XXL-Leseprobe: King of New York
 - Louise Bay - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,00

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
40 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0952-4
Ersterscheinung: 15.06.2018

XXL-Leseprobe: King of New York

Übersetzt von Anja Mehrmann

(106)

Er ist der King of New York - doch gegen die Liebe ist er machtlos

XXL-Leseprobe zu Louise Bays "King of New York":
Max King ist der erfolgreichste Investment-Banker der Wall Street. Sein Ruf als King of New York eilt ihm voraus, doch niemand ahnt, dass sein härtester Job erst nach Feierabend beginnt: als alleinerziehender Vater seiner vierzehnjährigen Tochter Amanda. Zeit für Beziehungen hat Max nicht. Er lebt in zwei Welten, die er strikt getrennt hält. Bis er eines Abends Harper Jayne, seiner neuen Angestellten, im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet. Die schüchterne Schönheit bringt ihn seit ihrem ersten Arbeitstag um den Verstand und lässt ihn nachts kein Auge zutun. Und als er auf ihrer Etage aussteigt, weiß er augenblicklich, dass seine beiden Welten gerade aufeinander geprallt sind.
"Erotisch und herzzerreißend zugleich!" USA Today

Band 1 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay
Diese XXL-Leseprobe enthält außerdem noch ein Interview mit Louise Bay über ihren Roman "King of New York".
Jetzt herunterladen und sofort loslesen!

Rezensionen aus der Lesejury (106)

Monas-Buecherregal Monas-Buecherregal

Veröffentlicht am 21.11.2018

Kein Shades of Grey Abklatsch

Der König von New York ist ein A****. Das findet auf jeden Fall Harper, sie ist noch nicht lange bei Max King beschäftigt, aber ihre Meinung über ihren neuen Chef steht für Harper fest. Sein Verhalten ... …mehr

Der König von New York ist ein A****. Das findet auf jeden Fall Harper, sie ist noch nicht lange bei Max King beschäftigt, aber ihre Meinung über ihren neuen Chef steht für Harper fest. Sein Verhalten ihr gegenüber ist eiskalt und herablassend.

Das Blatt wendet sich nach einem heißen Kuss in Max Penthouse. Die beiden beschließen „Vegas“. Was in Las Vegas passiert, bleibt in Vegas.

Es bleibt natürlich nicht bei „Vegas“ und es beginnt ein erotisches Téte á Téte.

Ich habe das Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen. Ich fnde Dirty-Office-Romanzen total klasse – vielleicht liegt es auch daran, weil sowas in meinem Büro nicht passiert…

Es ist keine Shades of Grey Abklatsche, sondern ein Buch, bei dem es auch ohne Peitsche und Dom / Sub zur Sache geht.

Es lässt sich sehr gut lesen. Ich fand es toll, dass nicht nur aus Harpers Sicht geschrieben wurde, sondern auch relativ Schnell aus Max Sicht.

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, vieleicht jetzt nicht für meine 14-jährige Nachbarin, aber für den Rest

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 18.11.2018

king of new york

Louise Bay - King of New York

Klappentext

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. ... …mehr

Louise Bay - King of New York

Klappentext

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.

Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten - für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.

Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet - und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

"Erotisch und herzzerbrechend zugleich!" USA Today

Band 1 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay
___
Mein Fazit!!

Vielen lieben Dank an NetGalley Deutschland und dem LYX Verlag für das kostenlose Leseexemplar.

Ich habe dieses Buch gesuchtet. Der Klappentext hat mich mega angesprochen und das Cover ist sehr ansprechend gestaltet.
Alles was ich mir von diesem Buch erhofft habe, hat sich erfüllt.
Die Story ist sehr gut ... jegliche Art von Gefühlen, Romantik und Erotik sind vorhanden ..
Was ich toll finde ist, dass die familiäre Geschichte toll integriert wurde und super schön zur Handlung passt ...
Der Schreibstil ist flüssig und die Zeilen fliegen förmlich so dahin ..
Es sind Momente wo ich echt schmunzeln musste und denken musste Danke Amanda ... Haper und Max sind 2 super ausgearbeitete Charaktere, welche mich echt überzeugen konnten und die mich auf ihre eigene Reise der Handlung mit genommen haben .. jeder hat sein Paket zu tragen ... das Ende ist echt toll gewählt.
Ich freue mich auf die beiden weiteren Teile, welche von der Autorin noch erscheinen werden.

5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sabrinchenchen Sabrinchenchen

Veröffentlicht am 17.11.2018

Das Rad wird zwar nicht neu erfunden, Handlung ist kurzweilig, sexy auch sinnlich und unterhaltsam

Diese Geschichte ist der Auftakt zu einer Trilogie.
Sie ist in einem angenehmen flüssigen Schreibstil der sich leicht verköstigen lässt.
Der lockere Erzählstil hat einen guten Humor und es gibt niveauvolle ... …mehr

Diese Geschichte ist der Auftakt zu einer Trilogie.
Sie ist in einem angenehmen flüssigen Schreibstil der sich leicht verköstigen lässt.
Der lockere Erzählstil hat einen guten Humor und es gibt niveauvolle prickelnde Erotik.
Wechselnde Sicht zwischen den Protagonisten Harper und Max machen Einfühlen und Mitfiebern leicht.
Die Handlung ist kurzweilig, sexy auch sinnlich und unterhaltsam.
Leider wird das Kennen und Liebenlernen relativ schnell abgewickelt und auch wird mit dem Plot das Rad nicht neu erfunden.
Mir fehlte die spezielle Finesse auch gab es keine nachhaltige Dramatik und ich weiss nicht ob es die Geschichte es schafft mir im Gedächtnis zu bleiben.
Trotzdem schaffte es das Buch mich für ein paar amüsante Stunden aus dem Alltag abzuholen.
Von 3,5 auf 4 Sterne aufgerundet und ich werde den nächsten Teil definitiv lesen um zu schauen ob der es schafft noch mehr zu überzeugen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Snow_Whites_booklove Snow_Whites_booklove

Veröffentlicht am 14.11.2018

Neues Jahreshighlight!

Wow...Dieses Buch hat mich auf eine Achterbahnfahrt geschickt! Holy guacamole!!!

Dieses Buch ist definitiv ein weiteres Jahres Highlight!

Der Schreibstil von Louise Bay ist fesselnd und flüssig zu lesen, ... …mehr

Wow...Dieses Buch hat mich auf eine Achterbahnfahrt geschickt! Holy guacamole!!!

Dieses Buch ist definitiv ein weiteres Jahres Highlight!

Der Schreibstil von Louise Bay ist fesselnd und flüssig zu lesen, die Story ist aus meiner Sicht ganz leicht an Shades of Grey angehaucht.


Harper hat ihr Studium beendet und sich ihren Traum bei King&Associate zu arbeiten erfüllt. Nichts hat sie sich sehnlicher gewünscht, doch dann, ein Kuss, eine verhängnissvolle Nacht und nichts ist mehr wie es war, Harper entwickelt von mal zu mal gefühle für Max, und auch Max der normal Arbeit und Privat wirklich strickt voneinander trennt, entwickelt gefühle die er so noch nie für eine Frau empfand.


Das Ende dieses Buches war einfach unbeschreiblich ich habe seit langem mal wieder Glückstränen verdrückt!


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Catherine Catherine

Veröffentlicht am 07.11.2018

Sinnlich, leidenschaftlich mit viel Gefühl

Harper Jayne hatte es endlich geschafft, sie hatte einen Job als Analystin in der angesagten Firma King & Associates bekommen. Ihr Leben lang hatte sie auf diesen Augenblick hingearbeitet, davon geträumt ... …mehr

Harper Jayne hatte es endlich geschafft, sie hatte einen Job als Analystin in der angesagten Firma King & Associates bekommen. Ihr Leben lang hatte sie auf diesen Augenblick hingearbeitet, davon geträumt für Max King zu arbeiten, ihn auf einen unerreichbaren Sockel gestellt und als ihr Idol verehrt. Doch als ihr Chef hatte er sich als absolutes Arschloch entpuppt. Sie war schon immer pedantisch wenn es um ihre Arbeit ging und stolz darauf besonders gründlich und akkurat zu arbeiten, doch Max King hatte die Pedanterie auf ein unerreichbares Level erhoben. Egal was oder wie sie es anstellte, sie konnte es ihm einfach nicht recht machen. Kein einziges kleines Wort des Lobes kam über seine sinnlichen Lippen, während seine Augen sie kalt mit einem missbilligenden Blick abstraften, als ärgerte ihn ihr bloßer Anblick. Und als ob das nicht schon genug Tiefschläge waren, stellte sich nun auch noch heraus, dass er die Penthouse-Wohnung über ihr bewohnte. Sie konnte ihm einfach nicht entkommen, nicht einmal in ihrer Freizeit. Max King war einfach überall…
Mit „King of New York“ hat die Autorin, Louise Bay, eine schöne Liebesgeschichte voller Leidenschaft und Spannung geschaffen. Sympathische Charaktere und knisternde Erotik sorgen für gute Unterhaltung. Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig und hat mir zudem gut gefallen. Ich war von Anfang an in der Geschichte drin, fühlte mich wohl und gut aufgehoben. Das Kopfkino kam sofort in Gang. Da macht das weiterlesen Spaß, auch wenn die ein und andere Handlung ein kleines bisschen vorhersehbar war, fühle ich mich bestens unterhalten.
Vielleicht wurden die Klischees an ein oder anderer Stelle etwas zu sehr bedient und bei den Erotik Szenen hätte ein bissel mehr Abwechslung nicht geschadet, aber ansonsten bekommt man ein solides Grundpaket. Potenzielle Liebesromanleser werden definitiv ihren Spaß an der Geschichte haben.
Fazit: Unterhaltsame Lektüre! Sinnlich, leidenschaftlich mit viel Gefühl, Romantik und schönem Happy End. Klare Leseempfehlung von mir!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Louise Bay

Louise Bay ist einen erfolgreiche USA-Today-Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-Up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner.

Mehr erfahren
Alle Verlage