Hold Me - New England School of Ballet
 - Anna Savas - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
512 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1723-9
Ersterscheinung: 24.02.2023

Hold Me - New England School of Ballet

Band 1 der Reihe "New England School of Ballet"

(176)

Verrat mir deine Wahrheiten, dann erfährst du meine

Als Zoe die Zusage für die renommierte New England School of Ballet erhält, erfüllt sich ihr größter Traum – auch wenn das bedeutet, dass sie dort Jase wiedersieht. Den Jungen, dem all ihre Wahrheiten gehören. Alle außer einer: warum sie vor einem Jahr den Kontakt zu ihm abbrach. Deswegen ist Jase auch überhaupt nicht begeistert, ihr plötzlich jeden Tag an der Schule zu begegnen. Denn neben seinen Eltern, die seinen Traum vom Tanzen nicht akzeptieren, braucht er nicht auch noch Zoe, die ihn an alles erinnert, was er verloren hat. Doch als Zoe Jase als Tanzpartnerin zugeteilt wird, kommen sie sich unweigerlich näher – genauso wie ihrer gemeinsamen Vergangenheit, die sie beide bis heute nicht vergessen konnten …

"Eine Geschichte voller Twists und Wahrheiten, mit der sich Anna Savas ab der ersten Seite in mein Herz geschrieben hat. Ich wünschte, ich hätte die New England School of Ballet nie verlassen müssen!" SARAH SPRINZ, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Band 1 der New-Adult-Reihe an der NEW ENGLAND SCHOOL OF BALLET von Anna Savas

Rezensionen aus der Lesejury (176)

sacide sacide

Veröffentlicht am 31.10.2023

Eine wunderschöne Geschichte

Spoiler Warnung ⚠️

Ich habs leider beendet. Ich sage leider weil mir die Protagonisten richtig ans Herz gewachsen sind und ich die Geschichte geliebt habe. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der ... …mehr

Spoiler Warnung ⚠️

Ich habs leider beendet. Ich sage leider weil mir die Protagonisten richtig ans Herz gewachsen sind und ich die Geschichte geliebt habe. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand lassen. Der Schreibstil sehr sehr flüssig die Geschichte war nie langweilig. Ich liebs. Ich würde es auch jedem weiterempfehlen wer Slow Burn Romanzen mag.

Mein klitzekleine Kritik wäre in dem Buch weil es sehr lang und viel in der Geschichte vorgekommen ist, dass Jase Eltern endlich mal zu Vernunft kommen und ihn unterstützen. Das Ende steht bei ihm leider offen ich habe immer noch Fragezeichen was die Familie angeht. Plus noch was ist eigentlich aus Charlotte geworden ? Was musste sie für Konsequenzen tragen ? Aber im großen Ganzen hat mir das Buch sehr gefallen. ❤️

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecher_lese_liebe _buecher_lese_liebe

Veröffentlicht am 18.10.2023

super Einstieg in eine neue Welt

Ich kam super gut in das Buch rein. Der Scheibstil war sehr angenehm und flüssig. Man wollte einfach immer weiter hören/ lesen.

Ich fand beide Protagonisten mega sympathisch. Man merkte dass sie etwas ... …mehr

Ich kam super gut in das Buch rein. Der Scheibstil war sehr angenehm und flüssig. Man wollte einfach immer weiter hören/ lesen.

Ich fand beide Protagonisten mega sympathisch. Man merkte dass sie etwas bedrückte und etwas schlimmes in ihrer Vergangenheit passiert sein musste. Auch er war mega cool er hatte so ein tolles Verständnis für sie und hat sie einfach nie in die enge getrieben.

Die Auflösung über ihre Vergangenheit fand ich schon heftig. Man merkte dass was zwischen den beiden Mädels passiert sein musste jedoch ging ich einfach von Eifersucht bei Aufführungen aus. Doch das kam überraschend. Das dann auch noch der beste Freund ihres Bruders mitwirkte war heftig.

Ich fand die Thematik in dem Buch Klasse und die Autorin hat es geschafft so ein heftiges Thema in einem Buch gut rüber zu bringen.

Ich freue mich schon auf Band 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Mellis_bookworld Mellis_bookworld

Veröffentlicht am 15.10.2023

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Wow. Wow. Wow.
'Hold me' war für mich eine Achterbahn der Gefühle und so einige Male saß ich da und wusste nicht, was ich denken sollte. Mein Kopf war einfach leer. Dieses Buch hat mich so sehr berührt, ... …mehr

Wow. Wow. Wow.
'Hold me' war für mich eine Achterbahn der Gefühle und so einige Male saß ich da und wusste nicht, was ich denken sollte. Mein Kopf war einfach leer. Dieses Buch hat mich so sehr berührt, wie es nur ein richtig gutes Buch kann. 'Hold me' von @annasavass gehört definitiv dazu.
Ich habe die beiden Protagonisten absolut geliebt und durch dir wechselnden Perspektiven konnte ich mich auch sehr gut in sie hineinversetzen. Jeder von ihnen hat eine so berührende Geschichte. Es wurden Themen behandelt, die man nicht so einfach auf die linke Schulter nehmen kann und doch geht jeder anders damit um.
Der Schreibstil von Anna hat mir sehr gut gefallen. Für mich war alles authentisch, ich konnte alles mitfühlen und miterleben. Ähnlich wie Anna es in ihrer Danksagung geschrieben hatte, erging es mir. Ich habe das Ende so lange herausgezögert weil ich wusste, dass dann die Geschichte von Zoe und Jase vorbei ist. Doch ich wollte sie einfach nicht enden lassen.
Dieses Buch kann ich dir nur ans Herz legen. Ich für meinen Teil freue mich auf jeden Fall auf die folgenden Bände.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

xbooksaremypassion xbooksaremypassion

Veröffentlicht am 10.10.2023

Pure Liebe für Zoe und Jase

Ich könnte diese Rezension in einem Satz beenden: ich liebe dieses Buch! Und auch wenn damit so ziemlich alles gesagt wäre, würde ich den Gefühlen in mir nicht gerecht werden, die ich beim Lesen von Hold ... …mehr

