A Touch of Malice
 - Scarlett St. Clair - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

LYX
Romantische Fantasy
560 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1711-6
Ersterscheinung: 27.01.2023

A Touch of Malice

Band 3 der Reihe "Hades&Persephone"
Übersetzt von Silvia Gleißner

(46)

Schmerz bedeutet, dass wir aus dem ganzen Herzen geliebt haben. Und wenn das alles ist, was über uns in die Geschichte eingehen wird, dann haben wir nichts zu bereuen

Seit ihrer Verlobung mit Hades könnte Persephone eigentlich nicht glücklicher sein. Doch ihre Mutter setzt weiterhin alles daran, ihr gemeinsames Glück zu zerstören. Sie lässt einen Schneesturm über New Athens hereinbrechen und will die Oberwelt so lange in Kälte und Eis versinken lassen, bis Persephone die Verlobung löst. Doch das ruft die Götter auf den Plan, und Persephones Schicksal liegt plötzlich in den Händen derer, von denen sie sich eigentlich abgewandt hatte. Werden die Götter für sie in den Krieg gegen Demeter ziehen? Oder werden sie ihre gefährliche Allianz letztendlich doch gegen den ungeliebten König der Unterwelt richten?

"Drama, Herzschmerz, tiefe Gefühle: Ich war definitiv noch nicht bereit für dieses Ende und werde für immer Heimweh nach der Unterwelt haben!" LEAHSLITTLEPLEASURES

Band 3 der HADES&PERSEPHONE-Trilogie von Bestseller-Autorin Scarlett St. Clair

Rezensionen aus der Lesejury (46)

Jessica_Diana Jessica_Diana

Veröffentlicht am 08.09.2023

Buchliebe

Meinung
Hierbei handelt es sich um den dritten Band. Die Beziehung zwischen Hades und Persephone ist intensiv, einzigartig und von einigen Hürden geprägt, welchen sich die Beiden auch in diesem Teil stellen ... …mehr

Meinung
Hierbei handelt es sich um den dritten Band. Die Beziehung zwischen Hades und Persephone ist intensiv, einzigartig und von einigen Hürden geprägt, welchen sich die Beiden auch in diesem Teil stellen müssen.

Persephone ist ein Charakter mit einer starken Entwicklung. Sie lernt nach und nach ihre Kräfte kennen und nutzen, setzt diese hingebungsvoll und auf kreative Art und Weise ein.

Hades ist beschützend, einnehmend, geheimnisvoll und düster.

Die Geschichte von diesen charakterstarken Persönlichkeiten ist auch hier wieder geprägt von so einigen spannenden Momenten, welche die Gänsehaut bei mir entlocken konnte. Es gab auch so einige spicy Szenen zu entdecken, welche die Leidenschaft von Hades + Persephone zueinander deutlich werden lassen. Für mich persönlich steht der dritte Teil den anderen Bänden in nichts nach und konnte mich ebenso begeistern wie seine Vorgänger.

Fazit
Einzigartiges Setting, facettenreiche Charaktere, leidenschaftliche Emotionen und rasante Handlung. 5 von 5 Sternen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lillisbookshelf lillisbookshelf

Veröffentlicht am 21.08.2023

Mein liebster Band der Reihe 😍

Ich bin so so froh, dass ich mir A touch of malice auf der LYX Popup Tour geholt habe! Ich fand es richtig großartig und Persephone entwickelt sich zwischen dem zweiten und diesem Band endlich weiter und ... …mehr

Ich bin so so froh, dass ich mir A touch of malice auf der LYX Popup Tour geholt habe! Ich fand es richtig großartig und Persephone entwickelt sich zwischen dem zweiten und diesem Band endlich weiter und ist dadurch auch weitaus angenehmer. 😂 Also ich mochte sie davor schon, aber viele haben ja auch eher ein Problem mit ihrer Art. 🙈
Der Schreibstil ist einfach so fesselnd, ich habe das Buch total weggesuchtet! 💗 Es macht einfach wahnsinnig viel Spaß beim Lesen und ist bisher definitiv mein Lieblingsband der Reihe. 🥰
Die Lovestory zwischen Hades und Persephone wird auch nach 3 Bänden nicht langweilig. 🥰 Ich liebe die beiden total und fiebere immer total mit ihnen mit! 🫶🏼
Und dann der spice... 🤌🏼🌶 Ich find das Buch in der Hinsicht echt mega. Manchmal auch cringe, aber auf so eine unterhaltsame Art. 🤣
Aber wie gemein ist bitte das Ende?! 🙃🥲 Und jetzt soll ich noch SO LANGE warten auf Band 4???
Es kommt im März 24 grade mal auf Englisch raus. 😭😭
Ich will doch einfach nur wissen, wie es weitergeht. 🫣

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Everbooklove Everbooklove

Veröffentlicht am 05.08.2023

Exciting

"I never thought I'd thank the Fates for anything they gave me, but you - you were worth all of it." - S.91 Hades

"Then the Olympians fell from the sky, landing in a circle around her - except for Hermes ... …mehr

"I never thought I'd thank the Fates for anything they gave me, but you - you were worth all of it." - S.91 Hades

"Then the Olympians fell from the sky, landing in a circle around her - except for Hermes and Apollo, who landed on either side of her, slightly in front, as if to defend." - S.399 Persephone

Okay, vor allem das letzte Zitat? Es hat alles eingeläutet, die Freundschaften, Verbindungen und Familie, die sich durch drei Teile aufgebaut haben und ich liebe jede verdammte Seite. Es war der Höhepunkt der Reihe und mir ist das Herz aufgegangen, als ich sah, was Persephone alles erreicht hatte, zusammen mit Hades.
Apollo, Hermes und einige mehr, die ich nun nicht erwähne, da es Spoilern würde.
Gott, Band drei war ein verdammter Hochgenuss auf jeder Seite und es geht nun richtig zur Sache. Krieg steht vor der Tür und er ist nicht abwendbar.
Es war voller Feuer, Emotionen, neuen Twists und Persy und Hades in Fullpower.
Ich habe es verschlungen und es ist eine gewaltige Steigerung zu Band zwei. Nun warte ich sehr, sehr gespannt auf das Finale. Leider habe ich auch Angst davor, wen wir verlieren könnten und bis dahin genieße ich Hades Bücher.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jessica688 Jessica688

Veröffentlicht am 26.03.2023

Geht so

Bin bissl enttäuscht …mehr

Bin bissl enttäuscht

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buch_Versum Buch_Versum

Veröffentlicht am 13.03.2023

…PRICKELND, BERAUSCHEND & VOLLER UNGEZÜGELTER TATEN, ABER MIT ANBETUNGSVOLLER HINGABE…

Ich liebe diese Version von Persephone und Hades, sie haben mich mit ihrem ersten Zusammentreffen, ihrer Entwicklung für mich eingenommen und ich war sehr gespannt, wie es mit ihnen weiter geht.

Die Beziehung ... …mehr

Ich liebe diese Version von Persephone und Hades, sie haben mich mit ihrem ersten Zusammentreffen, ihrer Entwicklung für mich eingenommen und ich war sehr gespannt, wie es mit ihnen weiter geht.

Die Beziehung ist intensiv, einzigartig, ihr Schicksal bestimmt und doch voller Tücken und Herausforderung.
Persephone ist eine unglaubliche Königin und Lady, auch wenn sie noch nicht mit Hades verheiratet ist. Sie gibt sich voller Tatendrang und hingebungsvoll der toten Seelen und schafft ein ganz neues Reich. Wo sie sich meistens ihrer Stärke nicht bewusst wird und mit jedem neuen Kampf über sich hinauswächst.
Hades dagegen ist wie immer beschützend, einnehmend und voller Finsternis. Eins ist sicher, dass er alles für sie tun würde. Seine Facetten aber auch seine Finsternis machen ihn nur noch einnehmender.

Leider scheint ihr Glück von höheren Mächten überschatten werden? Ob sie dieser Herausforderung standhalten und endlich glücklich werden?
Wie die beiden mit ihrem Glück zurechtkommen und ob dieses trotz aller Hürden weiter bestehen wird?

Lest selbst, lasst euch in die unglaublich dynamische, aber auch komplizierte Liebe von Hades und Persephone ziehen. Lernt die facettenreichen Persönlichkeiten kennen, ihre Ängste als auch ihre Taten zum Beweis der Liebe. Verfallt der Dynamik, die das komplette Werk besteht, zieht in den Bann und lässt einen nicht los. Ihre unglaubliche Anziehungskraft schürt jede Begegnung, lässt das Knistern in den Augen des anderen lodern.

Ich war direkt vom ersten Moment am gefesselt, mitgenommen von der starken jungen Frau, die sich vor keiner Herausforderung scheut, ab und an aber auch etwas zu gewagt an alles geht. Trotzdem alles für die Sterblichen zu opfern bereit ist.
Persephone ist eine eindrucksvolle junge Persönlichkeit, so intelligent, voller Elan, eisernen Willen ihren neuen Weg einzuschlagen.

Eine spannende als auch nervenaufreibende Handlung beginnt, lässt das Buch in einem Stück verschlingen, hofft auf einen guten Ausgang, damit auch Persephone und Hades endlich ihrer Hochzeit bekommen, sodass sie ihr Glück ausleben können.
Protagonisten bietet, die einem viel zu schnell ans Herz wachsen, immer wieder verwirren als auch beschützend und fürsorglich sein können.

Ein grandioses Werk, das alles Vorherige in den Schatten stellt und mich zutiefst begeistert hat. Ich hing an den Lippen der Autorin, habe dem Ende entgegengefiebert, jeden Wendepunkt mit Schrecken als auch Genuss verschlungen habe.

Ich kann es euch nur deutlich als geniale Mischung zum perfekten Lesevergnügen empfehlen.
Die ein bemerkenswertes Setting und eine unglaubliche Dynamik zwischen zwei Göttern erzeugt, diese in verfängliche Situationen schleudert, einen die berauschende Glut genießen lässt, aber doch viel mehr als das bietet.

Ich bleibe daher überschwänglich und sehnsüchtig auf Hades Sicht zurück. Übrigens endet das Werk mit einem schockierenden Cliffhanger, der einen aufgelöst und ein erschreckenden Ende bereit hält.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#AtouchofMalice
#ScarlettStClair
#wirwollenHades
#Lyx #bloggerjury
#Rezension

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Scarlett St. Clair

Scarlett St. Clair - Autor
© Scarlett St. Clair

Scarlett St. Clair lebt mit ihrem Mann in Oklahoma. Sie hat einen Abschluss in Bibliothekswissenschaften und ist verrückt nach griechischer Mythologie, Büchern und dem Leben nach dem Tod. Wer diese Leidenschaft mit ihr teilt, wird ihre Bücher lieben. A Touch of Darkness ist ihr Debütroman.

Mehr erfahren
Alle Verlage