" gefreut.

Am Anfang hatte ich - wie auch schon bei den ersten beiden Bänden - ein paar kleinere Schwierigkeiten mit dem Schreibstil, da der am Anfang ganz schön brauchte und ich die Geschichte stellenweise als sehr langatmig empfunden habe. Je mehr Zeit man der Geschichte gibt, umso besser wird diese allerdings, denn nach einem doch sehr holprigen Start wurde die Geschichte noch durchaus unterhaltsam und emotional. Die Figuren sind gut ausgearbeitet, großteils sympathisch und ich konnte mich gut in diese hineinversetzen.

Nachdem man bereits Emilia und Vicious, Rosie und Dean, sowie Trent und Edie kennen lernen und mit ihnen mitfühlen und mitfiebern durfte, bekommt man es in "Scandal Love" mit Jesse und Bane zu tun. Jesse hatte in der Vergangenheit kein leichtes Leben. Eine einzige Nacht vor drei Jahren zerstörte ihr Leben und sorgte dafür, dass sie nicht nur komplett alleine ist und es vermeidet raus zu gehen, sondern sie auch Angst vor Männer hat. Dies ändert sich Schritt für Schritt, als sie auf Bane trifft, einem stadtbekannten Kriminellen, der ihr jedoch nicht nur einen Job verschafft, sondern ihr auch ein Stück Freiheit schenken möchte. Aber kann sie ihm wirklich trauen und ihr Herz wieder öffnen?

Zugegeben: Die Geschichte zwischen Jesse und Bane ist sicherlich hier und da vorhersehbar und die Autorin hat mit dieser Geschichte, bzw. der Reihe auch nicht das Rad neu erfunden. Dennoch hat mir das Buch von Anfang an gut gefallen, da sie eine gewisse Tiefe besitzt, die ich im Vorfeld nicht erwartet habe. Somit konnte ich letztendlich auch mit den Figuren gut mitfiebern und vor allem mitfühlen.

Das Cover spricht mich ehrlich gesagt gar nicht an, da ich die Farbgestaltung leider nicht wirklich gelungen finde. Da mich die Kurzbeschreibung und letztendlich auch der Inhalt umso mehr überzeugt haben, ist dies jedoch sehr gut zu verschmerzen.

Kurz gesagt: Auch der vierte Band "Broken Love" konnte mich insgesamt gut unterhalten und brachte so manchen emotionalen Moment mit sich. Somit halte ich "Broken Love" auch direkt für einen perfekten Abschluss der "Sinners of Saint"-Reihe und ich freue mich schon auf viele weitere Bücher aus der Feder der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 30.05.2019

Wunderschöner Abschluss der Reihe!

_>>Längst liebt´ ich dich, eh ich dich sah.<<_

>>Broken Love<< ist der vierte und somit letzte Teil der >>Sinners of Saint<< Reihe von L.J.Shen.

Das *Cover* ist wieder mit schwarzem Rauch versehen ... …mehr

_>>Längst liebt´ ich dich, eh ich dich sah.<<_

>>Broken Love<< ist der vierte und somit letzte Teil der >>Sinners of Saint<< Reihe von L.J.Shen.

Das *Cover* ist wieder mit schwarzem Rauch versehen wurden. Der Titel in einem dunklen blau. Es passt alles wieder wunderbar zusammen

*Es geht um* Roman _Bane_ Protsenko und Jesse Carter.
Bane ist berüchtigt dafür sich mit den falschen Leuten abzugeben und jede Nacht eine andere Frau gegen Geld zu vögeln. So will er sich seinen Traum eines Surfcenters und Hotels finanzieren.
Jesse Carter ist ein Mädchen mit schrecklicher Vergangenheit. Sie wurde zwei mal vergewaltigt, ihr Vater starb als sie zwölf Jahre alt war und ihre Mutter versinkt im Schönheitswahn. Noch dazu hat sie jetzt einen reichen Millionär als Stiefvater. Ihr einziger Freund ist ihr Hund Shadow.
Ihr Stiefvater würde alles tun, um Jesse wieder ein relativ normales Leben zu geben. Deshalb garantiert er Bane 6 Millionen Dollar, wenn dieser sich dafür 6 Monate mit Jesse abgibt und ihr einen Job in seinem Café besorgt. Einzige Regel: Er darf ihr unter keinen Umständen zu Nahe kommen.
Das erweist sich als deutlich schwieriger als Gedacht, denn die Anziehung zwischen den beiden ist stark.

