A Game of Retribution
 - Scarlett St. Clair - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Romantische Fantasy
480 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-2039-0
Ersterscheinung: 29.02.2024

A Game of Retribution

Band 2 der Reihe "Hades-Saga"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(19)

Die HADES-Saga geht weiter!

Als Hera, die Göttin der Frauen, offenbart, dass sie plant Zeus zu stürzen, pocht sie auf Hades’ Unterstützung – doch der Gott der Unterwelt bricht keine Regeln. Nur hat Hades nicht damit gerechnet, dass Hera sich rächt: Sie zwingt ihn eine Reihe von Aufgaben zu bewältigen, die mit jedem Mal schwerer und unglaublicher werden und Hades gesamte Aufmerksamkeit verlangen. Sogar seine geliebte Persephone verliert er aus den Augen – und erkennt erst viel zu spät, dass die angehende Königin der Unterwelt mit ihren eigenen Tragödien zu kämpfen hat …

Band 2 der HADES-Saga von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Scarlett St. Clair

Rezensionen aus der Lesejury (19)

Mariexsbooks Mariexsbooks

Veröffentlicht am 13.05.2024

Hades Sichtweise

Ich liebe diese Reihe. Schon von A touch of War ich sehr begeistert und irgendwie gibt mir die Reihe auch ein Gefühl von Zuhause. Jedenfalls fühle ich mich immer sehr wohl, wenn ich eins der Bücher in ... …mehr

Ich liebe diese Reihe. Schon von A touch of War ich sehr begeistert und irgendwie gibt mir die Reihe auch ein Gefühl von Zuhause. Jedenfalls fühle ich mich immer sehr wohl, wenn ich eins der Bücher in die Hand nehme.
A Game of Retribution fand ich wieder mega. Ein Buch was schon erschienen ist aus einer anderen Sicht darzustellen schafft nicht jeder. Bei vielen wird es zur langweiligen Nacherzählung. Aber Scarlett St. Clair hat es geschafft, dass es wie ein ganz eigenen Buch erscheint. UND ICH LIEBE ES! Eigentlich ist der Schreibstyl nicht so meins aber in diesem Fall hat es mich absolut nicht gestört. Es hat einfach so gut zur Geschichte gepasst.
Die Geschichte aus Hardens Sicht zu lesen, hat nochmal ein ganz anderes Licht auf ihn geworfen. Zwar kam seine Gewaltbereitschaft durch aber man konnte seine Gefühle und Gedanken dazu erfahren. Dass er eigentlich nur unsicher ist. Das er selbst keine Ahnung hat. Das hat mich innerlich sehr berührt🥺
Ich freue mich so auf den nächsten Teil und werde Persephone und Hades sehr vermissen🫶🏻

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liestundlebt Liestundlebt

Veröffentlicht am 05.04.2024

Was bist du bereit für eine Beziehung zu tun?

Hades will nur eines und das ist Persephone. Für eine gemeinsame Zukunft mit ihr, ist er bereit alles zu tun. Als Hera ihm schließlich damit droht, gegen seine Beziehung mit Persephone zu agieren, lässt ... …mehr

Hades will nur eines und das ist Persephone. Für eine gemeinsame Zukunft mit ihr, ist er bereit alles zu tun. Als Hera ihm schließlich damit droht, gegen seine Beziehung mit Persephone zu agieren, lässt er sich auf einen Deal ein. Als Hades schließlich feststellt, was Heras Ziel ist, muss er sich entscheiden. Will er Hera unterstützen oder steht er für seine Werte und vertraut, dass die Beziehung mit Persephone klappt?
Aber die Beziehung mit Persephone ist frisch und beide müssen endlich in den Kopf bekommen, dass sich beide lieben und sich gegenseitig vertrauen. Denn viele sind gegen ihre Beziehung und nur wenn sie gemeinsam an einen Strang ziehen, kann es funktionieren.

