Die ältesten Lebewesen der Erde
 - Rachel Sussman - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,00

Quadriga Verlag
Hardcover
Natur
320 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-86995-080-8
Ersterscheinung: 12.11.2015

Die ältesten Lebewesen der Erde

Übersetzt von Ulrike Becker

Die Fotografin und Künstlerin Rachel Sussman hat sich auf eine ganz besondere Reise gemacht. Fast ein Jahrzehnt lang hat sie in allen Kontinenten die ältesten Lebewesen dieser Erde aufgespürt. Jahrtausendealte Überlebenskünstler, die teils schon existierten, als der Homo sapiens noch in Höhlen wohnte. Eine Koralle in Tobago, eine Kolonie Amerikanischer Zitterpappeln oder sibirische Actinobakterien – und viele weitere Wunder.
Entstanden ist so ein wunderschönes Werk. Eine beeindruckende und einzigartige Sammlung, die Kunst, Wissenschaft und Philosophie verbindet. Ein beglückendes Buch. Eine Erinnerung an das, was sich in unserer Welt zu bewahren lohnt.

 
  • Hardcover
    49,00 €

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Welches tatsächlich die ältesten Lebewesen der Welt sind, zeigt Rachel Sussman in einem ebenso liebevoll wie edel gestalteten Bildband."

 „Alles in allem ist es trotz des nicht geringen Preises ein wunderschönes Buch zum lättern und Träumen und ein Schmuckstück für jeden Couchtisch."
„Wer diese beeindruckende Sammlung auf sich wirken lässt, spürt einen Hauch von
Unendlichkeit - in all ihrer Schönheit und Einzigartigkeit führt sie uns vor Augen, was sich in unserer Welt zu bewahren lohnt und was doch empfindlich bedroht ist."

„Ein wunderschönes Werk. Eine beeindruckende Sammlung, die Kunst, Wissenschaft und Philosophie verbindet. Ein beglückendes Buch. Eine Erinnerung an das, was sich in dieser Welt zu bewahren lohnt.“
Die ältesten Lebewesen der Erde versammelt Rachel Sussman in einem Band voll eindrucksvoller Aufnahmen […] Ausführliche Reiseberichte ergänzen das imposant fotografierte Bildmaterial lebendiger Flora.“
Alle Verlage