This is Love - Travis & Viola
 - Kennedy Fox - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
351 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0908-1
Ersterscheinung: 06.09.2018

This is Love - Travis & Viola

(25)

Liebe ist Krieg ...
Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ist bereit sich geschlagen zu geben. Er will der kleinen Schwester seines besten Freunds und Mitbewohners beweisen, dass Schluss mit Spielchen ist. Ab jetzt gelten ihre Regeln. Doch Viola hat vielleicht die Schlacht gewonnen. Aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei. Denn ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Doch sie für immer zu lieben ist seins.
"Superheiß und so romantisch! Kennedy Fox schafft die perfekte Mischung." Shayana Renees Spicey Reads
Abschlussband der Checkmate-Reihe um Viola und Travis von USA-Today-Bestseller-Autorin Kennedy Fox

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (25)

danceprincess danceprincess

Veröffentlicht am 26.08.2019

Nicht ganz so gut wie Teil 1

Nachdem ich Band eins verschlungen hatte und dieser einen gewaltigen Cliffhanger hatte, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut.

Dieser knüpft direkt an das Ende von Band eins an, sodass ich ... …mehr

Nachdem ich Band eins verschlungen hatte und dieser einen gewaltigen Cliffhanger hatte, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut.

Dieser knüpft direkt an das Ende von Band eins an, sodass ich direkt wieder voll im Buch war. Da ich die Bücher recht zeitig nacheinander gelesen habe, wusste ich auch noch genau, was im ersten Teil geschah.
Ich muss erhlich sagen, dass mir der erste Teil besser gefallen hat als sein Nachfolger. Dies kann aber auch daran liegen, dass die Geschichte mittlerweile etwas ausgelutscht war. Wie schon in Teil eins streiten sich Viola und Travis in einem durch. Dies ging mir dann doch irgendwann auf den Keks.
Ansonsten fand ich die Handlung aber auch hier schön. Es ging dramatisch weiter und ich habe mit den Protagonnisten mitgezitter und mitgebangt.

Da ich die Charaktere schon in Band 1 ins Herz geschlossen habe, kam ich mit ihnen auch weiterhin gut klar.
Vor allem Violas beste Freundin finde ich große klasse. Ich kann es kaum erwarten ihre Geschichte zu lesen. Sie hat definitiv auch ein Happy End verdient.

Der Schreibstil war weiterhin leicht und flüssig zu lesen. Die Autorin konnte mich packen und hat mich gut unterhalten.

Fazit:

Zwar nicht ganz so gut wie Band 1, aber trotzdem sehr lesenswert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Zeilenmoment Zeilenmoment

Veröffentlicht am 12.07.2019

Ganz okay.

Meine Meinung:
Es gab wirklich mittendrin Probleme mit der Datei, die mich fast zur Weißglut gebracht haben. Doch ich habe es irgendwie hinbekommen, weshalb es möglich ist diese Rezension zu schreiben. ... …mehr

Meine Meinung:
Es gab wirklich mittendrin Probleme mit der Datei, die mich fast zur Weißglut gebracht haben. Doch ich habe es irgendwie hinbekommen, weshalb es möglich ist diese Rezension zu schreiben. Auch das Cover des zweiten Bandes ist düster und sehr dunkel gehalten. Man kann ein Paar in schwarz-weiß darauf erkennen, welches wahrscheinlich die Protagonisten darstellen soll. Die Frau sieht ihren Partner, der mit dem Rücken zu dem Leser steht, sinnlich und leidenschaftlich an, was schon kleine Anzeichen darauf gibt, was in diesem Buch geschehen wird. Der einzige Farbakzent in diesem Cover ist das goldene Love des Titels, welches durch die andere Farbe stark ins Auge sticht und hervorsteht. Der Klappentext verrät nicht viel von dem was passieren wird. Es macht Anspielungen auf den ersten Band und schreibt eine Art Übergang zum Zweiten.
Die erste Hälfte der Handlung war super schön und nachvollziehbar. Ab da wurde es etwas konfus. Alles was in so eine Story hätte verpackt werden können, wurde auch verpackt und war für mich am Ende ein wenig zu viel. Die Geschichte trotzte nur so vor Drama und Klischee und zwischendurch habe ich mich gefragt, wohin das alles noch führen soll. Am Ende wurde jedes Klischee bedient, was eine Liebesgeschichte zu bieten hatte und für mich hörte es auf interessant zu werden. Meiner Meinung nach hätte das Buch aufhören sollen als sie sich wiedergetroffen haben. Trotzdem muss ich sagen, dass mir die erste Hälfte sehr gut gefallen hat und ich den zweiten Teil besser finde als den Ersten. Die Charaktere schienen mir weniger nervig als beim letzten Mal und endlich kam etwas Harmonie in die ganze Geschichte. Besonders gut haben mir aber die Nebencharakter Courtney und Drew gefallen, die auf ihre eigene verdrehte Art und Weise sehr liebenswert sind. Der Schreibstil war okay und hat mich zwischendurch sehr mitgenommen, konnte mich aber nicht zu 100% mitreißen.

Fazit:
Alles in allem kann ich sagen, dass das Buch ganz okay war, mich aber nicht vom Hocker gehauen hat. Es erhält von mir 3/5 ⭐.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

luzilou luzilou

Veröffentlicht am 14.02.2019

Sehr vorhersehbar, Protagonisten entwickeln langsam Tiefe

In „This is Love - Travis & Viola“ knüpft die Autorin Kennedy Fox an die Geschichte von Travis und Viola aus "This is War" nahtlos an. Es handelt sich somit um Band 2 der neuen Checkmate-Reihe.

Vieles ... …mehr

In „This is Love - Travis & Viola“ knüpft die Autorin Kennedy Fox an die Geschichte von Travis und Viola aus "This is War" nahtlos an. Es handelt sich somit um Band 2 der neuen Checkmate-Reihe.

Vieles kommt einem schon aus dem ersten Band bekannt vor, insbesondere die Schlagfertigkeit zwischen Viola und Travis ist nach wie vor vorhanden. Tatsächlich wird mir Viola in Band 2 deutlich sympathischer als in Band 1, wo ich sie noch recht flach, flapsig und unreif fand. Travis hat sich sehr zum Positiven entwickelt und gefiel mir letztlich doch ziemlich gut!

Die Story fand ich leider sehr hervorsehbar und konnte mich daher letztlich nicht überzeugen. In meinen Augen wurden einfach zu viele Andeutungen gemacht, die alle in eine bestimmte Richtung lenkten. Überraschungsmomente gab es für mich nicht. Dennoch finde ich, dass die Story eine gewisse Leichtigkeit für Zwischendurch ist, wer also mal Abschalten und sich nicht mit tieferen Problemen oder komplizierten Plots auseinandersetzen möchte, findet hier eine gute Möglichkeit.

Insgesamt finde ich „This is Love“ deutlich besser als "This is War", zu meinen Lieblingsstorys zähle ich die Geschichte der Beiden jedoch nicht.

Ich bedanke mich bei Netgalley und dem LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kathi_88 Kathi_88

Veröffentlicht am 29.10.2018

Ich habe mehr erhofft

Nachdem ich schon von Band 1 enttäuscht wurde, hatte ich leider nur den Cliffhanger als Grund für Band 2. Doch leider konnte mich This is Love nicht mehr überzeugen als This is War.

Travis und Viola ... …mehr

Nachdem ich schon von Band 1 enttäuscht wurde, hatte ich leider nur den Cliffhanger als Grund für Band 2. Doch leider konnte mich This is Love nicht mehr überzeugen als This is War.

Travis und Viola haben sich immerhin weiter entwickelt. Gerade Travis hat sich sehr zum positiven gewendet. Wie sich die Beziehung der beiden entwickelt fand ich in der Fortsetzung um einiges besser als im ersten Teil. Trotzdem hat mir einiges beim Lesen gefehlt. Die Gefühle sind bei mir leider immer noch nicht richtig angekommen und die Handlungen der beiden Protagonisten konnte ich auch hier wieder nur bedingt nach vollziehen. Die ganze Geschichte bleibt leider auch in der Fortsetzung oberflächlich. Dennoch fand ich das Ende sehr gut gelungen!

Der Schreibstil ist ebenso fließend und angenehm wie im Vorgänger. Das Cover finde ich auch wieder gut gelungen.


Fazit

Leider konnte mich auch der Abschluss nicht ganz überzeugen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 23.10.2018

This is love

Kennedy Fox - this is love Travis und Viola

Klappentext

Liebe ist Krieg ...
Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ... …mehr

Kennedy Fox - this is love Travis und Viola

Klappentext

Liebe ist Krieg ...
Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ist bereit sich geschlagen zu geben. Er will der kleinen Schwester seines besten Freunds und Mitbewohners beweisen, dass Schluss mit Spielchen ist. Ab jetzt gelten ihre Regeln. Doch Viola hat vielleicht die Schlacht gewonnen. Aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei. Denn ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Doch sie für immer zu lieben ist seins.
"Superheiß und so romantisch! Kennedy Fox schafft die perfekte Mischung." Shayana Renees Spicey Reads
Abschlussband der Checkmate-Reihe um Viola und Travis von USA-Today-Bestseller-Autorin Kennedy Fox
_
Mein Fazit


Nach diesem unfassbaren Ende von this is war, war mir klar ich muss diesen 2. Teil lesen.
Der Schreibstil des Autorenduos hat mich direkt abgeholt und mich sofort wieder im geschehen sein lassen.

Es war schön wieder auf Travis, Viola, Drew usw zu treffen, weil sie alle einfach super sympathisch sind ... ausser Mia!
Ich mag dieses genecke und lockere Mundwerk, dies hat mich oft schmunzeln lassen .

Ich fand den Handlungsverlauf echt gut, nur bitte was ist das für ein Ende ...
Ich sitze hier und frag mich, warum man dieses Ende gewählt hat . Ich fand es nicht passend und muss sagen, das ich etwas enttäuscht bin.

Ich bin gespannt was uns Leser in Zukunft von diesem Autorenduo noch erwartet.

4 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage