XXL-Leseprobe: King of New York
 - Louise Bay - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,00

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
40 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0952-4
Ersterscheinung: 15.06.2018

XXL-Leseprobe: King of New York

Übersetzt von Anja Mehrmann

(103)

Er ist der King of New York - doch gegen die Liebe ist er machtlos

XXL-Leseprobe zu Louise Bays "King of New York":
Max King ist der erfolgreichste Investment-Banker der Wall Street. Sein Ruf als King of New York eilt ihm voraus, doch niemand ahnt, dass sein härtester Job erst nach Feierabend beginnt: als alleinerziehender Vater seiner vierzehnjährigen Tochter Amanda. Zeit für Beziehungen hat Max nicht. Er lebt in zwei Welten, die er strikt getrennt hält. Bis er eines Abends Harper Jayne, seiner neuen Angestellten, im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet. Die schüchterne Schönheit bringt ihn seit ihrem ersten Arbeitstag um den Verstand und lässt ihn nachts kein Auge zutun. Und als er auf ihrer Etage aussteigt, weiß er augenblicklich, dass seine beiden Welten gerade aufeinander geprallt sind.
"Erotisch und herzzerreißend zugleich!" USA Today

Band 1 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay
Diese XXL-Leseprobe enthält außerdem noch ein Interview mit Louise Bay über ihren Roman "King of New York".
Jetzt herunterladen und sofort loslesen!

Rezensionen aus der Lesejury (103)

Catherine Catherine

Veröffentlicht am 07.11.2018

Sinnlich, leidenschaftlich mit viel Gefühl

Harper Jayne hatte es endlich geschafft, sie hatte einen Job als Analystin in der angesagten Firma King & Associates bekommen. Ihr Leben lang hatte sie auf diesen Augenblick hingearbeitet, davon geträumt ... …mehr

Harper Jayne hatte es endlich geschafft, sie hatte einen Job als Analystin in der angesagten Firma King & Associates bekommen. Ihr Leben lang hatte sie auf diesen Augenblick hingearbeitet, davon geträumt für Max King zu arbeiten, ihn auf einen unerreichbaren Sockel gestellt und als ihr Idol verehrt. Doch als ihr Chef hatte er sich als absolutes Arschloch entpuppt. Sie war schon immer pedantisch wenn es um ihre Arbeit ging und stolz darauf besonders gründlich und akkurat zu arbeiten, doch Max King hatte die Pedanterie auf ein unerreichbares Level erhoben. Egal was oder wie sie es anstellte, sie konnte es ihm einfach nicht recht machen. Kein einziges kleines Wort des Lobes kam über seine sinnlichen Lippen, während seine Augen sie kalt mit einem missbilligenden Blick abstraften, als ärgerte ihn ihr bloßer Anblick. Und als ob das nicht schon genug Tiefschläge waren, stellte sich nun auch noch heraus, dass er die Penthouse-Wohnung über ihr bewohnte. Sie konnte ihm einfach nicht entkommen, nicht einmal in ihrer Freizeit. Max King war einfach überall…
Mit „King of New York“ hat die Autorin, Louise Bay, eine schöne Liebesgeschichte voller Leidenschaft und Spannung geschaffen. Sympathische Charaktere und knisternde Erotik sorgen für gute Unterhaltung. Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig und hat mir zudem gut gefallen. Ich war von Anfang an in der Geschichte drin, fühlte mich wohl und gut aufgehoben. Das Kopfkino kam sofort in Gang. Da macht das weiterlesen Spaß, auch wenn die ein und andere Handlung ein kleines bisschen vorhersehbar war, fühle ich mich bestens unterhalten.
Vielleicht wurden die Klischees an ein oder anderer Stelle etwas zu sehr bedient und bei den Erotik Szenen hätte ein bissel mehr Abwechslung nicht geschadet, aber ansonsten bekommt man ein solides Grundpaket. Potenzielle Liebesromanleser werden definitiv ihren Spaß an der Geschichte haben.
Fazit: Unterhaltsame Lektüre! Sinnlich, leidenschaftlich mit viel Gefühl, Romantik und schönem Happy End. Klare Leseempfehlung von mir!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_Lislovebooks_ _Lislovebooks_

Veröffentlicht am 20.10.2018

Ein nettes Buch!