Der *Schreibstil* von L.J.Shen gefällt mir persönlich sehr gut! Sie schreibt so detailgetreu und emotional, dass ich mich in jedem Buch sofort in die Charaktere hineinfinden konnte.

Meiner *Meinung* nach ist dieses Buch ein perfekter Abschluss der Reihe. Es gibt Spannung, Emotionen und ganz viel sexyness. Dieses Buch und vor allem die ganze Reihe sind eine absolute Leseempfehlung von mir!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 29.05.2019

Broken love

L.J. Shen - Sinners of Saint Broken Love

Klappentext

Vielleicht wird unsere Liebe mich heilen. Vielleicht wird sie mich aber auch endgültig zerstören.
Alles, was ich weiß, ist: Ich bin bereit, das ... …mehr

L.J. Shen - Sinners of Saint Broken Love

Klappentext

Vielleicht wird unsere Liebe mich heilen. Vielleicht wird sie mich aber auch endgültig zerstören.
Alles, was ich weiß, ist: Ich bin bereit, das Risiko einzugehen.

Seit drei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eins: zu vergessen. Doch die Erinnerungen an diese eine Nacht, in der sie alles verloren hat, verfolgen sie noch immer. Es vergeht keine Sekunde, in der sie nicht daran denkt, nicht davon träumt. Nur selten verlässt sie die schützenden Wände ihres Zuhauses – am liebsten würde sie sich für immer vor der Welt verstecken. All das ändert sich jedoch, als plötzlich Roman "Bane" Protsenko in ihr Leben tritt und ihr scheinbar aus heiterem Himmel einen Job als Barista in seinem Café sowie seine Freundschaft anbietet. Jesse kennt die Gerüchte, die sich um den stadtbekannten Draufgänger ranken – es heißt, er sei ein Lügner und ein Betrüger, weshalb sie weder Interesse an seinem Angebot hat noch daran, Bane näher kennenzulernen. Doch dieser lässt nicht locker. Stück für Stück beginnt er, Jesses Schutzmauern zu durchbrechen und sie so zurück ins Leben zu holen. Und auch Jesse gelingt es immer mehr, hinter Banes Maske zu blicken. Sie erkennt, dass der Mann, der sich dahinter verbirgt, genauso gebrochen ist wie sie. Dabei ahnt sie nicht, dass der wahre Grund für Banes Annäherung ihr Herz ein für alle Mal zerstören könnte …
_
Mein Fazit

Als erstes muss ich einmal los werden, dass ich es absolut blöd finde, dass das Cover der Ebooks geändert wurde. Nun haben EBook und Print unterschiedliche Cover und das vom Print ist absolut hübscher und war ja ursprünglich auch das vom EBook.

Es handelt sich hier um den 4. Teil der "Sinners of Saint" Reihe und in dem Buch sindJesse und Roman ( Bane) die Protagonisten.

Trotz dem gewohnt guten Schreibstil der Autorin hatte ich kleine Schwierigkeiten in die Handlung rein zu finden, aber als ich diesen Punkt überwunden hatte konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Was Jesse widerfahren ist, ist absolut grausam und hat mich hier oft mit Gänsehaut sitzen lassen. Kein Wunder, dass sie sich verkrochen und sich von der Außenwelt abgeschottet hat. Ich hätte es absolut nicht anders gemacht. Ich finde es gruselig, was sie alles erleben musste. Wie grausam manche Menschen doch sein können.  Sie trägt ein Mal für die Ewigkeit. Eines Tages kreuzt Roman ( Bane) den Weg von Jesse, doch sie lässt ihn abblitzen, denn sie möchte keine Nähe zu anderen Menschen aufbauen und diesen Einblick in ihre schreckliche Welt gewähren.
Wird Roman so schnell aufgeben? Warum interessiert er sich überhaupt für sie? Welchen Weg wird Jesse einschlagen?

