King of Wrath
 - Ana Huang - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
474 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2051-2
Ersterscheinung: 27.10.2023

King of Wrath

Band 1 der Reihe "Kings of Sin"
Übersetzt von Patricia Woitynek

(70)

Sie ist die Frau, die er nie wollte – und seine größte Schwäche

Dante Russo kontrolliert sowohl sein Unternehmen als auch sein Privatleben mit äußerster Sorgfalt. Für die Liebe hat der milliardenschwere Geschäftsmann keine Zeit. Doch dann zwingt ihn eine dreiste Erpressung dazu, sich mit einer Frau zu verloben, die er kaum kennt: Vivian Lau, Erbin eines Juwelenimperiums und Tochter seines größten Rivalen. Aus Pflichtgefühl ihrer Familie gegenüber erklärt sich Vivian einverstanden, auch wenn der arrogante CEO ganz gewiss nicht der Mann ihrer Träume ist. Was beide nicht haben kommen sehen, ist die ungeheure Anziehungskraft zwischen ihnen. Aber wie kann ihre Beziehung eine Chance haben, wenn Dante Vivians Familie zerstören will?

»Was für eine fantastische Geschichte! Eine Arranged-Marriage-Romance voller Prickeln und Leidenschaft!« THE ESCAPIST BOOK BLOG

Band 1 der neuen Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Ana Huang

Rezensionen aus der Lesejury (70)

apassionatereader_ apassionatereader_

Veröffentlicht am 08.02.2024

Jahreshighlight !!!

In „Kings of Wrath“ geht es um Vivian Lau, Erbin eines Juwelierimperiums, die wegen erpresserischer Maßnahmen ihres Vaters den arroganten CEO Dante Russo heiraten soll. Anfangs können sich Vivian und Dante ... …mehr

In „Kings of Wrath“ geht es um Vivian Lau, Erbin eines Juwelierimperiums, die wegen erpresserischer Maßnahmen ihres Vaters den arroganten CEO Dante Russo heiraten soll. Anfangs können sich Vivian und Dante überhaupt nicht ausstehen und sind sehr unzufrieden mit der Situation. Doch schnell entsteht eine körperliche Anziehung zwischen den beiden, aber kann diese Beziehung echt werden, wenn Dante den geheimen Plan verfolgt, Vivians Familie zu zerstören?
 
Die Geschichte war so toll, hat einen gefesselt, und ich habe die Dynamik zwischen Vivian und Dante geliebt. Von Anfang an spürt man die Chemie zwischen den Protagonisten und fiebert mit, denn rational weiß man, dass eine aufrichtige Beziehung im Vorhinein zum Scheitern verurteilt ist.
Vivian als weibliche Protagonistin ist eine starke, schlagfertige Frau, die sich von Dantes arrogantem Verhalten nicht unterbuttern lässt und seine harte Schale deshalb zum Bröckeln bringt.
 
Vivian und Dante haben wir schon in der Vorgängerreihe, genauer gesagt in „Twisted Lies“, kennengelernt, da Dante und Christian miteinander befreundet sind. Deshalb wusste man auch schon im Vorhinein, dass es sich hierbei um eine arrangierte Ehe handelt und in „King of Wrath“ wird der Kontext nun detailreich ausgeführt. Das Buch hatte eine perfekte Mischung aus meinen liebsten Tropes, Forced Proximity und Millionaire-Tropes, die beim Lesen süchtig macht.
 
Wie man es von den Geschichten von Ana Huang kennt, erwartet einen natürlich auch guter Spice, der die perfekte Würze in die Geschichte bringt.
 
Ich freue mich schon sehr darauf, die Kings of Sin-Reihe weiterzuverfolgen und kann die Bücher jedem empfehlen, der die Twisted-Reihe genauso geliebt hat wie ich🤧😍🤍

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

papaschluff papaschluff

Veröffentlicht am 07.02.2024

Spannend

Es ist ein Deal, nichts anderes als ein Deal. Genau das denkt Dante, wenn er an seine Verlobung denkt. Es geht diese Verbindung mit Vivian nur ein, um ein Familienmitglied zu schützen. Auch Vivian ist ... …mehr

Es ist ein Deal, nichts anderes als ein Deal. Genau das denkt Dante, wenn er an seine Verlobung denkt. Es geht diese Verbindung mit Vivian nur ein, um ein Familienmitglied zu schützen. Auch Vivian ist klar, dass diese Ehe nur für die Öffentlichkeit ist.

Es war nie geplant, dass wirklich Gefühle mit ins Spiel kommen. Doch diese sind Komplikationen, und diese müssen aus der Welt geschaffen werden ...