Ich könnte diese Rezension in einem Satz beenden: ich liebe dieses Buch! Und auch wenn damit so ziemlich alles gesagt wäre, würde ich den Gefühlen in mir nicht gerecht werden, die ich beim Lesen von Hold me gespürt habe. Die Geschichte rund um Zoe und Jase hatte für mich emotionale Höhen und Tiefen, doch egal, ob wir uns gerade in einem freien Fall oder einem Höhenflug befunden haben, selten war ich bei einem Buch so emotional involviert. Annas Schreibstil hat mich dazu gebracht, dass ich mich gefühlt habe, als wäre ich mittendrin. Ich habe mich darüber aufgeregt, wie man denn so eine schlechte Freundin sein kann wie Charlotte, habe mit Zoe die wohl schrecklichste Erfahrung ihres Lebens beweint, mich über die Starrköpfigkeit von Jase Eltern und das Verhalten seiner Schwester aufgeregt, seinen schweren Verlust betrauert, gleichzeitig aber auch die Hochs ihrer Liebe erlebt, bin in ihre Vergangenheit eingetaucht und habe eine dieser Verbindungen entstehen sehen, bei der man vom ersten Moment an einfach weiß, dass die beiden zusammengehören und ihren Weg gehen werden, egal, wer oder was sich ihnen für Hindernisse in den Weg stellen werden. Ich dufte ihrer beider emotionale Achterbahn miterleben und Teil davon sein, was es heißt, den Schmerz zu überwinden und das Herz über den Kopf siegen zu lassen, auch wenn es nicht die vernünftigste Wahl zu sein scheint. Und auch, wenn mir hierbei gerade die körperliche  Entwicklung ihrer Beziehung teils etwas too much war, haben sich die beiden sofort in mein Herz getanzt. Womit wir dazu kommen, was für mich mit das Schönste war: die Liebe zum Tanzen. Jase und Zoe verkörpern genau diese Leidenschaft - sie lieben das Tanzen nicht nur, sie leben fürs Tanzen. Und da auch mir das Tanzen sehr viel bedeutet, wenn auch mein Herz nicht dem Ballett gehört, habe ich es so genossen, über zwei Menschen zu lesen, deren Liebe über das Gefühl, das Tanzen zu vermissen, wenn man nur ein Training fehlt, sogar noch so weit hinausgeht, dass sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen wollen. Die (wahre) Freundschaft zu Skye und Mae war nur mit all den tollen Aspekten zwar nur das Sahnehäubchen auf der Torte, trotzdem möchte ich sie nicht missen. Ich vergebe 5/5 🌟 und bin froh, dass Band 2 schon in meinem Regal parat steht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Chihirosbookworld Chihirosbookworld

Veröffentlicht am 02.10.2023

Eine herzerwärmende Liebesgeschichte mit einem dunklen Geheimnis

Das Cover ist schlicht und wirklich schön gestaltet. Ich wurde von der ersten Seite an vom Buch eingenommen, der Schreibstil ist wirklich schön und führt einen leicht durchs Buch. Die Seiten flogen nur ... …mehr

Das Cover ist schlicht und wirklich schön gestaltet. Ich wurde von der ersten Seite an vom Buch eingenommen, der Schreibstil ist wirklich schön und führt einen leicht durchs Buch. Die Seiten flogen nur so.

Zoe und Jase sind toll geschriebene Protagonisten, die das Herz erwärmen. Jase ist einer der Guten, er ist immer für Zoe da und steht ihr bei und stärkt sie. Zoe ist eine starke junge Frau, die ihren Traum verfolgt und wirklich alles dafür gibt. Die Vergangenheit hat die beiden getrennt, nachdem sie einen schönen Moment miteinander geteilt haben. Doch nach diesem schönen Moment ändert sich alles für Zoe und die Wege der beiden Protagonisten trennen sich und finden an der Ballet Acedemy wieder zusammen.

Die gesamte Story ist unglaublich fesselnd. Die Nebenfiguren wie Mae und auch Charlotte sind super authentisch. Mae ist so eine tolle Freundin, die mir während des Lesens ans Herz gewachsen ist.

Die second chance Story lässtd die Leserschaft alles fühlen - geht einem ans Herz, zerreist dieses und am Ende wird es wieder zusammengesetzt. Unglaubliche Story, mit einer Wendung, die wirklich überraschend und unglaublich ist. Es werden auch ernste Themen angesprochen, die von der Autorin gut behandelt wurden und vielleicht Betroffenen eine Hilfe sein können - wie man in entsprechenden Situationen umgehen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Anna Savas

Anna Savas - Autor
© Anna Savas

Anna Savas wurde 1993 geboren und kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Seit ihrer Kindheit ist Schreiben für sie wie Atmen, und, weil Ideen oftmals aus dem Nichts kommen, hat sie immer ein Notizbuch dabei. Die Autorin freut sich immer, von ihren Leser:innen auf Instagram zu hören (@annasavass).

Mehr erfahren
Alle Verlage