Flirt mit dem Schicksal
 - Nalini Singh - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,99

inkl. MwSt.

LYX
Romantische Fantasy
180 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1061-2
Ersterscheinung: 01.07.2019

Flirt mit dem Schicksal

Übersetzt von Patricia Woitynek

(7)

Eine Novella aus der Welt der Gestaltwandler
Sieben Jahre ist es her, dass Kenji das Herz von Garnet brach. Doch jetzt begegnen sich die beiden Wolfswandler erneut, denn sie müssen einem grausamen Mord in ihrem eigenen Rudel nachgehen. Mit jeder Minute, die die beiden gemeinsam ermitteln, verfällt Kenji mehr und mehr der Frau, zu der sich Garnet entwickelt hat. Doch mit dem düsteren Geheimnis, das Kenji in sich trägt, ist jeder neue Anfang zum Scheitern verurteilt ...
"Nalini Singh ist eine begnadete Geschichtenerzählerin!" MAYA BANKS, SPIEGEL-BESTSELLER-AUTORIN
Diese Novella ist bereits in der Anthologie "Wilde Umarmung" veröffentlicht

  • eBook (epub)
    2,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (7)

Nanoslesewelt Nanoslesewelt

Veröffentlicht am 28.07.2019

Flirt mit dem Schicksal

Das Buch hat so einen herzergreifenden Ansatz. Man merkt das, das wichtigste in eine Beziehung die Kommunikation ist. Kenji und Garnet sind wundervolle Charaktere und kennen sich schon eine halbe Ewigkeit. ... …mehr

Das Buch hat so einen herzergreifenden Ansatz. Man merkt das, das wichtigste in eine Beziehung die Kommunikation ist. Kenji und Garnet sind wundervolle Charaktere und kennen sich schon eine halbe Ewigkeit. Kenji hat ihr das Herz gebrochen und sie sind danach mehr oder weniger getrennte Wege gegangen. Durch einen Wink des Schicksals kamen sie wieder zusammen. Die ganze zeit brodelt es voller Erotik und je weiter das Buch voranschreitet desto mehr kommen die beiden wieder zusammen. Die letzten paar Kapitel waren so Gefühlvoll und mir sind ein paar Tränen aus den Augen gekullert sind.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

wiechmann8052 wiechmann8052

Veröffentlicht am 04.07.2019

hätte länger sein können

Sieben Jahre ist es her, dass Kenji das Herz von Garnet brach. Doch jetzt begegnen sich die beiden Wolfswandler erneut, denn sie müssen einem grausamen Mord in ihrem eigenen Rudel nachgehen. Mit jeder ... …mehr

Sieben Jahre ist es her, dass Kenji das Herz von Garnet brach. Doch jetzt begegnen sich die beiden Wolfswandler erneut, denn sie müssen einem grausamen Mord in ihrem eigenen Rudel nachgehen. Mit jeder Minute, die die beiden gemeinsam ermitteln, verfällt Kenji mehr und mehr der Frau, zu der sich Garnet entwickelt hat. Doch mit dem düsteren Geheimnis, das Kenji in sich trägt, ist jeder neue Anfang zum Scheitern verurteilt....

mehr wäre schöner gewesen.
Diese Mischung aus Liebesgeschichte und Kriminalfall passt sehr gut in die Welt der Gestaltwandler. Wenn die Beschreibung der dominanten Charaktere mehr in die Tiefe gegangen und der Kriminalfall ausgebreiteter ist, wäre daraus ein Buch geworden. So fehlte mir etwas.
Die Figuren waren wie immer liebevoll und sehr sympathisch, das ich sehr gern einmal in der Wolfshöhle .reinschauen würde.
Auch das Verständnis und die Kompromissbereitschaft die Frau Singh ihren Wölfen/Menschen andichtet sollte allen ein Vorbild sein.
Es macht immer wieder Spaß ein spannendes Wohlfühlbuch zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autor

Nalini Singh

Nalini Singh - Autor
© Deborah Hillman

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen, mit denen sie regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten gelangt.

Mehr erfahren
Alle Verlage