Das Cover und der Titel gefallen mir. Sie passen auch sehr gut zu den anderen Büchern aus dieser Reihe. Die Geschichte wird aus der Sicht von Hades erzählt. Allerdings stört mich die einseitige Sichtweise überhaupt nicht, da ich bereits die Buchreihe aus Persephones Sicht gelesen habe. Mit der Sichtweise von Hades sammelt man neue Kenntnisse und so versteht man Hades Verhalten sehr gut.

Auch dieser Teil aus der Sichtweise von Hades ist wieder wundervoll. Trotz dessen das ich Persephones Sichtweise bereits kenne, wird das Buch überhaupt nicht langweilig. Dieses Buch lässt einen noch tiefer in die Geschichte blicken und anstelle, dass man nur das gleiche aus einer anderen Sichtweise erfährt, erfährt man sehr viele neue Geschichten. Es ist fast wie ein komplett neues Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lovely-bookish Lovely-bookish

Veröffentlicht am 18.03.2024

Tolle Fortsetzung

Das Cover sieht wieder sehr schön aus. Ich liebe die Farben!

Ich bin froh, dass die Autorin die Reihe auch aus Sicht von Hades erzählt. Normalerweise bin ich kein großer Fan von geteilten Büchern, einmal ... …mehr

Das Cover sieht wieder sehr schön aus. Ich liebe die Farben!

Ich bin froh, dass die Autorin die Reihe auch aus Sicht von Hades erzählt. Normalerweise bin ich kein großer Fan von geteilten Büchern, einmal aus ihrer und einmal aus seiner Sicht, aber bei dieser Reihe ist es wirklich nötig. Mir gefallen mittlerweile die Hades Bände noch ein Stück besser, da er einfach ein faszinierender Gott ist. Die Darstellung von Persephone ist in ihren Büchern oftmals nerviger, als sie jetzt in Hades Sicht der Dinge zu sehen.

Scarlett St. Clair hat einen süchtig machenden Schreibstil. Er fließt wunderbar, es ist alles prickelnd, leidenschaftlich und erzählt eine Geschichte, die ebenso neuartig als auch auf der griechischen Mythologie basiert. A Game of Retribution war in Bezug auf Handlung, Schreibstil, Verbindung und Freundschaft wirklich hervorragend. Ich konnte das Buch nicht eine Minute aus der Hand legen.

Das Ende hat mich noch einmal so viele Emotionen spüren lassen und es war einfach so herzzerreißend, aber so gut geschrieben. Und die Twists der Mythen und Legenden in diesem Buch war perfekt. Das hat der Geschichte mehr gegeben und sie wirklich aufgewertet.

Außerdem sind die Nebenfiguren wieder das absolute Highlight. Ich liebe einfach Hermes und Hecate.

Es wäre natürlich kein Scarlett St. Clair Buch, wenn es nicht auch wieder ordentlich Spice geben würde. Manchmal zu viel für meinen Geschmack, aber die Szenen sind auf jeden Fall heiß und sinnlich.


Fazit: A Game of Retribution ist eine wundervolle Fortsetzung der Hades & Persephone Reihe. Ich liebe Hades über alles und mir gefallen seine Bücher noch etwas besser. Er ist einfach ein unglaublich interessanter Gott. Fans der Reihe dürfen also die Bücher aus seiner Sicht auf keinen Fall verpassen! Ich bin wieder gespannt auf das nächste Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 14.03.2024

Hades

A Game of Retribution

Band 2 von Scarlett St. Clair

Hier darf nun Hades seine Sicht der Dinge erzählen. Gleich zu Beginn des Lesen wurde ich unfassbar an die Zeilen gefesselt. Ich habe voller Spannung ... …mehr

A Game of Retribution

Band 2 von Scarlett St. Clair

Hier darf nun Hades seine Sicht der Dinge erzählen. Gleich zu Beginn des Lesen wurde ich unfassbar an die Zeilen gefesselt. Ich habe voller Spannung die Geschehnisse verfolgt bin tief in die Geschichte angetaucht und habe das Buch erst wieder aus der Hand gelegt als ich am Ende angekommen war. Der Schreibstil ist, wie aus Band eins gewohnt, herausragend, andolut lebendig und herrlich angenehm zu lesen. Die Atmosphäre in der Handlung ist spürbar, voller Emotionen und einer gefühlvollen Tiefe. Humorvolle und turbolente Szenen wechselten sich mit Leidenschaft ab.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Himbeere16 Himbeere16

Veröffentlicht am 10.03.2024

Hades und Persephone Geschichte ist absolut voller Leidenschaft die einen voll und ganz in seinen Bann zieht.

"A GAME OF RETRIBUTION "von Scarlett St. Claire ist eine fesselnde Geschichte die mich voll und ganz in seinen Bann gezogen hat.

Da ich die Geschichte von "A Touch of Ruin" schon kannte ,nur aus der ... …mehr

"A GAME OF RETRIBUTION "von Scarlett St. Claire ist eine fesselnde Geschichte die mich voll und ganz in seinen Bann gezogen hat.

Da ich die Geschichte von "A Touch of Ruin" schon kannte ,nur aus der Sichtweise von Persephone war ich nun total neugierig auf Hades seine Sichtweise und seine Aufgaben, die mich natürlich mich absolut gefesselt haben, denn sie konnte mich kaum loslassen. Seine Gefühle, seine Denkweise seine Macht ist einfach so anziehend und so gut erzählt worden .
Ich muss zugeben seine Sichtweise gefällt mir viel mehr besser als Persephone. Hades hat einfach mein Herz und ich liebe seinen Charakter.
Diese Macht die er ausstrahlt, diese Emotionen und Gefühle waren einfach großartig und haben die Geschichte zu etwas besonderem gemacht

Die Liebe zu Persephone ist der wahsinn und ging mir sehr unter die Haut, denn sie ist voller Leidenschaft.

Was dir beiden durchmachen müssen, um für ihre Liebe zu kämpfen ist einfach so verzweifelt.

Die Einblicke in die Welten der Götter ist einfach atemberaubend und ich liebe alles daran ,besonders die Unterwelt die mich einfach komplett faziniert.

Die Intrigen der verschiedenen Götter wurde perfekt für die Geschichte gewählt und machte die alles vollkommen. Die Entscheidungen die Hades treffen musste, seine Aufgaben die er bewältigen musste wurde großartig dargestellt.

Die Handlungen war perfekt umgesetzt und nichts war vorhersehbar . Mein Herz wurde oft in kleine teile zerrissen ,denn ich habe mit beiden so mitgefühlt.

Scarlett St. Claire hat einen fantastischen Schreibstil, der absolut locker und voller Leidenschaft ist. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und konnte mir alles durch die bildhafte Beschreibung genauesten vorstellen und hatte das Gefühl direkt vor Ort zu sein.

Das Cover ist das schönste der gesamten Reihe,ich liebe die Farbe, die Blumen und den Dolch in der Mitte,der absolute passend ist. Der LYX Verlag hat sich definitiv was großartig einfallen lassen um dieses Titel gerecht zu werden.

Hades und Persephone Geschichte macht definitiv süchtig, denn die Liebesgeschichte ist voller Leidenschaft, Intrigen, Spice und so viel Gefühl und definitiv nichts für schwache Nerven. Scarlett St.Claire entführt uns in eine fantastische Welt , die einen nicht mehr loslässt 💙

Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar,es hat meine Meinung definitiv nicht beeinträchtigt 💙

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Scarlett St. Clair

Scarlett St. Clair - Autor
© Scarlett St. Clair

Scarlett St. Clair lebt mit ihrem Mann in Oklahoma. Sie hat einen Abschluss in Bibliothekswissenschaften und ist verrückt nach griechischer Mythologie, Büchern und dem Leben nach dem Tod. Wer diese Leidenschaft mit ihr teilt, wird ihre Bücher lieben. A Touch of Darkness ist ihr Debütroman.

Mehr erfahren
Alle Verlage