King - Er wird dich lieben
 - T. M. Frazier - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Lyx
Liebesromane
320 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0406-2
Ersterscheinung: 01.12.2016

King - Er wird dich lieben

Übersetzt von Anja Mehrmann

(15)

Sie erinnert sich an alles - und würde am liebsten alles wieder vergessen!
Als Doe zum ersten Mal dem berühmt-berüchtigten Brantley King gegenüberstand, hätte sie nie gedacht, dass sie sich eines Tages in ihn verlieben könnte. Völlig verloren und ohne Erinnerung daran, wer sie ist oder woher sie kommt, hatte sie genug andere Probleme. Doch auf der Suche nach ihrer Vergangenheit wurde King ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt. Doch jetzt hat King sie verraten - einer Familie überlassen, die sie nicht kennt, und in ein Leben geworfen, das nicht mehr ihres ist. Doe muss sich entscheiden zwischen allem, wonach sie so lange gesucht hat, und dem Mann, der ihr nun den Rücken gekehrt hat ...
Band 2 der KING-Reihe von T. M. Frazier
“Superheiß und so bad!” Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin
  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (15)

BuecherDrachen BuecherDrachen

Veröffentlicht am 14.05.2017

Deo und King ich liebe sie

nach dem fiesen Cliffanger von band eins. ist dieser band die erlösung. aber bis die zwei wieder zusammenkommen dauert es leider etwas.
Deo in einer Welt in der sie sich nicht auskennt mit leuten sie nicht ... …mehr

nach dem fiesen Cliffanger von band eins. ist dieser band die erlösung. aber bis die zwei wieder zusammenkommen dauert es leider etwas.
Deo in einer Welt in der sie sich nicht auskennt mit leuten sie nicht kennt und ihr King ist nicht da, er kann ihr nicht helfen und sie unterstützen.

ein toller eher grantioser zweiter band der hätte einfach nicht besser sein können

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lyjana Lyjana

Veröffentlicht am 01.04.2017

Gelesen & Geliebt

Autor: T. M. Frazier
Titel: King ~ Er wird dich lieben
Originaltitel: Tyrant
Gattung: Roman/Erotik
Erscheinungsdatum: 01.12.2016
Verlag: LYX Digital
ISBN: 978-3-736304062
Preis: 6,99 € (Kindle-Edition)
Seitenzahl: ... …mehr

Autor: T. M. Frazier
Titel: King ~ Er wird dich lieben
Originaltitel: Tyrant
Gattung: Roman/Erotik
Erscheinungsdatum: 01.12.2016
Verlag: LYX Digital
ISBN: 978-3-736304062
Preis: 6,99 € (Kindle-Edition)
Seitenzahl: 263 Seiten

Inhalt:
Sie erinnert sich an alles - und würde am liebsten alles wieder vergessen! Als Doe zum ersten Mal dem berühmt-berüchtigten Brantley King gegenüberstand, hätte sie nie gedacht, dass sie sich eines Tages in ihn verlieben könnte. Völlig verloren und ohne Erinnerung daran, wer sie ist oder woher sie kommt, hatte sie genug andere Probleme. Doch auf der Suche nach ihrer Vergangenheit wurde King ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt. Doch jetzt hat King sie verraten - einer Familie überlassen, die sie nicht kennt, und in ein Leben geworfen, das nicht mehr ihres ist. Doe muss sich entscheiden zwischen allem, wonach sie so lange gesucht hat, und dem Mann, der ihr nun den Rücken gekehrt hat ...

Cover:
Genau, wie das Cover des ersten Bandes habe ich mich sofort ins Cover von „King – Er wird dich lieben“ verliebt, der dunkle Hintergrund, ein geheimnisvoller und wahnsinnig heißer Typ und ein Titel, der förmlich Bad Boy schreit. Kurz gesagt es passt perfekt.