King of New York - war mein erstes Buch der Autorin Louise Bay.
Das Cover fande ich seeehr ansprechend ( hat evlt meine Kaufentscheidung beeinflusst :-P )
Das Buch / den Inhalt an sich fand ich einfach ... …mehr

King of New York - war mein erstes Buch der Autorin Louise Bay.
Das Cover fande ich seeehr ansprechend ( hat evlt meine Kaufentscheidung beeinflusst :-P )
Das Buch / den Inhalt an sich fand ich einfach nur super. Die Kapitel flogen so dahin, obwohl es mir am Anfang dann doch etwas zu schnell mit den beiden ging und ich es nicht ganz nachvollziehen konnte.
Dennoch hat mich das Buch gut unterhalten und ich habe es gerne gelesen.
Der zweite Band wurde auch direkt bestellt, ich bin gespannt :-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

la_ma_ri87 la_ma_ri87

Veröffentlicht am 17.10.2018

Ein Buch nach meinem Geschmack!

Inhalt:
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und ... …mehr

Inhalt:
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten - für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.

Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet - und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

Cover:
Aufjedenfall ein Eyecatcher!
Man erkennt genau um welches Genre es sich handelt und optisch passt das Cover sehr gut zur Story!

Meinung:
Ich scheine tatsächlich ein gutes Händchen für tolle Storys zu haben. Jedenfalls ist dieses Buch wieder eines dieser, die ich verschlungen habe. Ich habe es gestern beenden können und war fasziniert von diesen tollen Charakteren. Also... puhhh.... Max hat es mir schon echt angetan. Den würde ich direkt auf die Top 3 der Bookboyfriends erheben *grins*

Aber nun mal zum Buch:
Der Schreibstil war wunderbar leicht, locker und flüssig zu lesen. Die Sätze und Kapitel waren der Länge nach für mich optimal. Die Szenen waren gut beschrieben und auch die Situationen waren gut nachzuvollziehen.

Der Spannungsbogen war über das Buch verteilt, gut. Es gab mehrere Punkte an denen man sich im vornherein fragt, wie es wohl weitergeht. Ich jedenfalls, konnte das Ende so nicht erahnen und fand es toll wie es sich entwickelt hatte.

Zu den Charakteren kann ich einfach nur sagen: WOW!
Was hat sich die Autorin nur dabei gedacht uns einen MAX zu liefern. Ich bin jetzt verdorben für alle weiteren Kerle!!!!

Ich mochte die Art wie Max dargestellt wurde, zu Anfang ziemlich kühn schon fast eiskalt und dann noch dieses dominante - aber das sich dann zum Schluss das ganze nochmal steigert hätte ich niemals gedacht. Einfach nur zum dahinschmelzen. Was hat Harper doch für ein Glück!!! Sie, mochte ich auch sehr. Ihre Situation hatte auch etwas so reales, dass man es sehr gut mit empfinden konnte. Das aufeinander Prallen der beiden Welten hatte der Geschichte etwas reales gegeben. Amanda, Max Tochter, hatte ich auch sehr schnell lieb gewonnen. Ein tolles Mädchen.

New York Royals Reihe von Louise Bay

Band 1: King of New York
Band 2: Park Avenue Prince
Band 3: Duke of Manhattan
Band 4: The British Knight

Bewertung:
5/5 Sternen
Ein Buch nach meinem Geschmack!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Romanticbookfan Romanticbookfan

Veröffentlicht am 10.10.2018

Sexy auch als Hörbuch

Die Geschichte wird abwechselnd aus Max und Harpers Sicht erzählt. Max arbeitet hart, versucht aber auch seiner Tochter gerecht zu werden. Harper bringt ihn von Anfang an ziemlich aus dem Konzept. Um nicht ... …mehr

Die Geschichte wird abwechselnd aus Max und Harpers Sicht erzählt. Max arbeitet hart, versucht aber auch seiner Tochter gerecht zu werden. Harper bringt ihn von Anfang an ziemlich aus dem Konzept. Um nicht unprofessionell zu wirken, geht er ziemlich harsch mit ihr um und Harper stellt fest: Ihr Chef ist ein A****.

