Boston College - Nothing but Love
 - Cindi Madsen - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
343 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1704-8
Ersterscheinung: 01.03.2022

Boston College - Nothing but Love

Band 3 der Reihe "Taking Shots"
Übersetzt von Hans Link

(12)

Ihre Liebe ist verboten. Doch im Dunkel der Nacht gelten keine Regeln ...

Auf einer College-Party begegnet Dane Kowalski der Frau seiner Träume. Es kommt zu einem heißen Kuss, aber dann erfährt der Eishockeyspieler, dass Megan Davenport nicht nur neu an der Uni ist, sondern die kleine Schwester seines Teamcaptains – und damit absolut tabu! Doch wenn die Nacht anbricht und sie beide nicht schlafen können, dann reden sie und kommen sich immer näher. Und so brechen sie eine Regel nach der nächsten ...

"Das Ende, OMG das Ende – es ist sooo romantisch. Ich + NOTHING BUT LOVE = Happy." MISS BETTY BOOK REVIEWS

Band 3 der BOSTON-COLLEGE-Reihe von Bestseller Autorin Cindi Madsen

Rezensionen aus der Lesejury (12)

Sada65 Sada65

Veröffentlicht am 29.03.2022

Wundervolle Lesestunden

Das schöne Cover passt perfekt zur Geschichte und auch zu den anderen Teile der Reihe. Die Autorin Cindi Madsen schreibt leicht und locker den dritten Teil der Sport - Eishockey - Romanze. Es wird abwechselnd ... …mehr

Das schöne Cover passt perfekt zur Geschichte und auch zu den anderen Teile der Reihe. Die Autorin Cindi Madsen schreibt leicht und locker den dritten Teil der Sport - Eishockey - Romanze. Es wird abwechselnd aus der Perspektive der beiden Hauptcharaktere Megan und Dane erzählt. Dadurch lernt man beide besser kennen, da man mehr über deren Gefühle und Gedanken erfährt und sich besser in sie hineinversetzen kann. Beide wirken sehr authentisch und nachvollziehbar. Das Auf und Ab der Gefühle, der Einblick in die Probleme der beiden, die Offenlegung ihrer Emotionen. Es wird alles gut dargestellt und nachvollziehbar erzählt, so dass man wunderbare Stunden mit den beiden verbringt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

alles_aber_ich alles_aber_ich

Veröffentlicht am 21.03.2022

atemlos durch die Nacht

Megan und Dane haben vorallem gemeinsam, dass sie die Nacht zum Tag machen.
Doch die beiden stehen vor einigen Schwierigkeiten und die größte ist ihr Bruder.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, ... …mehr

Megan und Dane haben vorallem gemeinsam, dass sie die Nacht zum Tag machen.
Doch die beiden stehen vor einigen Schwierigkeiten und die größte ist ihr Bruder.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, vorallem ihre nächtlichen Ausflüge haben mich amüsiert und was man alles nach Mitternacht noch erleben kann.

Eine süße und sehr hinreißende Liebesgeschichte, die zeigt dass Geld nicht immer für alles die Lösung ist.

Viel Spaß beim Selberlesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 07.09.2021

Schöne Geschichte

Boston College - Nothing but You

von Cindi Madsen

Der erste Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und bietet seinen Lesern eine Geschichte die zum träumen einlädt. Beck ist ein Eishockey Stars am ... …mehr

Boston College - Nothing but You

von Cindi Madsen

Der erste Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und bietet seinen Lesern eine Geschichte die zum träumen einlädt. Beck ist ein Eishockey Stars am College und der beste Freund von der unscheinbaren Lyla. Lyla will unbedingt einmal etwas erleben und einen Typ Veränderung, dabei bittet sie Beck um Hilfe. Während des Veränderungstrip ändern sich auch die Gefühle der beiden zueinander. Die Geschichte ist schön zu lesen und perfekt für eine Auszeit. Ohne großartige Höhen und Tiefen mit viel Mainstream. Der Schreibstil ist durchgehend modern, geschmeidig und fliessend. Die Protagonisten sind sympathisch, liebenswert und Rollen authentisch. Mir hat es viel Spaß gemacht mit den beiden Zeit zu verbringen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Claudia83 Claudia83