Charaktere:
Zu den Protagonisten lässt sich sagen, dass wir ja so ziemlich jeden bereits im ersten Teil kennenlernen durften. Vor allem King hat es mir von der ersten Sekunde an angetan, der auf den ersten Blick so kaltblütige und unberechenbare Mann, ist tief im Inneren natürlich viel mehr als das. Klar, ist allerdings auch, dass er keine weiße Weste hat und absolut alles tun würde um Doe/Ramie wieder für sich zu gewinnen. Um ehrlich zu sein konnte ich persönlich schon nachvollziehen, dass er Ramie zu ihrer Familie hat zurückgehen lassen, dennoch kann ich auch Ramie nur zustimmen, er hätte ihr diese Entscheidung selber überlassen sollen. Schnell wird auch Ramie klar, dass die Dinge nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick schienen. Tatsächlich ist Samuel ihr eigenes Kind und Tanner ihr Freund aus Kindertagen ist der Vater. Doch eigentlich ist dieser liebende und führsorgliche Mann das krasse Gegenteil und gegen Ende wird klar, dass seine einst tödliche Krankheit ihn vielleicht nicht umgebracht hat, allerdings hat diese große Teil seiner Psyche wohl komplett zerstört. Auch Ramies Vater, den ich von Anfang nicht ausstehen konnte, wird später in einem ganz anderen Licht dargestellt und nimmt dann auch irgendwann tatsächlich endlich mal wieder die Rolle eines Vaters ein und nicht nur die eines Senators.

Fazit:
Der zweite Teil rund um King und Doe (oder Ramie) konnte mich vollkommen überzeugen und das liegt nicht nur an dem wirklich gelungenen Cover, dem flüssigen Schreibstil der Autoren oder dem wirklich gelungenen Vorgänger. Sondern vor allem an den authentischen Charakteren, auch wenn es im Laufe des Buches teilweise sehr brutal zuging (was mich persönlich nicht gestört hat), einem wundervollen Happy End und der Aussicht auf einen weiteren Teil in dem es um Bear, den ebenfalls vermeintlichen Bad Boy geht.

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jacqueline_Szymanski84 Jacqueline_Szymanski84

Veröffentlicht am 06.03.2017

Der absolute Wahnsinn! Einfach überwältigend!

Band 1 war für mich der absolute Wahnsinn! Es stand für mich sofort fest dass ich auch Band 2 lesen werde, gerade nach dem Cliffhanger konnte ich es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht.
Meine ... …mehr

Band 1 war für mich der absolute Wahnsinn! Es stand für mich sofort fest dass ich auch Band 2 lesen werde, gerade nach dem Cliffhanger konnte ich es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht.
Meine Erwartungen waren schon bei Band 1 hoch, bei Band 2 waren sie sogar noch höher.
Vorhin habe ich dieses Buch beendet, und was soll ich sagen? Ich bin noch immer völlig geflasht, die Autorin schaffte es nicht nur Band 1 noch zu toppen, nein sie schaffte es sich selbst noch zu übertreffen.
Ich sitze jetzt hier bin immer noch völlig sprachlos, was für eine unglaubliche Reihe!

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr flüssig zu lesen.
Ich war sofort in der Story drin und hatte auch keinerlei Probleme mir die Ereignisse aus dem Vorgängerband ins Gedächtnis zu rufen.

Auch hier in diesem Buch gibt es einige sehr brutale Szenen, mich persönlich störte dass nicht, da ich auch gerne blutige Thriller lese habe ich schon schlimmeres gelesen.
Diese Szenen passten einfach.
Neben diesen brutalen Szenen gab es immer wieder auch glücklich und sorgenfreie Momente.
Momente die mir ans Herz gingen.
Ich saß teilweise atemlos vor dem Buch, ich habe geheult, und das im wahrsten Sinn des Wortes, ich konnte mich kaum noch beherrschen.

