Feel Again
 - Mona Kasten - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lyx
New Adult
467 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0472-7
Ersterscheinung: 26.05.2017

Feel Again

(168)

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …
Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Die Again-Reihe:
1. Begin Again
2. Trust Again
3. Feel Again

Rezensionen aus der Lesejury (168)

SarahsSchmoekerwelt SarahsSchmoekerwelt

Veröffentlicht am 12.08.2018

Habe leider mehr erwartet...

*Inhalt:*
Der Roman „Feel Again“ spielt einige Monate später als „Trust Again“ (Band 2) und erzählt die Geschichte von Dawns bester Freundin und bisherigem Nebencharakter– Sawyer Dixon. Als Dawn, Sawyer ... …mehr

*Inhalt:*
Der Roman „Feel Again“ spielt einige Monate später als „Trust Again“ (Band 2) und erzählt die Geschichte von Dawns bester Freundin und bisherigem Nebencharakter– Sawyer Dixon. Als Dawn, Sawyer eines Abends mit in einen Club nimmt, lernt sie den schüchternen „Nerd“ Isaac kennen. Isaac ist sowohl charakterlich als auch äußerlich das völlige Gegenteil von Sawyer. Diese ignoriert ihn gekonnt, bis sie sich an der Bar erneut begegnen und sich ein Gespräch entwickelt. Nach einiger Zeit lernen die beiden sich immer besser kennen und verbringen Zeit miteinander. Isaac möchte dem Spott und Hohn der anderen Jugendlichen entfliehen und bittet Sawyer, ihm ein cooles Image zu verpassen. Sawyer ist sehr ehrgeizig und sieht in vielem Potenzial für ihr Hobby und Studienfach, die Fotografie. Kurzerhand beschließt sie, Isaac in ein Projekt zu verwandeln und seine Entwicklung fotografisch fest zu halten, um somit ihr Abschlussprojekt zu entwickeln. Was anfangs nur als Projekt geplant war, entwickelt sich schon bald zu etwas ganz Anderem. Sawyer versucht mit aller Kraft, ihre Gefühlen für Isaac zu verdrängen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie in ihrer Vergangenheit erfahren musste. Der schüchterne Isaac hingegen, entwickelt ebenfalls Gefühle für, die nach außen hin taff wirkende, Sawyer. Doch beiden Protagonisten gelingt es nicht, ihr Gefühlschaos zu ordnen und es entwickelt sich erneut eine mitreisende Love-Story.

*Meine Meinung:*
Aufgrund des lockeren und amüsanten Schreibstils von Mona Kasten, findet man auch in diesem Band schnell Zugang zum Geschehen. Mir persönlich hat die Hauptprotagonistin Sawyer, aufgrund ihrer coolen, frechen und aufbrausenden Art sowie ihrem starken Charakter schon in den beiden anderen Bänden sehr gut gefallen. Isaacs schüchterne, aber charmante und offene Art, gefielen mir ebenfalls schon ab Beginn des Buches. Mona Kasten hat es mal wieder geschafft, eine absolut wundervolle Love-Story mit Höhen und Tiefen zu erzählen. Hin und wieder sorgen einige Situationen erneut für herzvolle Lacher, was mir persönlich in der gesamten Reihe sehr gefallen hat. Man erfährt erneut vieles über die tragische Vergangenheit von Sawyer und Isaac, die meiner Meinung nach, jedoch etwas zu oberflächlich behandelt wurde. Mir persönlich gefiel Sawyers Entwicklung in den ersten beiden Bänden sehr, weshalb ich mir von „Feel Again“ mehr erhofft hätte. Sawyer kam in diesem Band, meiner Meinung nach, zu „weich“ und emotional herüber, da sie in den ersten beiden Bänden deutlich anders war. Mir hat es leider etwas mehr an dem Kontrast, zwischen Sawyers eigentlichen Gefühlen und ihrem Verhalten gefehlt. Außerdem hat mich das Hin und Her der Beziehung zum Ende hin leider ziemlich genervt. Auch der Schluss kam viel zu schnell, wodurch ich das Gefühl hatte, einfach aus der Story herausgerissen zu werden.

