Das geheime Leben im Menschen
 - Martin Lercher - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,00

inkl. MwSt.

Quadriga Verlag
Hardcover
Natur
304 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-86995-093-8
Ersterscheinung: 09.09.2016

Das geheime Leben im Menschen

Ein faszinierender Blick auf die Gesellschaft unserer Gene
Übersetzt von Martin Lercher

Ist die Zwiebel die Krone der Schöpfung? Immerhin hat sie wesentlich mehr Gene als der Mensch. Wie hat es die Menschheit dennoch geschafft, alle anderen Arten zu übertreffen? Martin Lercher und Itai Yanai, »zwei der klügsten Köpfe ihres Forschungsbereichs« (Eric Lander, MIT), zeigen, wie sich das aktive Zusammenspiel der Gene und der Evolution tief in uns abspielt – und was uns zum Menschen macht.
Ein bahnbrechendes Buch. Pointiert, gedankenreich und fesselnd geschrieben.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Lercher und Yanai haben mit ihren genetischen Exkursen und ihrem [...] molekularen Tiefgang unbestritten eines der anschaulichsten Lehrbücher für die abstrakten und allzu komplexen Lebenswissenschaften vorgelegt.“
„Lebendig und detailreich beschreiben zwei führende Wissenschaftler eine abstrakte Welt. Sie erleichtern den Einstieg mit anschaulichen Beispielen und Metaphern, einfachen Grafiken und kleinen Geschichten."
„[…] eine kurzweilige und enorm informative Lektüre, die neben Fachbiologie auch teils philosophische Denkanstöße liefert.”

Autor

Itai Yanai

Itai Yanai - Autor
© Itai Yanai

Itai Yanai ist Gründungsdirektor des Zentrums für Computational Medicine am NYU Langone Medical Center. Zuvor lehrte er am Technion – Israel Institute of Technology für Biologie, leitete das dortige Genome Center und forschte in Harvard und am israelischen Weizmann Institute. Für seine Arbeiten wurde Yatai mit renommierten Preisen ausgezeichnet, unter anderem vom Europäischen Forschungsrat und von der European Molecular Biology Conference (EMBO).

Mehr erfahren

Autor

Martin Lercher

Martin Lercher - Autor
© Thomas Wirtz

Martin Lercher lehrt und forscht als Professor für Bioinformatik an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Bevor er sich an der Universität von Bath und dem europäischen Forschungszentrum Heidelberg der Genomforschung zuwandte, promovierte er in Cambridge in theoretischer Physik. Lercher erhielt für seine Forschungsarbeit Stipendien der Royal Society University und der renommierten Heisenberg-Gesellschaft.

Mehr erfahren
Alle Verlage