Die Gabe der Auserwählten
 - Mary E. Pearson - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

One
Erzählendes für junge Erwachsene
349 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4944-3
Ersterscheinung: 26.10.2017

Die Gabe der Auserwählten

Die Chroniken der Verbliebenen
Band 3
Band 3 der Reihe "Die Chroniken der Verbliebenen"
Übersetzt von Barbara Imgrund

(23)

Lias Kampf geht weiter

Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.

Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

Der 3. Band der New York Times-Bestseller-Reihe "Die Chroniken der Verbliebenen". Schmökerspaß für junge Leserinnen, die sich in eine andere Welt träumen möchten

  • eBook (epub)
    9,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (23)

Julia-Maria Julia-Maria

Veröffentlicht am 30.03.2019

Absoluter Hammer!

"Die Gabe der Auserwählten" ist der dritte Band der Chroniken der Verbliebenen-Reihe und wurde von Mary E. Pearson im Jahr 2017 im Bastei Entertainment-Verlag veröffentlicht.

Lia und Rafe konnten aus ... …mehr

"Die Gabe der Auserwählten" ist der dritte Band der Chroniken der Verbliebenen-Reihe und wurde von Mary E. Pearson im Jahr 2017 im Bastei Entertainment-Verlag veröffentlicht.

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

Die Personenkonstellation ist wie in den vorangegangenen Bänden absolut überzeugend. Die Charaktere sind authentisch gestaltet, was sich auch in deren Handlungen wiederspiegelt.

Die Handlung ist eine Art Überbrückung zwischen Band 2 und Band 4, dennoch schafft es Mary. E. Pearson, mit ihrem Schreibstil Spannung aufzubauen und den Leser zu fesseln, sodass die Seiten nur so fliegen.

Der Gesamteindruck ist außergewöhnlich gut! Den Leser erwartet viel Spaß biem Lesen. Das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung für alle Fans der Reihe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Franziska Franziska

Veröffentlicht am 22.09.2018

Toller dritter Teil

Nachdem sich Teil 1+2 für mich in die Länge gezogen haben konnte ich den dritten Teil kaum aus der Hand legen.

Nachdem Lia und Rafe es endlich geschafft haben zu fliehen und lebend im sicheren Stützpunkt ... …mehr

Nachdem sich Teil 1+2 für mich in die Länge gezogen haben konnte ich den dritten Teil kaum aus der Hand legen.

Nachdem Lia und Rafe es endlich geschafft haben zu fliehen und lebend im sicheren Stützpunkt an zu kommen, müssen sie sich neuen Herausfrorderungen stellen.
Rafe muss neue Aufgaben übernehmen und seinen Mann stehen, ebenso wie Lia weiterhin an ihre Aufgabe glaubt Morrighan retten zu müssen. Das sorgt für Probleme zwischen Lia und Rafe, die unlösbar scheinen, da Rafe Lia, aus Angst sie erneut zu verlieren, nicht gehen lassen möchte.

Dieser Teil strotzt nur so vor Spannung die ich in den ersten beiden Teilen so vermisst habe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Esta88 Esta88

Veröffentlicht am 17.09.2018

Geniale Buchreihe!

Auch im Dritten Teil reißt die Spannung nicht ab!

Lia und Rafe haben es geschafft Venda zu entkommen, mehr tot als lebendig schafft Lia es auf die andere Flussseite. Rafe findet sie und beginnt sich ... …mehr

Auch im Dritten Teil reißt die Spannung nicht ab!

Lia und Rafe haben es geschafft Venda zu entkommen, mehr tot als lebendig schafft Lia es auf die andere Flussseite. Rafe findet sie und beginnt sich alleine durch zuschlagen, da sie von seinen Soldaten-Freunden getrennt wurden. Schließlich finden die 6 wieder zusammen und sie versuchen Dalbreck näher zu kommen. Unterwegs werden sie von Kaden und Giz eingeholt, keiner traut dem anderen und so werden Kaden und Giz als Gefangene mitgenommen.


Lia bemerkt auf ihrem Weg immer mehr ihre Gabe, die sie dazu drängt nach Morrighan zurück zu kehren. Auch wenn sie weiß das dort Verräter auf sie warten und sie umbringen wollen.
Das Lügenkonstrukt aus Venda bricht auch über Rafe und Lia herein als sie sich im sicheren Stützpunkt aufhalten. Rafe, der nun König von Dalbreck ist muss seinen königlichen Pflichten nachkommen, da sein Verschwinden in seinen Reihen für Unruhe gesorgt hat. Er möchte Lia nicht gehen lassen, aus Angst das ihr etwas passiert. Jedoch weiß er, das Lia niemand ist der sich viel sagen lässt und so lässt er sie doch gehen. Lia und Rafe entfernen sich jedoch aufgrund ihres Streites voneinander und trennen sich, als würden sie sich nie wieder sehen.

Ich muss sagen, das Rafe, wenngleich auch aus Angst sich plötzlich Lia gegenüber so verhält, hat mich richtig wütend gemacht. Schade fand ich es, das die beiden nicht wirklich darüber reden konnten und sich trennen als wenn sie Fremde füreinander sind.

Weiterhin ein fesselndes Buch und ein toller Erzählstil. Es wird weiterhin aus der Sicht von Rafe, Kaden und Lia geschrieben, seltener aus Pauline's Sicht. Ich kann selten in ein Buch so abtauchen das ich um mich herum nichts mehr mitbekomme! In dieser Reihe ist das abolsut der Fall!

Ich kann die Reihe wirklich nur empfehlen!

5 von 5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Drwho Drwho

Veröffentlicht am 27.05.2018

Niveau bleibt erhalten

Ich finde das bei Büchern mit mehreren Teilen das Niveau gegen Ende häufig sinkt. Doch davon ist hier nichts zu spüren. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und abwechslungsreich und obwohl in diesem ... …mehr

Ich finde das bei Büchern mit mehreren Teilen das Niveau gegen Ende häufig sinkt. Doch davon ist hier nichts zu spüren. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und abwechslungsreich und obwohl in diesem Band nicht zu so vielen dramatischen Szenen wie davor kommt, passiert einiges, was dann hoffentlich im letzten Teil gut abgeschlossen wird. Natürlich merkt man , dass dieses Buch mehr dazu dient das Finale vorzubereiten als selbst groß Spannungen zu erzeugen doch mit haben gerade auch diese Kleinigkeiten gefallen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jessica_Diana Jessica_Diana

Veröffentlicht am 07.05.2018

Tolle Fortsetzung

Wieder mal eine gelungene story um Lia - allerdings der kürzeste Band mit einem ziemlich abrupten Ende. Ich bin froh das ich die Reihe erst begonnen hab nachdem alle teile draußen waren ansonsten wäre ... …mehr

Wieder mal eine gelungene story um Lia - allerdings der kürzeste Band mit einem ziemlich abrupten Ende. Ich bin froh das ich die Reihe erst begonnen hab nachdem alle teile draußen waren ansonsten wäre ich ziemlich ernüchtert gewesen bis der vierte Teil rausgenommen wäre. In meinem Augen hätte man die letzten Teile nicht aufteilen müssen aber naja so machen sie immerhin einiges im Regal her. Das Cover reiht sich wundervoll in den Stil der anderen Bände ein und sorgt für den Eyecatcher im Bücherregal. Auch der Schreibstil steht dem Inhalt der anderen Bücher in nichts nach - kurzum ein gelungener dritter teil ? freu mich mit Band 4 zu beginnen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mary E. Pearson

Mary E. Pearson - Autor
© Mary E. Pearson

Mary E. Pearson ist Autorin von YA- und Belletristikromanen. Mit den CHRONIKEN DER VERBLIEBENEN hat sie sich weltweit in die Herzen der Fans geschrieben. Die Bücher sind wie auch die Dilogie DANCE OF THIEVES/VOW OF THIEVEs auf Deutsch alle bei ONE erschienen.

Mehr erfahren
Alle Verlage