Eins kann ich euch sagen dieses Buch berührte mich tief.
Es gibt Bücher die unterhalten einem gut und man liest mit Freude.
Dann gibt es wiederum Bücher die dein Herz berühren, die dein Herz in tausend Stücke zertrümmern um es anschließend wieder zusammen zu flicken.
Genau das hat die Autorin bei mir erreicht.
Diese Reihe ist etwas ganz besonderes und lässt sich mit nichts vergleichen.

Die Charaktere sind mir allesamt ans Herz gewachsen.
King und auch Doe haben sicherlich ihre Eigenarten aber genau das macht sie in meinen Augen sympathisch und so besonders.
Ich habe mit ihnen gelitten und geweint und ich mit ihnen gelacht.

Die Handlung ist spannend, sehr berührend und emotional und auch leidenschaftlich.
Denn auch in diesem Teil kommt die Erotik nicht zu kurz, allerdings steht diese nicht im Vordergrund sondern fließt mit in die Handlung ein.

Ich für meinen Teil bin mehr als begeistert dieses Buch ist eines meiner absoluten Highlights und genau deshalb kann ich diese Reihe nur empfehlen! Ich freue mich schon jetzt auf die Bände die noch folgen, schon heute Abend fange ich Lawless an und ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich auf dieses Buch freue!!!
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.

Fazit:
Mit "King - Er wird dich lieben" ist der Autorin ein grandioser zweiter Band der Reihe gelungen der mich völlig begeistert hat! Selten hat mich ein Buch derart überwältigt wie dieses!
Dieses Buch ist für mich ein absolutes Highlight! Deshalb bekommt es von mir 5 + Sterne!!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nicis_Buchecke Nicis_Buchecke

Veröffentlicht am 23.02.2017

Unbedingt lesen !!

Nachdem ich den Auftakt der Reihe gelesen hatte stand für mich fest, dass ich den 2. Band unbedingt auch lesen muss. Ich habe mir diesen sofort nach Erscheinen gekauft, aber ich habe mit dem Lesen noch ... …mehr

Nachdem ich den Auftakt der Reihe gelesen hatte stand für mich fest, dass ich den 2. Band unbedingt auch lesen muss. Ich habe mir diesen sofort nach Erscheinen gekauft, aber ich habe mit dem Lesen noch gewartet. Ich wollte ihn mir noch aufsparen und hatte auch noch einige andere Bücher zu lesen. Nun habe ich mich an dieses Buch gewagt und war sofort wieder gefesselt. Sobald ich mit dem Lesen begonnen hatte war ich augenblicklich wieder drin. Ich brauchte nicht lange überlegen, worum es im ersten Teil gegangen war. Denn die Bilder sind mir im Gedächtnis geblieben und mit den ersten Zeilen war ich wieder mittendrin. Dieser Teil gefällt mir genauso gut, wenn nicht sogar besser wie der erste Band. Hier geht es nicht nur um Liebe und Romantik, sondern mich erwartete hier auch jede Menge Action. Und eigentlich noch mehr Wendungen und Spannung als im ersten Roman. Natürlich geht es um Doe und King und ihre Anziehung kann man schwer leugnen. Doch ich war überrascht was die Autorin hier noch an Dramatik reingepackt hat und die Wendungen überraschten mich sehr. Langsam nach und nach kommt bei Doe die ein oder andere Erinnerung wieder und jede für sich enthüllt ein Geheimnis oder eine Überraschung. Niemals hätte ich so etwas vermutet. Von Kitsch und Klischee kann hier wirklich keine Rede sein. Ich war von der ersten Seite gefesselt und konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Innerhalb weniger Stunden hatte ich das Buch durchgelesen. Ich habe es regelrecht verschlungen und manchmal wurde mir dabei mein Herz schwer. Ich wusste an manch einer Stelle nicht, was da noch auf mich zukommen würde und ob die Geschichte noch spannender werden könnte. Aber ja die Autorin treibt es auf die Spitze und es kommt zu einem regelrechten Showdown. Hier in diesem Band spielt die Sexualität eine untergeordnete Rolle und ich wurde hinab gerissen in eine Welt voller Machtspielchen. Hier wird einen vor Augen geführt, dass ein jeder Mensch seine Maske trägt und das man sich gleichzeitig in so manchem Menschen täuschen kann. Nichts ist wie es scheint und es blieb nur eine Konstante: King und seine Liebe zu Doe und umgekehrt. Es gab wieder prickelnde Szenen, die die Autorin wunderbar dosiert eingesetzt hat. Ich kann diesen Roman gar nicht richtig zuordnen es geht zwar um Liebe, aber gleichzeitig finden wir uns in der Politik wieder und in den dubiosen Strukturen von Bikerclub und Drogenbossen. Es war wirklich sehr aufregend und nervenaufreibend. Nun freue ich mich erst recht auf den weiteren Band dieser Reihe und ich glaube mit Bear habe ich nicht weniger Vergnügen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BUCHimPULSe BUCHimPULSe

