Him - Mit ihm allein
 - Elle Kennedy - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

LYX
Male/Male
384 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0252-5
Ersterscheinung: 09.09.2016

Him - Mit ihm allein

Band 1 der Reihe "HIM-Reihe"

(9)

Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille plötzlich wieder gegenüber. Schon damals war Ryan klar, dass er schwul ist. Er war Hals über Kopf verliebt in Jamie. Die alten Gefühle sind sofort wieder da, viel stärker, intensiver ... schmerzhafter. Denn Jamie steht nach wie vor auf Frauen. Und was noch viel schlimmer ist: Er hat Ryan nie verziehen, dass er nach ihrer gemeinsamen Nacht den Kontakt zu ihm abgebrochen hat ...
  • eBook (epub)
    8,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (9)

readness_ readness_

Veröffentlicht am 02.10.2020

So süß

Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine „solche“ Geschichte so süß finden kann. Meine Liebe Line hat mich überredet dieses Buch zu lesen, danke dafür 💋

Es geht um Wes, der seit er Teenager ist sich mehr ... …mehr

Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine „solche“ Geschichte so süß finden kann. Meine Liebe Line hat mich überredet dieses Buch zu lesen, danke dafür 💋

Es geht um Wes, der seit er Teenager ist sich mehr zu Jungs hingezogen fühlt als zu Mädchen. Seit dem er denken kann, ist Jamie sein bester Freund, der davon nichts weiß. Eine Nacht in der sie betrunken sind und eine verrückte Wette einlösen, verändert alles, denn die landen im Bett. Wes bricht von heute auf morgen den Kontakt ab. Jamie fragt sich auch Jahre danach noch wieso, es war doch schließlich nichts von Bedeutung ...

Jahre später stehen die beiden sich durch ihre gemeinsame Leidenschaft zum Hockey/ Eishockey wieder gegenüber. Sie lassen ihre Freundschaft wieder aufleben, und noch ein wenig mehr ...

Ja was soll ich sagen? Erstmal hat mich das Buch oft zum Lachen gebracht. Die romantischen Szenen waren irgendwie noch süßer als zwischen nicht gleichgeschlechtlichen. Wirklich zuckersüß. Die intimeren Szene haben mich nicht so erschüttert wie ich dachte. Außer das es wesentlich schneller zur Sache ging als in manch anderen NA Romanen.

Von mir 5/5 ⭐️ einfach weil es so niedlich war

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

erotik-geschichten-buchtipps erotik-geschichten-buchtipps

Veröffentlicht am 24.08.2020

Ein wunderschöner Gay Romance Roman mit Tiefgang

Dieser Roman hat mich vollkommen geflasht! Es hätte mich nicht wundern sollen, denn ich liebe Sarina Bowens Schreibstil! Sie schafft es einfach Gefühl, Charaktere, Handlung und auch erotische Szenen zu ... …mehr

Dieser Roman hat mich vollkommen geflasht! Es hätte mich nicht wundern sollen, denn ich liebe Sarina Bowens Schreibstil! Sie schafft es einfach Gefühl, Charaktere, Handlung und auch erotische Szenen zu schreiben, die sich nicht wiederholen!
Jamie und Ryan könnten unterschiedlicher nicht sein, denn eigentlich verbindet sie nur die gemeinsame Liebe zu Eishockey. Beide sehen extrem gut aus und sind bei den Damen äußerst beliebt. Pech nur, dass Jamie offen homosexuell ist. Ryan hingegen ist hetero, aber trotzdem extrem offenherzig.
Jamie hat extreme Gewissensbisse, jedes Mal, wenn er Ryan zu einem weiteren Schritt Richtung Beziehung zu ihm überredet. Ryan hingegen genießt es und extdeckt, dass er bisexuell ist.
In diesem ersten Band (von 2) entwickelt sich der Charakter von Ryan am stärksten, denn er lernt extrem viel über sich selber. Jamie hingegen steckt fest und ist voller Sorge um seinen Ruf.
Him endet ohne Cliffhanger! Trotzdem gibt es noch einen weiteren Band, Us, der die Beziehung zwischen den beiden Männern weiterführt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Marrojeanne Marrojeanne

Veröffentlicht am 08.02.2020

Einfach nur schön.

Über das Buch "Him" von Sarina Bowen und Elle Kennedy hatte ich schon viele Empfehlungen gehört und viele hatten nur von dem Buch geschwärmt.
Nachdem ich gegen Weihnachten eine Kurzgeschichte gelesen ... …mehr

Über das Buch "Him" von Sarina Bowen und Elle Kennedy hatte ich schon viele Empfehlungen gehört und viele hatten nur von dem Buch geschwärmt.
Nachdem ich gegen Weihnachten eine Kurzgeschichte gelesen hatte, die nach der "Him"-Reihe spielt, war ich natürlich neugierig, wie die Jungs zusammen gekommen sind und welchen Höhen und Tiefen sie überwinden mussten.
Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Jaimie Canning und Ryan "Wes" Wesley, beide Eishockeyspieler und kurz davor groß rauszukommen, nachdem sie das College geschafft haben.
Die beiden kennen sich schon seit Ewegkeiten, da sie als Jugendliche im Sommer immer ein Eishockey-Trainingscamp besucht haben und so Freunde geworden sind. Bis zu einem schicksalshaften Tag ab welchem Wes den Kontakt komplett zu Jaimie abgebrochen hat.
Nun 3 Jahre später stehen sie sich zum ersten mal wieder gegenüber und das sogar während eines Eishockeyspiels in gegnerischen Teams.
Um vielleicht doch noch ihre alte Freundschaft zu retten, nimmt Wes wieder an dem Sommercamp teil, in welchem Jaimie schon eine Weile als Trainer/Betreuer während des Sommers arbeitet.
Alte Frustrationen zwischen den beiden müssen behoben, sowie alte Konflikte ausdiskutiert werden. Neue Entdeckungen werden gemacht und am Ende neue Entscheidungen getroffen.

Das es eine MM-Romance ist, wusste ich ja und ich hatte auch schon vorher ein anderes Buch der Autorinnen mit dieser Thematik gelesen.
Ich fand die Geschichte sehr schön erzählt. Wie Wes die ganze Zeit versucht hat, nicht zu seinen Gefühlen zu Jaimie stehen zu müssen, um ihre Freundschaft nicht entgültig zu verlieren. Und für Jaimie wie er diese ungewohnte Eifersucht einordnen kann, wenn er mit Wes zusammen ist.
Diese langsame Herantasten aneinander hat wirklich Spaß gemacht, zu zusehen. Für Witz war auch gesorgt, was auch den ein oder anderen Lacher hervor gekitzelt hat.
Eine starke Geschichte mit starken Protagonisten.
Ich bin schon auf Band 2 gespannt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemama Lesemama

Veröffentlicht am 11.04.2018

Mitten ins Herz ♡

Zum Buch:
Ryan Wesley spielt Eishockey und er ist gut. Seit seinem dreizehnten Lebensjahr geht er ins Sommercamp in Lake Placid um besser zu werden. Es lohnte sich, denn nach dem College darf er in die ... …mehr

Zum Buch:
Ryan Wesley spielt Eishockey und er ist gut. Seit seinem dreizehnten Lebensjahr geht er ins Sommercamp in Lake Placid um besser zu werden. Es lohnte sich, denn nach dem College darf er in die Profiliga nach Toronto.
Zusammen mit Jamie, seinem ehemals besten Freund, hatte er all die Jahre die Sommer seines Lebens im Camp. Nur das Jamie auf Frauen steht und Wes auf Männer. Er ist verliebt in Jamie und fordert in zu einer dummen Wette heraus, die ihre Freundschaft kostet. Nun ist er bei Jahre später zusammen mit Jamie Trainer in genau diesem Camp und immer noch in ihn verliebt ...

Meine Meinung:
Ich las von der Autorin bisher zwei Bücher ihrer North-Reihe. Eine ganz liebe Freundin schwärmte allerdings so von Him, dass ich es auch lesen wollte.
Und was soll ich sagen? Ich liebe es.
Es war mein allererster Gay-Roman und ich wusste zu Beginn nicht, ob es mir wirklich gefällt. Aber Sarina Bowen ist es gelungen, die Geschichte so zu verpacken, das es zwar prickelnd, aber nicht abstoßend ist. Es ist definitiv ein Erwachsenenbuch, aber die Szenen sind so beschrieben, dass es angenehm zu lesen ist.
Was mir aber an dem Buch richtig gut gefiel, waren die Charaktere. Wes und Jamie haben etwas liebenswertes an sich. Wes ist wie ein Welpe, man muss ihn einfach mögen. Und die Story hat mich sehr berührt und mitten ins Herz getroffen.
Ein wunderschönes Buch.

Fazit:
Ein Roman, der mich echt gefesselt hat und vor allem berührt. Wer allerdings Probleme mit gleichgeschlechtlicher Liebe hat, sollte die Finger von dem Buch lassen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

TJ28 TJ28

Veröffentlicht am 25.09.2017

So schön

Ich hab mich so in das Buch verliebt, denn es ist eine tolle Geschichte über zwei Männer die sich neu definieren und den Prozess mitzuerleben, war einfach schön.
Wes und Jamie sind seit sie 14 Jahre alt ... …mehr

Ich hab mich so in das Buch verliebt, denn es ist eine tolle Geschichte über zwei Männer die sich neu definieren und den Prozess mitzuerleben, war einfach schön.
Wes und Jamie sind seit sie 14 Jahre alt sind miteinander befreundet und sind für 6 Wochen im Jahr in einem Eishockey Camp unzertrennlich. Wes ist der, der alle zu Streichen animiert und Jamie folgt ihm immer. Als Wes mit 18 endlich sich selber eingesteht, dass er schwul ist und total in seinen besten Freund verliebt ist, wagt er eine wette, die alles kaputt macht. Wes haut ab und bricht den Kontakt für ganze 4 Jahre. Als sie sich bei einem Hockey Turnier wiedersehen, muss Wes sich eingestehen das er Jamie immer noch liebt.
Jamie hat in den letzten 4 Jahren nicht verstanden, warum Wes ohne ein Wort aus seinem Leben verschwunden ist, und als dieser sich nach einem plötzlichen Wiedersehen bei ihm entschuldigt, ist alles fast wie früher, Jamie hat lockere Frauenbekanntschaften ohne Beziehung und keine Ahnung von Wes Neigungen.
Doch ein Sommer in diesem alten Camp als Trainer wird für beide mehr als ein Auffrischen einer Freundschaft, denn nachdem Jamie weiss, das Wes schwul ist, wird er neugierig und fordert Wes heraus.
Eine wunderschöne, berührende Geschichte über eine Liebe, die trotz der Intoleranz der Menschen kämpft, denn wer findet schon in seinem besten Freund die Liebe seines Lebens?

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Sarina Bowen

Sarina Bowen - Autor
© Michael Lake

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren

Autor

Elle Kennedy

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

Mehr erfahren
Alle Verlage