My Image of You - Weil ich dich liebe
 - Melanie Moreland - eBook
Coverdownload (300 DPI)

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
514 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0900-5
Ersterscheinung: 02.08.2018

My Image of You - Weil ich dich liebe

Übersetzt von Britta Lüdemann

(60)

Auch die größte Liebe garantiert kein Für Immer

Als der  Fotograf Adam Kincaid nach einem Unfall im Krankenhaus erwacht und sein Blick auf die zuständige Krankenschwester fällt, wähnt er sich im Himmel. Mit ihren roten Locken und den blitzeblauen Augen verdreht Alexandra Robbins Adam sofort den Kopf. Auch für sie ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch irgendetwas hält Alex davon ab, sich Adam hinzugeben und ihm voll und ganz zu vertrauen. Und als Adam ihr Geheimnis enthüllt und ihr hilft, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen, sind sie so glücklich, wie zwei Menschen, die sich lieben, nur sein können. Doch dann schlägt das Schicksal unbarmherzig zu ...

"Eine Liebesgeschichte, die auf die Leinwand gehört!" USA Today

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Melanie Moreland

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (60)

ReadLove ReadLove

Veröffentlicht am 22.08.2018

"My Image of you" ist wunderschön "weil ich dich liebe"!!!

*"_My Image of you - Weil ich dich liebe_" von Melanie Moreland*

*Cover und Titel*
Das Cover gefällt mir richtig gut, man spürt direkt eine innige Verbundenheit und fragt sich direkt wie diese zustande ... …mehr

*"_My Image of you - Weil ich dich liebe_" von Melanie Moreland*

*Cover und Titel*
Das Cover gefällt mir richtig gut, man spürt direkt eine innige Verbundenheit und fragt sich direkt wie diese zustande gekommen ist. Auch empfinde ich beim Cover und vor allem beim Anblick der beiden Personen eine Wärme..

Der englische Teil des Titels _My Image of you_ finde ich sehr schön und nimmt Bezug zu Adams Beruf. Auch zeigt dieser Titel, dass jeder Mensch ein eigenes Bild von einem Menschen hat. Das eigene Bild von einem Menschen kann nicht durch andere Meinungen zerstört werden, _weil ich dich liebe_!

Eine harmonische und gefühlvolle Kombination von Cover und Titel, die die Freude auf die Geschichte steigern.


*Inhalt*

Der Fotograf Adam Kincaid hat Mal wieder in seinem Job als Fotograf einen kleineren Unfall und landet daraufhin im Krankenhaus, wo die Krankenschwester Alexandra Robbins sich um ihn kümmert.

Adam ist sofort hingerissen von ihr und gibt ihr den Namen Ally. Adam ist von Allys blauen Augen, ihren roten Haaren und ihrer Erscheinung so fasziniert, dass er sie unbedingt außerhalb des Krankenhauses Wiedersehen muss.

So ist es für beide die Liebe auf den ersten Blick, doch Ally hat es in ihrer Vergangenheit nicht leicht gehabt und dies wird die beiden noch vor Probleme stellen.

Wird ihre Liebe stark genug sein die Vergangenheit zu besiegen und in der Gegenwart den Blick auf eine gemeinsame glückliche Zukunft zu richten?


*Meinung*

Der Schreibstil ist sehr bewegend und emotional, man kann sich leicht in die Protagonisten hineinversetzen und kann ihre Gefühle nachempfinden.

Auch merkt man bereits mit der ersten Begegnung von Adam und Ally diesen liebevollen Umgang miteinanddr mit ihren Neckereien und es macht einfach viel Spaß ihre Geschichte und Gespräche zu lesen.

Beide Charaktere machen einen sympathischen Eindruck, während Ally sehr liebevoll ist und eine Krankenschwester mit Leidenschaft ist, ist Adam ein typischer Kerl, der seine Schwächen verbirgt und keine Gefahren scheut.

Die beiden miteinander zu erleben ist für den Leser sehr schön, den man spürt immer zu eine Harmonie zwischen den beiden.

Besonders an dieser Geschichte ist, dass die Geschichte überwiegend aus der männlichen Perspektive, also aus der Sicht von Adam, erzählt wird. Dies bringt besonders Adams Gefühle und Gedanken stark zur Geltung, aber es gelingt auch mit dieser bewegenden und emotionalen Erzählweise von Adam auch die Gefühle von Ally dem Leser deutlich und nachvollziehbar zu vermitteln.

Die Beziehung von Adam und Ally scheint sich zunächst sehr schnell zu entwickeln, doch hinter ihrer ganzen Geschichte verbirgt sich so viel mehr an Emotionen und Schicksalsschlägen, dienes zu erzählen gibt.

Auch die zeitliche Abfolge der Geschichte gefällt mir. Im Prolog erfährt der Leser, dass Adam und Ally nicht mehr zusammen sind. Man ist im unklaren was passiert ist.

Dann lernt man ihre erste Begegnung kennen und wie es sich mit ihnen entwickelt hat. Man lernt die beiden so glücklich kennen, dass man sich eine Trennung nicht vorstellen kann. Doch manchmal gibt es Menschen und das Schicksal, die einem eine große Herausforderung mit auf den Weg geben.


*Fazit*

Eine *hochemotionale* Geschichte, die tief berührt und ans Herz geht! *Taschentücheralarm* ist vorprogrammiert. Ein absolutes Must-Read für alle Romantikfans! Für mich wird es nach diesem gelungenen Werk nicht die letzte Geschichte von der Autorin Melanie Moreland sein.






Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 21.08.2018

Schönes Lesevergnügen

My Image of you - weil ich dich liebe
Melanie Moreland

Was für ein emotional mitreißend und unglaublich schönes Buch.
Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Sicht von Adam erzählt, in zwei, drei Kapitel ... …mehr

My Image of you - weil ich dich liebe
Melanie Moreland

Was für ein emotional mitreißend und unglaublich schönes Buch.
Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Sicht von Adam erzählt, in zwei, drei Kapitel konnte ich aber auch Alex Sicht erfahren.
Alexandra, oder wie Adam sie nennt, Ally, na auf jeden Fall lernen die beiden sich im Krankenhaus kennen. Als berühmter Fotograf ist Adam jedem guten Motiv auf der Spur, um die beste Position zu bekommen turnt er auch schon mal herum.
Diese turnerei bringt ihn ins Krankenhaus zu Alex, die dort als Krankenschwester arbeitet.
Ally ist ein sagenhaft liebenswerter Mensch, deren einziges Manko ihre grauenvolle Mutter incl Stiefvater ist. Beide bestimmen seit ewigen Zeiten das Leben der jungen Frau. Doch damit ist spätestens seitdem sie Adam kennengelernt hat Schluß. Er ist ihre Stütze, ihr Held, einfach ihre ganze Welt.
Umgekehrt gilt dies ebenso. Die beiden haben im jeweils anderen ihren Seelenverwandten gefunden. Bis zu dem Zeitpunkt als das Schicksal grausam zuschlägt.
Der Schreibstil ist flüssig, fließend und sehr angenehm zu lesen.
Auch gefällt mir die Darstellung der Protagonisten, sympathisch, charismatisch und liebenswert, aber auch wandelbar. Auch würden die Nebencharaktere sehr gut platziert. Die einen liebt man, die anderen hasst man.
Der Prolog und der Epilog geben die Gegenwart wieder, jedes einzelne Kapitel führt den Leser tief in die Geschichte und Vergangenheit der beiden Menschen hinein.
Mir hat diese Geschichte hervorragend gefallen, ich wurde wunderbar spannend, tiefgründig und romantisch unterhalten.
Dafür vergebe ich liebend gerne fünf Sterne und ein glasklare Kauf - und Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

YH110BY YH110BY

Veröffentlicht am 19.08.2018

Wunderschönes Buch, das mich sehr berührt hat.

Adam Kincaid ist Fotograf und stürzt eines Tages beim Fotografieren von einem kleinen Dach. Im Krankenhaus wird er von der Krankenschwester Alexandra versorgt. Adam verliebt sich sofort in ihre roten Locken, ... …mehr

Adam Kincaid ist Fotograf und stürzt eines Tages beim Fotografieren von einem kleinen Dach. Im Krankenhaus wird er von der Krankenschwester Alexandra versorgt. Adam verliebt sich sofort in ihre roten Locken, ihre blauen Augen und in ihre fürsorgliche Art. Auch Alexandra verliebt sich sofort in ihn und so beginnen die beiden eine Beziehung miteinander. Doch Alex lebt mit einer großen Schuld und fühlt sich deswegen verpflichtet, es andauernd ihrer Mutter und ihrem Stiefvater recht zu machen. Adam muss oft beruflich in Katastrophengebiete reisen und schwebt dort beim Fotomachen sehr oft in Gefahr. Für Alex ist es sehr schwer, mit den ständigen und oft abrupten Trennungen zurechtzukommen. Doch dann passiert etwas, das alles verändert.....Das Buch war eine angenehme Überraschung für mich. Ich habe eine seichte Liebesgeschichte erwartet, doch wurde sehr von den verschiedenen Wendungen im Buch überrascht. Das Buch hat mich total gefesselt, fasziniert und auch sehr berührt. Ich hätte nie damit gerechnet, dass es mich so begeistern und berühren kann. Auch dass das Buch zum größten Teil aus Adams Sicht erzählt wurde, fand ich sehr erfrischend und angenehm. Das Buch gehört auf jeden Fall zu meinen Jahreshighlights und hat mich total verzaubert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 19.08.2018

