Black Box BER
 - Meinhard von Gerkan - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99

inkl. MwSt.

Quadriga Verlag
Hardcover
Politik und Gesellschaft
160 Seiten
ISBN: 978-3-86995-060-0
Ersterscheinung: 16.08.2013

Black Box BER

Vom Flughafen Berlin Brandenburg und anderen Großbaustellen
Wie Deutschland seine Zukunft verbaut

Der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (IATA-Code BER) gilt als Deutschlands peinlichste Baustelle. Öffentlich gelästert wird über Baumängel, Planungsfehler und Entscheidungschaos. Im Mai 2012 zeigte der Bauherr dem Architektenbüro von Gerkan, Marg
und Partner (gmp) die Rote Karte, weil er in den Architekten die Schuldigen am geplatzten Termin der Flughafen-Eröffnungsfeier ausgemacht hatte. Er feuerte sie und reichte Klage ein. Nach monatelangem eisernem Schweigen äußert sich nun Meinhard von Gerkan erstmals zu den Umständen der Kündigung, den Gründen des Scheiterns, zur Problematik des Flughafenbaus allgemein und zur Frage, warum Großbauprojekte wie BER, die Hamburger Elbphilharmonie oder Stuttgart 21 es in Deutschland so schwer haben. Er diskutiert das BER-Desaster im Kontext internationaler Großbauprojekte und beschreibt Wege aus der Krise.
»Verschleierung der realen Kosten, mangelnde Transparenz, das Ausbleiben des Dialogs zwischen Politik und Steuerzahler - deswegen droht Deutschland seine Zukunft zu verbauen.« Meinhard von Gerkan

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Auf 160 Seiten rechnet Meinhard von Gerkan mit staatlichen Bauherren und früheren Flughafenchefs ab."
"Eine unerbittliche Chronologie von ignorierten Warnungen und ständigen Veränderungen der Planungsgrundlagen bis weit über den ersten Spatenstich hinaus. Und eine harsche Kritik an der 'kollektiven Realitätsverweigerung' der Auftraggeber."
"Wie vermassele ich einen Flughafenbau? Im Buch Black Box BER verrät der gefeuerte Architekt, unter welch abssurden Bedingungen er den Aiport in Berlin hochziehen sollte. Eine Gruselgeschichte."
"Wer Meinhard von Gerkans Buch Black Box BER liest, erfährt viel darüber, warum große öffentliche Bauprojekte in Deutschland zum Desaster werden. Wer zwischen den Zeilen liest, weiß am Ende auch, welchen Anteil die Architekten daran haben."

Autor

Meinhard von Gerkan

© Timmo Schreiber

Meinhard von Gerkan, geboren 1935 in Riga/Lettland, zählt zu den profiliertesten deutschen Architekten. Zusammen mit Volkwin Marg gründete er 1965 das Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner (gmp). Zu ihren bekanntesten Bauwerken gehören der Flughafen Berlin-Tegel, die Neue Messe Leipzig und der Berliner Hauptbahnhof. Das Büro ist mit mehr als 300 Architekten das größte in Deutschland und aktiv nicht nur in Europa, sondern auch in Asien. Meinhard von Gerkan war ordentlicher Professor …

Mehr erfahren
Alle Verlage