Lonely Heart
 - Mona Kasten - eBook
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
409 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1897-7
Ersterscheinung: 27.04.2022

Lonely Heart

Band 1 der Reihe "Scarlet Luck"

(178)

Nur eine Welt zwischen uns

Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet – von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt – und dem sie niemals näherkommen darf …

"LONELY HEART schafft eine meisterhafte Balance zwischen herzerwärmenden und herzzerreißenden Momenten. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie Adams und Rosies Geschichte weitergeht!" SHOPPINGFORAMOON

Der neue Roman von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Pressestimmen

„Der Autorin gelingt es mit ihrem Schreibstil und ihrem Feingefühl, an die Themen des Buches, wie Mobbing, Cyberhass, und Depressionen, heranzugehen und den Leser mitfiebern zu lassen.“


„Mit Lonely Heart ist Mona Kasten erneut eine fesselnde und abwechslungsreiche Liebesgeschichte gelungen.“

Rezensionen aus der Lesejury (178)

buecherliebe31 buecherliebe31

Veröffentlicht am 27.01.2023

Herzzerreißend

Dieses Buch ist eines meiner Buchhighlights des Jahres.
Rosie hat seit dem sie 15 ist eine eigene Webradioshow. Diese Sendung ist ist kleines Baby und gibt ihr den Halt den sie zum Leben brauch nachdem ... …mehr

Dieses Buch ist eines meiner Buchhighlights des Jahres.
Rosie hat seit dem sie 15 ist eine eigene Webradioshow. Diese Sendung ist ist kleines Baby und gibt ihr den Halt den sie zum Leben brauch nachdem ihre Mum an Krebs starb. Der Kontakt zu ihrem Vater lässt nach, denn ihre Mum war das Band das die Familie zusammenhält.
Nachdem dem Katastropheninterview mit Scarlet Luck wollte sie am liebsten im Boden versinken.
Rosie ist mir sofort ans Herz gewachsen, so ehrlich wie sie sich im Buch entwickelt. Nicht nur sie sondern auch Adam hat mit verschiedenen Ängsten zu kämpfen. Weiter ins Detail werde ich durch Spoiler Gefahr nicht gehen. Mona Kasten hat es wirklich geschafft, gerade Aktuelle Thema wie zb Depressionen oder Alkoholkonsum und Abhängigkeit zu thematisieren. Das Buch ist authentisch, der Schreibstil aus der Sicht von Adam und Rosie geschrieben und einfach zu lesen. Durch den Cliffhanger am Ende des Buches hängt man in der Schwebe wie die Beziehung der beiden weitergeht ob es ein Happy End gibt oder ob man ein ganz anderes Ende bekommt. Hier hat Mona Kasten wirklich noch alles offen gelassen.
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JaseT JaseT

Veröffentlicht am 18.01.2023

Jahreshighlight

Lonely Heart war mein absolutes Jahreshighlight in 2022.

Rosie ist eine Talkshow Moderatorin ihrer eigenen Show und lädt Prominente Gäste zum Interview ein. Sie macht sich viel Gedanken um tiefgründigere ... …mehr

Lonely Heart war mein absolutes Jahreshighlight in 2022.

Rosie ist eine Talkshow Moderatorin ihrer eigenen Show und lädt Prominente Gäste zum Interview ein. Sie macht sich viel Gedanken um tiefgründigere Fragen als oberflächliche wie andere.
Adam ist ein zurückgezogene Person, welche mit Scarlet Luck seit Jahren Musik macht.
Rosie interviewt die Band und eine Katastrophe folgt der anderen.

Mona Kasten hat einen tollen Schreibstil, der einen direkt auf Seite 1 in den Bann zieht.
Ich konnte das Buch nicht weg legen und musste es in einem Zug durchlesen.

Ein sehr tolle Dilogie. Sie hat ein besonderen Platz in meinem Regal und Herzen <3-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buecherkakao buecherkakao

Veröffentlicht am 15.01.2023

Eine so bezaubernde Geschichte, die das Herz zum Flattern bringt

Auf das Buch habe ich mich schon so lange gefreut, wollte aber definitiv noch den zweiten Band abwarten, bevor ich mit dem Lesen starte.

Der Schreibstil ist so wundervoll, lockerleicht und angenehm zu ... …mehr

Auf das Buch habe ich mich schon so lange gefreut, wollte aber definitiv noch den zweiten Band abwarten, bevor ich mit dem Lesen starte.

Der Schreibstil ist so wundervoll, lockerleicht und angenehm zu lesen, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin.

Rosie fand ich von Anfang an sympathisch. Ich mag ihre Leidenschaft zur Musik so gerne und es ist so schön, wie sie um ihren Traum kämpft und ihn trotz aller Widrigkeiten nicht aufgibt. Adam konnte ich zunächst nicht ganz so einschätzen, aber umso näher man ihn kennenlernt, umso mehr habe ich ihn in mein Herz geschlossen. Die Entwicklung der beiden mochte ich so gerne.

Das Buch hat mich so sehr in den Bann gezogen, was dazu geführt hat, dass ich es nahezu in einem Rutsch gelesen habe. Ich liebe die Band, die Atmosphäre und die Charaktere. Die Geschichte hat so überraschende Wendungen parat gehalten.

Das Ende hat mir gezeigt, dass sich das Warten auf den zweiten Band definitiv gelohnt hat. Ich freue mich schon sehr zu erfahren, wie es in „fragile heart“ weitergehen wird.

