Raw Deal - Gegen alle Regeln
 - Cherrie Lynn - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
386 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0658-5
Ersterscheinung: 05.04.2018

Raw Deal - Gegen alle Regeln

Übersetzt von Barbara Slawig

(28)

Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?
Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?
"Ich brauche Cherrie Lynns Bücher, wie die Luft zum Atmen! Und sie werden besser und besser!" Natasha Is A Book Junkie
Band 1 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn
  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (28)

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 18.11.2018

raw deal

Cherrie Lynn - Raw Deal

Klappentext:

"Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?
Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den ... …mehr

Cherrie Lynn - Raw Deal

Klappentext:

"Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?
Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?
"Ich brauche Cherrie Lynns Bücher, wie die Luft zum Atmen! Und sie werden besser und besser!" Natasha Is A Book Junkie
Band 1 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn "

Mein Fazit!!

Vielen lieben dank an NetGalley Deutschland und LYX Verlag für das kostenlose Leseexemplar.

Diese Story ist der Wahnsinn. Ich hab das Buch inhaliert, wirklich...
Der Schreibstil ist super gut und so flüssig... es liest sich so super rund weg und ich hab mich keinen Moment gelangweilt ... ich musste immer wissen wie geht es weiter und was kommt denn noch...echt super gut.
Die Spannung war richtig gut aufgebaut und die Story hat mich echt abgeholt...
Erotik und knistern darf natürlich bei so einer Handlung nicht fehlen :)

Zum Inhalt werde ich euch nichts sagen, ich möchte nämlich nicht Spoilern... ich sah nur so viel dieses Buch zieht ein Seite für Seite und Satz für Satz ins Geschehen und lässt ein nicht mehr los...

Liebevolle 5 von 5 Sterne mit einer ganz klaren leseempfehlung von mir ..

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Feelina06 Feelina06

Veröffentlicht am 25.10.2018

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Savannah ist am Boden zerstört, nachdem ihr Bruder nach einem Boxkampf stirbt. Als am Tag der Beerdigung dann auch noch der Mann auftaucht, der maßgeblich an dem Tod ihres Bruders schuld ist, voller Schuld ... …mehr

Savannah ist am Boden zerstört, nachdem ihr Bruder nach einem Boxkampf stirbt. Als am Tag der Beerdigung dann auch noch der Mann auftaucht, der maßgeblich an dem Tod ihres Bruders schuld ist, voller Schuld und Reue, zerbricht ihr Herz aufs neue. Doch sie gibt Mike eine Chance und verbringt Zeit mit ihm und je mehr sie mit ihm zusammen ist, merkt sie, das er soviel mehr ist als der brutale und besessene Kämpfer im Ring. Doch wie kann sie sich in diesen Mann mehr und mehr verlieben, wenn ihre Familie ihn doch so abgrundtief hasst.
Die Geschichte von Savannah und Mike ist eine wundervolle Liebesgeschichte, die mir sehr viel Freude beim Lesen bereitet hat.
Der Einstieg in die Story ist schnell geschehen und schon steckt man in einem Sumpf voller Emotionen sowohl tief traurig als auch wirklich wunderschön. Mike und Savannah nehmen den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle, denn eigentlich ist ihre Liebe völlig unmöglich und doch entwickelt sich etwas zwischen ihnen, das mich sehr berührt hat.
Die Charaktere sind allesamt sympathisch und authentisch und überzeugen im vollen Maße. Die Geschichte ist spannend bis zu Letzt und man bangt und hofft mit den beiden ob sie denn hoffentlich eine Lösung für ihre unüberwindbare Problematik finden.
Eine wirklich wunderschöne und dramatische Liebesgeschichte, die ich mehr als verschlungen habe. Die nächsten beiden Teile der Reihe, die von Mikes Brüdern handeln, stehen auf jeden Fall schon auf meiner Wunschliste.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Verena95 Verena95

Veröffentlicht am 23.08.2018

Emotionale Story

Mir hat das Buch gut gefallen, ein sehr emotionales Buch, mit vielen auf und ab´s der Protagonisten, Die Anfangssituation war für alle Beteiligten sehr schwierig, nach dem Tod des geliebten Bruder/Mann, ... …mehr

Mir hat das Buch gut gefallen, ein sehr emotionales Buch, mit vielen auf und ab´s der Protagonisten, Die Anfangssituation war für alle Beteiligten sehr schwierig, nach dem Tod des geliebten Bruder/Mann, Sohn zurecht zukommen, Vorallem nachdem Mike den Kontakt zu der Familie gesucht hat. Dieser stellt sich vielen Fragen "ist er schuld am Tod von Savannah Bruder, kann er jemals wieder in den Kampfring steigen.." Die Verbindung zu Mike und Savannah steht von Anfang an unter keinen guten Stern, - große Problem, Savannah ist trotz allen Vorkommnissen von der Nicht Schuld von Mike überzeugt obwohl sie das nicht sollte. Mike ist echt ein toller Kerl, der viel erlebt hat und mehr verdient hat als nur Schuldzuweisungen von fremden Personen, diese sind aber für beide sehr schwer. Nach vielen Höhen und Tiefen finden Mike und Savannah doch noch zu ihrem gemeinsamen Glück.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

mama_marlenchen mama_marlenchen

Veröffentlicht am 11.07.2018

Wunderschöne Geschichte...

Inhalt:
Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?

Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" ... …mehr

Inhalt:
Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?

Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?

Schon durch den Klappentext war ich auf die Geschichte gespannt. Und ich wurde nicht enttäuscht. Hier wird ein sensibles Thema behandelt und sehr gut umgesetzt.
Ich konnte die Funken, die zwischen Mike und Savannah flogen, förmlich spüren. Sie sind ein so tolles Paar. Auch die Zerrissenheit von Savannah konnte ich so gut nachempfinden. Es ist in solchen Situationen schwierig, sich zwischen Kopf und Herz zu entscheiden. Das Buch hat mich bis zum Schluss gefesselt und ich habe mit den Protagonisten mitgefühlt und mitgelitten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

naddisblog naddisblog

Veröffentlicht am 07.07.2018

Raw Deal - Große Gefühle

Cover:
Das Cover ist schon gestaltet, mit dem Protagonisten des Buches. Es sagt nicht viel aus, aber lässt einen doch recht viel schmunzeln.

Meine Meinung:
Raw Deal – Gegen alle Regeln ist der 1 Band ... …mehr

Cover:
Das Cover ist schon gestaltet, mit dem Protagonisten des Buches. Es sagt nicht viel aus, aber lässt einen doch recht viel schmunzeln.

Meine Meinung:
Raw Deal – Gegen alle Regeln ist der 1 Band der Larson-Brothers-Reihe. Es geht um die Geschichte von Mike und Savannah. Die sich auf tragischerweise kennenlernen.

Die Geschichte hatte mich direkt beim Klappentext, ich war gespannt auf die Geschichte. Es fängt alles sehr tragisch an. Savannah muss ihren Bruder beerdigen und trifft dann auf Mike. Ausgerechnet der, der ihm das Leben nahm. Ihr Leben stand kopf.

Die Handlung fand ich gut umgesetzt. Was ich bei solch einem Thema auch immer sehr schwer finde. Es war durchgängig spannend. Beide Protagonisten waren sich einerseits so ähnlich, aber doch so verschieden. Sie leben sozusagen das gleiche Leben, doch gehen sie unterschiedlich damit um. Sie sollte ihn nicht mögen, aber doch fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Knisterne Erotik darf da natürlich nicht fehlen. Sie war nicht zu überladen und passte gut.

Ihr Schreibstil war flüssig zu lesen. Er war locker und leicht. Man wurde direkt in die Seiten hineingezogen. Spannung bis zum Ende.

Charaktere:
Savannah war immer die starke Frau, bis zu dem Tod ihres Bruders. Sie war da, wenn man sie gebraucht hat und hat ihre Familie, wo sie nur konnte unterstützt.

Mike war alles andere. Er hatte zwar eine starke Persönlichkeit. Doch war sein Leben nie einfach. Er hatte eine schreckliche Kindheit und musste um alles kämpfen. Ihm wurde nicht alles in die Wiege gelegt.

Fazit:
Mit Raw Deal – Gegen alle Regeln hat Cherrie Lynn eine tolle Geschichte geschrieben. Die alles andere als diese typischen New Adult Romane. Tragisch und mit viel Gefühl. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Cherrie Lynn

Seit Cherrie Lynn die Romane ihrer Mutter entdeckte, hat sie sich heißen Liebesgeschichten und Bad Boys mit viel Gefühl verschrieben. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Texas, ist aber meistens on the road zu den Konzerten ihrer vielen Lieblingsbands.

Mehr erfahren
Alle Verlage