XXL-Leseprobe: Berühre mich. Nicht.
 - Laura Kneidl - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,00

inkl. MwSt.

LYX
New Adult
70 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0724-7
Ersterscheinung: 05.10.2017

XXL-Leseprobe: Berühre mich. Nicht.

(372)

XXL-Leseprobe zu Laura Kneidls "Berühre mich. Nicht.":
Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn ...
Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...
Sage und Luca – DIE große Liebesgeschichte des Winters!
Diese Leseprobe enthält außerdem noch zwei Bonusszenen sowie ein Interview mit Laura Kneidl zu ihrem Roman "Berühre mich. Nicht."

Rezensionen aus der Lesejury (372)

Viv-Trent Viv-Trent

Veröffentlicht am 21.10.2019

Mein Lesestart..

Durch Sage und Luca habe ich angefangen die Bücherwelt von New Adult Romanen für mich zu enddecken.
Die Geschichte der beiden ist wunderschön. Ich konnte das Buch gar nicht zur Seite legen.

Eigentlich ... …mehr

Durch Sage und Luca habe ich angefangen die Bücherwelt von New Adult Romanen für mich zu enddecken.
Die Geschichte der beiden ist wunderschön. Ich konnte das Buch gar nicht zur Seite legen.

Eigentlich wurde auch hier nichts neu erfunden und es ist eine klassische Liebesgeschichte mit ihren Höhen und Tiefen aber die Charaktere werden hier so super beschrieben das man wirklich richtig mitfühlen kann.

Ich hatte nie das Gefühl, das etwas unnötig in die Länge gezogen wurde oder überdramatisiert,
Für mich war alles passend beschrieben.

Habe mich gefreut das ich nach dem ersten Teil nicht warten musste und direkt mit dem 2ten starten konnte.

Umso trauriger war ich als nach dem 2ten Teil die Geschichte von Sage und Luca für mich zu ende war.

Aber ist man nicht immer etwas traurig nach einem tollem Buch? (:

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SamyM89 SamyM89

Veröffentlicht am 20.10.2019

Tolle Story, wunderbare Charaktere und schön zu Lesen

Da die Rezension von Band 2 schon erschien hier auf dem Blog wisst ihr das auch Band 1 mich schon in seinen Bann ziehen konnte. Wieso? Das möchte ich euch natürlich auch schreiben. Dieses Buch hat mich ... …mehr

Da die Rezension von Band 2 schon erschien hier auf dem Blog wisst ihr das auch Band 1 mich schon in seinen Bann ziehen konnte. Wieso? Das möchte ich euch natürlich auch schreiben. Dieses Buch hat mich in eine Geschichte entführt die genauso nebenan passieren könnte, eben eine Geschichte wie im echten Leben. Vielleicht gerade deswegen komme ich so toll in die Geschichte. Sage ist ein wahnsinnig toller Charakter mit dem man sich identifizieren kann und doch nicht genau weiß was sie gerade denken würde. Gerade das hat mir so gut gefallen. Sage ist so eine tolle Persönlichkeit und entwickelt sich in dem Buch weiter. Sie wird zu einer sehr starken jungen Frau. Diese Wandlung kann man sehr gut im Buch
nachvollziehen. Doch natürlich sind mir auch andere Charaktere ans Herz gewachsen. Wenn ich alles aufzählen würde bei jedem Charakter dann wäre meine Rezension Seiten lang. Ich möchte euch aber ja auch nicht alles vorwegnehmen.

Mich konnte die Story fesseln. Mich konnte die Geschichte berühren und ich möchte euch für diese beiden Bücher eine Leseempfehlung aussprechen. Die Bücher sollten aber in ihrer eigenen Reihenfolge gelesen werden, bitte nicht erst das zweite Buch Lesen. Ich finde das hier sehr
wichtig. Sonst kann ich hier nochmal sagen das die Geschichte leicht zu lesen ist, sehr einfach zu verfolgen, weil der Schreibstil auch locker ist. So hat mir das Lesen der Geschichte viel Spaß gemacht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecher_liebe_ _buecher_liebe_

Veröffentlicht am 20.10.2019

Berühre mich. Nicht.

Anfangs war ich unsicher, ob ich diese Art von Geschichte mag, aber ich wurde schon in den ersten Seiten eines besseren belehrt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und bin nur so durch die ... …mehr

Anfangs war ich unsicher, ob ich diese Art von Geschichte mag, aber ich wurde schon in den ersten Seiten eines besseren belehrt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und bin nur so durch die Seiten geflogen. Ich liebe Sages Charakter und auch April hab ich sofort ins Herz geschlossen. Von Seite zu Seite lernte ich auch Luca immer mehr lieben. Bis ich schließlich total verknallt in ihn war. Er ist zwar manchmal ein bisschen komisch, aber eigentlich ist er ein sehr liebenswerter und fürsorglicher Mensch. Für die Menschen die er liebt würde er alles tun und diese Eigenschaft fehlt leider vielen Menschen da draußen. Irgendwie zeigen uns die Buchcharaktere immer, dass es eigentlich so einfach wäre, wir es aber leider nicht umsetzten.

