Dunbridge Academy - Anytime
 - Sarah Sprinz - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
477 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1694-2
Ersterscheinung: 28.09.2022

Dunbridge Academy - Anytime

Band 3 der Reihe "Dunbridge Academy"

(146)

Jedes Mal, wenn ich ihn ansehe, weiß ich es. Ich bin angekommen

Eine einzige Nacht genügt, und Olive Hendersons Leben liegt in Scherben. Nach einem verheerenden Brand im Internat zwingen ihre schweren Verletzungen sie, das Schuljahr zu wiederholen – ganz ohne ihre Freund:innen, die gemeinsam in die Abschlussklasse starten. Ebenfalls neu in ihrer Stufe und fest entschlossen, alles an der DUNBRIDGE ACADEMY zu hassen: Colin Fantino. Der New Yorker wäre überall lieber als in seinem schottischen Exil. Doch Olive blickt hinter seine Fassade und fühlt sich mit jedem Riss in Colins harter Schale mehr zu ihm hingezogen. Bis sie den wahren Grund für seinen Schulwechsel erfährt …

Dieses Buch gibt es in zwei Versionen: mit und ohne Farbschnitt. Wenn die Auflage mit Farbschnitt bei dem Anbieter ausverkauft ist, können leider nur noch reguläre Exemplare ausgeliefert werden.

Band 3 der DUNBRIDGE-ACADEMY-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Sarah Sprinz

Pressestimmen

„Sarah Sprinz hat wieder hochsensible Themen aufgegriffen und diese als wichtige Bestandteile in die Story eingeflochten – ohne sie abzuwerten und gleichzeitig ohne sie mit Samthandschuhen anzufassen. Man merkt, dass die Autorin sich intensiv mit den Themen beschäftigt hat. Respekt!"

Rezensionen aus der Lesejury (146)

AnnikaNele AnnikaNele

Veröffentlicht am 15.02.2024

Mitreißend, emotional und einfach zum Wohlfühlen

Wie auch die anderen Bücher dieser Reihe, konnte mich der dritte Teil von vorne bis hinten überzeugen. Ich wünschte, die Dunbridge Acadamy würde noch ein paar Bände weitergehen, den ich habe jeden einzelnen ... …mehr

Wie auch die anderen Bücher dieser Reihe, konnte mich der dritte Teil von vorne bis hinten überzeugen. Ich wünschte, die Dunbridge Acadamy würde noch ein paar Bände weitergehen, den ich habe jeden einzelnen Moment dort geliebt. Ich konnte dieses Buch ab einem gewissen Punkt nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen musste, wie es mit den beiden Hauptcharakteren weitergeht.
Das Buch schafft es, Olives emotionale Entwicklung und den Prozess des Verarbeitens unglaublich gut und verständlich rüberzubringen. Generell finde ich die Charaktere sehr gut durchdacht.
Ich wünschte, ich hätte diese Reihe schon als Jugendliche lesen können!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

cxtxi_buecherliebe cxtxi_buecherliebe

Veröffentlicht am 29.12.2023

Pure liebe

Time to say goodbye to Dunbridge Academy!

Ein drittes und ketztes Mal dürfen wir an die Dunbridge Academy zurückkehren und der Truppe rund um Emma, Henry, Tori, Sinclaire und Olive beiseitestehen. Im ... …mehr

Time to say goodbye to Dunbridge Academy!

Ein drittes und ketztes Mal dürfen wir an die Dunbridge Academy zurückkehren und der Truppe rund um Emma, Henry, Tori, Sinclaire und Olive beiseitestehen. Im letzten Band der Trilogie geht es um Olive und Colin, der neu an die DA kommt.

Wir durfen hinter Olives Fassade schauen und lernen Colin direkt sehr gut kennen. Sein Charakter ist sehr vielschichtig und geht unter die Haut.

Mir tat wirklich von Seite 1 an das Herz weh, da es direkt mit einer zerreißenden Szene angefangen hat. So geht es auch weiter und ich habe ganz schnell eine große Colin-Liebe entwickelt.

Es ist kein Geheimnis, dass ich Sarah Sprinz liebe und ihre Bücher vergöttere, aber dieses Buch ist einfach so gut! Für mich der liebste Teil der Reihe und ein würdiger und wunderschöner Abschluss.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nono Nono

Veröffentlicht am 12.10.2023

„Warum musste ich diejenige sein, deren Leben in Flammen aufgegangen ist?“

Nicht nur Olives und Colins Welt sind wortwörtlich in Flammen aufgegangen, sondern auch mein Herz. Mit „Anytime“ ist Sarah Sprinz der krönende und herzergreifende Abschluss für die Dunbridge Academy Reihe ... …mehr

Nicht nur Olives und Colins Welt sind wortwörtlich in Flammen aufgegangen, sondern auch mein Herz. Mit „Anytime“ ist Sarah Sprinz der krönende und herzergreifende Abschluss für die Dunbridge Academy Reihe gelungen, den ich mir so sehr gewünscht habe. Allein die ersten beiden Kapitel haben mich emotional zerstört… Für mich persönlich definitiv das Highlight der Reihe.