Ich habe nun schon einige Bücher der Autorin gelesen und kenne den Schreibstil also bereits. Das Buch war fesselnd, humorvoll, spannend. Ich mochte die Protagonisten gern und es gab hier einige Nebenfiguren, die ich ebenfalls ziemlich interessant gefunden haben. Man darf also gespannt sein, wessen Geschichte als nächstes erzählt wird.

Ich mochte die Veränderung der Protagonisten. Erst sehr distanziert, unterkühlt, dann das erste Knistern. Das machte neugierig und ich habe das Buch ziemlich schnell ausgelesen. Natürlich wurde das Rad hier nicht neu erfunden, es gab schon ähnliche Geschichten. Die Umsetzung hat mir trotzdem gut gefallen.

Vielleicht sollte man erwähnen, dass alle Bücher der Autorin ziemlich spicy sind. Es gibt reichlich erotische Abschnitte, die eventuelle nicht jedermanns Sache sind. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und das Buch gerne gelesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

juliaemz juliaemz

Veröffentlicht am 24.01.2024

King of Wrath

Bevor ich überhaupt den Klappentext gelesen habe wusste ich schon, dass dies ein 10 / 10 Highlight Buch wird. Ich liebe die Twisted Reihe und da konnte ich es mir natürlich nicht entgehen lassen auch die ... …mehr

Bevor ich überhaupt den Klappentext gelesen habe wusste ich schon, dass dies ein 10 / 10 Highlight Buch wird. Ich liebe die Twisted Reihe und da konnte ich es mir natürlich nicht entgehen lassen auch die neue Reihe von Ana Huang zu lesen. Ich habe bisher jedes Buch von Ana Huang geliebt und in wenigen Tagen verschlungen und das war bei "King of Wrath" natürlich nicht anders.

Ich bin mit gewissen Erwartungen an das Buch heran gegangen und was soll ich euch sagen... meine Erwartungen wurden wieder einmal übertroffen.

Enemies to Lovers, Grumpy x Sunshine, Forced Proximity, Arranged Marriage, Billionairs, Morally Grey Men, Spice, New York Setting, ...

In "King of Wrath" geht es um Vivian Lau und Dante Russo. Das Pärchen lernen wir bereits kurz in "Twisted Lies" kennen. Dante und Vivien sollen heiraten, obwohl sich die beiden fremd sind. Während Dante von Viviens Vater erpresst wird, muss Vivien sich den Wunsch ihrer Familie beugen. Beide sind nicht einverstanden, kommen jedoch nicht aus der Situation heraus.

Vivien ist eine taffe, selbstbewusste, starke junge Frau. Eine Frau, die sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt. Das merkt man vor allem im Bezug auf Dante. Sie kann ihm gut die Stirn bieten und lässt sich nicht so schnell unterdrücken. Die Wortgefechte zwischen Vivien und Dante sind grandios. Humorvoll, Sarkastisch...

Dante ist ein arroganter, kühler und mürrischer CEO. Er ist Junggeselle und hält nicht viel von Beziehungen. Dante ist der typische Morally Grey Men und sind wir ehrlich, das lieben wird. Er ist so extrem Hot. Ich habe beim lesen weiche Knie bekommen und bin so einige male rot angelaufen. Ich bin ein riesen Christian Harper Groupie und ich muss gestehen, das Dante Christian Konkurrenz macht. Dante hat dazu eine richtig gute Charakterentwicklung in dem Buch. Aus dem mürrischen, Ich- bezogenen CEO wird ein charmanter Mann im Laufe des Buches. Dante ist einfach Husband Material!!

Die Anziehung zwischen den beiden ist gewaltig. Von Kapitel zu Kapitel kommen sich Dante und Vivien immer näher, bis der Knoten platzt und die beiden nicht mehr ihre Finger voneinander lassen können. Es wird spicyyyyyy. Doch es geht nicht nur um "das eine". Wir kriegen auch extrem viele romantisch und süße Momente. Ich musste durchgehend beim lesen grinsen, weil ich Vivien und Dante so süß fand.

Die Storyline rundum mit der Arrangierten Ehe fand ich extrem interessant. Und auch das New York Setting hat mir richtig gut gefallen.

Ich liebe den Schreibstil von Ana Huang. Sie zieht mich mit ihren Büchern immer direkt in den Bann. Einmal angefangen zu lesen konnte ich nicht mehr aufhören. Sie schreibt so leicht und flüssig - es ist süchtig machend. Das Buch wird aus beiden Perspektiven beschrieben, sodass wir uns in beide Protagonisten perfekt hineinversetzen können.

Ich mag es gar nicht laut aussprechen, aber "King of Wrath" hat für mich "Twisted Games" und "Twisted Lies" übertroffen. Ich hätte es nicht gedacht, aber es ist wirklich eins meiner neuen Lieblingsbücher.



"King of Wrath" ist definitiv ein Lesehighlight!

Das Buch ist perfekt und es gibt für mich, in meinen Augen, keine Kritikpunkte. Ein klares 5 / 5 Sterne Buch ⭐

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

vib-very_important_books vib-very_important_books

Veröffentlicht am 23.01.2024

Ich habe jede Seite geliebt ♡

"King of wrath" war ein typisches Ana Huang Buch - morally gray Protagonist, hitzige Dialoge und eine supersüße Lovestory ♡

✨️ c h a r a k t e r e ✨️
Dante & Vivian haben mein Herz ♡
Ich habe Vivian ... …mehr

"King of wrath" war ein typisches Ana Huang Buch - morally gray Protagonist, hitzige Dialoge und eine supersüße Lovestory ♡

✨️ c h a r a k t e r e ✨️
Dante & Vivian haben mein Herz ♡
Ich habe Vivian als Protagonistin unglaublich geliebt - ihre Begeisterung für die Sterne, wie sie im Laufe des Buchs gelernt hat zu sich selbst zu stehen, ihre kindliche Verspieltheit und ihr Sinn für Gerechtigkeit ♡
Dante war ihr perfektes Gegenstück. Grumpy und Ernst. Zumindest bis man im Laufe des Buchs Stück für Stück hinter seine Fassade blicken konnte ♡ Und seinen weichen Kern habe ich absolut ins Herz geschlossen ♡! Ich mochte sehr seine Veränderung im Laufe des Buchs zu verfolgen ♡

✨️ s t o r y l i n e ✨️
Fake Marriage ist einer meiner liebsten Tropes, dann noch vermischt mit Grumpy x sunshine? Absolute Liebe ♡!
Mit den Wortgefechten am Anfang des Buchs hatte es mich eigentlich schon völlig in seinen Bann ziehen können ♡.
Umso mehr die Storyline voran geschnitten war; umso mehr habe ich mich zwischen den Zeilen verloren und absolut gefesselt die Geschichte zwischen Dante und Vivian verfolgt ♡.

✨️ s c h r e i b s t i l ✨️
Ana Huangs Schreibstil ist fesselnd, flüssig und schnellebig. Man kann sich kaum von dem Buch losreißen und will immer weiter und weiter lesen - Sogwirkung garantiert ♡!
Vor allem die Anzahl an Zitaten, die ich markieren konnte, zeigen wie unglaublich bildlich und gleichzeitig auch poetisch ihre Sätze sein können. Ich fühlte mich beim Lesen wie inmitten eines Films und konnte alles um mich herum ausblenden ♡

✨️ f a z i t ✨️
Ich habe dieses Ana Huang Buch wieder sehr geliebt ♡ Grumpy x sunshine meets Fake marriage - das konnte nur gut werden ♡!
Mit Sogwirkung, einer Menge Herz und unglaublich tollen Charakteren mit Tiefe überzeugt "King of wrath" absolut ♡

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nigar02 Nigar02

Veröffentlicht am 22.01.2024

Mega

Vivian und Dante sind definitiv sehr interessante und vielseitige Charaktere. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich sie anfangs nicht besonders mochte.
Ihre Entwicklung jedoch mochte ich wahnsinnig gern, ... …mehr

Vivian und Dante sind definitiv sehr interessante und vielseitige Charaktere. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich sie anfangs nicht besonders mochte.
Ihre Entwicklung jedoch mochte ich wahnsinnig gern, ebenso die Dynamik zwischen Ihnen, die sich förmlich immer wieder aufgeheizt hat.
Beide haben sich immer mehr in mein Herz geschlichen. Denn sie tun Dinge und zeigen eine Verletzlichkeit, die mein Herz erwärmt und mich unfassbar berührt haben.
Auch die Nebencharaktere mochte ich sehr. Allen voran Vivians Freundinnen, die mich immer zum Lachen gebracht haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Ana Huang

Ana Huang - Autor
© Ana Huang

Ana Huang schreibt prickelnde New-Adult-Romance und Contemporary. Ihre Geschichten sind manchmal düster, manchmal aber auch sehr heiter, aber sie alle haben eines gemeinsam: das Happy End. Ana ist besessen von heißer Schokolade und wenn sie nicht gerade liest oder schreibt, liebt sie es zu reisen. Weitere Informationen unter: anahuang.com

Mehr erfahren
Alle Verlage