Veröffentlicht am 20.06.2022

Megan und Dane - eine süße Lovestory

Vielen Dank an NetGalley und den LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

Im dritten Band der Boston College Reihe trifft Dane ... …mehr

Vielen Dank an NetGalley und den LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

Im dritten Band der Boston College Reihe trifft Dane Kowalski auf einer Collegeparty auf seine Traumfrau und es kommt zu einem heißen Kuss. Doch es stellt sich heraus, dass seine Traumfrau die kleine Schwester vom Teamcaptain ist und somit tabu. Doch beide kommen sich immer wieder näher – wie lange können sie der Anziehung noch widerstehen?

Megan möchte nach einer schweren Zeit einen Neuanfang am College. Sie ist die nerdige kleine Schwester von Beck. Auch Dane hat seine Sorgen und kann nachts nicht schlafen. Etwas was beide gemeinsam haben und bei ihren nächtlichen Touren durch Boston kommen sich beide näher. Für Dane ist aber mehr als Freundschaft nicht möglich, da Beck seinem Team klar gemacht hat, dass sie die Finger von seiner Schwester lassen sollen. Aber es knistert heftig zwischen ihnen – wie lange können sie ihren Gefühlen noch standhalten?

Der Schreibstil von Cindi Madsen ist wieder sehr bildlich, mitreißend und flüssig. Sie macht es mir immer sehr leicht in die Stories hineinzufinden. Die Story wird in der Ich –Perspektive aus Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt, was es dem Leser einfacher macht die Gedanken und Handlungen nachzuvollziehen. Dane und Megan sind zwei liebenswerte und tolle Charaktere, die dennoch beide ihr Päckchen zu tragen haben. Man spürt aber von Anfang an eine starke Verbundenheit zwischen ihnen. Das Buch kommt mit wenig Drama aus und setzt dafür eher auf mehr Gefühle, was mir persönlich sehr gut gefällt. Die Entwicklung von Dane hat mir sehr gut gefallen, da er anfangs sein Leben sehr von seiner Vergangenheit bestimmen lässt.

Ich gebe dem Buch 4,5 von 5 Sternen – eine süße Lovestory über eine junge Liebe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 22.03.2022

Neuanfang: Check

Megan braucht einen Neustart. Dabei hat sie wegen ihrer Vergangenheit die Highschool bereits früher beendet. Auf dem College will sie ein neues Leben und hat dafür eine Checkliste erstellt. Dazu gehören ... …mehr

Megan braucht einen Neustart. Dabei hat sie wegen ihrer Vergangenheit die Highschool bereits früher beendet. Auf dem College will sie ein neues Leben und hat dafür eine Checkliste erstellt. Dazu gehören Freunde finden, Boston entdecken und einen Kerl finden, der sie ihretwegen mag. Bereits auf ihrer ersten Party trifft sie Dane. Dane ist witzig und hat dieselben Schlafprobleme wie Megan. Aus diesem Grund zeigt er ihr ein Diner, das die ganze Nacht auf hat. Sobald Dane erfährt, dass Megan die Schwester seines Mannschaftskollegen vom Eishockey ist, geht er auf Abstand. Aber sie treffen sich immer wieder im Diner und erkunden gemeinsam Boston. Je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen, desto klarer wird wie sehr sich beide mögen. Doch Dane hat erstens keine Zeit für eine Freundin und zweitens will er Megan nicht so verletzen, wie seine letzte. Dabei hat Megan doch jemanden verdient, der mutig genug für sie ist und wirklich sie will.

Das Cover und der Titel gefallen mir ganz gut. Sie passen auch zu den anderen Büchern der Reihe. Besonders gut gefällt mir, dass die Geschichte aus Megans und Danes Sicht geschrieben. So erhält man einen noch besseren Einblick der Charaktere und ihren Konflikten.

Alles in allem ein schönes Buch über eine junge Liebe und den Sorgen, um die Familie. Ich habe das Buch wirklich genossen, da ich die Charaktere sehr mag.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage