Hope Again
 - Mona Kasten - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
477 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0882-4
Ersterscheinung: 28.06.2019

Hope Again

Band 4 der Reihe "Again-Reihe"

(250)

Sie wollte sich niemals verlieben – doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN

Band 4 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (250)

littlebuecherliebe littlebuecherliebe

Veröffentlicht am 25.02.2021

Gelungene Fortsetzung der Again-Reihe

Inhalt:
Everly ist Studentin an der Woodshill University und Nolan ihr Dozent. Beide interessieren sich für Literatur und umso besser sie sich kennenlernen, desto schwerer fällt es ihnen das Prickeln zwischen ... …mehr

Inhalt:
Everly ist Studentin an der Woodshill University und Nolan ihr Dozent. Beide interessieren sich für Literatur und umso besser sie sich kennenlernen, desto schwerer fällt es ihnen das Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren...

Meine Meinung:
Ich muss sagen, dass ich diesem Buch gegenüber zuerst sehr kritisch war, da ich eigentlich kein Fan von Schüler-Lehrer Beziehungen bin bzw. in dem Fall Student und Dozent.
Doch ich muss ich sagen, dass mich das Buch letztendlich total überrascht hat und definitiv überzeugen konnte.

Zurück nach Woodshill zu kommen ist einfach immer wie nach Hause kommen. Diesmal geht es um Everly und Nolan. Die beiden kennen wir ja bereits aus den vorherigen Teilen, wobei man Nolan bis jetzt nur als Dozent kannte und ihn in diesem Teil auch privat besser kennenlernt. Everly mochte ich zwar schon von Anfang gerne, in diesem Teil ist sie mir jedoch richtig ans Herz gewachsen. Sie ist so eine liebevolle und gleichzeitig starke Person. Die Geschichte über ihre Vergangenheit fand ich außerdem total spannend.
Nolan ist definitiv nicht der typische New Adult Typ. Ihm gegenüber war ich zu Beginn wirklich kritisch, aber auch er konnte mich überzeugen. Er hat eine lockere Art, ist aber gleichzeitig sehr einfühlsam und insbesondere wenn er über Literatur spricht, sehr tiefsinnig. Außerdem finde ich die Beziehung zwischen Nolan und seinen Eltern sehr süß! Es war schön zu sehen, wie sie miteinander umgehen.
Außerdem hat es mich gefreut bekannte Charaktere wiederzutreffen und insbesondere Dawn, als Stiefschwester und Freundin, hat hier natürlich eine wichtige Rolle gespielt.

Die Beziehung zwischen Everly und Nolan war wirklich einzigartig. Man merkt schnell, welche besondere Bindung sie haben. Sie teilen ihre Liebe für Literatur und das Schreiben. Ich habe die Szenen geliebt, in denen sie sich übers Schreiben austauschen, insbesondere, wenn es um Everlys Texte ging.

Auch in diesem Teil werden wieder wichtige Themen angesprochen. Um Spoiler zu vermeiden, werde ich diese hier jetzt nicht nennen. Insbesondere die Thematik rund um Everlys Kindheit hat mir gut gefallen und wurde, wie ich finde, gut und realistisch umgesetzt.

Der Schreibstil war wie immer angenehm leicht und flüssig. Ich war von der ersten Seite wieder total in der Geschichte drin und habe das Buch verschlungen.

Fazit:
"Hope Again" ist wie ich finde, ein absolutes Muss für alle Fans der Again-Reihe. Auch wenn man gegenüber dem Dozent-Student Verhältnis kritisch ist, sollte man diesem Teil eine Chance geben, denn er kann wie ich finde voll und ganz mit den anderen Teilen der Reihe mithalten!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_meetmybooks_ _meetmybooks_

Veröffentlicht am 23.12.2020

Everly und Nolan

Mittlerweile muss ich sagen, dass ich mich selber wie eine Studentin aus Woodshill fühle! In den letzten 4 Teilen habe ich so viele tolle Charaktere kennengelernt. Ebenso in Hope Again. Mona Kastens Schreibstil ... …mehr

Mittlerweile muss ich sagen, dass ich mich selber wie eine Studentin aus Woodshill fühle! In den letzten 4 Teilen habe ich so viele tolle Charaktere kennengelernt. Ebenso in Hope Again. Mona Kastens Schreibstil is einfach der absolute Wahnsinn, total flüssig und lebendig.
Everly und Nolan.
Die Vergangenheit der beiden hat mich erneut zutiefst berührt. Ich fand auch das Verbotene hinter dem, was die beiden getan haben, gibt der Geschichte ihren Charme. Die beiden lieben sich, obwohl Nolan Everlys Dozent ist. Dass das streng verboten ist, wussten sie. Dennoch hat diese Story wieder gezeigt, dass die Liebe siegt. Das Buch hat mich an einigen Stellen so emotional gemacht und ich finde es total lesenswert.

*Achtung evtl Spoiler*: Es wurden Dinge wie häusliche Gewalt, Selbstmord, Teamsport und Zukunftsangst thematisiert. Ich finde hier wurden sehr wertvolle Themen von Mona Kasten in die Geschichte eingebracht.
Ich war etwas schockiert, als ich in diesem Buch erfahren habe, das vergangene Beziehungen aus den vorherigen Teilen nicht mehr so beständig waren. Trotzdem fand ich es toll auch wieder viel von Dawn zu hören und den ganzen anderen Charakteren. Ich hoffe, dass ich in "Dream Again", dem letzten Teil, noch einmal was von Everly und Nolan höre. Ich habe sie in mein Herz geschlossen. (Rezension auch bei Instagram: @_meetmybooks_)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Maries_Lesezimmer Maries_Lesezimmer

Veröffentlicht am 03.12.2020

Eine Lehrer-Schülerin-Affäre

°Klappentext°

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent ... …mehr

°Klappentext°

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat...

°Meinung°

Der 4. Band der again-Reihe beinhaltet ein schwieriges Thema – die Liebe zwischen Studentin und Dozent. Trotzdem ist der Autorin dieser Band wieder gelungen und er fesselte mich sofort. Everly hat fand ich auch total sympathisch und Nolan hat etwas Geheimnisvolles und Interessantes an sich. Mona Kasten schreibt ihre Bücher immer so, dass diese leicht und schnell zu lesen sind und ich finde das ganz toll, weil es dann ein entspannteres Lesen ist. Das Cover find ich auch wieder toll und die Playlist natürlich auch.

°Fazit°

Ich kann euch diese Buchreihe echt empfehlen und gebe diesen Band 5 von 5 Sternen. Ich würde es euch ab circa 14 Jahren empfehlen. Ich sollte aber erwähnen, dass es erotische Szenen enthält. Also lest das Buch nur, wenn ihr bereit dafür seid.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

josi-liest josi-liest

Veröffentlicht am 27.11.2020

Ein weiterer toller Teil der Again Reihe!

Bei "Hope Again" handelt es sich um den vierten Teil der Again-Reihe von Mona Kasten. In diesem geht es um Everly Penn. Sie besucht gemeinsam mit Dawn die Schreibwerkstatt und hegt schon seit Beginn des ... …mehr

Bei "Hope Again" handelt es sich um den vierten Teil der Again-Reihe von Mona Kasten. In diesem geht es um Everly Penn. Sie besucht gemeinsam mit Dawn die Schreibwerkstatt und hegt schon seit Beginn des Kurses Gefühle für ihren Dozenten Nolan. Nolan ist ein sehr offener Mensch, 28 Jahren alt und extrem sexy. Und auch er verspürt die ungeheure Anziehungskraft zwischen sich und Everly. Durch das gemeinsame Testlesen von Dawns neuem Buch verbringen die beiden mehr Zeit zusammen, lernen sich besser kennen. Doch dadurch verschwimmt auch die unsichtbare Grenze zwischen ihnen immer mehr.

Die Geschichte ist unheimlich schön! Sie ist so gefühlvoll, so voller Energie und Spannung und unheimlich fesselnd. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages beendet. Everly und Nolan haben sich mitten in mein Herz geschlichen. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist nahezu greifbar. Sie sind beide sehr interessante Charaktere. Beide haben eine schwere Vergangenheit hinter sich, wobei mir besonders Nolans Geschichte sehr ans Herz ging.

"Ich habe Gefühle für dich entwickelt, Everly", sagte er schließlich. Der Ausdruck in seinen Augen war so gequält, dass er jegliche Freude [...] im Keim erstickte. "Dann verstehe ich dich noch weniger", sagte ich leise. "Ich hatte mir geschworen, nie wieder so zu empfinden", sagte er nach einer Weile."

Der Schreibstil ist wieder einmal klasse, er ist so gefühlvoll. Sie schafft es, mich mit ihren Worten immer wieder zu berühren.
P. S.: Besonders Nolan wird unglaublich attraktiv beschrieben. Ich habe in Nolan definitiv einen weiteren Book-Boyfriend gefunden!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

joanas_wortzauber joanas_wortzauber

Veröffentlicht am 10.11.2020

Eine tolle und authentische Liebesgeschichte

Die Geschichte von Everly und Nolan, von Studentin und Dozent, ist zumindest nichts Neues in der Welt der "verbotenen" Liebespaare, aber Mona Kasten hat es wirklich toll verpackt und umgesetzt.

Everly ... …mehr

Die Geschichte von Everly und Nolan, von Studentin und Dozent, ist zumindest nichts Neues in der Welt der "verbotenen" Liebespaare, aber Mona Kasten hat es wirklich toll verpackt und umgesetzt.

Everly mochte ich als Charakter wirklich gerne, weil sie so authentisch und greifbar war. Ich fand es super, dass sie eine Studentin ist, die nicht zu 100% weiß was sie im Leben möchte. Denn wem ging es nicht schon mal so, nicht zu wissen, ob das was man gerade tut wirklich das Richtige für einen ist? Umso schöner, wenn man dann herausfindet, was man letztendlich von Herzen machen möchte. Nolan fand ich schon in "Trust Again" super sympathisch und es war echt toll, ihn noch tiefer kennenzulernen. Das knistern zwischen ihm und Everly konnte man förmlich spüren und ich konnte das Buch teilweise nicht aus den Händen legen. Wie in den vorherigen Bänden der Again Reihe, war auch hier der Schreibstil einfach super schnell und angenehm zu lesen.

Zwar hätte man an manchen Stellen mehr in die Tiefe gehen können und es hätte zudem auch gerne etwas mehr Drama geben können, jedoch fand ich die Storyline in sich sehr harmonisch und stimmig. "Hope Again" landet bei mir auf jeden Fall auf Platz 2 zusammen mit "Begin Again", weil ich mich sehr wohl mit Everly und Nolan gefühlt habe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage