Frieden verhandeln im Krieg
 - Cindy Wittke - Hardcover

ab
27.09.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

22,00

inkl. MwSt.

Quadriga Verlag
Hardcover
Politik
ISBN: 978-3-86995-147-8
Ersterscheinung: 27.09.2024

Frieden verhandeln im Krieg

Russlands Krieg, Chancen auf Frieden und die Kunst des Verhandelns

In diesem Punkt sind sich fast alle in der westlichen Welt einig: Wir brauchen dringend Frieden in Europa. Aber wie kommen wir überhaupt an den Verhandlungstisch mit Russland? Welche Herausforderungen stellen sich dabei vor allem für die Ukraine als Opfer des russischen Angriffskriegs? Die Antworten auf diese Fragen betreffen Millionen von Menschen. Basierend auf langjährigen Forschungen beschreibt Cindy Wittke, unter welchen Bedingungen die Ukraine und Russland erfolgreich in Verhandlungen treten könnten. Und wie daraus ein dauerhafter Friedensschluss entstehen kann. 

Autorin

Cindy Wittke

Cindy Wittke - Autor
© IOS/Kordas

Cindy Wittke ist Leiterin der Politikwissenschaftlichen Forschungsgruppe am Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) in Regensburg. Sie hat Osteuropastudien, Teilgebiete des Rechts und Publizistik an der Freien Universität Berlin studiert. Nach dem Studium lehrte sie als Lektorin der Robert-Bosch-Stiftung Völker- und Europarecht an der Staatlichen Universität Eriwan in Armenien. Anschließend promovierte sie am Fachbereich Rechtswissenschaft der FU Berlin mit einer …

Mehr erfahren
Alle Verlage