Secret Academy
 - Valentina Fast - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00

inkl. MwSt.

One
Hardcover
Erzählendes für junge Erwachsene
496 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0117-4
Ersterscheinung: 30.04.2021

Secret Academy

Gefährliche Liebe
Band 2
Band 2 der Reihe "Secret Academy"

(85)

Das nervenaufreibende Finale der Secret Academy-Dilogie von Autorin Valentina Fast! 
Alexis hat Hochverrat begangen – am MI20, ihren Freunden und ihrer großen Liebe. In einem Hochsicherheitsgefängnis wartet sie nun auf ihren Prozess und geht dabei an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. Hinter Gittern trifft sie auf alte Bekannte, die ihr das Leben zur Hölle machen. Und auch an der Akademie spitzt sich die Lage zu: Cassie geht es immer schlechter, und Dean fasst einen Entschluss, der ungeahnte Folgen hat. Die Situation scheint aussichtslos, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Alexis ihre Fehler wiedergutmachen?
Spannend und hochemotional bis zur letzten Seite!

Pressestimmen

„Spannend und hochemotional bis zur letzten Seite!“

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (85)

labelloprincess labelloprincess

Veröffentlicht am 29.07.2021

großartiger Abschluss der Dilogie

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. ... …mehr

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. Vor allem gefällt mir, dass die Cover der Dilogie einen eindeutigen Wiedererkennungswert haben. Und ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Bücher nebeneinander wunderschön aussehen.
Der Schreibstil der Autorin war für mich wieder äußerst angenehm, leicht und flüssig zu lesen. Die Seiten flogen nur so dahin und ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen.
Mit der Hauptprotagonistin Alexis konnte ich, wie auch schon im ersten Band, die Geschichte super miterleben. Sie ist mir sehr sympathisch und handelt immer in meinem Sinne.
Mich konnte das Buch mit seiner großartigen Handlung voll und ganz überzeugen. Von der ersten Seite an war ich ans Buch gefesselt. Valentina Fast bietet den Lesern auch mit diesem Buch alles was gewünscht wird: Freundschaft, Familie, Spannung, Action, Magie, Geheimnisse, Liebe und vieles mehr. Das Buch war bis zur letzten Seite äußerst spannend und ich habe es nur so verschlungen. In Sachen „Action“ setzte der zweite Teil nochmals etwas drauf, das ganze Buch war unglaublich fesselnd. Der (etwas versteckte) Zusammenhalt gefällt mir sehr gut und am liebsten wäre ich selbst gerne Teil der Secret Academy bzw. des MI20.
Für mich war auch dieser Band wieder ein Highlight und ich kann diese Dilogie nur jedem ans Herz legen. Ein Traum wäre es, wenn diese Geschichte verfilmt werden würde. Das wäre sich ein großer Erfolg. Ich vergebe für das großartige Buch verdiente 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecher_lese_liebe _buecher_lese_liebe

Veröffentlicht am 28.07.2021

Super spannend

Ich kam wieder super in das Buch rein. Da Band 1 etwas länger her war, hatte ich erst Probleme mit der Hsndlung klar zu kommen. Aber nach 2 Kapiteln hatte sich das auch wieder gelegt.

Ich finde den Schreibstil ... …mehr

Ich kam wieder super in das Buch rein. Da Band 1 etwas länger her war, hatte ich erst Probleme mit der Hsndlung klar zu kommen. Aber nach 2 Kapiteln hatte sich das auch wieder gelegt.

Ich finde den Schreibstil wieder sehr angenehm und flüssig. Was ich toll fand war, dass auch "einfache" Wörter benutzt wurden und nicht so vornehm geschrieben wurde. Daher war es viel angenehmer und passte besser zur Stimmung.

Es war wieder ein toller roter Faden zu erkennen und es war wieder mega spannend. Ich fand es toll wie sie um dad Leben ihrer Schwester gekämpft hatte. Die Autorin hat wieder viele Themen in einem Buch verpackt und es war nicht überladen. Es kam Liebe, Hass, Macht und Kampf vor. Da es eine gesunde Mischung war, war es sehr spannend und packend. Die letzten 200 Seiten konnte man nur noch an einem Stück lesen.

Die Autorin hat einen perfekten Anschluss an Band 1 geschafft und eine wahnsinns Atmosphäre geschaffen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SarahsBooklove SarahsBooklove

Veröffentlicht am 23.07.2021

Toller Folgeband!

Was soll ich sagen - nach band 1 hatte ich hohe Erwartungen an den zweiten Band der Dilogie, und ich wurde nicht enttäuscht! Im Gegenteil! Eine Geschichte voller Spannung, Dramatik, und authentischen Charakteren. ... …mehr

Was soll ich sagen - nach band 1 hatte ich hohe Erwartungen an den zweiten Band der Dilogie, und ich wurde nicht enttäuscht! Im Gegenteil! Eine Geschichte voller Spannung, Dramatik, und authentischen Charakteren. Von der ersten Seite war ich wieder im geschehen drin, auch der Schreibstil hat mich total gefesselt! Es war wirklich ein tolles leseerlebnis, und ich kann jedem von euch die Reihe nur ans Herz legen! Wirklich, ich habe es mehr als genossen, dieses Buch zu lesen, und werde Alexis und Dean und alle anderen sehr vermissen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Emy404 Emy404

Veröffentlicht am 19.07.2021

Gelungene Fortsetzung, Erwartungen voll und ganz erfüllt

Secret Academy war meine erste Dilogie von Valentina Fast. Band 1 schaffte es unter meine Top 5 aus 2020. Band 2 schafft es dieses Jahr aktuell unter die Top 3.
Secret Academy- Gefährliche Liebe habe ... …mehr

Secret Academy war meine erste Dilogie von Valentina Fast. Band 1 schaffte es unter meine Top 5 aus 2020. Band 2 schafft es dieses Jahr aktuell unter die Top 3.
Secret Academy- Gefährliche Liebe habe ich als Hörbuch gehört. Besonders gut gefallen an diesem Format hat mir, dass Alexis und Dean von einer Frau bzw. einem Mann gesprochen wurden. Dies hat mir ein besonders intensives Hörerlebnis ermöglicht. Beide Leser haben angenehme Stimmen und authentische Betonungen.
Nach einem mitreißendem ersten Teil waren die Erwartungen sehr hoch. Ich muss zugeben, dass ich große Sorgen hatte, dass ich möglicherweise enttäuscht werden könnte.
Dies war jedoch absolut NICHT der Fall. Nach den ersten 1-2 Stunden gab es fast keine Erholungspause mehr. Einem Schock folgte der nächste und einer unerwarteten Wendung das nächste Entsetzen. Die Spannung lag dauerhaft auf hohem Niveau und die Geschichte war viel zu schnell vorbei.
Mein persönlicher Favorit ist Grace. Sie schaffte es mehr als einmal mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Alexis habe ich teilweise als sehr unnahbar wahrgenommen. Dies war jedoch auch okay für mich, da ich mir vorstellen kann, dass man bei ihren Erlebnissen sonst sofort die Nerven verlieren würde!
Dean hat mir im ersten Teil etwas besser gefallen. Ich glaube das liegt nur an der Tatsache, dass Alexis und Dean zu der Zeit deutlich mehr Erlebnisse geteilt haben und nicht zwei scheinbar zusammenhanglose Handlungsstränge erst zueinander geführt werden mussten.
Secret Academy ist eine super Wahl für alle, die sich mal von den Klischees lösen wollen, keine Lust auf die nächste College-Story haben und sich mal mehr Action und Rätseleien wünschen.
Ich gebe 4,5/5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

1981Michi 1981Michi

Veröffentlicht am 18.07.2021

Eine Numbers mit Namen Cassie

Secret Academy - Gefährliche Liebe/ Valentina Fast/ gelesen von Nora Jakhosha & Sebastian Fitzner

Meine Meinung:

Ich war ja echt enttäuscht, das der 2. Teil, erst soviel später erschienen ist. Man war ... …mehr

Secret Academy - Gefährliche Liebe/ Valentina Fast/ gelesen von Nora Jakhosha & Sebastian Fitzner

Meine Meinung:

Ich war ja echt enttäuscht, das der 2. Teil, erst soviel später erschienen ist. Man war aber gleich wieder drin und hat sich in Alexis hinein versetzt. Der Schreibstil macht es einen auch leicht. Man lernt noch weitere tolle Charaktere kennen. Besonders Cassie hat es mir angetan. Sie war eine Numbers, ein Kind ohne Namen, sie hat sich selber den Namen Cassie gegeben. Ich mag ihre fröhliche Art, obwohl sie es nie leicht hatte. Alexis und sie lernen sich im Gefängnis des MI20 kennen. Sie unterstützen sich und machen sich das Leben so leichter. Es passiert einiges und die Spannung lässt nie nach. Ich habe mich bis zum Schluss, gut unterhalten gefühlt. Zum Glück, durfte ich mich auch auf ein Happy End freuen.

Fazit:

Es ist eine schöne Jung und Fantasy Geschichte. Man leidet mit einigen Charakteren mit, ist erstaunt, verwundert und manchmal enttäuscht. Mich hat die Geschichte mitgenommen. Deshalb gebe ich ihr 5/5 Superagenten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Valentina Fast

Valentina Fast - Autor
© Valentina Fast

Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller. Bei ONE veröffentlicht sie nun eine neue Dilogie! 

Mehr erfahren
Alle Verlage