Scandal Love
 - L. J. Shen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
424 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0870-1
Ersterscheinung: 30.11.2018

Scandal Love

(43)

Sie sind skrupellos, sexy, böse und verboten – aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen
Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht – seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin. Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf – und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können ...
"Das beste Buch des Jahres!" ANGIE'S DREAMY READS 
Band 3 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L. J. Shen

Rezensionen aus der Lesejury (43)

Kenda Kenda

Veröffentlicht am 15.02.2019

Mehr als es scheint

Nachdem ich die Vorgänger „Vicious Love“, „Rough Love“ und „Twisted Love“ schon sehr mochte, konnte ich an „Scandal Love“ gar nicht vorbei und der Schreibstil ist wieder absolut gelungen.

Ich konnte leicht ... …mehr

Nachdem ich die Vorgänger „Vicious Love“, „Rough Love“ und „Twisted Love“ schon sehr mochte, konnte ich an „Scandal Love“ gar nicht vorbei und der Schreibstil ist wieder absolut gelungen.

Ich konnte leicht und schnell in die Geschichte eintauchen. Zwar fand ich den Altersunterschied anfangs etwas befremdlich aber das legte sich recht schnell nachdem ich Edie etwas besser kennenlernen konnte.
Die Szenen sind gut und stimmig beschrieben und ich habe mich beim lesen sehr dabei gefühlt. Das Buch als gesamtes habe ich recht schnell verschlingen können. Auch die Emotionen kamen nicht zu kurz. Insgesamt fühle ich mich sehr gut unterhalten. Außerdem hat es mir auch sehr gefallen das die anderen der Hot Holes hier auch noch eine Rolle spielen durften.
Einige Szenen konnten mich überraschen und ich fand es spannend zu lesen wie aufmerksam und was für ein Stratege Trent ist.

Mir haben die Protagonisten sehr gut gefallen. Trent ist ein spannender Typ und ein unglaublicher Stratege, er ist aufmerksam und ich finde ihn auch liebevoll allerdings braucht er in dieser Hinsicht auch noch ein klein wenig Nachhilfe, die er aber bekommt. Mir hat er sehr zugesagt.
Mit Edis Alter hatte ich anfänglich leichte Schwierigkeiten, lernt man sie aber etwas besser kennen und sieht was sie alles auf ihren Schultern trägt, merkt man das sie viel erwachsener ist als das reine Alter anmuten lässt. Ich mag sie sehr und ich finde sie trägt zu viel Verantwortung für ihre zarten 18 Jahre aber sie geht gut damit um und ist ein toller Mensch.

Auch die Verpackung konnte mich überzeugen. Das Cover passt zu den Vorgängern und ist, ebenso wie der Klappentext, sehr ansprechend. Insgesamt absolut passend.


Fazit:
Mir hat „Scandal Love“ sehr gut gefallen. Die Geschichte ist toll und ich fühle mich gut unterhalten auch die Emotionen kamen nicht zu kurz. Die Protagonisten sind spannend und bieten mehr als sie auf den ersten Blick zeigen. Insgesamt eine gelungene Geschichte die ich sehr gern gelesen habe. Ich kann „Scandal Love“ absolut empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

TJ28 TJ28

Veröffentlicht am 12.02.2019

Sexy und so gut

Für mich ein toller dritter Teil, denn ich finde beide Protas sehr spannend geschrieben, vor allem Trent ist ein Mistkerl, wie er im Buche steht und gerade eine Achtzehnjährige schafft es, ihn aus der ... …mehr

Für mich ein toller dritter Teil, denn ich finde beide Protas sehr spannend geschrieben, vor allem Trent ist ein Mistkerl, wie er im Buche steht und gerade eine Achtzehnjährige schafft es, ihn aus der Reserve zu locken. Diese Kombi zwischen gut und böse, richtig oder falsch haben mich sehr ergriffen, denn nicht alles ist so, wie es scheint und Edie ist nicht immer nur die harte junge Frau, sondern muss es sein, um dass zu behalten, was ihr am Herzen liegt.
Und Trent hat seine Tochter Luna, die ihn spätestens dann zum tollen Vater macht, auch wenn er nicht immer weiß, was er machen soll.
Die beiden passen trotz Altersunterschied gut zusammen und das spürt man schnell, denn sie begegnen sich auf Augenhöhe und nur darauf kommt es an.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Angelika Angelika

Veröffentlicht am 03.02.2019

Wow ... Geschichte

Das ist mal eine Story.
Kann Edie, diese lebenslustige Frau, den kalten und skrupellosen Trent weich kochen? Ihr gelingt es als einzige zu seiner kleinen Tochter durchzudringen, die seit 3 Jahren, als ... …mehr

Das ist mal eine Story.
Kann Edie, diese lebenslustige Frau, den kalten und skrupellosen Trent weich kochen? Ihr gelingt es als einzige zu seiner kleinen Tochter durchzudringen, die seit 3 Jahren, als ihre Mutter verschwand, kein Wort mehr spricht. Das Mädchen lebt in ihrer eigenen kleinen Welt. Beide Hauptprotagonisten wurden sehr lebendig und authentisch dargestellt. Tolles Buch! Der Titel des Buches macht der Geschichte alle Ehre! Danke dem Verlag und NetGalley für das Leseexemplar!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Susann_H Susann_H

Veröffentlicht am 03.02.2019

super Fortsetzung

Scandal Love von L.J.Shen ist der 3. Teil der Sinners of Saint Reihe.
In diesem Buch geht es um Trent Rexroth und seine Geschichte. Trent ist nicht wie die anderen Hot Holes mit in einem reichen Elternhaus ... …mehr

Scandal Love von L.J.Shen ist der 3. Teil der Sinners of Saint Reihe.
In diesem Buch geht es um Trent Rexroth und seine Geschichte. Trent ist nicht wie die anderen Hot Holes mit in einem reichen Elternhaus aufgewachsen. Auf den ersten Blick wirkt er oberflächlich, launisch, stumm. Aber wenn man sich davon nicht beeindrucken lässt, so wie Edie, kann man einen tollen Mann mit dem Herz am richtigen Fleck kennenlernen.
Ich fand das Buch, genau wie auch die anderen dieser Reihe sehr gut.
Von der ersten bis zur letzten Seite war ich mitten drin in der Geschichte. Die Autorin hat mich wieder voll gepackt und es geschafft eine für mich nicht vorhersehbare Geschichte zu schreiben. Ihren Schreibstil fand ich wieder sehr angenehm und flüssig, außerdem spannend und humorvoll.
Edie hat mir mit ihren 18 Jahren sehr gut gefallen. Sie hat viel durchgemacht, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und hat keine Angst für sich zu kämpfen.
Das Cover ist sehr schön und passt sehr gut zum Rest der Reihe.

Fazit: 5 Sterne

Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für das Bereitstellen des Buches. Dies hat meine ehrliche Meinung jedoch nicht beeinflusst.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sanni09 Sanni09

Veröffentlicht am 01.02.2019

gefühlvoll

Dies ist der dritte Band der Sinners of Saint Reihe. Die vorherigen Bände fand ich schon sehr gut, deshalb freute ich mich sehr auf diesen Band, denn nun geht es um Trent Rexroth.
Der Schreibstil von L. ... …mehr

Dies ist der dritte Band der Sinners of Saint Reihe. Die vorherigen Bände fand ich schon sehr gut, deshalb freute ich mich sehr auf diesen Band, denn nun geht es um Trent Rexroth.
Der Schreibstil von L. J. Shen ist sehr flüssig und es list sich leicht und locker. Ich kam schnell in die Story rein und sie konnte mich schnell packen. Das Buch umfasst 33 Kapitel plus Pro- und Epilog. Es ist geschrieben aus der Ich-Perspektive von Edie und Trent.
Trent ist reich, düster, ruppig und redet nicht viel - Aber ich mochte ihn von Beginn an. Er ist sehr sympatisch und tut alles für seine kleine Tochter, die noch weniger redet als er - eigentlich gar nicht. Von Edie Van Der Zee hingegen wusste ich erst nicht Recht was ich von ihr halten sollte, aber nach und nach wuchs sie mir auch ans Herz. Besonders die Dialoge zwischen den beiden haben mir sehr gefallen, die Anfeindungen und Spiele waren sehr unterhaltsam. Die beiden haben einen großen Altersunterschied von 15 Jahren und hassen sich zunächst. Aber wir wissen ja, dass aus Hass oft Liebe entstehen kann.
Es gibt auch ein Wiedersehen mit den anderen bad Boys aus den vorherigen Bänden, was mich natürlich sehr freute.
Das Buch hat mir sehr gefallen, die Gefühle haben sich auf mich als Leser übertragen und es war sehr unterhaltsam.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

L. J. Shen

L. J. Shen - Autor
© L. J. Shen

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Mehr erfahren
Alle Verlage