Harper wiederum hat ein sehr schlechtes Verhältnis zu ihrem Vater und möchte sich selbst beweisen, dass sie als Analystin beruflich durchstarten kann. Deswegen beginnt sie auch bei King & Associates, denn das Unternehmen ist sehr angesehen in der Branche und ein gutes Karrieresprungbrett. Ansonsten ist sie sehr sportlich und ein sehr ehrgeiziger Mensch.

Die Chemie zwischen Harper und Max ist ziemlich explosiv und es prickelt ganz gewaltig zwischen den beiden. Das fand ich auch toll erzählt bzw. vorgelesen. Wenn man Max Sicht nicht hätte, würde man ihn tatsächlich für ziemlich arrogant halten, aber so stellt man als Leser schnell fest, dass er ein liebevoller Vater und geduldiger Bruder ist.

Harper entwickelt sich ziemlich weiter und setzt sich auch mit dem eher kritischen Verhältnis mit ihrem Vater auseinander.



Die Geschichte ist sexy und romantisch und hat mir als Hörbuch gut gefallen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SarahsSchmoekerwelt SarahsSchmoekerwelt

Veröffentlicht am 06.10.2018

Schöne Love-Story mit etwas Klischee, aber ein Bad-Boy, der keiner ist

*Inhalt*
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen. Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, trennt Max seine ... …mehr

*Inhalt*
Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen. Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, trennt Max seine Familie und seine Firma strickt. Für etwas wie eine Beziehung, ist in seinem Herzen kein Platz. Doch dann trifft er seine neue Mitarbeiterin, Harper. Harper bringt ihn am Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug seines Penthouse begegnet - und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

*Meine Meinung*
„King of New York“ bietet dem Leser eine fesselnde Love-Story, voller Emotionen, Leidenschaft und mit einem wunderschönen Happy-End. Zu den Hauptprotagonisten konnte ich direkt eine Verbindung aufbauen, auch wenn Max anfangs etwas widerlich zu allen ist. Max versucht sein Privat- und Berufsleben strickt zu trennen, da er seine Tochter Amanda beschützen möchte. Das er das nicht immer wirklich unter einen Hut bekommt ist vorhersehbar und seine typische Teenager Tochter sorgt für einige amüsante Stellen im Buch. Amanda lockert die Stimmung immer wieder auf und man schließt sie direkt ins Herz. Dadurch bekommt der Leser auch eine bessere Verbindung zu Max, was die Autorin wirklich geschickt gemacht hat. Auch Harper hat mir direkt gut gefallen, sie ist mir direkt sympathisch gewesen und ich konnte mich gut in sie und ihre Handlungen hineinversetzen. Beide Hauptprotagonisten waren impulsiv und sehr emotional, wodurch ich das Buch quasi verschlungen habe. Louise´s Schreibstil ist wunderbar flüssig und lockt beim Leser so manches Kopfkino hervor. Die erotischen Szenen waren ebenfalls sehr stark vertreten, wenn auch manchmal einen Touch zu viel. Leider kam hierbei Max Bad-Boy Image nicht zur Geltung, was mich etwas enttäuscht hat. Allgemein wurde er ganz anders beschrieben, als es eigentlich der Fall ist - kein Bad-Boy sondern charmanter Familienvater. Die Harmonie zwischen Haupt- und Nebencharakteren sowie der Handlung, haben das aber mehr als wett gemacht, auch wenn es zwischendurch etwas klischeehaft wurde und die Handlung mit der Zeit vorhersehbar wird.

~ SarahSchmökerwelt ~

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Louise Bay

Louise Bay ist einen erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage