Secret Academy
 - Valentina Fast - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00

inkl. MwSt.

One
Hardcover
Erzählendes für junge Erwachsene
444 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0106-8
Ersterscheinung: 30.09.2020

Secret Academy

Verborgene Gefühle
Band 1 der Reihe "Secret Academy"

(109)

Ein kurzes, warmes Lächeln huschte über seine Lippen. Eines, das noch nie für mich bestimmt gewesen war. »Jeder braucht einen würdigen Gegner. Du bist meiner.«
Als angehende Agentin der Londoner Secret Academy – einer Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen – steht die 19-jährige Alexis im Dienst der Krone. Als sie jedoch erfährt, dass ihre kleine Schwester entführt wurde, wirkt auf einmal jeder in ihrem Umfeld verdächtig. Alexis kann niemandem mehr trauen. Nicht ihrem Mitschüler Dean, und erst recht nicht dem Neuen, der Ärger magisch anzuziehen scheint. Doch als ihr klar wird, dass es um mehr als die Rettung ihre Schwester geht, muss sie sich entscheiden. Für die Pflicht – oder für ihr Herz. 
Der Auftakt einer neuen fesselnden Dilogie von Erfolgsautorin Valentina Fast!

Rezensionen aus der Lesejury (109)

Josiliinchen Josiliinchen

Veröffentlicht am 13.01.2021

Toller Reihenauftakt, spannend und fesselnd

Das Buch ging für mich schon direkt spannend los und ich war sofort drin in der Geschichte. Alexis war für mich ein sehr starker und toller Charakter und ich hab gerne meine Stunden mit ihr verbracht.

Das ... …mehr

Das Buch ging für mich schon direkt spannend los und ich war sofort drin in der Geschichte. Alexis war für mich ein sehr starker und toller Charakter und ich hab gerne meine Stunden mit ihr verbracht.

Das Buch hat mich zu keiner Zeit gelangweilt, das letzte Drittel habe ich in einem Rutsch durch gehört. Das Setting war einfach total cool und hat mir echt gut gefallen.

Auch die Freunde und Mitschüler von Alexis waren mir direkt sympathisch, bis auf ein bis zwei Ausnahmen. Adam fand ich super hot und interessant und ich hoffe, dass wir in Band 2 noch mehr über ihn erfahren, denn er ist sehr geheimnisvoll.

Das Cover und der Schreibstil haben mir richtig gut gefallen. Es liest sich alles sehr flüssig und fesselnd.

Eine richtig schöne Fantasy Geschichte, die ich auch allen empfehlen kann, die nicht viel für das Genre übrig haben. Es ist echt ein tolles Buch für den Einstieg in das Genre und hat viel Agentenflair.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Flyingthroughthepages Flyingthroughthepages

Veröffentlicht am 03.01.2021

Spannend bis zur letzten Seite

Inhalt (Klappentext)

Als angehende Agentin der Londoner Secret Academy – einer Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen – steht die 19-jährige Alexis im Dienst der Krone. Als sie jedoch erfährt, ... …mehr

Inhalt (Klappentext)

Als angehende Agentin der Londoner Secret Academy – einer Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen – steht die 19-jährige Alexis im Dienst der Krone. Als sie jedoch erfährt, dass ihre kleine Schwester entführt wurde, wirkt auf einmal jeder in ihrem Umfeld verdächtig. Alexis kann niemandem mehr trauen. Nicht ihrem Mitschüler Dean, und erst recht nicht dem Neuen, der Ärger magisch anzuziehen scheint. Doch als ihr klar wird, dass es um mehr als die Rettung ihre Schwester geht, muss sie sich entscheiden. Für die Pflicht – oder für ihr Herz.

Meine Meinung

Ich bin mit recht hohen Erwartungen an das Buch herangegangen, da die „Royal“-Reihe von Valentina Fast zu meinen absoluten Lieblingsreihen gehört. Dementsprechend konnte ich es natürlich kaum erwarten, endlich wieder etwas Neues von ihr zu lesen.

Der Schreibstil der Autorin ist so gut, dass ich das ganze Buch an einem Abend gelesen habe. Er ist gleichermaßen fesselnd und spannend, wie auch leicht und flüssig. Und obwohl die Kapitel recht lang waren, was eigentlich nicht wirklich meins ist, ist mir das kaum aufgefallen, weil ich so schnell durch die Seiten geflogen bin.

Alexis, die Protagonistin, war mir sofort sympathisch. Sie ist sehr ehrgeizig und möchte ihre Agentenausbildung unbedingt als Jahrgangsbeste abschließen. Dabei befindet sie sich im ständigen Konkurrenzkampf mit Dean, der sich dasselbe Ziel in den Kopf gesetzt hat. Doch mit der Zeit scheint sich ihre Beziehung zu einander zu verändern und er beginnt sich anders zu verhalten...
Obwohl Alexis stets ihre Karriere beim MI20 im Blick hat, ist ihre kleine Schwester Cassie noch immer das Wichtigste in ihrem Leben. Seit sie ihre Eltern verloren haben, haben sie nur noch einander und Alexis plant ihre Schwester zu sich zu holen, wenn sie ihre Ausbildung abgeschlossen hat, doch dann wird diese entführt. Dabei weiß Alexis weder warum noch von wem sie entführt wurde.
Auch die anderen Nebencharaktere mochte ich richtig gerne. Die Jahrgänge in der Akademie sind alle sehr klein und so sind Alexis Mitschüler und sie so etwas wie eine Familie. Und dann gibt es da noch den mysteriösen Adam, über den kaum einer etwas zu wissen scheint und der für einige Jahre verschwunden war und nun seine Ausbildung an der Akademie abschließen soll.

Dadurch, dass das Buch aus Alexis Perspektive geschrieben ist, wurde das Ganze noch spannender. Ich selbst habe genauso wie die Protagonistin jeden Charakter mindestens einmal verdächtigt und konnte nicht rausbekommen, wer da letztlich hinter stecken würde. Das Ende hat mich richtig überrascht und obwohl es vielleicht nicht direkt einen klassischen Cliffhanger gab, war es ziemlich gemein. Am liebsten würde ich direkt weiterlesen!
Neben der Entführung gab es auch einige spannende Einsätze oder Übungen, die zur Agentenausbildung gehören und dem Buch zusätzliche Action verliehen. Dabei war kein Einsatz gleich - die Autorin hat sich jedes Mal ein neues interessantes Szenario überlegt. Auch die besonderen Begabungen, von denen bereits im Klappentext die Rede war, haben mich fasziniert, denn sie machen die Schüler nicht nur zu normalen Agenten, sondern zu Superagenten einer geheimen Organisation, von der kaum einer weiß.

Fazit

Trotz meiner Erwartungen an das Buch wurde ich nicht enttäuscht und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es ist auf jeden Fall eine Leseempfehlung für jeden, der gerne Young Adult Romane liest und nach Action sucht! Ich kann es kaum erwarten, auch den zweiten Band zu lesen, wobei ich mich da erst leider noch ein wenig gedulden muss bis es endlich erscheint.

Bewertung

5/5☆


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich beim One Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken! ♡

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

austrianbookie99 austrianbookie99

Veröffentlicht am 30.12.2020

Ansprechend, wortgewandt und fesselnd!

🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽
🌟 4,5/5 Sternen
۰
"Secret Academy: Verborgene Gefühle" aus der Feder von Valentina Fast, veröffentlicht im One Verlag, ist ein spannungsgeladener Auftaktband, der neben einer Kick-Ass Agentin, ... …mehr

🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽
🌟 4,5/5 Sternen
۰
"Secret Academy: Verborgene Gefühle" aus der Feder von Valentina Fast, veröffentlicht im One Verlag, ist ein spannungsgeladener Auftaktband, der neben einer Kick-Ass Agentin, einen wundervollen mitreißenden Schreibstil, ein urcooles Setting sowie einen beeindruckenden Handlungsverlauf (der so einige Wendungen) aufweist.
•۰•
"ɪᴄʜ ᴅᴀᴄʜᴛᴇ ɪᴍᴍᴇʀ, ᴡᴇɴɴ ᴇɪɴᴇʀ ᴠᴏɴ ᴜɴꜱ ᴅᴇɴ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ ʀᴇᴛᴛᴇɴ ᴍüꜱꜱᴛᴇ, ᴡᴀᴇʀᴇ ɪᴄʜ ᴅᴇʀ ʜᴇʟᴅ."
•۰•
ᴄᴏᴠᴇʀ:
Das Cover an sich ist überaus ansehnlich gestaltet, vorallem harmonisch empfinde ich den Kontrast und die Farbgebung.
Ein toller Blickfang! ✨
۰
ꜱᴄʜʀᴇɪʙꜱᴛɪʟ/ᴍᴇɪɴᴜɴɢ:
Valentina schreibt sehr flüssig, angenehm und höchst spannend. Man kommt sehr gut voran und man ist förmlich im Geschehen mit dabei. Das Buch wird aus dem POV von Alexis erzählt und so bekommt man einen richtig guten Einblick in ihre Welt. 🙌😁 Die Darstellung der Charaktere empfinde ich auch als sehr gelungen. Sie waren authentisch und ihre Aktionen bzw. Taten auch greifbar und verständlich. So neben der ganzen Agentenwelt und der Action kommt auch die Liebe nicht zu kurz. 😉
۰
ʜᴀᴜᴘᴛᴄʜᴀʀᴀᴋᴛᴇʀᴇ:
Kurz noch zum Charakter Alexis aka Lexi ->
Sie ist überaus mutig & stark, aber auch hilfsbereit und hat ein gutes offenes Ohr. Sie ist ein Familienmensch, eine treue Seele und sowas von unordentlich. Das macht sie überaus sympathisch, sowie auch ihre Freunde.
۰
ꜰᴀᴢɪᴛ:
Beeindruckend. Mitreißend. Wendungsreich.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

labelloprincess labelloprincess

Veröffentlicht am 30.12.2020

ein magisches Highlight

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. ... …mehr

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. Vor allem gefällt mir, dass die Covers der Dilogie einen eindeutigen Wiedererkennungswert haben.
Der Schreibstil der Autorin war für mich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Seiten folgen nur so dahin und ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen.
Mit der Hauptprotagonisten Alexis konnte ich die Geschichte super miterleben. Sie ist mir sehr sympathisch und handelt immer in meinem Sinne. Auch die anderen Mitschüler mag ich sehr gerne, der Zusammenhalt gefällt mir sehr gut und am liebsten wäre ich selbst gerne Teil der Secret Academy.
Mich konnte das Buch mit seiner tollen Handlung voll und ganz überzeugen. Von der ersten Seite an war ich ans Buch gefesselt. Valentina Fast bietet den Lesern mit ihrem Buch alles was gewünscht wird: Freundschaft, Familie, Spannung, Action, Magie, Geheimnisse, Liebe und vieles mehr. Das Buch war bis zur letzten Seite äußerst spannend und ich habe es nur so verschlungen.
Für mich war „Secret Academy“ ein richtiges Highlight und ich kann es nicht erwarten, dass es endlich den 2. Band gibt. Ich vergebe für das großartige Buch verdiente 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

selsbuecherparadies selsbuecherparadies

Veröffentlicht am 30.12.2020

Ein insgesamt gelungenes Buch

In „Secret Academy - Verborgene Gefühle“ geht es um Alexis, die eine angehende Agentin einer Geheimorganisation ist und, nach der Entführung ihrer Schwester, niemandem in ihrer näheren Umgebung mehr trauen ... …mehr

In „Secret Academy - Verborgene Gefühle“ geht es um Alexis, die eine angehende Agentin einer Geheimorganisation ist und, nach der Entführung ihrer Schwester, niemandem in ihrer näheren Umgebung mehr trauen kann.

Die Story rund um Alexis und ihr Leben als angehende Agentin einer Geheimorganisation in London mochte ich wirklich gerne, da ich die Idee der Geschichte an sich toll fand und die Charaktere - Alexis, Dean, Adam, Eva, und und ... - sehr mochte! Alexis war eine starke und mutige junge Frau, die für den Schutz und das Leben ihrer jüngeren Schwester so ziemlich alles machen würde! Ich mochte sie als Charakter und ihre Einstellung daher wirklich sehr und konnte ihre Denk- & Verhaltensweisen daher auch sehr gut nachvollziehen!

Weiterhin war die Story, durch den sehr leichten und flüssigen Schreibstil der Autorin, wirklich sehr leicht zu lesen und war insgesamt auch spannend und sehr ereignisreich! Nur eins bis zwei Sachen fand ich etwas vorhersehbar und den Anfang von Alexis' Geschichte etwas gewöhnungsbedürftig, da er mir etwas komisch vorkam.

Aber ansonsten hat mir die Geschichte dennoch insgesamt, wie schon erwähnt, gut gefallen und deshalb gibt es von mir auch ⭐️4/5⭐️ Sternen für das Buch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Valentina Fast

Valentina Fast - Autor
© Valentina Fast

Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller. Bei ONE veröffentlicht sie nun eine neue Dilogie! 

Mehr erfahren
Alle Verlage