Durch den Brand an der Dunbridge Academy wurde Olives Leben über Nacht auf den Kopf gestellt. Ihre zukünftige Karriere als professionelle Schwimmerin kann sie an den Nagel hängen. Und jetzt soll sie auch noch die 11. Klasse wiederholen und nicht mit ihren Freunden den Abschluss machen? Und auch Colin muss aufgrund eines Feuers sein bisheriges Leben aufgeben und soll nun Teil der Dunbridge Academy werden. Gefühlschaos vorprogrammiert, wenn ihr mich fragt.

Während ich Olive in den ersten beiden Bänden noch nicht mochte und wenig nahbar fand, habe ich sie in diesem Teil geliebt. Man konnte sich sehr gut in sie und ihre Gefühle und Gedanken hineinversetzen. So wurde auch klar, warum sie sich in den vorherigen Bänden so mürrisch und mies gelaunt verhalten hat. Man lernt sie durch den Unfall noch einmal neu kennen und versteht, wie stark und mutig Olive tatsächlich ist. Ich fand es unglaublich herzzerreißend ihre inneren Kämpfe mitzuverfolgen. Colin hingegen ist ein komplett neuer Charakter und man konnte ihn ohne Vorurteile aus vorherigen Szenen kennenlernen. An der Dunbridge Academy nimmt man ihn als verschlossen, schlecht gelaunt und rebellisch wahr. Doch unter dieser Fassade schlummert weitaus mehr.

Abgesehen von dem Feuer und der rasanten Lebensumstellung verbindet Olive und Colin noch vieles mehr. Z.B. Humor, Schlagfertigkeit, Ehrgeiz oder das angespannte Familienverhältnis. BTW: wie schrecklich werden hier die beiden Mütter dargestellt? :D Alles in allem ergänzen sich die beiden unglaublich gut.

Ich fand es toll, ein letztes Mal an die Dunbrige Acamedy zurückzukehren und Emma, Henry, Sinclair, Tori und Grace wieder zu treffen! Obwohl ich mir auch eine Story zu Grace sehr gut vorstellen kann.

Sarah Sprinz hat es auch hier wieder geschafft ernstere und emotionale Themen mit einem wunderschönen Setting und Charakteren zu vereinen. Der Schreibstil war wie gewohnt flüssig und nahbar. Und es gab ein kleines „Easter Egg“ zu ihrem nächsten Buch „Infinity Falling“. Lieben wir!

Ganz große Leseempfehlung (für die gesamte Reihe)!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

amelie_14 amelie_14

Veröffentlicht am 09.10.2023

Lieblingsteil✨

Anytime, ein unfassbar schöner Abschluss der Dunbridge Academy Reihe.
Von Anfang an war ich gefesselt in die Handlungen zwischen Olive und Colin. Die Spannung zwischen den beiden nimmt einen richtig mit, ... …mehr

Anytime, ein unfassbar schöner Abschluss der Dunbridge Academy Reihe.
Von Anfang an war ich gefesselt in die Handlungen zwischen Olive und Colin. Die Spannung zwischen den beiden nimmt einen richtig mit, aber das macht ein gutes Buch auch aus. Ich habe richtig mit den beiden mitgefiebert und die ein oder andere Szene hat nicht richtig zum Nachdenken gebracht.
Bitte beachtet die Triggerwarnung, denn teilweise werden einige harte Themen, wie Essstörung, angeschnitten, aber gerade durch das Thematisieren von diesem Themen hat mich das Buch noch mehr mitgenommen.
In jeder Seite steckt so viel Liebe und Leidenschaft, ich bin echt traurig, dass die Reihe zu Ende ist :(
Ich werde jedenfalls die Reihe definitiv noch ein zweites oder sogar drittes Mal lesen :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sura Sura

Veröffentlicht am 30.09.2023

Mein liebster Band

Der dritte Band der Dunbridge Academy hat sich für mich als Lieblingsteil herausgestellt. Ich hatte das Gefühl ich kann gut nachvollziehen wie es Olive und Colin geht. Mir hat gut gefallen wie sich die ... …mehr

Der dritte Band der Dunbridge Academy hat sich für mich als Lieblingsteil herausgestellt. Ich hatte das Gefühl ich kann gut nachvollziehen wie es Olive und Colin geht. Mir hat gut gefallen wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, denn obwohl die beide sich dauernd anzicken und streiten merken sie doch das sie sich gegenseitige nicht aus dem Kopf gehen. Auch in schwierigen Situationen sind beide füreinander da egal was vorher passiert ist. Der Schreibstil hat mir wieder gut gefallen. Ich bin etwas traurig das ich die Dunbridge Academy jetzt verlassen muss, denn mir hat jeder weitere Band besser gefallen als der vorherige und ich habe mich dort in meiner Vorstellung beim lesen sehr wohl gefühlt. Die Schüler sind eine tolle Gemeinschaft und die Freundschaften wurden sehr gut ausgearbeitet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sarah Sprinz

Sarah Sprinz - Autor
© Sarah Sprinz

Sarah Sprinz wurde 1996 in Tettnang geboren. Für ihr Medizinstudium verschlug es sie nach Aachen, bevor sie zurück an den Bodensee zog. Wenn sie nicht gerade schreibt, lässt sie sich während langer Spaziergänge am Seeufer zu neuen Geschichten inspirieren und träumt von ihren nächsten Reisen nach Kanada und Schottland. Sie liebt Schreibnachmittage im Café, Ahornsirup und den Austausch mit ihren Leser:innen auf Instagram (@sarahsprinz).

Mehr erfahren
Alle Verlage