Love Emergency – Und plötzlich ist es Liebe
 - Samanthe Beck - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
299 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0660-8
Ersterscheinung: 01.02.2018

Love Emergency – Und plötzlich ist es Liebe

Übersetzt von Christine Heinzius

(16)

Kann er ihr Herz noch einmal erobern?
Zehn Jahre zuvor hat Shane Maguire sich für die Marines und gegen Sinclair Smith entschieden – und ihr damit das Herz gebrochen. Nun ist er zurück und hat nur ein Ziel: Sinclair zurückzugewinnen. Mit viel Charme versucht er, sie aufs Neue zu erobern. Doch Sinclair behandelt ihn wie Luft – naja meistens. Als sie seine Hilfe braucht, sieht er seine Chance gekommen und macht ihr einen Vorschlag, den sie nur schwer ablehnen kann … 
 
"Eine der heißesten Second-Chance-Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Die Chemie zwischen Sinclair und Shane ist einfach unglaublich! Was für ein tolles Buch!" Beyond the Pages
Band 3 der Love-Emergency-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Samanthe Beck

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (16)

xxxSunniyxxx xxxSunniyxxx

Veröffentlicht am 16.01.2019

Potenzial nicht ausgeschöpft

Die ersten beiden Bücher der Reihe kenne ich leider nicht. Dies hat mich aber nicht weiter gestört. Ich fand das man diesen Teil gut unabhängig von den anderen lesen konnte. Was mich aber, im laufe des ... …mehr

Die ersten beiden Bücher der Reihe kenne ich leider nicht. Dies hat mich aber nicht weiter gestört. Ich fand das man diesen Teil gut unabhängig von den anderen lesen konnte. Was mich aber, im laufe des Buches, ein wenig verwirrte war der Klappentext. Warum? In dem steht das er sich bewusst gegen Sinclair entschieden hätte. Shane ist aber keinesfalls freiwillig gegangen! Auch hat er nach einiger Zeit, bei den Marines, versucht Kontakt mit ihr aufzunehmen. Diese Briefe blieben aber bis heute unbeantwortet, weil zu dem noch etwas anderes passierte. Mehr werde ich darüber auch nicht verraten.

An sich finde ich Bücher über zweite Chancen echt toll, den gerade weil die Charaktere etwas tiefes verbindet möchte man einfach das sie wieder zusammen finden. Das erwärmt doch einen immer wieder das Herz oder? Die Geschichte war auch ziemlich schnell durch gelesen, da sie ja doch recht kurz ist. Der Schreibstil der Autorin gefiel mir ganz gut da dieser sehr locker und leicht ist. Innerhalb weniger Stunden hatte ich das Buch durch. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der Protagonisten erzählt. So konnte man sich gut in sie und ihre Gefühle hineinversetzen.

Doch leider muss ich gestehen das mich die Protagonisten in dieser Geschichte mich nicht wirklich vom Hocker gerissen haben. Ich empfand Sinclair als ziemlich widersprüchliche Protagonistin. Klar ist sie eine starke Frau die in ihren Leben schon vieles mitgemacht hat, dennoch ist sie aber auch gleichzeitig jemand der sich selbst und ihre Vergangenheit schützt. Sie lässt keinen nah an sich heran und hat eine eiserne Mauer um sich gebaut. Aber Sinclair ist auch jemand die genau weiß was sie will. Sie scheut sich auch nicht dies kundzutun ob man die Wahrheit nun verträgt oder nicht.

Shane ist das typische Alphamännchen. Er ist schon ziemlich herrisch und es muss nach seiner Nase gehen. Aber genau das lieben wir ja an den männlichen Protagonisten so sehr oder? Er war mir sehr sympatisch und ich wollte unbedingt erfahren warum er sie verlassen musste. Den mit 18 Jahren die Stadt und die Liebe zu verlassen passiert ja nicht ohne Grund oder? Auch Sinclair wusste nicht warum er gehen musste. Nun ist er aber wieder da und versucht alles um eine zweite Chance zu bekommen und versucht alles um ihr Vertrauen in ihn wieder zurück zu gewinnen. Seine Art und Weise und sein Wille haben mir auf eine Art sehr imponiert.

Doch muss ich auch gestehen das mir das viele hin und her zwischen den beiden manchmal ziemlich auf den Geist ging. Es wirkte nicht gerade authentisch auf mich. Klar war die Geschichte um die beiden gut beschrieben aber sie konnte mich leider nur stellenweise mitreisen. Mir fehlte einfach das gewisse etwas an der Geschichte. Einfach dieses besondere das sich von anderen Geschichten abhebt und im Gedächtnis bleibt. Ihr wisst was ich meine oder?



"Love Emergency - Und plötzlich ist es Liebe" ist eine schöne und kurzweilige Geschichte, die mich leider nicht 100% von sich überzeugen konnte. Zwar habe ich mich gut unterhalten gefühlt, dennoch fehlte mit das gewisse etwas. In diesem Buch geht es vorwiegend um Vergebung und Aufarbeitung der Vergangenheit. Dies wurde gut geschildert, da beide Charaktere einiges aufzuarbeiten haben. Ich bin gespannt auf das nächste Buch der Autorin und ob dieses mir besser gefallen wird. Für mich ist dieses Buch leider nur eine Geschichte für zwischendurch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kathi_88 Kathi_88

Veröffentlicht am 29.06.2018

wunderschöne Geschichte

Nachdem ich mich schon in die ersten beiden Teile der Love Emergency Reihe verliebt habe, habe ich mich sehr auf den dritten Teil gefreut. Auch bei Und plötzlich ist es Liebe wurde ich sofort in den Bann ... …mehr

Nachdem ich mich schon in die ersten beiden Teile der Love Emergency Reihe verliebt habe, habe ich mich sehr auf den dritten Teil gefreut. Auch bei Und plötzlich ist es Liebe wurde ich sofort in den Bann von Samanthe Beck gezogen. Leider muss ich sagen das dieser Teil der Reihe auch der schwächste Teil ist. Dennoch ist es eine wunderschöne Liebesgeschichte!

Shane war die erste große Liebe von Sinclair. Er hat sie vor 10 Jahren, ohne einen Grund zu nennen, verlassen. Auf der Hochzeit von Sinclair’s Schwester stehen sich die beiden plötzlich wieder gegenüber. Shane hat seine Jugendliebe in den vergangen 10 Jahren nicht vergessen und glaubt an eine Zukunft mit Sinclair. Sie ist allerdings immer noch verletzt und will ihr Herz schützen. Doch Shane gibt nicht auf und will um Sinclair kämpfen!

ich finde die beiden Protagonisten einfach wundervoll! Shane hat mich von Anfang an in seiner Hand. Mit Sinclair hatte ich jedoch am Anfang meine Probleme. Es hat etwas gedauert bis ich mich mit ihr angefreundet habe. Nicht immer konnte ich die Handlungen von Sinclair nachvollziehen. Dennoch haben mich die beiden ihn ihren Bann gezogen!

Ich liebe den Schreibstil von Samanthe Beck! Sie bringt die Emotionen der Protagonisten gut rüber und lässt die Funken sprühen ohne das die erotischen Szenen zu sehr im Mittelpunkt stehen. Wie schon die Vorgänger dieser Reihe, lässt sich auch der dritte Teil der Reihe fließend lesen. Ich habe es in einem Zug verschlungen und freue mich auf weitere Bücher der Autorin. Die Bücher der Love Emergency Reihe sind in sich angeschlossen und lassen sich einzeln lesen.


Fazit

Eine wundervolle Second-Chance Geschichte, leider fehlte mir das gewisse Etwas.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

etnie82 etnie82

Veröffentlicht am 20.05.2018

Eine solide Geschichtem die mich leider nicht überzeugen konnte...

Sinclair ist schockiert, als sie nach Jahren wieder auf ihre große Liebe trifft. Dieser taucht einfach wieder in seiner Heimat auf und tut so, als wäe nichts gewesen. Obwohls sie ihm die kalte Schulter ... …mehr

Sinclair ist schockiert, als sie nach Jahren wieder auf ihre große Liebe trifft. Dieser taucht einfach wieder in seiner Heimat auf und tut so, als wäe nichts gewesen. Obwohls sie ihm die kalte Schulter zeigt, setzt Shane alles dran sie wieder für sich zu gewinnen.
Und als Sinclair Holfe braucht, nutzt er seine Chance...

