Dream Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (MP3-CD)
New Adult
2 CDs
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-948223-03-8
Ersterscheinung: 30.04.2020

Dream Again

Ungekürzt
Gelesen von Milena Karas

(102)

Die "Again"-Reihe geht weiter – romantischer, dramatischer und mitreißender denn je!

Jude Livingston hat alles verloren: ihr Erspartes, ihre Würde und ihren Traum, eine erfolgreiche Schauspielerin zu werden. Am Boden zerstört zieht sie zu ihrem Bruder nach Woodshill und trifft dort ausgerechnet auf Blake Andrews. Jude und Blake waren einst ein Paar, bis sie entschied, nach L.A. zu gehen und Blake zurückzulassen – was dieser ihr nie verzeihen konnte. Schnell lernt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist. Und auch wenn die Anziehungskraft zwischen den beiden so heftig ist wie früher, müssen sie sich fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren …

Teil 5 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (102)

gayeugr gayeugr

Veröffentlicht am 27.05.2020

Zuhause angekommen


Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren – doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen
Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ... …mehr


Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren – doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen
Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen – und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren …

Meine Meinung:
Für mich ist Woodshill schon seit Langem ein Zufluchtsort. Es fühlt sich für mich, wie eine reale Welt an. Als würde ich die Charaktere der ganzen Again Reihe kennen und mit ihnen lachen und weinen. Als Dream Again erschien war ich sofort begeistert, denn die Sehsucht nach Woodshill war überwältigend. Blake lernt man schon im vierten Band, in Hope Again, kennen und ich war sofort begeistert von ihm. Umso mehr habe ich mich auf den Band gefreut. Blake ist so ein liebenswerter Mensch, dass ich ihn sofort gemocht habe. Anders konnte ich gar nicht. Jude hingegen lernt man erst in Dream Again kennen und sie war ein wirbelnder Sturm aus Schmerz und der Sehnsucht nach ihren Erinnerungen, nach ihrem alten Leben. Jude konnte ich nur mit einem warmen und traurigen Lächeln in mein Herz schließen. So auch Blake, denn er war auch nicht ganz unversehrt. Jude und Blake sind zwei so tolle Personen, so ein tolles Paar. Mir fehlen nur die Worte. Als ich Dream Again dann angefangen habe zu lesen, hat es sich angefühlt, als wäre ich nach einer Reise, die mal auf und mal ab ging, endlich Zuhause angekommen und es war so ein wohliges und warmes Gefühl, kaum zu beschreiben. Ich liebe Mona Kasten und ich liebe die Again Reihe vom tiefsten Herzen. Das ist die einzige Buchreihe, die niemals langweilig werden würde. Bei der ich mir immer wieder neue Teile wünsche. Für mich sind alle Teile Meisterwerke und mit dem fünften Band, mit Dream Again, hat mich Mona noch einmal richtig durch den Sturm in die Sonne gezogen. Danke dafür!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Josiliinchen Josiliinchen

Veröffentlicht am 26.05.2020

Toller Abschluss!!

Ich liebe dieses Buchcover!!
Der Schreibstil von Mona ist wie immer super angenehm und flüssig, wie man es aus den vorherigen Büchern kennt.
In Blake habe ich mich sofort verliebt. Everly ist und bleibt ... …mehr

Ich liebe dieses Buchcover!!
Der Schreibstil von Mona ist wie immer super angenehm und flüssig, wie man es aus den vorherigen Büchern kennt.
In Blake habe ich mich sofort verliebt. Everly ist und bleibt für mich eine der nettesten Personen! Es tat mir unheimlich Leid, wie Jude sich ihr gegenüber verhalten hat und ich an Judes Stelle hätte teilweise anders gehandelt.
Ich konnte mich in alle Charaktere gut hinein versetzen und habe sie alle ins Herz geschlossen.
Mit der Schauspielkarriere von Jude kam ich nicht immer klar aber die Stimmung zwischen Jude und Blake fand ich super. Er war so eiskalt und unnahbar.
Eine meiner Meinung nach tolle Liebesgeschichte, die die Reihe perfekt abrundet! Schön, dass nochmal alle Charaktere aus den vorherigen Büchern vorkamen.
Ich vermisse Woodshill jetzt schon.
4,5/5* und ein Muss für alle Woodshill Liebhaber!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

endlessbookworld endlessbookworld

Veröffentlicht am 26.05.2020

Es konnte mich absolut überzeugen...

KLAPPENTEXT:

Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren - doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen

Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. ... …mehr

KLAPPENTEXT:

Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren - doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen

Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen - und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren ...

MEINE MEINUNG:
Ich bin schon lange ein großer Fan der Again Reihe und generell liebe ich die Bücher von Mona Kasten einfach total!
Dementsprechend war die Freude groß, als ich erfahren habe, dass es einen fünften Band geben wird. Durch diese Bücher bin ich zum Genre New Adult gekommen und habe die Charaktere und den Ort Woodshill daher ganz fest ins Herz geschlossen.
Ich war wirklich schon nach den ersten paar Seiten im Buch drin und war mal wieder gefesselt vom wunderbaren und flüssigen Schreibstil der Autorin. Die schafft es, dass man sich beim lesen ihrer Bücher einfach wohl fühlt.
Jude kannte man nicht aus den vorherigen Bänden aber sie war mir auf Anhieb sympathisch. Sie hat zwar ein paar Entscheidungen in der Vergangenheit getroffen, die ich absolut nicht nachvollziehen kann aber dafür hat sie sich umso besser entwickelt. Sie war eine wirklich tolle und authentische Protagonistin mit Tiefe.
Blake hingegen konnte man schon im vierten Band der Reihe kennenlernen und ich war von Anfang an super gespannt auf seine Geschichte. Ich mochte ihn von Anfang an, denn er ist einfach eine toller bester Freund und eine tolle Persönlichkeit. Leider sieht man das am Anfang des Buches nicht ganz aber dies ändert sich auf jeden Fall.
Die Handlung war, wie gewohnt, super fesselnd und einfach herzergreifend. Ich habe so sehr mit den Charakteren mitgefiebert, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe! Meine Erwartungen konnten auf jeden Fall erfüllt werden.

FAZIT:
Mona Kasten hat mal wieder eine wunderschöne und fesselnde Liebesgeschichte erschaffen, die einen traurig zurücklässt, weil es schon zu Ende ist. Auf jeden Fall ein Muss für alle Fans der Again Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Aileen713 Aileen713

Veröffentlicht am 26.05.2020

Again and again and again

Es heißt ja, dass die Vorfreude die schönste Freude von allen ist. Aber das, was danach kommt, ist oft die Traurigkeit, dass etwas vorbei ist. Genau davon war ich immer überzeugt - bis ich Dream Again ... …mehr

Es heißt ja, dass die Vorfreude die schönste Freude von allen ist. Aber das, was danach kommt, ist oft die Traurigkeit, dass etwas vorbei ist. Genau davon war ich immer überzeugt - bis ich Dream Again beendet hatte.

Eigentlich möchte ich gar nicht so viel zu diesem Buch sagen - ich befinde mich immer noch in diesem friedlichen Schwebezustand, wenn man die letzte Seite eines Buches lächelnd zugeklappt hat. Blake ist ein Typ zum Verlieben, ich glaube, da sind wir uns alle einig. Aber Jude und Blake zusammen sind für mich das Sinnbild einer wahren Liebe mit einer Beziehung, die sowohl ihre Höhen als auch ihre Tiefen durchlebt. Auch wenn einem Steine in den Weg gelegt werden, geht man diesen Weg gemeinsam mitsamt den Hürden, die man währenddessen überwinden muss. Wer diese Buch-Reihe bisher noch nicht gelesen hat, bitte, nehmt euch endlich die Zeit, denn das Gefühl der Vorfreude wird euch trotzdem nicht genommen. Es geht immer weiter und weiter 💕

Einer Sache bin ich mir sehr sicher: Diese Buch-Reihe wird die erste sein, die ich nochmals lesen werde und darauf freue ich mich schon jetzt, denn Vorfreude ist wirklich die schönste Freude. Das schöne daran ist, dass sich hier die Geschichte in einem sich schließenden Kreis wiederholt - Again and again and again...
Ein ganz wunderbarerer Abschluss der Reihe. Ein ganz wundervoller Auftakt für etwas Neues!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DieBuechertante DieBuechertante

Veröffentlicht am 25.05.2020

Für mich war dieser Teil enttäuschend

Jude ist in diesem Teil die Hauptperson. Ein Charakter, den wir noch gar nicht groß kennen. Wir kennen aber Blake aus dem 4. Teil und lernen auch ihn besser kennen. Everly aus dem 4. Teil hat hier auch ... …mehr

Jude ist in diesem Teil die Hauptperson. Ein Charakter, den wir noch gar nicht groß kennen. Wir kennen aber Blake aus dem 4. Teil und lernen auch ihn besser kennen. Everly aus dem 4. Teil hat hier auch eine tragende Rolle. Es kommen alle Figuren aus der reihe nochmal vor, wenn auch die Meisten eher am Rande.

Dieser Teil hat für mich von seiner Geschichte her viele Parallelen zum ersten Teil. Wieder eine junge Frau, die ihr Leben hinter sich lässt und neu anfangen will. Auch der Verlauf der Beziehung zwischen Jude und Blake erinnert mich daran. Auch erinnert mich dieser Teil an die Berühre mich. nicht.-Reihe. Auch durch die Kombi von Jude und Ezra als Bruder und Schwester.

Mir gefällt sehr dieses Dreigespann und die Rückblenden. Jedoch find ich das "Zu-Ende-erzählen" der Geschichte viel zu kurz und viel zu schnell, für das ständige hin und her vorher. Judes Grund, warum sie nach Woodshill kam, fand ich dann auch nicht so aufregend.

In diesem Teil ist, wie im dritten Teil, auch mehr die Beziehung an sich zwischen Jude und Blake im Vordergrund, als dass es viel heiß her geht.



Ich fand das Buch am Anfang richtig gut und habe es verschlungen. Aber dann so die letzten 80-100 Seiten haben es leider ins negative umgerissen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage