Vampir für dich
 - Lynsay Sands - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

LYX
Romantische Fantasy
397 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0768-1
Ersterscheinung: 31.08.2018

Vampir für dich

Band 26 der Reihe "Argeneau"
Übersetzt von Ralph Sander

(6)

125 Jahre ist es her, seit Beth Argenis zum ersten Mal Cullen „Scotty“ MacDonald traf.
125 Jahre ist es her, seit er ihr Leben vor einem der Abtrünnigen rettete. 125 Jahre, seit er zum Traum ihrer schlaflosen Nächte wurde. Mittlerweile ist Beth jedoch selbst zur Jägerin geworden und braucht ganz gewiss keinen Schutz mehr – auch wenn Scotty nach wie vor davon überzeugt ist. Beth hingegen würde viel lieber dieses unbändige Feuer, das zwischen ihnen lodert, mit wilden Küssen löschen …
"Lynsay Sands' Bücher machen einfach Spaß: sexy, unendlich lustig und bis oben hin gefüllt mit Abenteuern!" Library Journal
Band 26 der Argeneau-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Lynsay Sands

Rezensionen aus der Lesejury (6)

Bookworm-Maya Bookworm-Maya

Veröffentlicht am 28.03.2021

Toll!

ACHTUNG (kleine Spoiler)
Eine tolle, lustige und spannende Romanze! Die Charaktere Beth und Scotty waren unglaublich toll und es war so spannend zu sehen wie sich ihre Beziehung entwickelt und man gleichzeitig ... …mehr

ACHTUNG (kleine Spoiler)
Eine tolle, lustige und spannende Romanze! Die Charaktere Beth und Scotty waren unglaublich toll und es war so spannend zu sehen wie sich ihre Beziehung entwickelt und man gleichzeitig immer mehr über ihre Vergangenheit erfährt. Auch die Action kam nicht zu knapp und auch die Ereignisse, also die Angriffe auf Beth, die geschahen in die die Charaktere verwickelt waren, sind toll geschrieben und man wollte unbedingt wissen wer dahinter steckt! Ein wirklich tolles Buch und sehr zu empfehlen :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

julemaus94 julemaus94

Veröffentlicht am 29.04.2020

Prickelnd und spannend

Es freut mich sehr, dass Lynsay Sands mit diesem Buch zu ihrer alten Fom zurück gefunden hat!

Gewohnt charmant und sexy erzählz sie die Geschichte von Scotty und Beth, die sich bereits vor 125 Jahren ... …mehr

Es freut mich sehr, dass Lynsay Sands mit diesem Buch zu ihrer alten Fom zurück gefunden hat!

Gewohnt charmant und sexy erzählz sie die Geschichte von Scotty und Beth, die sich bereits vor 125 Jahren zum ersten Mal begegnet sind. Doch erst jetzt, als er das Gefühl hat, dass sie ihre Vergangenheit überwunden hat, scheint er für sie beide eine Zukunft als Lebensgefährten zu sehen.

Die Figuren sind gewohnt sympatisch und leicht ins Herz zu schließen, aber besonders die starke Beth hat es mir in diesem Buch angetan. Sie lässt sich von ihrer Vergangenheit nicht einschüchtern und scheint vor allem nicht auf die Hilfe des dominanten Scotty angewiesen zu sein. Mit dieser selbstständigen, klugen Frau hat die Geschichte eine tolle Hauptfigur mit Vorbildfunktion bekommen!

Und auch die Rahmenhandlung hat mich sehr gut unterhalten können und wich, zumindest in großen Teilen, vom Schema F ab.

Insgesamt eine wirklich tolle Story, die ich sehr gerne und in einem Rutsch durchgelesen habe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dorothea84 Dorothea84

Veröffentlicht am 15.02.2020

humorvoll und gefühlvoll

125 Jahre ist es her, dass Beth und Cullen sich das erste Mal begegnet sind. Solange nun kenne die beiden Vampire sich und Beth ist jetzt selbst Jägerin geworden und lebt ihr Leben. Cullen "Scotty" will ... …mehr

125 Jahre ist es her, dass Beth und Cullen sich das erste Mal begegnet sind. Solange nun kenne die beiden Vampire sich und Beth ist jetzt selbst Jägerin geworden und lebt ihr Leben. Cullen "Scotty" will jetzt endlich sein Leben mit seiner Lebensgefährtin führen. Doch so einfach wird es nicht und jetzt scheint es jemand aufs Beth´s Leben abgesehen zu haben.
Wieder mal eine Geschichte von Lynsay Sands voller Action, Spannung, Humor und Romantik. Natürlich darf das Gefühlschaos nicht fehlen. Dabei kommen beiden nicht gut weg. :) Beth hat sich ihren Gefühlen zu Scotty zu stellen, dass kann schon recht witzig werden. Cullen muss sich endlich mit seiner Vergangenheit und von Beth auseinandersetzten. Das wird nicht gerade leicht, so manche Träne kann sich verirren. Doch bleibt die Geschichte recht locker und genau im richtige Moment wird sie wieder Spannend. Ich bekomme von dieser Reihe einfach nicht genug.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Schneemarie Schneemarie