~ SarahsSchmökerwelt ~

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

GrimMoon GrimMoon

Veröffentlicht am 27.07.2018

Mein diesjähriges Highlight

>>Feel Again<< von Mona Kasten ist der 3. Band der Again-Reihe. Nachdem ich schon >>Save Me<< und >>Save You<< verschlungen hatte, konnte ich meine Finger nicht von dieser Reihe lassen. Im Buchhandel hab ... …mehr

>>Feel Again<< von Mona Kasten ist der 3. Band der Again-Reihe. Nachdem ich schon >>Save Me<< und >>Save You<< verschlungen hatte, konnte ich meine Finger nicht von dieser Reihe lassen. Im Buchhandel hab ich dann den 3. Band gesehen und mich sofort verliebt. Ich hab die ersten zwei Teile noch nicht gelesen aber das hat beim lesen des 3. Bandes nicht gestört.

Das *Cover* ist wunderschön gestaltet! Die Schrift, die Farbe, die Gesichter....alles passt perfekt zusammen. Mir gefällt besonders, dass es aussieht als hätte man das Cover wie so ein Kratzbild (mir fällt gerade kein anderer Vergleich ein xD) abgekratzt und zum Vorschein kommen Sawyer und Isaac.

*Es geht darum*, dass Sawyer und Isaac (die beiden Protagonisten) einen Deal schließen. Sawyer hilft Isaac dabei ein Bad Boy Image aufzubauen und besser im flirten zu werden und Isaac steht im Gegenzug Modell für Sawyers Abschlussprojekt in Fotografie.
Nur wissen beide nicht was für Gefühle ihnen da im Weg stehen. Während Isaac immer besser wird, kann Sawyer ihre Gefühle für ihn nicht mehr verstecken. Sie will, dass Isaac jemanden besseres als sie bekommt und zieht sich deshalb von Isaac zurück. Er versteht das nur so garnicht. Erst ein Schicksalsschlag bringt die beiden wieder näher zusammen.

Der *Schreibstil* von Mona Kasten hat mir wieder sehr gut gefallen. Sie bringt die Emotionen perfekt rüber, sodass man sich an manchen Stellen selber die Haare raufen möchte. Ihr Schreibstil fesselt einen wirklich an das Buch und am Ende hat man 100 Seiten gelesen und hat es gar nicht bemerkt.

Die *Hauptcharaktere* in diesem Buch heißen Sawyer Dixon und Isaac Grant.
Sawyer ist eher das toughe Mädchen. Sie hatte One-Night-Stands und schämt sich nicht dafür. Ihre Feinfühligkeit kann man in ihrem Hobby/Studium wiedersehen: der Fotografie. Sie ist mit Leib und Seele Fotografin und scheut sich auch nicht für ein gutes Bild mal über ihre grenzen zu gehen.

Isaac ist das genaue Gegenteil von Sawyer. Er ist schüchtern, zurückgezogen und ein Nerd. Am wohlsten fühlt er sich in seiner Wohnung mit seiner Konsole und PC. Mit Frauen kann er gar nicht richtig sprechen. Er ist seit über 3 Jahren Single. Dennoch hat er versteckte Talente die Sawyer ans Licht bringen wird.

Meine *Meinung* zu >>Feel Again<< von Mona Kasten ist, dass es eines meiner Lieblingsbücher ist, die ich bis jetzt in diesem Jahr gelesen hab. Es hat alles: Liebe, Humor, Zweifel und eine Story bei der man richtig mit fiebern kann.
Wer also auf der Suche nach etwas romantischen Nervenkitzel ist, ist mit diesem Buch gut bedient.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

denise_kthn denise_kthn

Veröffentlicht am 27.07.2018

Sprachlos Teil 3

Mit dem dritten Band dieser Reihe hat Mona Kasten wieder voll ins Schwarze getroffen.
Protagonisten dieses Mal: der schüchterne Isaac und die vermeintlich gefühlskalte Sawyer. Die Abneigung die ihr gegenüber ... …mehr

Mit dem dritten Band dieser Reihe hat Mona Kasten wieder voll ins Schwarze getroffen.
Protagonisten dieses Mal: der schüchterne Isaac und die vermeintlich gefühlskalte Sawyer. Die Abneigung die ihr gegenüber beim ersten Band entstanden ist, wurde im zweiten Band ja schon abgeschwächt und spätenstens mit diesem Teil ist er ganz und gar verpufft.
Es ist auf jeden Fall eine Leseempfehlung wert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

connys_buecherparadies connys_buecherparadies

Veröffentlicht am 16.07.2018

Feel again

Meine Meinung:
Die ersten beide Teile haben mir schon sehr gut gefallen, aber der dritte Teil hat mir total den Atem geraubt. Es ist mir sehr leicht gefallen in die Geschichte rein zu kommen. Die junge, ... …mehr

