Träume & Hoffnung
 - Kira Licht - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,00

inkl. MwSt.

One
Erzählendes für junge Erwachsene
60 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7325-7427-8
Ersterscheinung: 01.02.2019

Träume & Hoffnung

Ein Prequel zu "Gold & Schatten"

(57)

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt – wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei ahnt er noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht …
  • eBook (epub)
    0,00 €

Rezensionen aus der Lesejury (57)

FranziHey FranziHey

Veröffentlicht am 10.02.2019

Vorgeschmack auf was ganz großes

Das Cover ist wunderschön und man sieht sofort, dass es zu der Reihe von "Gold & Schatten" gehört.
Nachdem man vom Cover schon hellauf begeistert ist bring der Inhalt es auf eine neue Stufe, denn er ist ... …mehr

Das Cover ist wunderschön und man sieht sofort, dass es zu der Reihe von "Gold & Schatten" gehört.
Nachdem man vom Cover schon hellauf begeistert ist bring der Inhalt es auf eine neue Stufe, denn er ist einfach nur klasse und super geschrieben. Man erfährt kurz und knapp etwas über die Vergangenheit von Maél.
Allerdings erfährt man so viel kleine Informationen, wo danach dann einem ein Fragezeichen über dem Kopf steht. Man möchte am liebsten weiter lesen, aber das Prequel ist wirklich sehr kurz. Eine Leseprobe von Gold und Schatten ist mit drin. Diese entspricht jedoch der Hälfte des eBooks.
Natürlich ist das keinesfalls schlimm, denn man muss bedenken das es sich hier um ein Prequel handelt.
Mir hat das Prequel sehr gut gefallen und ich kann es gar nicht erwarten endlich weiter zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BooksHeaven BooksHeaven

Veröffentlicht am 10.02.2019

Tolles Prequel

Mehr auf: https://xobooksheaven.wordpress.com/

<b>Inhalt:</b>

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In ... …mehr

Mehr auf: https://xobooksheaven.wordpress.com/

<b>Inhalt:</b>

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt – wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht …
Quelle: luebbe.de

<b>Meinung:</b>

Das Cover ist eher schlicht, ganz im Gegenteil zum Cover des Hauptbuches. Ich mag die Farben und auch den Verlauf, aber es sagt nicht viel aus. Da es aber auch nur eine Kurzgeschichte ist, ist das ja ok.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich gut zu lesen, ich kam sehr schnell in die Geschichte hinein und dadurch, dass sie von Mael erzählt, kann man sich auch besser in ihn hineinversetzen. Auf diesen wenigen Seiten wurde die Umgebung auch wirklich gut beschrieben.

Ich werde nicht viel über den Inhalt verraten, da dieses Prequel aus rund 20 Seiten Geschichte und dann nochmal 20 Seiten Leseprobe besteht. Hier geht es um Mael, wenn ihr das Buch Gold & Schatten schon kennt, oder die Leseprobe gelesen habt, ist dieser Name nicht mehr unbekannt. Da ich die Leseprobe dazu auch gelesen habe, wusste ich, dass er ein toller Charakter ist.

Hier werden einige Dinge angeschnitten, aber leider ist das Buch auch schon wieder zu Ende, wenn es beginnt richtig spannend zu werden und man Lust auf mehr bekommt. Mael ist frisch in Paris angekommen und sucht nach etwas, was wird allerdings nicht verraten. Außerdem trifft er auf alte Bekannte, die ich wirklich cool fand und auch das ganze Setting war interessant. Es ist schon klar, dass es sich hier um ein Buch mit Göttern handeln wird, da einer auch vorkommt und ebenso ein „Bösewicht“, den ich eigentlich recht toll fand. Leider war auch dieser Auftritt eher kurz, trotzdem hat er Eindruck hinterlassen.

Dieses kurze Prequel hat mir Lust auf das richtige Buch gemacht und ich freue mich bereits darauf es lesen zu können. Allein schon, weil ich Mael wirklich sehr gerne mag.

<b>Fazit:</b>

Ein gelungenes Prequel, das dem Leser Lust auf mehr macht. Man bekommt mehr von Mael, aber es ist einfach noch nicht genug. Diese Geschichte ist eine sehr gute Ergänzung zum eigentlichen Buch, aber auch als Einstieg ist sie gut geeignet. Ich vergebe 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Annette127 Annette127

Veröffentlicht am 06.02.2019

Träumerisch gut

....mit wunderbarem Cover dabei
.......

In diesem kleinen süssen ebook geht es um Maél. Maél ist in Paris, der Stadt der Liebe, in der er das finden will, nach was er sehr lange Zeit sucht......er braucht ... …mehr

....mit wunderbarem Cover dabei
.......

In diesem kleinen süssen ebook geht es um Maél. Maél ist in Paris, der Stadt der Liebe, in der er das finden will, nach was er sehr lange Zeit sucht......er braucht dafür auch eine ganz besondere Hilfe......Nach was sucht er genau??? Was ist seine besondere Hilfe??? -------------Ich habe mir dieses kleine ebook heute in Ruhe durchgelesen und es hat mir wirklich sehr gefallen. Es lässt sich dabei auch sehr leicht und angenehm lesen. Sehr darin gefallen hat mir die Sympathie, mit der es dabei auch rüberkommt. Mein Gesamteindruck davon ist daher sehr gut. ---------Fazit: Nach einer kurzen Überlegung bekommt es daher von mir auch die vollen 5 Sterne ✨ plus ein grosses Lob dazu an die Autorin und alle daran Beteiligten. --------Sehr empfehlen kann ich es daher wirklich jedem------

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jo-Henni Jo-Henni

Veröffentlicht am 06.02.2019

Ein Häppchen ^^

Inhaltsangabe:

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN ... …mehr

Inhaltsangabe:

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht.

Cover

Das Cover fügt sich perfekt in die Reihe ein und ist für mich sehr schön gestaltet. Ich mag es auch das der Verlag, den Faben treu geblieben ist.

Schreibstil

Der Schreibstil ist genauso flüssig und locker leicht wie bei der Leseprobe. Ich mag die genauen Ausführungen und Detailgenauigkeit.

Inhalt

Ich werde zu dem Inhalt nicht so viel sagen weil ich sonst alles verrate. Mein einziger Kritikpukt an dem Prequel und zwar es ist viel zu kurz. Da ich das Glück hatte, den Prequel während einer Leserunde lesen zu dürfen, weiß ich von derAutorin das sie es so kurz halten musste.
Ich hätte mir mehr Einblick gewünscht in Maels Leben und in sein Wirken.


Fazit:

Ich finde man hätte das Prequel auch als Prolog in das Buch einfügen können. Zu dem zweiten Buch der Götter wird wohl das Prequel etwas länger sein, dass freut mich natürlich.
Trotzdem hat das Büchlein meine Vorfreund auf das Buch erhöht und ich danke der Autorin und der Lesejury für die schöne und schnelle Leserunde.
Ich fand es auch sehr schön das Kira Licht sich die Zeit genommen hat und alle unsere Fragen ( die oft doppelt kamen) beantwortet hat. :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

andythias andythias

Veröffentlicht am 06.02.2019

Das macht Lust auf mehr!

Zum Inhalt:
Träume & Hoffnung ist die Vorgeschicht zu dem Buch Gold & Schatten von Kira Licht. Mael, der Sohn des Hades, ist seit 3000 Jahren auf der Suche nach einer Frau mit ganz besonderen Kräften und ... …mehr

Zum Inhalt:
Träume & Hoffnung ist die Vorgeschicht zu dem Buch Gold & Schatten von Kira Licht. Mael, der Sohn des Hades, ist seit 3000 Jahren auf der Suche nach einer Frau mit ganz besonderen Kräften und hofft, in Rom seinem Ziel nahe zu kommen. Doch die Menschen mit verborgenen Kräften werden weniger. Außerdem sind die Schatten der Vergangenheit auf der Jagd nach ihm...

Mein Fazit:
Leider ist Träume & Hoffnung wirklich nur eine sehr kurze Vorgeschichte zum eigentlichen Buch Gold & Schatten. Doch Kira Licht gelingt es schon hier, mit ihrer Erzählweise zu fesseln. Ganz leicht werden Konflikte angedeutet und spätere Protagonisten vorgestellt.
Die Sprache ist leicht, aber lässt die Atmosphäre vor dem Auge des Lesers entstehen. Ich habe mir nach diesem Prequel das Buch bestellt. Gratulation, Kira, bitte mehr davon!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kira Licht

Kira Licht - Autor
© Picture People

Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Für News zu Büchern, Gewinnspielen und Leserunden folgen Sie der Autorin auf Instagram (kiralicht) und Facebook.

Mehr erfahren
Alle Verlage