My Image of You - Weil ich dich liebe / aufwühlende und trotzalledem wunderschöne Lovestory

In " My Image of You - Weil ich dich liebe " lernt Adam die Krankenschwester Alex kennen und ist sich sofort sicher, Sie ist 'die Eine' für ihn.
Alex spürt genauso diese magische Anziehung zwischen ihnen ... …mehr

In " My Image of You - Weil ich dich liebe " lernt Adam die Krankenschwester Alex kennen und ist sich sofort sicher, Sie ist 'die Eine' für ihn.
Alex spürt genauso diese magische Anziehung zwischen ihnen und möchte am liebsten für immer mit Adam zusammen sein. Doch ihre exzentrischen Eltern wollen das nicht dulden und versuchen mit allen Mitteln die Beziehung zu zerstören.
Fast scheint es ihnen zu gelingen, aber sie haben nicht mit der Kraft der Liebe gerechnet.
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen und konnte sie nicht aus der Hand legen.
Man darf mit Adam und seiner Ally mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Dabei bleibt es abwechslungsreich und spannungsgeladen. Es gibt so einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jacqueline_Szymanski84 Jacqueline_Szymanski84

Veröffentlicht am 18.08.2018

Ganz großes Kino

Auf "My Image of You - Weil ich dich liebe" war ich sehr gespannt, das Cover fand ich wundervoll und auch der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb.

Ich habe auf eine emotionale und bewegende Lovestory ... …mehr

Auf "My Image of You - Weil ich dich liebe" war ich sehr gespannt, das Cover fand ich wundervoll und auch der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb.

Ich habe auf eine emotionale und bewegende Lovestory gehofft doch was ich hier bekommen habe war so viel mehr. Diese Story ist ganz großes Kino und hat mich geradezu überwältigt!
Eine intensive und bittersüße Lovestory über die ganz große Liebe.
Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht, denn der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und angenehm zu lesen. Sie schreibt bildhaft, einnehmend und voller Emotionen.

Adam ist ein sehr bekannter Fotograf besonders Naturkatastrophen sind seine Passion, als er bei einen seiner Aufträge von einem Dach stürzt, findet er sich kurze Zeit später im Krankenhaus wieder.
Adam ist mürrisch und versteht das ganze Theater nicht, doch dann trifft er auf die Krankenschwester Alexandra.

Sofort ist Adam von ihrer Schönheit und ihrer wundervoller Erscheinung fasziniert. Alex hingegen geht auf Abstand doch Adam ist hartnäckig und schließlich erobert er doch Alex Herz.
Beide Charaktere waren mir auf Anhieb sympathisch, ihre ganze Art fand ich großartig.

Alex hatte es bisher nicht leicht, ihr Leben wird von ihrer Familie quasi kontrolliert. Als dann klar wurde was wirklich geschehen war und was Alex alles durch machen musste war ich einfach nur fassungslos. Doch das ganze nimmt ganz andere Dimensionen an.

Alexs Mutter ist kaltherzig und zu keinerlei Gefühlen fähig das war nur schwer zu ertragen und es dauert lange bis Alex mit der ganzen Sache abschließen kann. Doch Adam unterstützt sie wo er nur kann.

Die Handlung war sehr emotional es glich einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Es war ein stetes auf und ab. Diese Story ist wirklich ganz großes Kino und hat mich vollkommen aus der Bahn geworfen. Eine tiefsinnige und bittersüße Lovestory die ich für immer im Herzen tragen werde.

Ich kann also gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen. Klare und uneingeschränkte Empfehlung.

Fazit:

Mit "My Image of You - Weil ich dich liebe" ist der Autorin eine tiefsinnige und bittersüße Lovestory gelungen die mich vollkommen in den Bann zog. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Melanie Moreland

Melanie Moreland - Autor
© © Melanie Moreland
Alle Verlage