Meine Meinung:
Die ersten beide Teile haben mir schon sehr gut gefallen, aber der dritte Teil hat mir total den Atem geraubt. Es ist mir sehr leicht gefallen in die Geschichte rein zu kommen. Die junge, toughe, sarkastische Sawyer hat ihr Leben voll im Griff. Am Anfang hat mir ihr Charakter nicht so gut gefallen, doch je mehr man über Sawyer erfahren hat, desto mehr hat man ihre Art und Weise verstanden. Sie ist eine Protagonistin, die sich nicht alles gefallen lässt und ebenfalls ihr Päckchen zu tragen hat. Ihre Geschichte ist nur weitaus tragischer als die von Allie und Dawn und hat mich sehr berührt. Ich finde es auch toll, was sie aus Isaac gemacht hat. Aber was ich nie vermutet hätte, dass sich wirklich etwas zwischen den beiden anbahnen könnte, umso interessanter wurde das ganze. Eine sehr vielversprechende Liebesgeschichte.

Dieses Buch ist eine außergewöhnliche Lovestory mit liebevollen Details. Am besten gefällt mir die Liebe zur Fotografie, die ein großen Platz in ihrem Leben einnimmt. Auch die Freundschaft zwischen Isaac und Gian oder die Großfamilie von Isaac sind außergewöhnlich. Da kann man es Sawyer nicht verübeln, dass sie sich in Isaacs Nähe wohl fühlt.


Fazit:
Auf jeden Fall ein Muss für jeden Again-Reihe-Liebhaber. Der letzte Teil ist der beste von allen dreien. Dieses Buch erhält von mir 5 von 5 Sternen und würde noch mehr vergeben, wenn möglich. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

wolkenschloss wolkenschloss

Veröffentlicht am 15.07.2018

Toller Reihen-Abschluss

Inhalt:
Es geht um Sawyer, die Mitbewohnerin von Dawn aus dem zweiten Band, und Isaac. Swayer ist tough, kümmert sich nicht um die Meinung von anderen und gilt als Außenseiterin. Auch Isaac ist nicht unbedingt ... …mehr

Inhalt:
Es geht um Sawyer, die Mitbewohnerin von Dawn aus dem zweiten Band, und Isaac. Swayer ist tough, kümmert sich nicht um die Meinung von anderen und gilt als Außenseiterin. Auch Isaac ist nicht unbedingt der beliebteste Typ im Studium. Ein Deal führt die beiden zusammen: Sawyer kleidet Isaac um und macht aus ihm einen Bad Boy und dafür darf sie ihn als Modell für ihr Fotoprojekt ablichten. Doch nicht alle klappt so glatt wie die beiden es sich vorgestellt haben und vor allem Gefühle machen nicht unbedingt das was die Charaktere wollen.

Meine Meinung:
Ich finde der dritte Band ist ein toller Abschluss der "Again"-Reihe und macht Lust auf noch mehr Bücher von Mona Kasten, die einfach einen tollen Schreibstil hat und diesem die ganze Zeit treu bleibt. Ich mag die Charaktere genauso wie die aus den beiden anderen Büchern und auch das Cover ist ähnlich gehalten wie die der beiden Bände zuvor. Das von diesem Band gefällt mir nicht soo gut wie die davor, was daran liegt, dass ich eine kleine Aversion gegenüber rosa hege und ich schwarz dann doch eher bevorzuge, aber ich finde trotzdem toll, dass das so fortgeführt wurde und man immer auf den ersten Blick erkennen kann, dass die Bücher zusammengehören!
Auch hier hat mir der Plot wieder super gefallen und es gab immer wieder neue Ereignisse und nie hat man sich als Leser gelangweilt, was ich immer sehr zu schätzen weiß, weil es viel zu viele öde Bücher gibt! Dieses zählt allerdings nicht dazu, weswegen ich es auch jedem nur empfehlen kann!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage