Das Licht zwischen den Schatten
 - Michaela Beck - eBook
19,99
inkl. MwSt
luebbe-belletristik
eBook (epub)
Literarische Unterhaltung
844 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-4803-2
Ersterscheinung: 25.08.2023
Michaela Beck (Autorin)

Das Licht zwischen den Schatten

Eine deutsche Familiengeschichte

Roman

So fremd und doch so nah

Der Arbeiterjunge Konrad schwört der schönen Selma aus reichem Hause, Medizin zu studieren, um ihre behinderte Schwester Alma zu heilen. Erst die Nazis ermöglichen es ihm, seinen Schwur zu erfüllen. Brigitte muss mit ihren Eltern gegen ihren Willen in den Westen flüchten und revoltiert gegen alles und jeden. Das treibt sie schließlich in die Arme der RAF. Andrés Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die DDR bietet dem talentierten Kunstspringer eine sozialistische Vorzeigefamilie als Ersatz. Doch seine ungeklärte Vergangenheit lässt ihn nicht los.

Drei Menschen, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts entfremdet hat. Und doch gibt es etwas, das sie untrennbar verbindet.

Kraftvoll, eindringlich, prall von Leben – ein großer deutscher Familienroman

Dieses Produkt bei ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Dieses Produkt online bestellen:

Pressestimmen

„In einer geschickten Dramaturgie und mit viel Empathie entwirft Beck ein grandioses Panorama, in dem deutlich wird, wie sehr die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst.“
Irene Binal, Buchjournal, 01.08.2023
„Der Roman entführt die Leser auf eine fesselnde Reise durch das 20. Jahrhundert. Beck vermittelt nicht nur die historischen Ereignisse, sondern auch die emotionalen und persönlichen Erfahrungen ihrer Protagonisten auf eindrucksvolle Weise. Mit einer eindringlichen Erzählweise und einer tiefen Recherche in die Zeitgeschichte gelingt es der Autorin, die Leser in den Bann zu ziehen und Geschichte lebendig werden zu lassen.“
Jessica Bradley, Frankfurter Rundschau, 13.09.2023
„Gekonnt verknüpft die Autorin die drei fiktiven Lebensgeschichten mit historischen Fakten und Ereignissen. Der Roman hat mich von Anfang bis Ende gefesselt – hier wird Geschichte lebendig!“
Von Mainbergs Büchertipps, 23.09.2023
„Michaela Beck hat mit ihrem Familienroman ein spannungsvolles Leseerlebnis geschaffen.“
Bücher Magazin, 01.10.2023
„Michaela Beck schreibt unglaublich mitfühlend und ‚erfindet‘ Schicksale, echt wie das wirkliche Leben. (…) Ein dramatischer Roman, intensiv und nie oberflächlich.“
Inken Bartels, Für Sie, 25.10.2023
Michaela Beck - Autor
© Barbara Dietl

Michaela Beck

Autorin

Michaela Beck ist freiberufliche Autorin, Dramaturgin und Dozentin - hauptsächlich im Bereich Drehbuch. Neben einem Kinofilm und Drehbüchern für verschiedene TV-Serien hat sie auch Radiofeatures, ein Hörspiel und einen Krimi veröffentlicht. Ihre …