Veröffentlicht am 05.09.2018

einfach toll

Inhalt: 125 Jahre ist es her, seit Beth Argenis zum ersten Mal Cullen "Scotty" MacDonald traf.
125 Jahre ist es her, seit er ihr Leben vor einem der Abtrünnigen rettete. 125 Jahre, seit er zum Traum ihrer ... …mehr

Inhalt: 125 Jahre ist es her, seit Beth Argenis zum ersten Mal Cullen "Scotty" MacDonald traf.
125 Jahre ist es her, seit er ihr Leben vor einem der Abtrünnigen rettete. 125 Jahre, seit er zum Traum ihrer schlaflosen Nächte wurde. Mittlerweile ist Beth jedoch selbst zur Jägerin geworden und braucht ganz gewiss keinen Schutz mehr - auch wenn Scotty nach wie vor davon überzeugt ist. Beth hingegen würde viel lieber dieses unbändige Feuer, das zwischen ihnen lodert, mit wilden Küssen löschen.

Meinung: Vorweg genommen. Ich liebe die Reihe. Lynsay Sands hat mit dieser Reihe eine Gegenwart geschaffen, wie ich sie selber gern erleben würde. Es sind nicht die klassischen "Vampire" sondern das Ergebnis eines Wissenschaftlichen Experiments von Atlantis. Der Schreibstil von Lynsay Sands ist leicht und flüssig. Man liest und liest und merkt dabei nicht wie die Zeit vergeht. Und auf einmal ist das Buch zu Ende und du denkst "Nein, das kann nicht sein, wann kommt das nächste". So ging es mir auch bei diesem Buch wieder.

Beth und Scotty kennen sich seit über 125 Jahren. Scotty weiß das Beth seine Lebensgefährtin ist, möchte aber nicht das Beth es erfährt, da er denkt dass sie damit noch nicht umgehen kann, da er Beth aus einer sehr traumatischen Situation gerettet hat.

Beth hat ihre Vergangenheit aber im Griff und denkt das Scotty sie nicht leiden kann, da sie in ihrem menschlichen Leben gezwungen war als Prostituierte zu arbeiten und Scotty ein waschechter Laird aus Schottland ist.

Als es eine Anschlagserie auf das Leben von Beth gibt, kommen sich die zwei endlich näher und erkennen das beide nicht mit ihren Annahmen recht haben.

Die Charaktere sind wunderbar beschrieben und man leidet richtig mit Beth mit wenn es um ihre Lebensgeschichte geht. Man sieht richtig das kleine Mädchen im 19 Jahrhundert vor sich das mit ihrer Mutter Pasteten backt.

Auch den keinen Scotty kann man sich sehr gut vorstellen wie er durch das Schottland des 12 Jahrhunderts tobt.

Auch die anderen Charakter kommen hier nicht zu kurz. Es wurden wieder ein paar neue Protagonisten eingeführt. Hier kann man bestimmt schon gespannt sein auf die Dinge die noch mit diesen passieren. Besonders freue ich mich auf Donny und auf die russische "Prinzessin".

Wer die Serie kennt weiß das man sie nur lieben kann. Wer sie noch nicht kennt, sollte dies unbedingt ändern. Denn die "Vampire" von Lynsay Sands sind anders als alles was man kennt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buchnarr buchnarr

Veröffentlicht am 24.10.2021

Beth & Scotty

Hier in Band Nummer 26 hat mich die Autorin wirklich gefesselt, denn dieses Paar hat Erfahrungen gemacht, die sie geprägt haben, und es gibt keine schnelle und einfache Lösung, sondern eine Menge Ehrlichkeit. ... …mehr

Hier in Band Nummer 26 hat mich die Autorin wirklich gefesselt, denn dieses Paar hat Erfahrungen gemacht, die sie geprägt haben, und es gibt keine schnelle und einfache Lösung, sondern eine Menge Ehrlichkeit. Ja, es passiert eine ganze Menge um dieses Paar herum und ich mochte die neue russische Gruppe, die eingeführt und sicherlich in weiteren Bänden noch weiter in den Fokus rücken wird. Über den Schreib- und Erzählstil gibt es nichts weiter zu sagen, er ist wie immer locker und flüssig zu lesen.

Unterm Strich hat mir diese Geschichte sehr gut gefallen und ich empfehle sie gerne weiter und vergebe 4.5 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Lynsay Sands

Lynsay Sands - Autor
© David Ramage

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der Argeneau-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.

Mehr erfahren
Alle Verlage