Veröffentlicht am 06.02.2017

Hart, tragisch und sehr emotional!

Mit „King – Er wird dich lieben“ hat die Autorin T.M. Frazier den 2. Teil der King-Reihe verfasst, der nahtlos an Band 1 anschließt und dessen Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten King und ... …mehr

Mit „King – Er wird dich lieben“ hat die Autorin T.M. Frazier den 2. Teil der King-Reihe verfasst, der nahtlos an Band 1 anschließt und dessen Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten King und Doe weitererzählt, so dass man die Serie in richtiger Reihenfolge lesen sollte. Zarte Gemüter greifen am besten zu anderer Lektüre, denn Gewalttaten und Brutalität gibt es reichlich, während unvorhergesehene Wendungen für Spannung sorgen.

Doe alias Ramie lebt nach Kings Verrat wieder bei ihrer Familie und versucht herauszufinden, wer sie überhaupt vor dem Gedächtnisverlust wirklich war. Denn ihr ist schnell klar, dass sie nicht das Leben eines normalen Teenagers geführt hat. Nach und nach kehren ihre Erinnerungen zurück und offenbaren zum Teil tragische Abschnitte in ihrem Leben. Währenddessen versucht King, der alle Feinde erledigt zu haben glaubte, den Kampf gegen einen mächtigen Gegner zusammen mit seinem Freund Bear aufzunehmen. Doch ihre Chancen stehen äußerst schlecht.

In diesem Band, der wieder eine emotionale Achterbahnfahrt für mich war, schont T.M. Frazier ihre Charaktere überhaupt nicht, von denen Doe meiner Meinung nach jedoch die bemitleidenswerteste Persönlichkeit ist. Denn bei ihr reiht sich ein tragisches Ereignis an das andere und Eltern, die sich nichts aus mir machen, ein Freund, der ihre Beziehung wieder aufleben lassen möchte, und ihre Sehnsucht nach King erschweren ihr das Leben. Aber auch für King verläuft nicht alles nach Plan und er und vor allem Bear müssen so einiges einstecken. Nun bin ich wahnsinnig gespannt auf Bears Geschichte, die in wenigen Tagen erscheint.

FAZIT:
„King – Er wird dich lieben“ führt die Geschichte des Vorgängerbandes nahtlos fort. Dabei geht es wieder sehr hart und tragisch zu und die beiden Hauptcharaktere müssen sich ihr wohlverdientes Happy-End schwer erkämpfen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Video

T. M. Frazier über KING

Abspielen

Autor

T. M. Frazier

T. M. Frazier - Autor
© Wander Aguiar

T. M. Frazier lebt mit ihrer Familie im sonnigen Florida, und ihr erstes Buch sollte ein heiterer Sommerroman werden. Naja … die Geschichte spielt im Sommer! Wenn ihre Helden sie nicht gerade in dunklen Abgründen gefangen halten, verbringt T. M. Frazier ihre Zeit mit lesen, reisen und Countrymusik.

Mehr erfahren
Alle Verlage