Ich bewundere den Weg, den Jesse in diesem Buch geht und ich war absolut gefesselt von ihrem Leben. Es war ein absolut emotionaler Einblick in ihre Vergangenheit und auch Zukunft.  Aber auch Roman hat einiges zu bieten.

Eine Handlung, die mich mitgerissen hat. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesejunkie_Ela Lesejunkie_Ela

Veröffentlicht am 29.05.2019

Packendes Finale

Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Zum Buch:
Er holt sie zurück ins Leben.
Seit zwei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eines: zu vergessen. ... …mehr

Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Zum Buch:
Er holt sie zurück ins Leben.
Seit zwei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eines: zu vergessen.
Doch das ist nicht so leicht, wenn einen der eigene Körper täglich daran erinnert, was geschehen ist.
Nur ein einziges Mal in der Woche verlässt sie das Haus, nämlich um an einem Treffen mit anderen verletzten Athleten teilzunehmen.
Dort trifft sie auf den berühmten Sportler Roman "Bane" Protsenko.
Jesse fühlt sich augenblicklich zu dem geheimnisvollen Mann hingezogen.
Doch sie merkt schnell, dass auch er eine dunkle Vergangenheit zu verbergen versucht.

_Band 4 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin L.J. Shen_

Meine Meinung:
Wie auch schon bei den vorherigen Bänden ist es mir leicht gefallen in die Geschichte einzutauchen.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig, locker-leicht und angenehm zu lesen.

Mit viel Empathie, Einfühlungsvermögen und Herzblut lässt uns die Autorin an der Geschichte teilhaben.

Emotionen der verschiedensten Art, Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, Witzige Dialoge, unerwartet Wendungen und Dramatik runden das Ganze ab.

Die Protagonisten sind sympathisch und authentisch.
Sie erzählen uns ihre Geschichte aus ihrer Sicht, wodurch man die Gedanken, Gefühle und Handlungen hautnah miterlebt und mitfühlt.

Die Geschichte an sich ist herzzerreißend, leidenschaftlich, dramatisch und tiefgründig.

Fazit:
Ein grandioses Finale der Serie, mit einer Thematik, die unter die Haut geht und zu Tränen rührt. Ich kann diese Serie zu 100% weiterempfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemietze Lesemietze

Veröffentlicht am 26.05.2019

Packende Liebesgeschichte

Jesse nimmt am Leben nicht mehr Teil seit 2 Jahren. Schreckliches ist ihr passiert und ihr Leben ist zum Stillstand geworden. Sie verläßt nur um zu Joggen ihr Zimmer oder wenn sie zur Therapie geht. ... …mehr

Jesse nimmt am Leben nicht mehr Teil seit 2 Jahren. Schreckliches ist ihr passiert und ihr Leben ist zum Stillstand geworden. Sie verläßt nur um zu Joggen ihr Zimmer oder wenn sie zur Therapie geht. Und genau dort trifft sie auf Bane. Bane stellt ihr Leben auf den Kopf und das in vielerlei Hinsicht. Doch war es wirklich Zufall das sie sich getroffen haben?

Auf Bane war ich schon gespannt, da man ihn kurz in Scandal Love kennen lernen durfte. Jesse und Bane sind so verschieden vom Wesen her und doch sind beide auf ihre Art zerbrochen. Die Art wie beide mit einander umgegangen sind mochte ich sehr. Die Dialoge waren sehr Unterhaltsam. Ein wenig war es mir zu viel was Jesse passiert ist, manchmal ist weniger mehr.
Bane benimmt sich zwar teils echt daneben doch im Grunde verhält sich auch sehr korrekt und verletzt niemanden. Er ist ehrlich.
Die Geschichte der beiden hat mir gut gefallen, da Bane ist vorsichtig an Jesse nähert ohne es zu übertreiben. Man merkt das er der Sohn einer Therapeutin ist.
Jesse kommt sympathisch rüber und man fühlt mit ihr, am liebsten würde man sie aber schon viel eher schütteln damit sie sich schon gegen ihrer Mutter behauptet.
Man kann die Bänder unabhängig von einander lesen da ich bis jetzt nur Band 3&4 kenne. Der Rest wird noch nachgeholt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage