Wie die Stille unter Wasser
 - Brittainy C. Cherry - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
394 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0569-4
Ersterscheinung: 26.01.2018

Wie die Stille unter Wasser

Übersetzt von Katja Bendels

(133)

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente – die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten – habe ich alle mit ihm erlebt.
 
Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.
 
"Wie die Stille unter Wasser gibt uns Worte, die leise aber voller Gefühl sind. Diese Geschichte zeigt perfekt, dass Liebe einem in jedem Moment beisteht, während die Welt sich weiterdreht!" After Dark Book Lovers 
Band 3 der Romance-Elements-Reihe von Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry 

Rezensionen aus der Lesejury (133)

Kapitelleserin Kapitelleserin

Veröffentlicht am 15.08.2019

Rezension „Wie die Stille unter Wasser“ von Brittainy C. Cherry

In diesem Buch ist einfach alles vereint. Es ließ mich lachen, weinen, schmunzeln und trieb mich zu tiefer Verzweiflung. Ich war teilweise so überwältigt von meinen eigenen Gefühlen, dass ich keine ... …mehr

In diesem Buch ist einfach alles vereint. Es ließ mich lachen, weinen, schmunzeln und trieb mich zu tiefer Verzweiflung. Ich war teilweise so überwältigt von meinen eigenen Gefühlen, dass ich keine Ahnung hatte, was ich denken sollte. Ich kann es nicht oft genug sagen, aber was Brittainy C. Cherry mit Worten anstellt, ist einfach unglaublich. Dieses Buch steckt voller Emotionen und mir ist es wirklich schleierhaft, wie ein Mensch sich so etwas geniales ausdenken kann. Die Geschichte ist wirklich sehr abwechslungsreich geschrieben und ist sehr tiefgründig und was ich besonders toll finde, sind die Parallelen, die während der Geschichte immer wieder geknüpft werden, wenn man es so nennen kann. Da das Buch so emotional war, ist es für mich wirklich schwer, das jetzt alles in Worte zu fassen, aber ich glaube, genau das ist das besondere an Brittainys Büchern. Sie packt das Unausgesprochene und ja, vielleicht auch Unaussprechliche, in Wörter, so unverschönigt und roh, dass es zwar unglaublich schmerzhaft ist, aber gleichzeitig auch einfach wunderschön. Es sollte noch viel mehr solche Bücher geben, und ich verspreche euch, nachdem ihr dieses Buch gelesen habt, werdet ihr einige Dinge anders sehen als zuvor! Zudem sind die Charaktere total süß, und was ich besonders toll finde ist, wie Maggie beschreibt, was Bücher ihr bedeuten. Mir selbst fällt es manchmal schwer, in Worte zu fassen, was mir das Lesen bedeutet, weil ich immer das Gefühl habe, es wäre zu wenig, aber Brittainy schafft es einfach super! Maggies Leidenschaft fürs Lesen ist wahrscheinlich auch ein weiterer Grund, wieso ich mich so gut in sie versetzten konnte, was mir allerdings bei Brooks auch so ging, was dann wahrscheinlich doch an dem wundervollen Schreibstil der Autorin liegt. Also noch so viel: lest unbedingt dieses Buch!!! Es ist ein absolutes Meisterwerk und wer es nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

YaBiaLina YaBiaLina

Veröffentlicht am 11.08.2019

❤ Gefühlvoll,emotionsgeladen und mitreißend - klare Leseempfehlung ❤

Ich verfolge die "Romance Elements Reihe" von Brittainy C. Cherry schon seit dem ersten Teil an und bin vollkommen begeistert.Auch mit "Wie die Stille unter Wasser" konnte sie mich wieder total in den ... …mehr

Ich verfolge die "Romance Elements Reihe" von Brittainy C. Cherry schon seit dem ersten Teil an und bin vollkommen begeistert.Auch mit "Wie die Stille unter Wasser" konnte sie mich wieder total in den Bann ziehen und mich so ans Buch fesseln,das ich davon nicht mehr weg kam.

Worum geht es:
Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente - die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten - habe ich alle mit ihm erlebt.
Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.

Meinung:
Jedes einzelne Buch der Romance Elements Reihe beinhaltet ein schweres Schicksal,so auch dieses,denn Maggie spricht nicht (mehr).Sie hat etwas schreckliches erlebt als sie noch klein war und nun ist ihr Leben von Panik- und Angstattacken geprägt.Ihre ganze Familie leidet darunter und jeder macht das auf seine ganz eigene Art und Weise aus.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gefallen.Dieser war gefühlvoll und emotionsgeladen,dramatisch und mitreißend.Ich konnte das Buch einfach nicht wegpacken,da mich Maggie und Brook so vereinnahmt haben,das ich nicht von ihnen und ihrer Geschichte weg kam.Die Ich-Perpektive wechselte zwischen Maggie und Brook,den beiden Hauptprotagonisten.Das fördert,das man den beiden näher kommt,sie versteht und einzelne Entscheidungen nachvollziehen kann.Wobei es mir bei Maggie wenige Male schwer gefallen ist,da ich es nicht verstehen konnte,warum sie nicht geredet hat,als sie älter wurde.Aber dazu weiß ich zu wenig über Panik- und Angstattacken,die Maggie seitdem begleiten.

Ich kann dieses Buch und auch die Reihe nur jedem empfehlen,der auf viel Gefühl,Emotionen und Drama steht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

readbooks readbooks

Veröffentlicht am 05.08.2019

Ein absolutes Lesehighlight!

Inhalt:

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen ... …mehr

Inhalt:

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente - die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten - habe ich alle mit ihm erlebt.

Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.

Meinung:

Dieses Buch ist einfach nur unbeschreiblich.

Die Autorin hat einen einzigartigen und unglaublich guten Schreibstil. Ich habe das Gefühl gar nicht mehr aufhören zu können zu lesen, da das Buch einfach zu gut war.

Wie die beiden Charaktere miteinander umgegangen sind war magisch, und auch die Tatsache, dass nicht immer alles gut läuft, zeigt, wie wahr diese Geschichten doch werden können.

Es ist einfach unglaublich und ich würde dieses Buch jeden ans Herz legen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

dzejlo dzejlo

Veröffentlicht am 02.08.2019

Zum Weinen

Ich habe dieses Buch schon öfters auf instagram gesehen und dann dachte ich mir :,, Ich kauf es mir ! Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe die Hälfte des Buches nur geweint, so geflasht war ich ... …mehr

Ich habe dieses Buch schon öfters auf instagram gesehen und dann dachte ich mir :,, Ich kauf es mir ! Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe die Hälfte des Buches nur geweint, so geflasht war ich :) Und dann noch das Nachwort wow , da kamen auch nochmal die Tränen bei mir hoch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 01.08.2019

schön und so traurig

Maggies Leben verändert sich vollständig,als ihr alleinerziehender Vater erneut heiratet und Maggie und ihr Vater bei Katie und ihren Kindern einziehen. Plötzlich scheint Maggie alles zu haben, was ... …mehr

Maggies Leben verändert sich vollständig,als ihr alleinerziehender Vater erneut heiratet und Maggie und ihr Vater bei Katie und ihren Kindern einziehen. Plötzlich scheint Maggie alles zu haben, was sie sich schon so lange gewünscht hat; eine liebevolle Mutter, ein schönes zu Hause und zwei neue Geschwister. Als sie den besten Freund ihres Stiefbruders trifft, ist sie sich sicher, das ist der Mann ihrer Träume. Doch Brooks scheint das noch nicht zu merken. Als Maggie eines Tages etwas traumatisches widerfährt, verliert Maggie nicht nur ihre Stimme, sondern auch einen Teil ihrer selbst. Plötzlich ist in ihrem Leben nichts mehr so wie es einmal war, nur Brooks scheint der Einzige zu sein,der an sie glaubt, auch Jahre nach dem Trauma, welches Maggie einfach nicht mehr loszulassen scheint....


Mein drittes Buch von Brittainy C. Cherry und ganz klar nicht mein letztes! Ich habe bereits"Verliebt in Mr. Daniels" geliebt und fand auch den ersten Band dieser Reihe; "Wie die Luft zum Atmen" gut!

Ich hatte während des lesen fast schon Schmerzen, so traurig und emotional mitgenommen hat mich die Geschichte von Maggie und Brooks!
Kurz vor Ende der Geschichte wird noch mal etwas Drama eingebaut, was es so jetzt nicht unbedingt gebraucht hätte,da die Geschichte schon traurig genug ist!
Auch der Schreibstil von der Autorin ist unfassbar gut und schon recht poetisch!

Maggie ist nach dem erlebten nicht mehr sie selbst. Sie hat Schlafstörungen, verlässt ihr Haus nicht mehr und sie spricht einfach nicht mehr. Sie gibt quasi ihr Leben auf und verkriecht sich in ihrem Zimmer. Dieser Zustand geht jahrelang so - ohne das sich etwas ändert. Nur durch Brooks, der mit der Zeit mehr für sie wird, als nur ein Freund, lebt sie noch irgendwie. Er baut eine sehr enge Bindung zu ihr auf und er ist es auch, dem sie sich, zumindest stückchenweise, öffnet.

Ich mochte Maggie und Brooks beide total gerne und zusammen sind diese zwei einfach ein tolles Paar. Brooks war ein toller Held. Er war süß, fürsorglich, rücksichtsvoll und einfach immer für Maggie da! Man spürt einfach total diese enge Bindung der beiden. Er gibt sie niemals auf, sondern er ist immer an ihrer Seite und er würde für sich auch mit Sicherheit in den Krieg ziehen!
Die anderen Charakter in diesem Buch sind auch durchwegs sympathisch, auch wenn ich manchmal mit Maggies Stiefmutter, Katie, so meine Probleme hatte und ihr Handeln überhaupt nicht nachvollziehen konnte.


Der Schreibstil ist so gut, die Geschichte herzzerreißend schön und gut, aber dennoch hat mir am Ende etwas gefehlt, weswegen das Buch gute 4 von 5 Sternchen von mir bekommt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Brittainy C. Cherry

Brittainy C. Cherry - Autor
© Olivier Favre

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

Mehr erfahren
Alle Verlage