Fazit:
Rosies und Adams Reihenauftakt hat mir unglaublich gut gefallen. Der erste Teil ist so wundervoll und atemberaubend und lässt einen das Herz nur so vor lauter Gefühle flattern.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookish_mother bookish_mother

Veröffentlicht am 07.01.2023

Lonely Heart von Mona Kasten

Zusammenfassung des Inhalts:

Rosie Hart betreibt schons seit ihrem 15. Lebensjahr eine eigene Webradio-Show, welche mit den Jahren immer mehr Bekanntheit erreicht. Als sie ausgerechnet mit Scarlet Luck ... …mehr

Zusammenfassung des Inhalts:

Rosie Hart betreibt schons seit ihrem 15. Lebensjahr eine eigene Webradio-Show, welche mit den Jahren immer mehr Bekanntheit erreicht. Als sie ausgerechnet mit Scarlet Luck eine der beliebtesten Bands schlechthin für ein Interview gewinnen kann, scheint ein Traum für sie in Erfüllung zu gehen. Schon seit der ersten Stunde der Band war sie einer der treusten Fans, da sie ihre Songs durch die härtesten Zeiten begleitet hatten. Ihr absoluter Favorit von ihnen: Beast, der Drummer der Band, welcher aber auch keinerlei Berührungen duldet. Doch ausgerechnet bei diesem Interview geht alles schief und die Show muss abgebrochen werden. Die Fans der Band geben Rosie die Schuld am Scheitern und mobben sie regelrecht im Internet. Als sie dann auch noch auf der Straße verfolgt und angegriffen wird, ladet die Band sie kurzerhand auf eines ihrer Konzerte ein, um alles zu vergessen und dem Mobbing somit ein Ende zu bereiten. Dabei sieht sie Adam wieder und sieht ihn nicht nur körperlich. Auch der Schmerz in seinen Augen ist nicht zu übersehen. Was hat diesen Mann nur so sehr gebrochen?


Mein Fazit:

Eines der besten Werke von Mona Kasten. Von Anfang an spannungs- und gefühlsgeladen. Man konnte sich so sehr mit der Protagonistin identifizeren aufgrund eigener Erlebnisse ind der Vergangenheit. Man wollte sie vor allem Unheil beschützen und für sie da sein. Adam war ebenso recht schnell sehr sympathisch und bewundernswert, da er Ängste überwunden hat und eine große Stütze zwischendurch für Rosie war. Ich freue mich schon sehr darauf, die Fortsetzung zu lesen. Jahreshighlight durch und durch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecherhausen Buecherhausen

Veröffentlicht am 06.01.2023

Eines meiner Jahreshighlights!

"Lonely Heart" von Mona Kasten hat mich unheimlich berührt und ich habe die Story sowie die Charaktere geliebt. Hier ist der Autorin ist eine grandiose Story gelungen.

Die Autorin:
Mona Kasten (geboren ... …mehr

"Lonely Heart" von Mona Kasten hat mich unheimlich berührt und ich habe die Story sowie die Charaktere geliebt. Hier ist der Autorin ist eine grandiose Story gelungen.

Die Autorin:
Mona Kasten (geboren 1992) studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement. Inzwischen konzentriert sie sich auf ihre schriftstellerische Karriere und lebt mit ihrem Mann in Niedersachsen. Mit ihrer Again-Reihe ("Begin Again" (2016), "Trust Again" (2017), "Feel Again" (2017), "Hope Again" (2019) und "Dream Again" (2020)) feierte sie bereits große Erfolge. Aber auch ihre Maxton-Hall-Reihe mit "Save Me" (2018), "Save You" (2018) und "Save Us" (2018) ist sehr beliebt und wird demnächst sogar verfilmt.

Inhalt:
„Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet – von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt – und dem sie niemals näherkommen darf …“ (KLappentext)

Kritik und Fazit:
Das Cover mit seinem doppelt gezeichneten Titel und der Silberfolie ist hübsch anzusehen. Dahinter ein florales Muster, der Schnitt der ersten Auflagen ist auch noch farbig. Zunächst mag man vielleicht denken, das Cover geben nicht viel über den Inhalt preis, doch die Kleeblätter sind ein wichtiger Bestandteil der Story, wo doch die Band, um welche es sich dreht „Scarlet Luck“ heißt und ein rotes Kleeblatt ihr Logo ist. Nimmt man den Schutzumschlag ab, so findet sich eben jenes Kleeblatt auf dem Buchdeckel.

Mona Kasten hat es einfach drauf, einfühlsame und emotionsgeladene Bücher zu schreiben. Sie schafft es so authentisch die Erlebnisse der Protagonisten zu schildern und wie diese sich auf die Psyche jener auswirken. Besonders Adam habe ich hier in mein Herz geschlossen, ich liebe tragische Charaktere einfach. Die Autorin wechselt in ihrer Erzählung immer wieder die Perspektiven zwischen Rosie und Adam, sodass ein umfassendes und eindrucksvolles Bild entsteht.

Während Rosie mit den Auswirkungen ihres missglückten Interviews klarkommen muss, hat auch Adam schlimmes erlebt und ertränkt seine Ängste und Gefühle im Alkohol. Die beiden sind sich so ähnlich, dass sie einander sofort verstehen können und eine Anziehung aufeinander haben, die dazu führt, dass sie sich zunächst auf freundschaftlicher Ebene näher kommen und still und heimlich ein wichtiger Bestandteil ihrer jeweiligen Leben werden. Doch ganz so einfach können sie natürlich nicht zueinander finden, da gibt es zunächst einige Hürden zu überwinden.

"Lonely Heart" ist eine absolut gelungene Auftakt einer Dilogie. Ich habe mit den Protagonisten so unheimlich tief mitfühlen können und sie schnell in mein Herz geschlossen. Diese Reihe – die Geschichte von Rosie und Adam – wird mir noch lange nachhängen. Ich kann das Buch also absolut empfehlen und werde es bestimmt nochmals lesen oder als Hörbuch genießen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Mehr erfahren
Alle Verlage