Ich finde den Titel total passend und ich könnte mir keinen besseren für dieses Buch vorstellen. Ein ganz klare Leseempfehlung und kauft euch am besten den zweiten Teil auch gleich, denn diesen Cliffhanger werdet ihr nicht lange aushalten können.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

FrauKla FrauKla

Veröffentlicht am 19.10.2019

Berührende Geschichte!

Ich hab vorher schon ein anderes Buch von Laura Kneidl gelesen, was mir nicht so gut gefallen hat. Dennoch habe ich viel bei Instagram von diesem Buch gehört und bin jetzt super froh, dass ich ihm eine ... …mehr

Ich hab vorher schon ein anderes Buch von Laura Kneidl gelesen, was mir nicht so gut gefallen hat. Dennoch habe ich viel bei Instagram von diesem Buch gehört und bin jetzt super froh, dass ich ihm eine Chance gegeben habe! Laura Kneidl hat ein Händchen dafür unglaublich tolle Thematiken in ihre Bücher aufzunehmen und damit wachzurütteln. Ich bin sehr begeistert von dem, worum es hier geht!! Es hat mir in vieler Hinsicht eine ganz neue Perspektive gegeben.

Sage trifft an ihrem 18Teen Geburtstag die Entscheidung tausende von Kilometer weit wegzuziehen. Sie hat Nichts! Weder eine Wohnung, noch Geld, noch Job, noch Freunde. Dennoch steht ihr Entschluss fest; sie will neu anfangen! Aber trotz der Entfernung verfolgt sie ihre Vergangenheit und ihre Ängste nehmen immer mehr Raum ein. Als sie ihren neuen Studentenjob beginnt trifft sie den Mann, der ihre Ängste verkörpert! Doch gleichzeitig entpuppt Luca sich als der, der ihr Herz höher schlagen lässt.

Das Cover ist super schön. Die Mischung aus symmetrischen Formen und Blumen ist eine tolle Kombination und irgendwie was ganz anderes.

Ich habe das Buch verschlungen. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein ganz normaler New Adult Roman. Doch er ist ganz anders als angenommen. Ich wurde sehr überrascht. Ich hatte leichte Kost erwartet aber tatsächlich hat er mich in positiven Sinne herausgefordert. Luca und Sage sind super Charaktere. Anfangs wirken sie sehr geheimnisvoll und man erfährt nur wenig über sie. Im Lauf der Geschichte setzt sich alles zusammen. Obwohl man anfangs nur wenig weiß, habe ich die beiden von Anfang an geliebt. Auch die neben Charaktere finde ich super! Ich hätte so gern noch mehr von Ihnen gelesen.
Die Liebesgeschichte von Sage und Luca sprüht nur so von Vertrauen, Rücksichtnahme und Emotionen. Siri St. beeindruckend und lehrreich! Bei jedem Schritt der zwei habe ich richtig mitgefiebert.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass mich dieses Buch sehr beeindruckt hat!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MibainLove MibainLove

Veröffentlicht am 18.10.2019

Touch Your. Soul <3

... ich habe lange überlegt was ich schreiben soll. Dieses Buch ist ein absolutes Meisterwerk und nicht nur dieses, sondern auch der zweite Teil *Verlier mich.Nicht.*

Laura´s Schreibstil ist umwerfend, ... …mehr

... ich habe lange überlegt was ich schreiben soll. Dieses Buch ist ein absolutes Meisterwerk und nicht nur dieses, sondern auch der zweite Teil *Verlier mich.Nicht.*

Laura´s Schreibstil ist umwerfend, flüssig, lustig, tiefgreifend und in sich schlüssig.
Sie greift mit Sage´s Geschichte ein erschütterndes Thema auf, erzählt diese mit soviel Feingefühl, Schmerz und Liebe wodurch sie mir eine Gänsehaut verschaffte.

Sage & Luca LIEBE ICH EINFACH, SIE SIND GANZ ARG WUNDERVOLL !

Liebe Laura, ich danke dir für dieses Buch, für die Tränen und die Lacher die du mir geschenkt hast !!!
_Du hast mich tief bewegt_ <3-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Laura Kneidl

Laura Kneidl - Autor
© Olivier Favre

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram und Twitter (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich …

Mehr erfahren
Alle Verlage