Ich habe die ersten beiden Bänder der Reihe nicht gelesen, kam aber dennoch gut in die Geschichte.
Leider konnte mich diese aber nicht wirklich überzeugen. Zwar sind die beiden ritagonisten symphatisch, bleiben aber dennoch irgendwie blass. Die sich entwickelnde Bezihung basiert hauptsächlich auf Sex. Zwar mag ich in Büchern auch den Erotikteil, aber eine Bezihung sollte nicht darauf beruhen.

Eine solide Geschichtem die mich leider nicht überzeugen konnte...

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Inkblot_tintenklecks Inkblot_tintenklecks

Veröffentlicht am 21.04.2018

Die Schriftstellerin hat mich zum Schmunzeln gebracht

Das Cover hat mir so gut gefallen und auch der Klappentext war war schön dieses Buch haben musste. Das ist mein erstes Buch von der Schriftstellerin der dritte Teil in der reihe love emergency. Dennoch ... …mehr

Das Cover hat mir so gut gefallen und auch der Klappentext war war schön dieses Buch haben musste. Das ist mein erstes Buch von der Schriftstellerin der dritte Teil in der reihe love emergency. Dennoch ist es kein Problem die Teile für sich zu lesen war es immer eine geschlossene Geschichte ist. Der Schreibstil war witzig und flüssig so dass ich gut und schnell in die Story rein gefunden habe. Es gab etliche sehen wo ich wirklich schmunzeln musste an Home mobil des dem Buch nicht. Dennoch konnte ich mich nicht ganz so mit dem Protagonisten anfreunden irgendwie hat das hin und her von Shane und Sinclair mich ein wenig gestört. Doch die erotischen waren sehr schön denn sie waren nicht vulgär oder überzogen. Das Buch hat mich soweit gut unterhalten denn noch ist der besondere Funke nicht übergesprungen. Im Vergleich zu den anderen teilen hat er ein wenig geschwächelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kerstin1 Kerstin1

Veröffentlicht am 17.04.2018

Ein tolles Buch

Zweite Chance

Als Sinclair ausgerechnet auf der Hochzeit Ihrer Schwester ihrer Jugendliebe Shane über den Weg läuft, wird Ihre bisher normale Welt auf den Kopf gestellt. Sie hat versucht ihn zu vergessen ... …mehr

Zweite Chance

Als Sinclair ausgerechnet auf der Hochzeit Ihrer Schwester ihrer Jugendliebe Shane über den Weg läuft, wird Ihre bisher normale Welt auf den Kopf gestellt. Sie hat versucht ihn zu vergessen und aus dem Gedächtnis zu drängen aber nun ist Shane zurück und er will eine zweite Chance. Shane versucht alles um Sinclairs Vertrauen und auch Ihre Liebe zurück zu gewinnen. Wird er es schaffen ihre harte Schale zu knacken?

Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Der Schreibstil war flüssig, so dass man schnell in das Geschehen eintauchen konnte.

Sinclaire ist eine taffe Frau, die ganz genau weiß was sie will. Auch sagt sie sofort was sie denkt, dabei ist es egal ob jemand anderes die Wahrheit vertragen kann. Aber eigentlich will sie nur sich selbst und auch Ihre Vergangenheit schützen.

Shane war mir von Anfang an sympathisch. Als achtzehnjähriger verlässt er die Stadt und auch seine Liebe Sinclaire. Nie hat sie den wahren Grund erfahren warum er gegangen ist. Nun verlangt er eine zweite Chance und möchte ihr Vertrauen zurück. Seine Art hat mir sofort gefallen.

Es ist eine tolle Liebesgeschichte und die Gefühlswelt gerät ins wanken, denn es geht um mehr als Vergebung. Bevor man vergeben kann muss man auch gemeinsam erst die Vergangenheit bewältigen und da gab es einiges bei den beiden. Mit viel Gefühl, Liebe, Schmerz und Hingebung ist dieses Buch wirklich gut gelungen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Samanthe Beck

Samanthe Beck - Autor
© Caraluna Photography

Die Weinliebhaberin und Schlaf begeisterte USA Today Bestsellerautorin von modernen, sexy Liebesromanen, Samanthe Beck lebt in Malibu, Kalifornien, zusammen mit ihrem langmütigen, aber extrem liebenswerten Ehemann und ihrem Turbosohn. Dazu kommen noch eine pelzige Ninja namens Kitty und Bebe, der fluchende Chihuahua. Sie können sich das Chaos vorstellen.

Mehr erfahren
Alle Verlage